facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Häschen Geburtstagskarte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Geburtstagskarte mit dem süßen Stamp Corner Hase mit Blume Stempel.

Den kleinen Hasen habe ich mit Memento Ink Tuxedo Black auf Perfect Colouring Papier gestempelt und mit meinen Alkoholmarkern coloriert. Anschließend habe ich ihn mit der Double Stitched Circle STAX Die-namics von My Favorite Things ausgestanzt. Den Wellenkreis habe ich mit einer Spellbinder Stanze aus hellbraunem Cardstock gestanzt und das Motiv drauf geklebt. Als Hintergrund habe ich diesmal farblich passendes Design Papier gewählt. Der türkise Streifen ist aus dem Birthday Brights Paper Pad von My Favorite Things. Den Rahmen habe ich mit der My Favorite Things Stitched Rectangle Scallop Framed Die-namics ebenfalls aus hellbraunem Cardstock ausgestanzt und auf das Designpapier geklebt.  Für den Text habe ich einen Stempel aus dem Birthday Buds Stempel Set von My Favorite Things und ein Banner aus dem Simple Wavy Banner Set von Lawn Fawn verwendet. Zum Schluss habe ich noch Glitzersteine aus dem Papermania Iridescent Set aufgeklebt.

Ich hoffe ich konnte Euch ein wenig inspirieren und wünsche Euch noch einen kreativen Tag. Bleibt gesund und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Ostertüte

Hallöchen ihr Lieben,

passend zum derzeitigen Gewinnspiel habe ich eine Ostertüte für meine kleine Nichte gebastel.Leider fällt der Osterbesuch ja aus, daher hab ich ihr ein kleines Paket geschickt.

 

 

Benutzt habe ich dafür die Mama Elephant Favor Bag-Stanze für die Tüte, pastellgelben Cardstock, Echo Park I Love Easter Designpapier und auf den Anhänger habe ich noch den lustigen Hasen  von Stamp Corner mit Alkoholmarkern coloriert und aufgeklebt.

Auch wenn dieses Jahr alles anders ist, ist es doch schön, mit seinen Basteleien seine Familie/Freunde etwas zu erfreuen.

In disem Sinne, bleibt alle schön gesund.

Kreative Grüße, Marina

 

Weiterlesen

Pop Up Happy Birthday

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich für euch eine Karte mit der Pop Up Happy Birthday Stanze von Lawn Fawn

und den meganiedlichen Tieren aus dem Set Partytiere von Stampcorner.

Die Tiere habe ich mit MfT Extreme Black gestempelt, mit Alkoholmarkern koloriert und ausgeschnitten.

Für die Vorderseite der Karte habe ich mit dem Stencil und 2 Blautönen der Distress Oxide Inks die Strahlen aufgebracht, einige Sternchen gestempelt und den Hügel aus weißem Cardstock gestanzt.

Für das Karteninnere habe ich das Pop Up Happy Birthday aus dem Designpapier Spring Fling von Lawn Fawn gestanzt.

Wie man die Buchstaben vorsichtig in Position bringt, zeigt ein tolles Video von Lawn Fawn. Es ist ganz einfach, man sollte nur vorsichtig sein und vielleicht erstmal an einem Probestück üben.

Damit die Buchstaben noch besser zur Geltung kommen, habe ich weißen Cardstock in 4 verschiedenen Distress Oxide Inks eingefärbt und die Buchstaben ausgestanzt und aufgeklebt.

Der Pop-Up-Effekt gefällt mir richtig gut und hat hoffentlich auch dem Geburtstagskind Freude bereitet.

 

Bis bald, bleibt gesund,

lieben Gruß von

Friederike

 

 

Materialliste:

Stanze: Lawn Fawn Pop Up Happy Birthday + Oliver´s stiched ABCs + Stiched Hillside Borders

Stempel: Stampcorner Partytiere

Stencil: MfT Sunrise Radiating

Mini Ink Blending Tool

Stempelkissen: Distress Oxide Ink Sqeezed Lemonade + Picked Raspberry + Salty Ocean + Chipped Sapphire + MfT Extreme Black

Foam Dots

Tombow

Weiterlesen

Heimat ist, wo das Meer ist!

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben!

Heute darf ich Euch ein wunderschönes neues Stempelset vorstellen.

Das Stempelset „Maritim 8″ beinhaltet einige süße Meeresbewohner.

Wobei das Seepferdchen mein absoluter Favorit ist :).

 

 

Auch der Text ist dem Set enthalten … also ein „rundum sorglos Paket“!

Die Motive habe ich mit „Memento / Tuxedo Black“ gestempelt und mit Polycromos und Alcoholmarkern coloriert. Also mit den Alcoholmarkern habe ich die Punkte an dem grünen Fisch gemacht – das ist wohl nicht wirklich coloriert *lach*

 

 

 

Ich hoffe, die Karte trifft Euren Geschmack.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und
bleibt gesund!

