facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Time to celebrate

Hallo ihr Lieben,

im Juni und Juli sind so viele Geburtstage – Time to celebrate!

 

Heute mit dem hübschen Kerl aus dem Stampcorner Set Partytiere.

Ich habe mich mal am No-Line-Coloring versucht.

Dafür habe ich den Kleinen mit Distress Ink in Pumice Stone gestempelt und mit Aquarellmarkern und Distress Ink in Chipped Sapphire und Fired Brick koloriert.

Ein paar Details habe ich mit Polychromos am Ende ergänzt.

Den Hintergrund habe ich mit dem Stempel Abstract Cube von Pinkfresh in weiß embosst, mit Distress Oxide Ink in Chipped Sapphire geinkt und mit einer Rechteckstanze ausgestanzt.

Das „Time to celebrate!“ ist ebenfalls von Pinkfresh aus dem Set Happy Birthday (by the stamping Village). Auf dem Stempel befindet sich noch ein Geschenk, dass habe ich einfach mit einem Klebezettel maskiert, den Stempel mit Chipped Sapphire eingefärbt und den Zettel wieder entfernt.

Der Spruch alleine war mir zu schlicht, deshalb habe ich noch etwas Konfetti und ein paar Sternchen ergänzt.

Die beiden roten Banner habe ich mit Distress Ink in Fired Brick gefärbt und zurecht geschnitten.

Macht es gut, bis bald,

lieben Gruß von Friederike

Materialliste:

Stempel: Stamp Corner Partytiere + Pinkfresh Happy Birthday + Pinkfresh Abstract Cube

Stanze: CreaLies Double Stiched

Stempelkissen: Distress Oxide Ink + Distress Ink + Versamark

Embossing Pulver: WOW Opaque bright white

Aquarellmarker

Polychromos

Cardstock: Vaessen Creative intense white

 

 

 

Weiterlesen

Reveal Wheel Geburtstagsgrüße

Hallo ihr Lieben!

Lange habe ich keine Reveal Wheel Karte mehr gemacht.

Da ich nun das passende Stempelset Circle Sentiments von Lawn Fawn habe, war das ein guter Grund, mal wieder ein paar Karten dieser Art zu basteln.

 

Wenn ihr die Technik dahinter sehen möchtet, schaut doch mal auf die Homepage von Lawn Fawn – da wird das super erklärt. Bei Fragen, meldet euch natürlich gerne.

Das neue fröhliche Designpapier Positively Peppy und Summertime Polka Dots von My Favorite Things kam auch direkt zum Einsatz.

Das Gras habe ich etwas mit Distress Oxide Ink in Mowed Lawn eingefärbt, die Wolken mit Tumbled Glass.

Weil das Papier schon recht bunt ist, habe ich mich dazu entschieden, die beiden Zebras zu verwenden. Sie habe ich nur ein wenig mit Copics koloriert und ausgestanzt.

Den Aufleger habe ich mit Foamtape auf den Kartenrohling geklebt, so lässt sich das Rad leichter drehen.


 

Habt ihr auch Lust bekommen, eine Reveal Wheel Karte zu basteln?

Viel Spaß und bis bald,

lieben Gruß von 

Friederike

Materialliste:

Stempel: Lawn Fawn Reveal Wheel Circle Sentiments + MfT Zippy Zebras

Stanze: MfT Zippy Zebras + Grass Border + Lawn Fawn Hillside Border +  MfT Cute Cloud Outlines + Lawn Fawn Reveal Wheel + Reveal Wheel Circle Sentiments + Reveal Wheel Speech Bubble

Schablone: Lawn Fawn Circle Sentiments

Stempelkissen: Distress Oxide Ink Mowed Lawn + Tumbled Glass + MfT Extreme Black

Designpapier: MfT Positively Peppy + Summertime Polka Dots + Cardstock weiß

Copics 

 

Weiterlesen

Enchanted Blooms

Hallo ihr Lieben!

