facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Herzige Grüße

Hallo, Ihr Lieben!

Bald kommt ja schon die Zeit für die besonders lieben Grüße für diejenigen, die uns am Herzen liegen, die Valentinszeit. Dafür habe ich heute mal zwei Karten in – für mich – ungewöhnlichen Farben gemacht.

 

Es muss ja auch nicht immer rot zu Valentin sein. Ich fand diese Farben so schön frisch und einen echten Hingucker. Es hat so Spaß gemacht mit dem Color-Blocking zu spielen. Dafür habe ich mir aus vier Farben Karton Quadrate ausgestanzt und auf einen Karton geklebt. Die Ränder habe ich passend abgeschnitten und die Quadrathintergründe auf eine weiße, strukturierte Gurndkarte geklebt. Auf ein paar der Quadrate habe ich noch ein bisschen mit einem weißen Acrylstift gedoodelt.

Für die linke Karte habe ich den Schriftzug mit der neuen „Für Dich“ Stanze, die es ab Februar geben wird, zweimal ausgestanzt, übereinander geklebt und dann auf einen weißen Streifen. In das Herz habe ich Nuvo Drops in rosa und weiß (gepunktet) aufgetragen. Die erste Farbe müsst Ihr dafür erst gut trocknen lassen. Aus weißem Karton habe ich den Rahmen mit einer der neuen coolen Rahmenstanzen gestanzt. Das Innenteil, das dann einen Büttenrand hat, habe ich für meine rechte Karte verwendet. Oben und unten habe ich noch Nähte in grün aufgemalt und dann das Rechteck mit Abstandspads montiert. Das Herz von XCut habe ich ebenfalls zweimal ausgestanzt bevor ich es aufgeklebt habe.

Verschickt Ihr auch Karten zu Valentin?

 

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Urlaubsfeeling

Hallo ihr Lieben,

am 01.02.22 kommt ein tolles neues Stempelset in den Shop!!!

Unser kleiner Sommergnom befindet sich nämlich schon im totalen Urlaubsfeeling.

 

Zunächst habe ich mit der Stanze von CREALies Nest-Lies XXL 126 ein Stück aus weißem Marker Papier ausgestanzt. Das gleiche dann noch mal mit einer Nummer größer und dunkelblauem Fotokarton.

Mit Hilfe der Stanze von CREALies Nest- Lies XXL 123 habe ich nun in der Mitte der Karte einen Kreis mit Zacken/Wellen ausgestanzt. Ebenfalls mit Hilfe dieser Stanze und dem tollen Designpapier von Stampcorner Nr. 4 habe ich anschließend einen Ring erschaffen, indem ich den Kreis eine Nummer größer ausgestanzt habe und diesen dann nochmal mit der Größe des ersten Kreises ausgestanzt habe.

Nun habe ich mir das weiße Marker Papier mit dem Loch in der Mitte bereitgelegt und mit dem tollen Stempel von Purple Onion Design den Steg mit meinem schwarzen Memento Stempelkissen gestempelt. Diesen hab ich nun mit Copic Ciao Markern in Brauntönen coloriert.

Mit meinem Distress Oxide Stempelkissen Tumbled Glass und einer selbstgebastelten Wolken Schablone habe ich nun den Himmel auf der oberen Hälfte der Karte gewischt.

Nun habe ich mir meine Copic Ciao Marker zur Hilfe genommen und mit den verschiedensten E- Tönen den Sand getupft. Mit Hilfe der B-Töne habe ich das Meer dargestellt und die weißen Wellen Elemente mit einem weißen Gelstift als Akzente gesetzt.

Im Anschluss habe ich die Wörter „Ahoi“ und „Küstenliebe“ aus dem Stempelset Küstenliebe, sowie die Wörter „100% Urlaubsreif“ und „Ya Man!“ aus dem Stempelset Nur kein Stress mit meinem schwarzem Memento Stempelkissen gestempelt. Ebenso habe ich mir das Stempelset Meermädchen herangezogen, um die Muscheln und die Flaschenpost zu positionieren.

