facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Ich bin immer für Dich da!

 

 

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben!

 

„Ich bin immer für Dich da!“ … gern hört man diese Worte. Einfach nur, um zu wissen, dass da jemand ist, auf den ich mich verlassen kann. Deswegen können wir so eine Karte doch immer mal gebrauchen und einer lieben Person damit eine Freude machen.

 

 

Ich habe die beiden Häschen aus dem Stempelset „Sommer Sonne“ hier vor einem Herzchenhintergrund in Szene gesetzt. Der Text ist ebenfalls in dem Set enthalten.

Coloriert habe ich die Kleine mit Polychromos. Die Stanzteile im Hintergrund stammen aus meinem Fundus.

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende…

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Urlaub ich komme

Hallo ihr Lieben,

mit meinem heutigen Kärtchen möchte ich die Sonne hervorlocken.

 

Für meinen Kartenaufleger habe ich den Hintergrundstempel

-SpeedLines- mit der Distress Oxide Farbe -fossilized amber-

abgestempelt. Danach habe ich meinen Cardstock mit der Stanze

-Zick Zack Stitch- ausgestanzt. Zusätzlich habe ich ein paar goldene

Sprenkel verteilt. Mit gelbem Cardstock habe ich einen gezackten

Kreis ausgestanzt. Meinen kleinen Bären und den Text habe ich mit

Versafine Clair abgestempelt. Beides ist aus dem Stempelset -Sommer Bärchi-.

Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften und mit Polychromos. Die

Highlights habe ich mit einem weißen Gelstift gesetzt. Alle Teile habe ich mit

Foam Dots aufgeklebt. Zum Abschluss habe ich noch ein paar

schwarze Glitzersteine aufgeklebt.

Viel Spaß beim Nachbasteln und bis nächsten Freitag.

Eure Steffi

Weiterlesen

Eine Baby-Shaker-Card

Hallo Ihr Lieben!
Als ich die süße Maus aus dem Stempelset Sommer Sonne aus dem Juni-Release von Stampcorner gesehen habe, wusste ich sofort, dass ich sie für eine Babykarte verwenden wollte. Mit dem kleinen Teddy ist sie ja auch perfekt dafür. Und so ziert sie nun diese Shaker Card..
Ihr seht es schon, es ist definitiv eine Karte für ein kleines Mädchen… Den weißen Cardstock, den ich für den Hintergrund verwendet habe, habe ich mit Distress Oxide Tattered Rose, Saltwater Taffy und Worn Lipstick gewischt und für den oxidierten Look mit Wasser bespritzt.
Den Rahmen meines Shakers habe ich aus weißem Cardstock gestanzt. Zuerst habe ich eine der Zickzack Stitch Stanzen ausgestanzt, dann mittig aus dem Stanzteil eine der Rectangle Stitch Stanzen. Den Ausschnitt habe ich dann von hinten mit Folie abgedeckt und den Rahmen mit dickem 3D Tape auf dem Hintergrund befestigt.
Bevor ich den Shaker zugeklebt habe, habe ich ihn natürlich gefüllt – es befinden sich darin winzige silberne und rosarote Kügelchen und kleine Herzen und Sterne, gestanzt aus Cardstock in verschiedenen Rot- und Rosatönen. Die Teile waren – immer noch – Überbleibsel einiger Regenbogenkarten und waren praktischerweise bereits fertig auf meinem Tisch.
Die süße Maus habe ich mit Copics coloriert, die Highlights sind mit einem weißen Gelstift gemacht. Dann habe ich sie mit der Schere ausgeschnitten und oben auf den Shaker geklebt.
Auch meinen Text habe ich direkt auf das Shaker-Fenster geklebt.
Die Buchstaben für das Wort Baby habe ich je zweimal aus weißem Cardstock gestanzt. Je einen der Buchstaben habe ich leicht mit Worn Lipstick gewischt und dann etwas versetzt auf den weißen Buchstaben geklebt.
Die anderen Texte sind aus dem Set Kleine Worte und mit weißem Embossingpulver auf craft farbenen Cardstock embosst.
Die ausgestanzten Buchstaben und die Maus habe ich mit dickem, die kleinen Textstreifen mit dünnem 3D Tape aufgeklebt.
Als Deko habe ich dann noch ein paar silberfarbene Pailetten und drei Herzen auf der Karte verteilt und außerdem ein wenig Glitzer auf die gestanzten Buchstaben aufgetragen.
Dann habe ich alles auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Moin

Hallo zusammen,

für meinen heutigen Beitrag habe ich mir den maritimen Elefanten „Fanti“ rausgesucht.