Ich bin ein bisschen verliebt in die wunderschönen Hintergrundstempel von Pinkfresh, deshalb gibt es heute eine Karte mit Aquarellblumen von mir.

Den Stempel Enchanted Blooms habe ich auf Aquarellpapier weiß embosst und mit Aquarellfarben koloriert.

Es ist sehr entspannend und spart jedes Malbuch für Erwachsene.

Damit die Farben ein wenig mehr leuchten, ist der Hintergrund hellgrau geworden.

Den linken Rand habe ich mit einem schmalen Streifen dunkelblauen Cardstocks versehen und den Aufleger mit Foamtape auf den Kartenrohling geklebt.

Der Spruch ist weiß embosst, auf dem gleichen blauen Cardstock und orange hinterlegt, da mir die Karte sonst zu nackig gewesen wäre.

 

Ich fürchte, es werden noch mehr Karten mit den verschiedenen Hintergrundstempeln von Pinkfresh folgen. 🙂

Bis bald,

lieben Gruß von

Friederike

 

Materialliste:

Stempel: Pinkfresh Enchanted Blooms + Vaessen Creative Mundart Stempel

Aquarellfarbe Altenew

Embossingstempelkissen: Versamark

Embossingulver: WOW! Opaque bright white

Heißluftfön

Powdertool

Cardstock: weiß + dunkelblau + orange

Weiterlesen

Keep calm and waddle on

Hallo ihr Lieben!

Heute sind die meganiedlichen Pinguine vom Whimsy Stamps auf meine Slimline-Karte gewatschelt.

 

 

Die beiden Süßen sowie die Eisschollen habe ich mit MfT Extreme Black gestempelt, ein bisschen mit Aquarellmarkern koloriert und ausgeschnitten.

Diesmal habe ich endlich daran gedacht, mal wieder mein Glossy Accents zu benutzen. Etwas davon habe ich auf die Pinguinaugen gemacht.

Im Hintergrund befinden sich schneebedeckte Berge. Für den Schnee habe ich das Puffy-Embossingpulver benutzt.

Wenn man größere Flächen embossen möchte, eignet sich das Embossing Ink Pad Refill von WOW! prima dafür.

Den weißen Cardstock habe ich vorher mit Distress Oxide Ink in Weathered Wood eingefärbt und mit der Bergpanorama-Stanze von Mama Elephant gestanzt.

Dahinter blitzt blauer Himmel mit ein paar Wölkchen in Tumbled Glass hervor.

Den im Stempelset enthaltenen Spruch finde ich momentan ganz passend.

Lasst uns einfach weiterwatscheln und dabei ein bisschen kreativ sein.

Bis bald,

lieben Gruß von

Friederike

 

 

Materialliste:

Stempel: Whimsy Stamps Penguin Farts

Stanze: Whimsy Stamps Slimline Marquee + Mama Elephant Kingdom Trio

Stencil: MfT Mini Cloud Edges

Stempelkissen: Distress Oxide Ink Wheathered Wood + Tumbled Glass + MfT Extreme Black

Embossing Ink

Glossy Accents

Aquarellmarker

Weiterlesen

Shakerkarte mit bärigen Grüßen

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Shakerkarte für euch.

Den Hintergrund habe ich mit Alcoholinks und dem neuen Alloy-Ink von Ranger in Gold gestaltet.

Der Bär ist aus dem Stempelset Bärige Grüße von Stampcorner. Ihn habe ich mit Aquarellstiften koloriert und ausgeschnitten. Das Herz ist mit einem Fineliner in Gold ausgemalt. Ich finde, das passt ganz gut zu dem Alloy im Hintergrund.

Für das Shakerelement habe ich die Lawn Fawn Stanze Stiched Balloon Frames und die passenden Stempel aus dem Set Reveal Wheel Circle Sentiments benutzt.