Nachdem dieser Teil der Karte fertiggestellt war, habe ich mir das runde, ausgestanzte Teil des Markerpapiers vom Anfang zurechtgelegt und den kleinen, angelnden Gnom in seinem Boot darauf gestempelt und anschließend mit den Copic Ciao Markern coloriert. Ebenfalls mit den Copics habe ich erneut das Meer, wie bereits zuvor auch, in B- Tönen coloriert.

Zu guter letzt habe ich nun den gestalteten Kartenteil mit dem Loch in der Mitte auf den vorher bereits ausgestanzten, dunkelblauen Fotokarton geklebt. In das Loch wurde dann das gestaltete, runde Gegenstück mit dem angelnden Gnom gesetzt und der bereits zuvor hergestellte Ring als letztes obendrauf geklebt.

Das Ganze wurde dann im Anschluss auf eine sandfarbene Grundkarte gesetzt und fertig war die Urlaubsfeeling Karte!!!

Weiterlesen

Karte mit Stamp Corner Stanzen + Whimsy Stamps Stempel

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte bei der ich unter anderem eine neue Stanze von Stamp Corner verwendet habe, die ab dem 01.Februar 2022 mit weiteren Neuheiten im Shop erhältlich sein wird.

Für die Karte habe ich ein Stück Bristol Paper von Tombow mit Distress Oxide Tumbled Glass und Faded Jeans mit meinen Blender Brushes eingefärbt. Anschließend habe ich mit einem Pinsel noch weiße Aquarellfarbe auf den Hintergrund gekleckst und alles trocknen lassen.

Mit der neuen Kartenaufleger Stanze habe ich dann ein Stück Bristol Paper ausgestanzt und den inneren Teil mit der drittgrößten Stanze der Deckle Frames Stanze ausgestanzt. Für die Schneehügel habe ich Stanzen aus dem Stitched Basic Edges Set von My Favorite Things verwendet und den oberen Rand ganz leicht mit Tumbled Glass eingefärbt. Den eingefärbten Hintergrund habe ich dann ebenfalls mit der Deckle Frames Stanze ausgestanzt und genau passend wieder in den Rahmen geklebt. Die Grundkarte ist wie immer etwas kleiner und nur auf der Rückseite sichtbar.

Die süßen Winter Häschen sind aus dem Bunny Winter Holiday Set von Whimsy Stamps. Zum kolorieren habe ich wieder Copics verwendet und die Motive mit der Schere ausgeschnitten. Zum aufkleben habe ich Foam Dots verwendet. Die kleinen Schneeflocken bei dem linken Hasen sind aus dem Penguin Party Set von Lawn Fawn. Den Text habe ich mit weißem Embossingulver auf schwarzem Cardstock heiß embosst. Zum Schluss habe ich noch ein paar Clear Drops aufgeklebt, dafür verwende ich am liebsten den Lawn Fawn Glue, da dieser nach dem trocknen nicht mehr sichtbar ist.

Sollte ich Eure Neugier geweckt haben, schaut unbedingt am 01.02.2022 im Shop vorbei, denn ab diesem Tag sind die tollen neuen Produkte im Shop erhältlich, Ihr dürft also gespannt sein.

Ich wünsche Euch noch einen schönen kreativen Sonntag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Geschenktüte – Heute ist Dein Ehrentag!

Hallo meine Lieben,

hier kommt einmal ein kleiner Vorgeschmack auf den 1. Februar 2022, denn unter den tollen Neuheiten befindet sich auch eine unglaublich niedliche Tütenstanze.
Ich habe damit schon mal eine kleine Geburtstagstüte gezaubert.

Verwendet habe ich dafür das Piatek Sugar and Spice Paper Pad und den süßen Hasen aus dem Stamp Corner Set „Chill mal“.

Außerdem kam noch ein Spruchstempel aus dem Set „Geburtstag“ zum Einsatz.
Freut Ihr Euch schon auf den 1. Februar?

Herzliche Grüße und ein fantastisches Wochenende,

Eure Nina

Weiterlesen

Happy Birthday

 

 

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben!

Heute darf ich Euch noch einmal eine Karte mit dem süßen Hamster aus dem Stempelset „Oops!“ zeigen.

