facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Danke Dir

Hallo, Ihr Lieben!

 

Danke – das sollten wir viel öfter sagen, oder? Ich hoffe, dass ich mit dieser frohen Karte jemandem für seinen Einsatz danken kann. Nicht nur einem Rettungssanitäter, sondern vielleicht auch für eine wundervolle Unterstützung, für mich da zu sein oder einfach, weil es so ein toller Mensch ist.

Verwendet habe ich das tolle neue Set mit den so vielseitig kombinierbaren Texten, das es ab heute von Stamp Corner gibt. Meinen Hintergrund habe ich mit Distress Oxides gewischt Die Sonne ist eine wundervolle Stanze von Lawn Fawn und der Rettungswagen ist auch aus einem der Sets aus dem neuen Lawn Fawn Release. Es heißt Village Heroes.

Gestempelt habe ich mit Ink on 3 und koloriert mit Copics. Auf den Strahlen habe ich Nuvo Drops verwendet.

Alle Details sowie weitere Fotos könnt Ihr Euch auch gerne wieder auf meinem Blog ansehen (KLICK).

Ganz liebe Grüße von Eurer stempelfrida

 

Weiterlesen

Wellenreiter

Herzlich Willkommen auf dem Stamp Corner Blog!

Wie schön, dass Du heute vorbei schaust. Heute habe ich einen der Kantengucker aus dem neuen Eigenmarke-Stempelset „Tierische Grüße“ verwendet, um ihn im Meer baden zu lassen.

Mein gekritzeltes Meer habe ich mit einem Copic Multiliner vorgezeichnet und dann mit Copics koloriert. Macht Euch das „Ausmalen“ auch so viel Spaß? Das ist herrlich entspannend, finde ich.

Im Hintergrund seht Ihr noch einen Gelli Plate Abdruck, den ich mit Acrylfarbe und einer Schablone von Visible Image gemacht habe. Habt ihr schon mitbekommen, dass es eine Vorbestellung für diese Firma bei Manuela derzeit gibt?

Alle Details zu verwendeten Farben etc. findet Ihr wie immer auf meinem Blog HIER.

Ganz liebe Grüße von Eurer stempelfrida

 

Verwendete Materialien aus dem Shop

Tierische Grüße
Auszeit
Copics
Nuvo Drops
Weiterlesen

Honigsüß

Heute habe ich eine honigsüße Versuchung für Euch, schön, dass Ihr vorbei schaut.

Dieser niedliche Bär ist einer der tollen Minis von Stamp Corner.

Koloriert habe ich den Süßen mit Copics. Den Hintergrund hinter dem Anhänger, also die Kartenbasis, habe ich mit Distress Oxides gestaltet. Wie immer könnt Ihr alles genau auf meinem Blog nachlesen, wenn Ihr möchtet. Unten habe ich aber für Euch auch die Liste mit den Dingen, die ich aus dem Shop verwendet habe, angehängt mit Links direkt zum Shop.

Hier findet Ihr meinen Blog: KLICK.

Ganz süße Grüße von der stempelfrida

 

Verwendete Materialien aus dem Shop

Stempelset Minis – Honigbär
Stempelkissen Distress Oxides
Copics
Weiterlesen

Tiger-Wackelkarte

Hallo, Ihr Lieben!

Ein neuer Monat startet heute und Manuela hat auch wieder einen Schwung neuer Stempel für Euch am Start. Eines enthält wunderschöne Kantensitzer-Tiere. Den Tiger aus dem Set habe ich für meine heutige Wackelkarte verwendet.

 

Ist der nicht süüüüüß?
Gestempelt habe ich ihn mit Ink on 3 und dann mit Copics koloriert. Die Copics-Stifte könnt Ihr ja jetzt auch im Shop erwerben, juchu!

Alle Details zur Karte – wie z.B. die verwendeten Farbnummern – findet Ihr wie immer auf meinem Blog (HIER). Dort findet Ihr auch ein kleines Video, in dem Ihr den Tiger schaukeln sehen könnt.

 

Kuschelige Grüße von der stempelfrida

Fühlt Euch gedrückt 🙂

 

Verwendete Materialien aus dem Shop:

Stamp Corner Stempel – Tierische Grüße

Manufaktur Stempel – Fühl Dich gedrückt
Copics
Alkohol Ink
Weiterlesen

Mit Distress Oxides auf Fotopapier arbeiten

Uiuiuiui, es ist was los in der Stamp Corner!!! Habt Ihr es gesehen? Manuela hat bei Stampingbella aufgefüllt. Ich finde die Oddballs ja so klasse. Da habe ich euch heute nochmal eine Karte mit einem von den Süßen mitgebracht. Wer sagt denn, dass man den Ameisenbär immer langweilig grau kolorieren muss?

Für meine Karte habe ich mit Distress Oxides auf Fotopapier gearbeitet. Ich mag das sehr gern, denn wenn alles gut getrocknet ist, reibe ich die überschüssigen kreideartigen Pigmente ab und man erzielt einen herrlich glänzenden Hintergrund. Was ich alles so angestellt habe, findet Ihr wie immer genauer auf meinem Blog beschrieben.