Mit dem Stanzenset wird der äußere Rahmen des Ballons gestanzt. Für den bestempelten Hintergrund habe ich einfach eine Kreisstanze in der entsprechenden Größe verwendet. Es gibt allerdings auch hierfür ein passendes Set von Lawn Fawn.

Den Rahmen habe ich 5x aus weißem Cardstock gestanzt und übereinander geklebt. Den obersten Rahmen habe ich rückseitig Folie versehen, dann die Pailletten eingefüllt und alles zusammen geklebt. Einige Pailletten habe ich vorher aufgeklebt, damit nicht alle nach unten fallen, wenn man die Karte hinstellt.

Falls ihr bisher um die Alcoholinks herumgeschlichen seid – probiert sie unbedingt aus!! Es macht echt Spaß und man kann tolle Effekte erzielen!

Bis bald, lieben Gruß von 

Friederike

Materialliste:

Stempel: Stamp Corner Bärige Grüße + Lawn Fawn Reveal Wheel Circle Sentiments

Stanze: Lawn Fawn Stiched Balloon Frames

Alkohol Ink + Alloy

Aquarellstifte

Cardstock: weiß + Yupo + Aquarellpapier

Weiterlesen

Wasserfallkarte

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Wasserfallkarte für euch.

Mein kleiner Pirat wird 7 und liebt Karten mit „Technik“. Die soll er natürlich auch zu seinem Geburtstag bekommen.

Das Stempelset ist von Whismy Stamps und heißt Arrgg! Pirates. Der Papagei ist von MfT aus dem Set Party like a Pirat. Der Papagei von Whimsy Stamps passte leider nicht auf das kleine Quadrat. Koloriert habe ich alles mit Copics.

Aus kraftfarbenem Cardstock habe ich den Aufleger gestanzt und mit Distress Ink in Vintage Photo und Walnut Stain bearbeitet.

Mit brauner und goldener Aquarellfarbe habe ich die Sprenkel aufgebracht.

Die Maße für den Ziehmechanismus habe ich von Pinterest.

Folgende Stücke Cardstock  habe ich verwendet:

 

Der lange Streifen in dem Maß 24,5 x 5 cm wird gefalzt bei 5 / 7 / 9 / 11 cm

Darauf habe ich 2x 4 Quadrate in dem Maß 4,5 x 4,5 cm ( grün )  und 4,1 x 4,1 cm ( weiß/ bestempelt ) geklebt. Der Kleber wird nur oben angebracht. Das erste Quadrat wird auf die untere Fläche geklebt, die restlichen 3 Quadrate auf die Zwischenräume der gefalzten Flächen.

Die Ränder habe ich mit dem Paper Distress Tool bearbeitet, damit sie etwas ausgefranzt wirken.

 

Damit man leichter an dem Teil ziehen kann, habe ich mit der Crop-a-dile ein Loch gestanzt und ein Eyelet eingesetzt. Auf das Ziehteil wird auf der Rückseite ein Streifen Kleber aufgebracht, damit wird es auf dem schmalen Cardstock-Streifen festgeklebt.

 

Der Kraft-Cardstock-Streifen in 12,5 x 2 cm wird auf der Rückseite nur links und rechts mit Kleber versehen und auf die Karte geklebt. Anschließend wird das Ziehteil geklebt.

So muss es aussehen:

 

 

 Zum Schluss habe ich den Drachen aufgeklebt und das gold embosste Happy Birthday.

 

Ich hoffe, die Anleitung ist einigermaßen verständlich. Falls Frage auftauchen, meldet euch gerne bei mir.

und hier mal ein Video dazu:

 

 

 

Bis bald,

lieben Gruß

von Friederike

 

Materialliste:

Stempel: Whimsy Stamps Arrgg! Pirates + MfT Party like a Pirat

Stanze: Crealies Rectangles with Rough edges

Stempelkissen: Distress Oxide Ink Vintage Photo + Walnut Stain + MfT Extreme Black + Versamark

Copic Ciao

Aquarellfarbe: Altenew Watercolor

Crafts too Paper Distress Tool

Cardstock: weiß + kraft + dunkelbraun + grün + Colouring Paper

Embossingpulver: Papermania Gold

Crop-a-dile

Papierschneider

Weiterlesen

You are so sweet

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte mit dem neuen honigsüßen Ministempel Honigbär von Stampcorner für euch.