 

Die Tierchen finde ich ja alle superniedlich und ich muss sagen, dass ist – glaube ich – das erste Set, aus dem ich wirklich ALLE Motive coloriert und verbastelt habe.

Coloriert habe ich den Süßen mit Polychromos. Den Hintergrund habe ich ebenfalls selbst gestaltet, da ich diese zarten Farben und viel Weiß im Moment gern mag.

Vielleicht ist dem einen oder anderen auch der Aufleger im Hintergrund aufgefallen. Das ist eine neue Stanze, die Ihr ab dem 01.02.2022 im Shop erwerben könnt. Ich kann Euch nur sagen, dass da vieles Neues auf Euch zukommt!

Jetzt wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund!

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Kuschelzeit

Hallo Ihr Lieben!
Im Winter, wenn es früh dunkel wird, macht man es sich gerne in eine warme Decke eingemummt gemütlich. Da sind wir Menschen nicht anders als die Tiere – naja, zumindest als die kleine Maus auf meiner Karte, die ich Euch heute zeige.
Hier habe ich den unteren Teil der Karte mit einem Post It abgedeckt und den Himmel mit Distress Oxide Faded Jeans, Chipped Sapphire und Black Soot gewischt. Oben an den Rand der Karte habe ich einen Cardstock-Kreis gelegt, so dass dort ein Mond entstanden ist. Den habe ich mit Distress Oxide Pumice Stone ein wenig abgedunkelt, dann habe ich einige große Wassertropfen darauf verteilt, damit der Mond auch ein paar Krater bekommt. Dann habe ich silberfarbene Schimmer-Watercolor über den Himmel gespritzt.
Dann habe ich die Maus auf meinen Cardstock gestempelt und dabei das No-Line Kissen von InkOn3 verwendet. Den Schnee am Boden habe ich mit Distress Oxide Stormy Sky gewischt und es dabei die Maus mit Masking Tape abgedeckt. Es sollte so aussehen, als läge sie in einer mit Schnee gefüllten Kuhle.
Unten auf den Schnee habe ich dann noch mit Versafine Clair Morning Mist das Wort „Kuschelzeit“ aus dem Eisbär Stempelset  aufgestempelt.
Die süße Maus in der Kiste ist Joyce von PurpleOnion. Ich habe sie mit ZIG Markern coloriert und anschließend ein paar feinere Details mit Polychromos hinzgefügt. Die Highlights sind mit einem weißen Gelpen von Sakura gemacht.
Den Tannenbaum, unter dem es sich die Maus gemütlich gemacht hat, habe ich mit dem Tannenzweig-Motiv aus dem Slimline Pines Stempelset vom WhimsyStamps und Versafine Clair Rain Forest auf den Himmel über der Maus gestempelt. Die Tannennadeln sind bei diesem Stempel nicht gefüllt, so dass man den Himmel hindurch sehen konnte. Deswegen habe ich einen dunkelgrünen Polychromo verwendet und die Nadeln grob gefüllt. Dabei muss man auf keinen Fall jede Nadel einzeln colorieren, einfach grob in Nadelrichtung über das Motiv gehen reicht vollkommen.
Ich wollte meine Tanne noch mit Schnee bedecken. Das Versafine Clair trocknet so langsam, dass mir der weiße Gelpen immer grünlich verfärbt wird. Deswegen habe ich das Motiv erst etwas mit dem Embossingföhn getrocknet und dann Embossing Glaze von Ranger auf die Zweige aufgetupft, das wie eine Art Versiegelung wirkt. Darauf konnte ich dann mit einem weißen Gelpen den Schnee aufmalen – und er blieb wunderbar weiß.
Habt alle einen kuscheligen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Von Herzen

Guten Morgen, ihr Lieben!

Heute haben wir tatsächlich schon wieder Mittwoch und das heißt, ich darf Euch einen neuen Beitrag hier zeigen.

Für meine heutige Karte habe ich die neuen StampCorner-Stanzen „Von Herzen“ und auch die Kartenaufleger-Stanze „Deckle Frames“ benutzt.

 

Zuerst habe ich mir den niedlichen Otter von C.C Designs auf Perfect Colouring Papier gestempelt, ihn mit Copics coloriert und mit der Schere ausgeschnitten.