Ich habe den Elefanten mit Polychromos coloriert, ausgeschnitten und Highlights gesetzt. Für die Mattung habe ich weißen Cardstock auf meinen Kartenrohling zurecht geschnitten und mit Distress Oxide „rustic wilderness“ besprenkelt. Anschließend habe ich noch mit einem schwarzen Fineliner per Hand eine Umrandung gezogen. Nun habe ich mit einer Stanze aus meinem Bestand (alternativen gibt es hier) zwei weiße Quadrate ausgestanzt in unterschiedlichen Größen. Auf dem größeren Quadrat habe ich dann den Stencil „Schiffchen“ verwendet und mit „rustic wilderness“ gearbeitet. Für das „Moin“ habe ich ebenfalls „rustic wilderness“ verwendet und 3-fach gestanzt. Nun habe ich alles auf meiner Karte arrangiert und mit 3D Foamtape aufgeklebt. Zum Schluss habe ich noch Pailetten verwendet um das Bild abzurunden.

Ich hoffe Euch gefällt die Karte! Ich wünsche Euch eine kreative Woche und bleibt gesund! Alles Liebe Anne

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch

Ein ganz liebes HALLO ihr LIEBEN

 

Heute habe ich

euch nochmal ein

Geburtstags Kärtchen

gezaubert.

Denn ein

ICH HAB AN DICH GEDACHT

verzaubert doch jedes Geburtstags Kind.

 

Ich wünsche dir

tausend wunderschöne Momente

Tage die dich verzaubern

und ganz viel Glück

für jeden einzelnen Tag

der auf dich wartet.

 

Verschenkt ihr auch

so gerne liebe Geburtstagsgrüße.

ICH LIEBS…

dieses Lächeln

das einen selbst verzaubert

wenn der andere sich freut.

Bei meinem Kärtchen habe ich mich ganz viel mit den Wortstanzen zum Geburtstag ausgetobt dazu ein Herzlichen Glückwunsch und der zuckersüße Igel überbringt die Blümchen…

Stanzen LIEBE

https://stampcorner.de/stamp-corner-stanze-herzlichen-glueckwunsch.html

https://stampcorner.de/stamp-corner-stanze-zum-geburtstag.html

Stempel verliebt

https://stampcorner.de/stamp-corner-stempelset-igel-ina.html

Ich wünsche euch allen einen zauberhaften wunderschönen Dienstag Eure Sandra

Weiterlesen

Du bist mein Anker

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte bei der ich den Anker von dem Stamp Corner Stencil Maritim als Hauptmotiv verwendet habe. Dafür habe ich das Stencil auf ein Stück Bristol Cardstock gelegt und den Anker mit Distress Oxide – Scorched Timber eingefärbt und anschließend mit einer Kreisstanze aus meinem Bestand ausgestanzt und auf die Rückseite Foam Tape geklebt. Dann habe ich ein Stück Bristol Cardstock mit der Stamp Corner – A6 DIE – Wave ausgestanzt  und darüber das Stamp Corner Stencil Streifen gelegt und mit Distress Oxide – Salvaged Patina leicht eingefärbt. Darauf habe ich dann den Kreis mit dem Anker mittig aufgeklebt.