 

Den Hintergrund für den Kartenaufleger habe ich mit einem Wabenstencil und Distress Oxide Ink Picked Raspberry und Spun Sugar eingefärbt.

Den Stempel habe ich mit MfT Extreme Black auf Aquarellpapier gestempelt und mit Aquarellstiften koloriert.

Den Hintergrund habe ich mit Aquarellfarben von Altenew gestaltet und als Kreis gestanzt.

Für den schwarzen Rahmen habe ich einfach 2 Kreisstanzen benutzt.

Das „YOU ARE SO“ ist weiß embosst auf schwarzem Cardstock. Ich habe kleine Waben aus weißem Cardstock gestanzt und die Wörter darauf geklebt.

Ich hoffe, euch gefällt mein Kärtchen.

Habt einen guten Start in die Woche  und bleibt gesund!

Lieben Gruß von 

Friederike

 

Materialliste:

Stempel: Ministempel von Stampcorner Honigbär + YOU ARE SO von Lawn Fawn Reveal Wheel Sentiments

Stanze: CraftEmotions Sechseck + Crealies Kreise

Stempelkissen: MfT Extreme Black + Distress Oxide Ink + Versamark

Embossingpulver WOW Opaque Bright White

Cardstock: Weiß + Schwarz + Aquarellpapier Vaessen Creative White smooth + pink

Aquarellfarben Altenew + Aquarellstifte

Mini Ink Blending Tool

Weiterlesen

Lift the Flap

Hallo ihr Lieben,

für meine heutige Karte kamen die Birthday Otters von Whimsy Stamps nochmal zum Einsatz.

Ich weiß noch nicht, wer sie zu welchem Anlass bekommt, aber nach so viel Zeit zu Hause, muss nicht ja nicht alles Sinn machen, was man so werkelt..

 

 

Ich habe zuerst den Hintergrund mit Distress Oxide Inks in Ink Scattered Straw + Seedless Preserves + Chipped Sapphire und Black Soot eingefärbt.

Das Ganze habe ich 2x gemacht. Anschließend habe ich mir überlegt, wo die Klappen sein sollen und habe diese entsprechend in einen der beiden Hintergründe gestanzt.

Die Stempel habe ich mit MfT Extreme Black gestempelt, mit Aquarellstiften koloriert und ausgeschnitten. Die Texte sind weiß embosst.

Damit der Pinguin nicht so einsam in der linken Ecke steht, habe ich 2 schmale Rahmen ausgestanzt.

Und weil mir die Karte noch zu nackig war, habe ich zum Schluss ein paar Sternchen geklebt.

 

 

Der Schuldige verbirgt sich übrigens hinter der großen Klappe. 🙂

Bis bald, bleibt gesund!

Lieben Gruß von 

Friederike

 

 

Materialliste:

Stempel: Whimsy Stamps Birthday Otters + Lawn Fawn Push here

Stanze: Lawn Fawn Lift the Flap + Craft Emotions

Stempelkissen: MfT Extreme Black + Versamark + Distress Oxide Ink Scattered Straw + Seedless Preserves + Chipped Sapphire + Black Soot

Embossing Pulver: WOW opaque bright white

Cardstock: weiß + Florence Watercolor

Blending Tool

Aquarellstifte

Weiterlesen

Pop Up Happy Birthday

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich für euch eine Karte mit der Pop Up Happy Birthday Stanze von Lawn Fawn

und den meganiedlichen Tieren aus dem Set Partytiere von Stampcorner.