Auf einem zurechtgeschnittenen Stück weißen Cardstock habe ich den Hintergrundstempel von MFT „Rippled Background“ gestempelt und mit doppelseitigem Klebeband auf meinen roten Kartenrohling geklebt.

Mit zwei unterschiedlichen großen Deckle Frame Stanzen habe ich mir den schwarzen Rahmen gestaltet, den ich im Anschluss mit Foam-Tape auf meinen Hintergrund geklebt habe.

Die Stanze „Von Herzen“ habe ich dreimal aus rotem Cardstock ausgestanzt, übereinander geklebt und auf der Karte neben dem Otter platziert.

Die drei übrig gebliebenen Herzchen mussten einfach noch mit auf die Karte 🙂

Ich hoffe Euch gefällt meine Karte, habt einen tollen Mittwoch,

liebe Grüße

Eure Silke

 

Verwendte Produkte:

Von Herzen StampCorner-Stanze: https://stampcorner.de/Stamp-Corner—DIE—Von-Herzen.html

Deckle Frame StampCorner-Stanzschablonen: https://stampcorner.de/Stamp-Corner—A6-DIE—Deckle-Frames.html

C.C Designs Otter: https://stampcorner.de/Stamp-Corner–Stempel/C-C–Designs/

Copics: https://stampcorner.de/STIFTE-AQUARELLFARBEN/COPIC-ciao–Einzelmarker/copic-sketch/

Perfect Colouring Paper: https://stampcorner.de/Perfect-Colouring-Paper-50-Bogen.html

Stempelkissen: https://stampcorner.de/My-Favorite-Things—Hybrid-Ink-Cube—Extreme-Black—-HPAD-81–849923022986.html

MFT Hintergrundstempel: https://stampcorner.de/Stamp-Corner–Stempel/My-Favorite-Things-89/

Doppelseitiges Klebeband: https://stampcorner.de/Stamp-Corner—Doppelseitiges-Klebeband.html

Foam: https://stampcorner.de/Craft-Emotion—3D-Foam-Tape-2mm–119491-3000–8716133001228.html

Big Shot: https://stampcorner.de/BIG-SHOT-PLUS-DIN-A4-Starterkit–SIZ660515.html

Flüssigkleber: https://stampcorner.de/Tombow–Multi-Talent-Liquid-Glue–PT-MTC-B.html

 

Weiterlesen

Schmierpapier-Upcycling

Hallo, Ihr Lieben!

 

Irgendwie habe ich die Tendenz, Anfang des Jahres meine Vorräte an Geburtstagskarten aufzufüllen. Geht es Euch auch so?

 

Die Stanze für den Schriftzug Geburtstagskind finde ich genial. Erstens liebe ich dieses Wort und benutze es auch häufig. Es passt aber auch so klasse perfekt von der Größe sowohl auf ein Standardkarten-Format als auch auf das DIN-lang Format. Wusstet Ihr, dass diese Karten nicht mehr im Versand kosten als die Standardkarten? Es sei denn natürlich, sie überschreiten duch die Größe auch die 20g Marke. Ich habe aber heute federleichte Blätter auf die Karte gemacht, so dass es passen sollte, hihi.

Die Blätter sind tatsächlich aus einem Schmierpapier entstanden. Ich hatte für ein anderes Projekt mit einem Brayer und Acrylfarbe gearbeitet. Ein Brayer ist eine Rolle zum Verstreichen von Farbe. Den Roller habe ich auf dem Schmierpapier zwischendurch immer sauber gerollt. So habe ich herrliche Farbtöne für Blätter bekommen. Aus dem Papier habe ich dann mit den tollen Blätterstanzen von Sizzix die Blätter ausgestanzt. An den Rändern habe ich goldene Acrylfarbe aufgetragen und einige Glossy Accents Tropfen drauf gegeben. Das sieht nach dem Trocknen aus wie Regentropfen. Auf dem schwarzen Hintergrund habe ich Farbsprenkel aufgetragen und einige Nuvo Drops.

 

Den schwarzen Karton habe ich auf die Kartenbasis mit einer Nähmaschine festgenäht.

