facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Frohe Weihnachten …

Hallo zusammen!

Im Shop sind einige neue Minis eingezogen und ich zeige ich Euch heute eine Karte mit dem süßen Nikolaus oder Weihnachtsmann … wie immer Ihr auch wollt!
Ist er nicht putzig, wie er da so um die Ecke schaut und uns zuwinkt.
Letzte Woche steckte er noch im Schornstein fest und jetzt winkt er …
I
Coloriert habe ich ihn mit Polycromos und die komplette Deko auf der Karte stammt aus meinem Fundus.
Ich hoffe, ich konnte mit einer meiner ersten Weihnachtskarten für dieses Jahr, Euch zum Nachbasteln inspirieren.
Liebe Grüße und bleibt alle gesund!
Anja
Weiterlesen

Nussknacker

Hallo 🙂

vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, aber dieses Jahr bin ich im Stanz-Fieber! Ich glaube, ich habe mir noch nie so viele Stanzen zugelegt wie in den letzten Monaten. Und der kleine Mann ist meine neueste Errungenschaft. Er ist nicht sehr groß, macht beim Zusammenstellen aber dennoch Spaß.
Zunächst habe ich den Hintergrund gestempelt, embossed und mit Nuvo Shimmer Powder und Wasser gestaltet. Während der trocknete, habe ich die ganzen Einzelteile des Nussknackers ausgestanzt. Im Gegensatz zu den Sizzix-Stanzen, hat man hier keine Anleitung und keine Beschriftung, so dass man schon mal ein wenig genauer hinschauen muss.
Dann hab ich den Schriftzug ausgestanzt und als der Hintergrund trocken war, habe ich ihn auch ausgestanzt, was ihn auch wieder etwas geglättet hat.

Dann habe ich den Nussknacker zusammengestellt. Da muss ich als kleines Manko anmerken, dass es keine Basis gibt. Also es gibt nur die Einzelteile, die man aneinander klebt, aber man hat keinen Körper darunter, auf den alles geklebt wird. Also muss man die Einzelteile entweder direkt auf seinen Hintergrund kleben oder auf einem Streifen Karton, den man dann als Basis hat. Nachdem auch der Schriftzug befestigt war, habe ich den Hintergrund mit starkem Kleber an einer schwarzen Karte befestigt und fertig war ein weiteres Weihnachtskärtchen!
LG und einen guten Start in die Woche!
Natalie 🙂

Material

Stanzen: Time for tea „christmas“ und „merry“; Craft Emotions „Nussknacker Soldat“; Crealies „XXL No. 95 – rectangles with rough edges“
Stempel: My Favorite Things „Four Corners Background“
Embossing: VersaMark; goldenes Embossingpulver
Farbe: Nuvo Shimmer Powder „Green Parade“
Papier: Goldpapier; buntes Papier; Aquarellpapier; schwarzer Karton

 

Weiterlesen

Sending Smiles

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Slimline Karte für euch mit lieben Grüßen.

Hierfür habe ich die Stanze Slim Window Dressing von Mama Elephant verwendet.

Die Basis ist aus dunkelblauem Cardstock gestanzt, darüber befindet sich ein Streifen aus hellgrauem Carstock,

auf den ich mit dem Stencil Small Brick Wall und Distress Oxide Ink in Chipped Sapphire das Mauerwerk aufgebracht habe.

Die kleinen Critter sind aus dem Stempelset Better Together von MfT. Sie sind mit MfT extreme Black gestempelt, mit Aquarellmarkern koloriert und ausgeschnitten.

Die Stanzen für die Fenster sind im Set enthalten. Für die Gardinen habe ich Designpapier genommen und alle Rahmen mit dem gleichen dunkelblauen Cardstock gestanzt. Für das mittlere Fenster habe ich die Streben einfach entfernt, damit der Spruch gut zu lesen ist.

Das Hello ist ebenfalls von Mama Elephant. Ich habe es 3x gestanzt und übereinander geklebt.

Anschließend habe ich es in mein Versamark Stempelkissen getunkt und mit dem Pulver Sandcastle von WOW! 2x embosst.