Da ich den Kontrast von Türkis und dem Dunkelbraun von Distress Oxide – Scorched Timber sehr passend finde habe ich noch ein Stück Bristol Cardstock zurecht geschnitten und den Rand mit Distress Oxide – Scorched Timber eingefärbt und auf meine weiße Grundkarte geklebt. Den Text Du bist ist aus dem Stempel Set Kleine Worte und das Mein ist aus dem Stamp Corner Stempel Set Hasengrüße. Beide Texte habe ich mit Distress Oxide – Scorched Timber gestempelt und mit einer Stanze aus meinem Bestand ausgestanzt und im oberen Teil der Karte mit Foam Dots aufgeklebt. Für das Wort Anker habe ich die Stamp Corner – DIE – Ankerplatz verwendet und mehrmals übereinander geklebt und dann mit Distress Oxide – Salvaged Patina eingefärbt und unter den Kreis geklebt.

Ich hoffe Euch gefällt diese Karte und wünsche Euch noch einen schönen Montag,♥ Tschüssi, bis nächste Woche.

Liebe Grüße

Angela

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch

 

 

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben,

 

es ist schon wieder Samstag und damit „mein Tag“ auf dem Stampcorner-Blog, um Euch eine neue Inspiration zu zeigen.

 

 

 

Ich habe heute den süßen Bär aus dem Stempelset „Sommer Sonne“ mit Polychromos coloriert und auf einer Geburtstagskarte platziert.

Am 10. Juni feierte das Ladengeschäft „StampCorner“ in Schleswig seinen 8. Geburtstag. Zu diesem Ereignis ist eine neue Stanze in den Shop eingezogen. Die Stanze „Herzlichen“ habe ich für den Gruß zweimal ausgestanzt und dann etwas versetzt übereinander geklebt, so dass etwas Tiefenwirkung entsteht.

Der Schriftzug „Glückwunsch“ stammt aus dem Stempelset „Kleine Worte 2“. Im Hintergrund habe ich ein paar Sprenkel in altrosa gemacht, damit die Karte nicht ganz zu nackig aussieht.

Ich hoffe, dass Euch die Karte gefällt und ich Euch inspirieren konnte.

Liebe Grüße

Anja

 

 

Weiterlesen

Meeresliebe

Hallo ihr Lieben,

 

heute habe ich wieder eine maritime Karte für euch.

Ich habe mir einen Aufleger mit der Stanze -Zick Zack Stitch- ausgestanzt.

Ich habe ihn ganz leicht mit der Distress Oxide Farbe -stormy sky- eingefärbt.

Danach habe ich die selbe Farbe für den Stencil Wasserblasen verwendet. Ich habe nur

etwas stärker mit meinem Blender Brush aufgedrückt. Dann habe ich noch

ein paar weiße und orangene Sprenkel aufgetragen. Die Schildkröte aus

dem Stempelset -Schildi- habe ich mit Versafine Clair abgestempelt.

Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften und mit Polychromos.

Die Highlights habe ich mit einem weißen Gelstift gesetzt. Der Text stammt

aus dem Stempelset -Meeressprüche 2-. Ich habe ihn direkt auf meinen

Aufleger gestempelt. Hierfür habe ich eine Stempelhilfe verwendet. Die

Seesterne aus dem Stempelset habe ich mit roter und orangener Stempelfarbe

abgestempelt und ausgeschnitten. Zusätzlich habe ich noch ein paar

Wasserpflanzen in blau ausgestanzt. Danach habe ich alles mit Foam Dots

aufgeklebt. Ein paar Glitzersteine durften natürlich nicht fehlen.

Viel Spaß beim Nachbasteln und bis nächsten Freitag.