Die Tiere habe ich mit MfT Extreme Black gestempelt, mit Alkoholmarkern koloriert und ausgeschnitten.

Für die Vorderseite der Karte habe ich mit dem Stencil und 2 Blautönen der Distress Oxide Inks die Strahlen aufgebracht, einige Sternchen gestempelt und den Hügel aus weißem Cardstock gestanzt.

Für das Karteninnere habe ich das Pop Up Happy Birthday aus dem Designpapier Spring Fling von Lawn Fawn gestanzt.

Wie man die Buchstaben vorsichtig in Position bringt, zeigt ein tolles Video von Lawn Fawn. Es ist ganz einfach, man sollte nur vorsichtig sein und vielleicht erstmal an einem Probestück üben.

Damit die Buchstaben noch besser zur Geltung kommen, habe ich weißen Cardstock in 4 verschiedenen Distress Oxide Inks eingefärbt und die Buchstaben ausgestanzt und aufgeklebt.

Der Pop-Up-Effekt gefällt mir richtig gut und hat hoffentlich auch dem Geburtstagskind Freude bereitet.

 

Bis bald, bleibt gesund,

lieben Gruß von

Friederike

 

 

Materialliste:

Stanze: Lawn Fawn Pop Up Happy Birthday + Oliver´s stiched ABCs + Stiched Hillside Borders

Stempel: Stampcorner Partytiere

Stencil: MfT Sunrise Radiating

Mini Ink Blending Tool

Stempelkissen: Distress Oxide Ink Sqeezed Lemonade + Picked Raspberry + Salty Ocean + Chipped Sapphire + MfT Extreme Black

Foam Dots

Tombow

Weiterlesen

Floss like a Birthday Boss

Hallo ihr Lieben,

habt ihr schon die genialen Stempel vom Whimsy im Shop gesehen?

An den Ottern kam ich nicht vorbei!

 

Für die heutige Karte, habe ich den Otter und die Torte in MfT extreme black gestempelt und mit Aquarellstiften koloriert und ausgeschnitten.

Der Hintergrund ist mit dem Stencil Candy Stripes von MfT und Distress Oxide Inks in Squeezed Lemonade, Mowed Lawn und Blueprint Sketch entstanden.

Anschließend habe ich die Quadrate gestanzt und ein Shakerelement kreiert. Für den Rahmen habe ich einfach 2 Quadratstanzen auf den Hintergrund gelegt und gestanzt. Das Gleiche habe ich mit Craftfoam gemacht, als Abstand, damit die Pailetten auch genug Platz zum Shaken haben.

Alternativ kann man den Rahmen auch mehrmals aus Cardstock stanzen und übereinander kleben.

Statt Folie habe ich diesmal weißen Tüll verwendet.

Für das Zwischenblatt habe ich das Stempelkissen in Squeezed Lemonade auf eine Folie gedrückt, mit Wasser besprüht und den weißen Cardstock darauf gelegt. Kurz gefönt und das ganze wiederholt, bis mir das Erlebnis gefiel. Anschließend habe ich noch ein bisschen Konfetti in der gleichen Farbe gestempelt.

Die Sprüche sind auch aus dem Stempelset. Für sie habe ich Cardstock in Blueprint Sketch gefärbt und die Sprüche weiß embosst und zurecht geschnitten.

Ihr Lieben –  bleibt bitte gesund, bleibt zu Hause und wir sehen uns hier bald wieder!

Lieben Gruß von

Friederike

 

Materialliste:

Stempel: Whimsy Stamps Birthday Otters

Stencil: MfT Candy Stripes

Stanze: Crealies

Stempelkissen: MfT Extreme Black, Versamark, Distress Oxide Ink

Embossing Pulver: WOW! Opaque Bright White

Mini Ink Blending Tool

Tombow

Aquarellstifte

Heißluftfön

 

 

Weiterlesen