Das Pulver enthält u.a. goldene Glitzerpartikel und lässt das Hello richtig toll glitzern und strahlen.

Ich hoffe, es muss niemand von euch in Quarantäne – aber falls doch, habe ich schonmal ein Kärtchen da, um demjenigen vielleicht eine kleine Freude zu bereiten.

Bleibt gesund und bis bald,

lieben Gruß von

Friederike

 

Materialiste:

Stempel: MfT Better together + Lawn Fawn Reveal Wheel Circle Sentiments

Stanze: Mama Elephant Slim Window Dressing + Mama Elephant Hello Script

Stencil: MfT Small Brick Wall

Cardstock: MfT Summertime Polka Dots + Dunkelblau + Weiß

Stempelkissen: Versamark + MfT Extreme Black

Embossing Pulver: WOW! Sandcastle

Aquarellmarker

Gelstift: Sakura Gelly Roll

Weiterlesen

Eine kleine Auszeit

 Hallo Ihr Lieben!
Nein, die Auszeit brauche nicht ich, aber der Bär auf dieser Karte nimmt sie sich. Und genießt die letzten sonnig-warmen Herbsttage.
Ich hatte es ja bereits angekündigt und hier ist es: ein weiteres Motiv aus dem Stempelset mit den süßen motorisierten Tieren. Der Bär fährt auf seinem Roller durch die Herbstlandschaft.
Hier habe ich im Hintergrund hellblauen Cardstock von oben her mit Distress Oxide Salty Ocean ein wenig dunkler eingefärbt. Am Himmel sind ein paar Wattewolken unterwegs, die aus dem selben Stempelset sind.
Die Häuserzeile, die ich aus schwarzem Cardstock gestanzt habe, ist mit der  Hilly Neighborhood Stanze von Mama Elephant gemacht. Ich habe die Stanze auch einmal aus grünem Cardstock gestanzt, die Häuser und Bäume abgeschnitten und auf das schwarze Stanzteil geklebt, um einen grünen Hügel zwischen Häusern und den gestempelten Hügeln davor zu erhalten. Die sind aus dem Scene Builder Stempelset von MFT und mit Copics coloriert. Die Bäume/Büsche habe ich einfach mit kleinen Punkten in Gelb-, Orange-, Rot- und Brauntönen gefüllt, so haben sie eine schöne Herbstfärbung.
Die Straße, auf der der Bär unterwegs ist, besteht einfach aus einem Streifen grauen Cardstocks, auf den ich die Mittellinie mit einem weiteren Stempel aus dem Stempelset mit den Tieren mit weißem Embossingpulver aufembosst habe.
Die Straße habe ich dann als Orientierungshilfe verwendet, um das Wort Auszeit aus dem Stempelset Auszeit mit schwarzer Tinte aufzustempeln.
 Und hier ist der süße Bär. Wobei er mit seiner Tättowierung selbst wohl weniger von süß sprechen würde, eher cool… 😉
Er ist ebenfalls mit Copics coloriert, ausgeschnitten und auf die Straße geklebt. Und hinter ihm habe ich noch ein paar kleine Wölkchen aus dem Stempelset Plane and Simple von LawnFawn aufgeklebt.
Ich wünsche Euch allen einen schönen Herbsttag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Weihnachtliche Tags / Geschenkanhänger

Hallo Ihr Lieben,

heute bin ich,Angela wieder an der Reihe Euch etwas mit den tollen Stamp Corner Stempeln zu zeigen. Da es ja nicht mehr so lange dauert bis wir Weihnachten feiern, habe ich mich für das neue Stamp Corner Adventszeit Stempel Set entschieden und damit die ersten zwei Tags / Geschenkanhänger gewerkelt.