Eure Steffi

Weiterlesen

Sommerblumen für Dich

Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch diese Karte. Sie ist voller Sommerblumen, gebracht von dem süßen Bären aus dem Juni-Release.
Ich wollte, dass die Blumen und natürlich das Motiv so richtig im Fokus steht. Also habe ich den Hintergrund eher dezent gehalten.
Auf ein Stück craft farbenen Cardstock habe ich mit einer Strahlenstencil Strahlen aufgewischt und dabei den Ausgangspunkt der Strahlen auf die Stelle gelegt, auf der später meine Deko aufgebracht werden sollte. Weiß wäre mir für die Strahlen ein wenig zu hart gewesen, also habe ich Distress Oxide Lost Shadow verwendet und dann ein wenig weiße Acrylfarbe darauf gespritzt.
Der süße Bär hat ganz frisch ein Blümchen für Euch in seinem Garten gepflückt. Ich habe ihn mit Copics coloriert und dann ausgeschnitten.
Als Rahmen für den Bären habe ich den Magic Iris Floral Wreath Add-On von LawnFawn samt den kleinen extra Blumen zum Aufkleben aus weißem Cardstock gestanzt. Am kompletten Kreis habe ich nur die Blätter mit Copics grün coloriert und den inneren Kreis zusätzlich ein wenig mit einem hellen Türkis übermalt, um eine Verbindung zum Hintergrund zu schaffen. Die einzelnen Blüten und Blütenmitten habe ich ganz zart mit Distress Oxide Tumbled Glass, Wild Honey und Shaded Lilac gewischt und dann auf den Blütenkranz geklebt.
Hinter den Ausschnitt im Kranz habe ich ein Stück helltürkis farbenen Cardstocks gesetzt, die untere Hälfte des Cardstocks habe ich leicht mit Mermaid Lagoon abgedunkelt. Außerdem habe ich hier quer über den Kreis einen Zaun geklebt. Der ist aus dem Build a House Spring Add-On von LawnFawn und aus weißem Cardstock gestanzt. Da ein Zaun nicht quer über den kompletten Kranz gereicht hat, habe ich zwei Zäune aneinander geklebt.
Und rund um den Kranz fliegen noch zwei kleine Bienen, die ebenfalls aus dem Stempelset Sommer Sonne sind. Ich habe sie ausgeschnitten und aufgeklebt.
Natürlich dreht sich auch der Text um Blumen. Für das Sommerblumen, das hier auf zwei Zeilen verteilt ist, habe ich einen der Texte aus dem Stempelset verwendet. Eigentlich steht dazwischen eine dritte Zeile mit dem Wort Sonne. Die habe ich einfach herausgeschnitten.
Das für dich darunter – ich wollte es etwas kleiner haben – und auch das hab‘ dich lieb unter dem Kranz sind mit Stempeln aus dem Set Kleine Worte gemacht. Das Hab dich lieb habe ich dabei aus verschiedenen Stempelteilen zusammengestzt. Wenn ich mir mal einen Text in den Kopf gesetzt habe, dann mache ich den auch irgendwie möglich.
Alle Texte sind mit weißem Embossingpulver auf helltürkis farbenen Cardstock embosst.
Beim Zusammensetzen der Karte kam dann mal wieder 3D Tape zum Einsatz. Ich habe mit dünnem Tape den Kranz auf den Kreis geklebt, außerdem befindet es sich hinter den Texten. Hinter den Bären und die Bienen habe ich dickes 3D Tape gesetzt.
Zum Schluss habe ich alles auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Chillkröte

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich für Euch eine Memorydexcard (MDC) für Euch auf dem Blog.

Die Schildkröte „Schildi“ habe ich mit Copics und Polychromos coloriert, ausgeschnitten und Highlights gesetzt. Ich habe aus weißen Cardstock die drei verschiedenen Größen ausgestanzt. Die Mattung habe ich mit Distress Oxide „mermaid lagoon“ eingefärbt. Für den Aufleger habe ich mir den Stencil „Wellen“ genommen und ebenfalls mit „mermaid lagoon“ den Hintergrund gestaltet. Nun habe ich noch mit einem weißen Sakurastift die Gischt auf den Wellen verteilt. Das Wort „Chillkröte“ ist bei dem Set „Schildi“ dabei. Nun habe ich die Schildkröte mit 3D Foamtape aufgeklebt. Anschließend habe ich die Mattung und den Aufleger auf den Rohling geklebt. Zum Schluss habe ich noch Sequins aufgeklebt. Für die Rückseite habe ich aus weißen Cardstock die mittlere Stanze verwendet. Danach habe ich den Cardstock ebenfalls mit Distress Oxide eingefärbt und mit dem Seestern gestaltet, welcher auch in dem Set enthalten ist.

Ich hoffe ich konnte Euch inspirieren. Habt eine kreative Woche und bleibt gesund! Alles Liebe Anne

Weiterlesen