Hier geht es dorthin: KLICK

Probiert es doch auch mal aus!

Ganz herzliche Grüße von der stempelfrida

 

Verwendete Materialien aus dem Shop:

Stampingbella ODDBALL AARDVARG AND ANT
COPICS
Distress Oxide Ink Pads
Herzlichen Glückwunsch
Weiterlesen

Sei kein Frosch

Halli hallo hallöchen, Ihr Lieben!

Kennt Ihr schon den neuen süßen Frosch aus dem Stamp Corner Sortiment? Heute darf ich ihn Euch vorstellen. Gestatten: Frosch 🙂

Ich habe den Frosch mit Copics koloriert. Den Hintergrund habe ich mit einer Schablone und Distress Oxides gewischt. Links an der Kante findet Ihr Nuvo Drops.

Schaut doch auch gern wieder auf meinem Blog vorbei. Den findet Ihr hier: KLICK.

Ganz liebe Grüße von der stempelfrida

Verwendete Materialien aus dem Shop

Frosch
Sei kein Frosch
Nuvo Drops
Weiterlesen

Birthday Queen

Ach, Ihr Lieben, ich denke, wir haben uns ein bisschen Ablenkung verdient. Daher habe ich heute mal etwas zum Schmunzeln für Euch mitgebracht.

Diese Froschkönigin scheint ihren Geburtstag irgendwie ein bisschen skeptisch zu sehen, hihihi.

Hattet Ihr es schon gesehen, dass es jetzt auch die tollen Oddballs von Stampingbella im Shop gibt?

Die finde ich ja mega und musste natürlich auch gleich eine Reihe davon haben. Für meine Karte habe ich den Froschkönig mit dem Text aus einem anderen Set kombiniert. Der Hintergrund meiner Karte ist mit Acrylfarbe gestaltet. Alle Details könnt Ihr wie immer gerne auf meinem Blog (KLICK) nachlesen. Ich freue mich über Euren Besuch dort.

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Verwendete Materialien aus dem Shop

Stampingbella Frog Prince
Nuvo Drops
Ink on 3 Stempelkissen
Versamark Stempelkissen
Weiterlesen

Heimat ist wo das Meer ist

Herzlich Willkommen, Ihr Lieben!

Sicherlich wären viele von Euch jetzt auch gerne am Meer. Diejenigen, die in der Nähe wohnen, können das weiterhin machen. Aber es gibt ja auch so viele, die gerne in ihrem Urlaub dorthin gefahren wären. Wir müssesn geduldig sein, aber bis dahin habe ich Euch zumindest mal eine passende Karte gemacht, damit Ihr ein bisschen vom Meer träumen könnt. Das verwendete Stempelset enthält so viele niedliche Wesen aus dem Meer. Und mit von der Partie sind auch zwei tolle Sprüche.

Meinen Hintergrund habe ich mit Alkohol Inks gestaltet und den Fisch sowie die Pflanzen mit Copics koloriert. Die Blubber sind Nuvo Drops. Die genauen Farben findet ihr wie immer auf meinem Blog (KLICK).

Ich wünsche Euch alles Gute!

Eure stempelfrida

 

Verwendete Materialien aus dem Shop

Maritim 8
Nuvo Crystal Drops
Ink on 3 Stempelkissen
Alcohol Ink

Weiterlesen

Seelentröster

Ganz herzlich willkommen hier bei uns, Ihr Lieben!

Als ich diese wunderschöne Fee auf dem Mond gesehen habe, da wollte ich so gerne eine Karte mit ihr machen. Zusammen mit dem Text finde ich, dass sie ganz viel Trost und Hoffnung spenden kann.

Meinen Hintergrund habe ich mit Distress Oxides gestaltet und dann die Fee mit Versamark auf dem gut getrockneten Hintergrund gestempelt und in schwarz embosst.

Alle Details zur Karte könnt Ihr auch gern auf meinem Blog nachlesen. Ich freue mich über jeden Besuch (KLICK).

Herzlich
die stempelfrida

 

Verwendete Materialien aus dem Shop

Fee auf dem Mond
Seelentröster
Distress Oxides
Versamark
Weiterlesen

Stampingbella is in the house – Osterhase

Hallo, Ihr Lieben Leserinnen und Leser!

Seid Ihr alle schon in Osterstimmung? Wird ja so langsam Zeit, oder? Ich habe mich einer ganz besonderen Herausforderung hingegeben. Eine clean and simple (also schlicht und einfach) „One layer card“ (eine Lage Karte) ohne Text. Uiuiui, das war schon schwer, mich zurück zu halten. AAAAAber, es gibt ja seit Neuestem im Shop die mega tollen Stampingbella Stempel (KLICK) und da fiel es mir eigentlich dann doch einfacher, das Motiv ganz allein wirken zu lassen.

Mein Motiv habe ich einem Grauton gestempelt und dann mit Polychromos koloriert. Alle Details wie zum Beispiel die verwendeten Farbnummern gibt es wie immer auf meinem Blog zusammen gestellt.

KLICK

Fröhliche Ostern, Ihr Lieben!

Die stempelfrida

Weiterlesen