Die Tags habe ich mit der Lawn Fawn Tag, You’re it Stanze ausgestanzt. Anschließend habe ich die Tags mit Distress Oxide Speckled Egg und Chipped Sapphire eingefärbt. Dann habe ich das Lawn Fawn Snowy Sky Stencil über die Tags gelegt und mit einer Strukturpaste eingestrichen. Bei dem dunkelblauen Tag habe ich noch goldenen Embossingpuder von Wow drüber gestreut und vorsichtig heiß embosst. Für das rechte Tag habe ich mit der Lawn Fawn Cuts Puffy Cloud Border Wolken ausgestanzt und am unteren Rand aufgeklebt. Den Weihnachtsmann , der in den Schornstein klettert habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und ein bisschen unter die Wolken geklebt. Für das linke Tag habe ich den Weihnachtsbaum und das süße Rentier ebenfalls mit Copics koloriert ausgeschnitten und aufgeklebt. Oben am Tag habe ich noch ein Stück Baumwollschnur und ein Charm angebracht.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Merry Christmas, Santa

Hallo ihr Lieben 🙂
In gut 2 Monaten müssen die Weihnachtskarten los und ich nutze die Herbstferien, um die Produktion ans Laufen zu bekommen.

Heute habe ich wieder eine Karte mit einem Santa Claus Kopf und wem die Stanze von Sizzix zu viele Kleinteile enthält, was ich voll und ganz verstehen kann, dem kann ich diese hier von Moda Scrap empfehlen. Mit nur 9 Teilen hat man einen knuffigen Santa gebastelt und wer möchte, kann noch eine (Sternen-)Lichterkette dazu machen.
Ich habe aber stattdessen ein Merry Christmas aus Goldpapier ausgestanzt.
Für den Hintergrund habe ich den MFT Karo Hintergrund in Gold embossed und mit Aged Mahogany verblendet. Für einen schöneren Abschluss habe ich es noch rechteckig ausgestanzt und auf eine rote Karte geklebt. Ich habe alles flach auf die Karte geklebt, so dass sie gut und sicher durch die Post gehen wird.

Ich bin schon sehr auf eure Weihnachtskarten gespannt! 🙂

LG Natalie

Material

Stanzen: Moda Scrap „Santa“; time for tea „merry“ und „christmas“; CreaLies „XXL Double Stitched Rectangles“;
Stempel: My Favorite Things „All Lined Up Diagonally Background“;
Stempelfarbe: Distress Oxide „Aged Mahogany“; VersaMark;
Embossing: Papermania „Gold“;
Papier: Goldpapier; weißes und buntes Papier;

 

Weiterlesen

Süße Schneemann-Schachteln

Hallo und herzlich willkommen heute hier auf dem StampCorner Blog!

 

Ich habe Euch zwei niedliche Schachteln mitgebracht, die mit wenig Aufwand relativ leicht gemacht sind. Man kann in die Schachteln Kleinigkeiten hinein tun und so sind sie ideal als Tischdeko oder für ein kleines Geschenk. Zwar sind sie winterlich, aber nicht unbedingt an Weihnachten geknüpft.

Ich habe neben weißem Papier noch für Schals, Mützen und Hüte Designpapier verwendet. Es ist eine herrliche Gelegenheit, Reste zu verwerten.

Die Stanze ist zwar grade im Shop vergriffen, aber Manuele wird sie wieder bekommen. Ich verlinke Euch mal hier die Shopkategorie, in der Ihr die Stanze finden werdet, wenn sie wieder bestellbar ist.

KLICK

Ganz herzliche Grüße von

Eurer stempelfrida

Weiterlesen

Vom Weihnachtsmann gebracht …

Guten Morgen Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch eine Weihnachtskarte mit einem der neuesten Stempel von StampCorner. Der Stempel ist aus dem aktuellen Oktober-Release und ich finde … einfach nur zuckersüß!
Das Stempelset heißt Adventszeit … und es ist nicht nur dieses Motiv enthalten.
Es sieht so aus, als ob der Weihnachtsmann beim Geschenke verteilen im Schornstein stecken geblieben ist. Der arme Kerl … hoffentlich kommt er wieder raus!
Coloriert habe ich weder mit Polycromos.