 

Also geht nochmal in Euch, wenn Ihr das nächste Mal Schmierpapier entsorgen wollt. Vielleicht steckt da noch ganz viel drin!

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Einfach nur so

Hallo ihr Lieben,

um tolle Karten zu verschenken braucht man nicht immer einen Anlass.
Warum nicht einfach mal nur so?
Mit dem neuen Januar Stempelset „Oops“ habe ich für euch eine Karte mit dem super süßen Hamster gewerkelt.

Zunächst habe ich mit der Stampcorner Stanze Stitch Round ein Stück mit weißem Marker Papier ausgestanzt. Ebenso in einer Nummer größer das ganze mit braunem Fotokarton. Auf meinem Stück Markerpapier habe ich nun den süßen Hamster aus dem Stempelset „Oops“ mit meinem Memento Stempelkissen auf die linke Seite gestempelt und anschließend mit Copic Ciao Markern und Polychromos das Motiv coloriert. Über dem kleinen Hamster habe ich mich für den Spruch „Einfach nur so“ entschieden, der ebenfalls aus dem gleichen Stempelset stammt. Anschließend habe ich den kleinen Hamster mit den Copic Ciao Markern auf einen kleinen Hügel gesetzt.
Nun habe ich mit dem Stencil von Craft Emotions Just Married und dem Distress Oxide Candies Apple die Herzen gewischt.
Den Schriftzug „Für Dich“ aus dem Stempelset „Gute Wünsche“ habe ich anschließend mit meinem schwarzen Memento Stempelkissen in die Mitte der Herzen gestempelt.
Zu guter letzt sah es mir auf der Seite des Hamsters doch noch etwas leer aus und ich entschied mich für den Weidenzweig von Nellie‘s Choice Clear Stamp- Weidenzweig, den ich mit meinem Schwarzen Memento Stempelkissen um das Hamsterchen herum stempelte.

Am Schluss habe ich die fertige Karte noch auf meinen bereits vorher ausgestanzten braunen Fotokarton geklebt und das ganze auf eine weiße Grundkarte.
Somit kann man einfach mal so Freude verschenken !!!

Weiterlesen

Box und Geburtstagskarte mit neuen Stamp Corner Stanzen

Hallo Ihr Lieben,

seit gestern gibt es ja neue Stamp Corner Stanzen im Shop, habt Ihr sie schon entdeckt? Wenn nicht, dann schaut doch hier im Shop vorbei.

Ich zeige Euch heute eine Karte und eine kleine Box, für die ich natürlich die neuen Stanzen verwendet habe.

Für die Box habe ich die neue Box 1 Stanze verwendet und aus rosa Cardstock ausgestanzt. Gemattet habe ich die einzelnen Quadrate mit braunem Cardstock und Designpapier aus dem Watercolor Wash Brights Paper Pack von My Favorite Things. Zum zusammen kleben der Box habe ich den Tombow Multi Talent Liqquid Glue verwendet. Dekoriert habe ich die Box mit den süßen Koala Motiven aus dem Koala Stempel Set, koloriert habe ich die Motive mit Copics. Auf der oberen Seite der Box habe ich die neue Von ♥ Herzen Stanze verwendet.

Für die Geburtstagskarte habe ich die größte Form der neuen Deckle Frames A6 Stanze verwendet und aus dem Perfect Colouring Paper ausgestanzt und meine etwas kleinere Grundkarte dahinter geklebt. Den Rahmen habe ich ebenfalls aus dem Watercolor Wash Brights Paper Pack von My Favorite Things ausgestanzt. Mit dem Stamp Corner Distressed Clearstempel habe ich mit dem VersaMark Stempelkissen das Muster auf den Rahmen gestempelt und mit goldenem WOW Embossingpulver heiß embosst.

Am oberen Teil habe ich noch die neue Von ♥ Herzen Stanze aufgeklebt, die ich ebenfalls mit goldenem Embossingpulver heiß embosst habe. Die kleine Maus aus dem Maus Stempel Set habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots in den Rahmen geklebt. Zum Schluss habe ich noch das Happy Birthday aus dem Maus Stempel Set in den Rahmen gestempelt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste: 

Weiterlesen