Liebe Grüße

Anja

 

 

Materialliste

 

 

 

Weiterlesen

Stampingbella is in the house – Osterhase

Hallo, Ihr Lieben Leserinnen und Leser!

Seid Ihr alle schon in Osterstimmung? Wird ja so langsam Zeit, oder? Ich habe mich einer ganz besonderen Herausforderung hingegeben. Eine clean and simple (also schlicht und einfach) „One layer card“ (eine Lage Karte) ohne Text. Uiuiui, das war schon schwer, mich zurück zu halten. AAAAAber, es gibt ja seit Neuestem im Shop die mega tollen Stampingbella Stempel (KLICK) und da fiel es mir eigentlich dann doch einfacher, das Motiv ganz allein wirken zu lassen.

Mein Motiv habe ich einem Grauton gestempelt und dann mit Polychromos koloriert. Alle Details wie zum Beispiel die verwendeten Farbnummern gibt es wie immer auf meinem Blog zusammen gestellt.

KLICK

Fröhliche Ostern, Ihr Lieben!

Die stempelfrida

Weiterlesen

You’re a limited edition

 Hallo Ihr Lieben!

Vor Jahren schon habeich diese Kartenart gemacht – aber manchmal braucht man eine Erinnerung an längst Vergessenes. Und manchmal kommen diese Erinnerungen genau im richtigen Moment. So ging es mir als ich diese Karte, die ich Euch heute zeige, im Kopf geplant habe.

Hier kam ein weiterer – oder weiteres? – der süßen Axolotl zum Einsatz.

Die Karte ist aus dunkellila farbenem Cardstock gewerkelt und hat einen tollen Tiefeneffekt. Den ovalen Ausschnitt habe ich noch hell-lila hinterlegt.

Auf die Außenseite der Karte habe ich ein paar klare Glitzersteine aufgeklebt sowie mit einem weißen Gelmarker Sterne hinzugefügt.

Der Text hier ist aus dem Unicorns and Glitter Stempelset von MFT. Ich habe ihn mit silbernem Embossinpulver auf dunkellila farbenen Cardstock embosst und mit dem Cardstock in hellerem Lila hinterlegt.

Hier seht Ihr den süßen Axolotl besser. Ich habe ihn in softem Türkis coloriert und einige Details in kräftigem Pink hinzugefügt. Und weil er ja schlecht fliegen kann, habe ich ihn nach dem Ausschneiden auf eine der Puffy Clouds von MFT gelegt. Davon befinden sich noch mehrere auf der Karte – im Hintergrund sowie zwischen den Ovalen, die das Fenster bilden. Die Wolken im Hintergrund habe ich mit Copics ebenfalls ein wenig schattiert.

Hinter dem Axolotl, der übrigens mit einem Streifen Folie zwischen den beiden Lagen der Karte fixiert ist und so zu schweben scheint, hat sich ein Regenbogen gespannt. Der war auch, womit die ganze Kartenidee startete – ich hatte noch Streifen von einem anderen Projekt übrig. Deswegen fehlt hier auch der kleinste, lilafarbene Bogen. Aber ich denke, auf der Karte ist ansonsten genug lila vorhanden. Der Regenbogen ist mit der schon älteren Sunny Skies Stanze von MFT gemacht.

Den Himmel im Hintergrunde habe ich mit Sternen, ebenfalls aus dem Unicorns and Glitter Stempelset, silbern embosst und auch hier weiße Punkte, diesmal mit verdünnter Acrylfarbe und einem Pinsel, aufgespritzt. Und was man hier nur schlecht sehen kann – ich habe im Hintergrund den lilafarbenen Cardstock teilweise mit Distress Oxide Black Soot und Seedless Preserves gewischt, so dass ein Galaxie-Hintergrund entsteht.

Und hier habe ich noch ein weiteres Bild, bei dem man die verschiedenen Lagen der Karte besser sehen kann.

Habt alle einen grandiosen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Maritime Schüttel Karte

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr die neuen Stamp Corner Stempel Set’s schon gesehen? Hach da sind wieder so schöne Motive dabei. ♥ Ich habe mich ja gleich in das Maritime Stempelset verguckt und habe damit eine Shaker Karte gwerkelt, die ich Euch heute zeige.

Für meine Unterwasser Shaker Karte habe ich mit den Nuvo Shimmer Powder Atlantis Burst und Blue Blitz den Hintergrund gestaltet. Ich mag diese Shimmer Powder sehr gerne, da die Ergebnisse immer unterschiedlich sind und sie so unfassbar schön glitzern und glimmern.

Nachdem trocknen habe ich noch einen Sandhügel mit Distress Oxide Antique Linen gestaltet und einige Muscheln und Seesterne aus dem Lawn Fawn Life is Good Stempel Set aufgeklebt. Den Hintergrund habe ich dann auf meine weiße Grundkarte geklebt. Mit der My Favorite Things Stitched Rectangle Scallop Frames Die-namics habe ich mehrere Rahmen aus dem Perfect Colouring Paper gestanzt und übereinander geklebt. Auf die Rückseite der letzten „Lage“ habe ich ein Stück Folie geklebt. Mit dem EK Powder Tool habe ich dann alles abgepudert (damit die Sequins nicht an den Seiten „kleben“ bleiben) und einige Sequins (Pailletten) auf dem Hintergrund verteilt. Zum Schluss habe ich die Rahmen aufgeklebt und schon kann das schütteln beginnen. Die Motive habe ich mit meinen Alkoholmarkern coloriert und ausgeschnitten. Damit die Motive gut auf der Folie kleben, nehme ich sehr gerne doppelseitiges Klebeband. Für den Text aus dem Lawn Fawn Mermaid For You Stempel Set habe ich ein Banner aus dem Simple Wavy Banner Set verwendet.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, bleibt gesund und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Kino Gutschein

Hallöchen ihr Lieben,

zur Zeit ist zwar das öffentliche Leben relativ still gelegt, aber umso wichtiger ist es, die lokalen Geschäfte und Betriebe nach Corona zu untestützen. Dazu passt das neue Stempelset Kino aus dem April Release. Meine Mama liebt es ins Kino zu gehen und da sie demnächst Geburtstag hat, hab ich ihr einen Gutschein gebastelt.

Dafür habe ich mir meinen Hintergrund mit Washitape zunächst begrenzt und mit verschieden Stempeln aus dem Set ein schwarzweißes Design erstellt. Dann habe ich die Grenze zwischen gestempelten und weißem Hintergrund mit einem Streifen schwarzem Cardstock dekoriert und auf diesem die colorierten Stempelabdrücke positioniert. Zum Schluß musste ich nur noch den „Gutschein“ aufstempeln. Um dem ganzen noch einen Rahmen zu geben, habe ich schwarzen Cardstock als Hintergrund-Matte darunter gelegt.

ich wünsch euch einen tollen Tag, kreative Grüße und – bleibt gesund!

Marina

Weiterlesen

Hamsterkarte zum Frühling

 

 

Guten Morgen zusammen!

Heute bin ich schon wieder dran, Euch einen Beitrag vorzustellen!

Da ich nicht schon wieder eine Osterkarte zeigen möchte und mich auch bei dem ganzen Corona-Thema eher bedeckt halte, habe ich mich für eine Frühlingskarte entschieden. Den süßen Hamster-Stempel bekommt Ihr aktuell bei einer Bestellung von 30 EUR und mehr als Goodie geschenkt.

 

 

Ich finde den sowas von goldig!!!

Coloriert habe ich, wie fast immer, mit Prismacolor.

Den Hintergrund habe ich mit zwei unterschiedlichen Grüntönen gewischt und dann noch mit einem Orangeton die Klekse gestempelt. Der Spruch ist aus einem der neuen LawnFawn-Sets. Diesen habe ich mit weiß auf schwarzem Cardstock embosst.

Dem kleinen Hamster habe ich dann noch, sozusagen als Krönung, einen kleinen Blumenkranz aufgesetzt.

Vielleicht kann ich Euch ja mit meiner Karte inspirieren?

Liebe Grüße und bleibt schön gesund …

Anja

 

 

Materialliste:

Weiterlesen

Bleib gesund

Hallöchen ihr Lieben,

ist euch auch schon aufgefallen, dass man nicht mehr nur „Tschüß“ sagt, sondern meistens auch jemanden ein „Bleib gesund“ zum Abschied wünscht? Das hat mich dann tatsächlich zu dieser Karte inspiriert und damit reihe ich mich dann mal in der #stayathome Bewegung ein.

Für diese Karte hab ich mit meiner liebsten Hintergrundtechnik gearbeitet: Mit dem Distress Oxide Broken China  habe ich auf eine Folie Farbe gestempelt und mit einer Wasserflasche mit genügend Abstand leicht besprüht. Dann brauchte ich die Folie nur noch auf meinen Cardstock tupfen um diesen Effekt zu bekommen. So lange wiederholen, bis man zufrieden ist. Dann habe ich mit der Eclipse Technik das Stayathome erarbeitet und auf schwarzem Cardstock den Spruch Bleib gesund weiß embosst. Für mich passt der kleine süße Krake  perfekt dazu. Dekoriert habe ich dann noch mit den kleinen Schiffchen aus dem Wal Liebe  und ein paar schwarzen Nuvo Drops.

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche… kreative Grüße und – bleibt gesund!

Marina

 

 

Weiterlesen