 

Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxides und einem Stencil in Backsteinoptik gestaltet. Ein paar rote Sprenkel, damit sich die Farbe auch im Hintergrund wiederholt, habe ich mit einem Pinsel gemacht.
Das Motiv und auch der Text gehören zusammen in ein Set.
Liebe Grüße
Anja
Weiterlesen

Ich bin für Dich da

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die nächste Karte mit dem Stamp Corner Auf Reisen Stempelset aus dem Oktober Release.

Diesmal habe ich mich für eine recht einfache Karte mit dem segelnden Tiger und dem Flugzeug Bär entschieden, die zusammen einen Ausflug machen.

Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt und anschließend mit der My Favorite Things Stitched Scallop Rectangle Framed Die-namics ausgestanzt. Für die Wellen habe ich ein Stück Perfect Colouring Paper mit Distress Oxide Peacock Feathers eingefärbt und mit einer Stanze aus dem Lawn Fawn Stitched Simple Wavy Border ausgestanzt. Die Wellen habe ich anschließend dann auf meinen Hintergrund und dann alles auf meine weiße Grundkarte geklebt.

Die Motive habe ich mit Copics coloriert, ausgeschnitten und mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue und dünnen Foam Dots aufgeklebt. Den Text habe ich mit einer Stempelhilfe direkt auf die Wellen gestempelt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Freundschaft

Hallo Ihr Lieben!
Heute habe ich eine weitere Karte mit einem neuen Stempelset von Stampcorner zu zeigen. Es heißt „mein kleiner Kapitän“, und neben dem hier verwendeten Motiv sind noch mehr in der Art dabei. Mein erstes Enkelkind kommt im November – und es wird ein Junge. Da passen die Motive perfekt!
Ich habe hier ein Stück weißen Cardstock mit Distress Oxide Wilted Violet, Blueprint Sketch und Black Soot eingefärbt. Dann habe ich ein wenig des Liquid Pixie Dust von Ink On 3 sowie etwas Wasser mit einem Pinsel darüber gespritzt. Und weil das zwar schön schimmert, aber eben doch eher subtil ist, habe ich noch silberne Kleckse mit glitzernder Aquarellfarbe aufgespritzt.
Dieses Stück Cardstock habe ich dann auf eine weiße Kartenbasis geklebt.
Darüber kam ein etwas kleineres Stück schwarzen Cardstocks. Ich habe es so geschnitten, dass außenherum der eingefärbte Cardstock nochmals gut zu sehen ist. Aus dem schwarzen Cardstock habe ich eine der Stitched Dens Stanzen von LawnFawn ausgestanzt. Dann habe ich das Teil mit 3D Tape auf den Hintergrund geklebt.
Unten auf dem schwarzen Cardstock habe ich etwas mehr Platz gelassen, so dass dort noch ein Streifen mit Text untergebracht werden konnte. Ich habe einen der Texte aus dem Stempelset Freunde mit silbernem Embossingpulver auf lilafarbenen Cardstock embosst, ausgeschnitten und aufgeklebt. Und ja, hier habe ich mal wieder einen Stempel zerschnitten um den Text einzeilig aufstempeln zu können. Außerdem habe ich noch ein paar klare Glitzersteine mit untergebracht.
Jetzt aber zu dem süßen Motiv! Ich liebe den kleinen Matrosen, der auf dem Wal zu schlafen scheint. Und ich hatte sofort die Idee, den Wal auf Wolken „schwimmen“ zu lassen.
Das Motiv ist mit Copics coloriert. Und ich habe mich an den Farben des Hintergrunds orientiert. Deswegen gibt es einen lilafarbenen Wal.
Auf den Hintergrund habe ich einige der Petit Clouds von MFT, gestanzt aus silbernem Glitzercardstock, aufgeklebt, darauf kam das Motiv, das ich mit dünnerem 3D Tape als das, das ich für den schwarzen Cardstock verwendet habe, aufgeklebt habe. Eine der Wolken befindet sich auf dem Wal, zwei weitere habe ich von hintengegen den schwarzen Cardstock geklebt. So gibt es verschiedene Ebenen auf der Karte.
Ich wünsche Euch einen traumhaften Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen