facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Glückwünsche

Hallo ihr Lieben,

bei mir stehen einige Geburtstage an und da habe ich mal wieder eine Karte für den Vorrat gemacht.

Diesmal habe ich mich für den „Ernst“ entschieden aus dem gleichnamigen Set. Diesen habe ich mit Polychromos coloriert, Highlights gesetzt und ausgeschnitten. Anschließend habe ich die Mattung mit dem Stencil 50 und Distress Oxide „rustic wilderness“ gewischt, sowie noch einen ca 4cm breiten Streifen. Danach habe ich mir aus weißen Cardstock und der Stanze „rectangle stich“ den Aufleger gestanzt. Ebenfalls aus weißen Cardstock habe ich einen ca. 3,5cm breiten Streifen zurecht geschnitten. Auf weißen Aquarellpapier habe ich nun mit den Magicals, aus meinem Bestand, ein bisschen gepanscht (ihr könnt das „Shimmer Powder von Nuvo“ verwenden, das ist ähnlich). Nachdem alles getrocknet ist, habe ich mir die „Tagstanzen“ genommen, mir eine Größe ausgesucht und gestanzt. Nun habe ich alles auf meinem Kartenrohling zusammengesetzt, zurechtgeschnitten und zusammengeklebt. Den Tag und den Ernst habe ich mit 3D-Foamtape aufgeklebt. Der Spruch „Glückwünsche“ ist von einem der neuen Gummistempel. An den Tag habe ich noch Garn aus meinem Bestand zur Schleife gebunden, sowie Enamel Dots.

Ich hoffe Euch gefällt die Glückwunschkarte! Bleibt gesund und kreativ! Bis nächste Woche. Liebe Grüße Anne

Weiterlesen

Glückspost zum Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

Zeit für einen neuen Beitrag. Ich habe heute eine Geburtstagskarte für Euch.

Als Motiv habe ich mich für das Häschen mit dem Ballon entschieden aus dem Set „Hasengrüße“. Ich habe mit Polychromos coloriert, Highlights gesetzt und ausgeschnitten. Dann habe ich mir den Aufleger mit der Stanze „wonky“ aus weißem Cardstock gestanzt. Nun habe ich das untere Drittel des Auflegers abgeklebt und mit dem neuen „Stencil 49“ mit folgenden Oxidefarben „milled lavender“ und „dusty concord“ auslaufend gewischt, bis mir das Ergebnis gefallen hat. Anschließend habe ich noch weißen Cardstock mit den gleichen Farben eingefärbt und dann mit der „Glückspost“ Stanze ausgestanzt, sowie noch zwei weitere Male aus weißen Cardstock, für mehr Dimension. Dann habe ich die drei Glückspost Stanzteile zusammen geklebt, sodass das lila Wort oben ist. Jetzt habe ich das Häschen auf meinem Hintergrund arrangiert und mit 3D Foamtape festgeklebt. Das Wort „Glückpost“ habe ich ebenfalls mit 3D Foamtape geklebt. Nun habe ich noch die Worte „zum“ „Geburtstag“ aus dem Set „Kleine Worte2“ unter die „Glückspost“ gestempelt. Um das Bild abzurunden habe ich noch Enamel Dots verwendet. Den Aufleger habe ich nun auf meinem Kartenrohling geklebt.

Ich hoffe Euch gefällt die Geburtstagskarte. Ich wünsche Euch eine kreative Woche. Bleibt gesund! Alles Liebe Anne

Weiterlesen

Dankeschön

Hallo ihr Lieben,

heute ist Mittwoch und wieder Zeit für einen neuen Beitrag. Heute habe ich eine „Danke“ Karte für Euch. So eine ähnliche Karte habe ich schon mal gemacht und nachdem mir das Ergebnis so gut gefallen hat, dachte ich ich schreib es Euch mal auf.

Ich habe den süßen Elefanten aus dem Set „Meerrauschen“ verwendet und diesen mit Polychromos coloriert, anschließend Highlights gesetzt und ausgeschnitten. Aus weißem Cardstock habe ich mir den Aufleger mit der „Wonky“ Stanze gestanzt. Nun habe ich mir den „Stencil 44“ zur Hand genommen und so ausgerichtet, dass der Elefant das Herz pustet. Dann habe ich angefangen mit Distress Oxide „salty ocean“ und „salvaged patina“ zu wischen, bis mir das Ergebnis gefallen hat. Jetzt habe ich schon den Elefanten mit 3D Foam Tape aufgeklebt und mit Polychromos Schatten gesetzt unter dem Elefanten, damit er nicht so in der Luft steht. Mit „salvaged patina“ habe ich das „Dankeschön“ „von Herzen“ aus dem Set „Kleine Worte“ gestempelt. Zum Schluß habe ich noch transparente „Enamel Dots“ aufgeklebt. Nun habe ich den Aufleger auf meinen Kartenrohling mit 3D-Foam Tape aufgeklebt.

Ich hoffe Euch gefällt diese „Danke“ Karte. Bleibt gesund und kreativ! Bis nächste Woche. Liebe Grüße Anne

Weiterlesen

Frohe Ostern

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Osterkarte für Euch mit dem Hasen aus dem Adventskalender.

Ich habe den Hasen mit Copics und Polychromos coloriert und anschließend ausgeschnitten. Dann habe ich mir die Stanze „Wave Blob“ zur Hand genommen und aus weißem Cardstock ausgestanzt. Nun habe ich mir den „Blob“ mit den Distress Oxides „mustard seed“, „picked raspberry“ und „uncharted mariner“ eingefärbt, sodass diese Regenbogenfarben entstanden sind. Danach habe ich mir die Stanze von Studio light „Easter friendz“ rausgesucht. Die Eier, den Farbtopf und Pinsel habe ich aus weißem Cardstock gestanzt und mit oben genannten Farben eingefärbt. Nun habe ich alles auf meinem Kartenrohling vorgelegt und anschließend zusammen geklebt. Für den Farbtropf, das eine Ei und den Hasen habe ich 3D Foamtape verwendet. Den Spruch habe ich aus dem gleichen Set verwendet und mit schwarz gestempelt.

Ich hoffe Euch gefällt diese farbenfrohe Osterkarte. Bleibt gesund und kreativ! Alles Liebe Anne

Weiterlesen

Hasengrüße

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich zwei Karten für Euch mit dem tollen Osterstencil aus dem aktuellen Release.

Ich habe mir die neue Osterschablone genommen und die zwei Hasen mit einem schwarzen Fineliner auf weißen Cardstock umrandet und ausgeschnitten. Nun habe ich mir weißen Cardstock auf den Kartenrohling zugeschnitten und mit Distress Oxide „victorian velvet“ und „salvaged patina“ eingefärbt. Das ist meine Mattung. Ebenfalls aus weißen Cardstock habe ich mir nun den Aufleger zurechtgeschnitten und mit der Stanze „Scalop circle“ (ich glaube die 2. größte) einen Kreis ausgestanzt. Anschließend habe ich den Aufleger noch in einen Embossingfolder aus meinem Bestand gelegt (andere gibt es hier) für die tolle Prägung. Nun habe ich alles auf dem Kartenrohling übereinander gelegt und mir eine kleine Markierung gesetzt, damit ich an der Markierung einen Streifen abkleben kann. Aus dem Set „Eukalyptus“ habe ich den Halm genommen und mir mit den gleichen Farben, welche ich für die Mattung verwendet habe, eine „Wiese“ gestempelt. Ich habe mir noch einen ca. 2 cm breiten Streifen auf weißen Cardstock zurecht geschnitten und mittig das Wort „Hasengrüße“ gestempelt aus dem gleichnamigen Set „Hasengrüße“. Nun habe ich alles auf dem Kartenrohling zusammen geklebt. Den Aufleger und die Hasen habe ich mit 3D Foam Tape aufgeklebt.

Ich hoffe Euch gefallen die Karten. Bleibt gesund und kreativ! Alles Liebe Anne

Weiterlesen

für dich

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Karte für Euch mit dem süßen Bärchen aus dem „Geschenke“ Set. Das kann man nämlich auch wunderbar nutzen ohne Geburtstagsgrüße zu übermitteln, indem man die Geschenke wegschneidet.

Ich habe das Bärchen mit dem Roller mit Aquarellfarbe coloriert, Highlights gesetzt und ausgeschnitten. Anschließend habe ich mir Cardstock auf etwa die Größe (ca. 1-2 cm kleiner) meines Kartenrohlings zurecht geschnitten. Ich habe den Cardstock in Querformat genommen und mir im unteren Bereich ein Stück abgeklebt. Nun habe ich angefangen mit Distress Oxide „picked raspberry“ und Distress Oxide „spun sugar“ zu wischen, unten dunkler oben heller, bis mir das Ergebnis gefallen hat. Für die Mattung habe ich mir ein Stück von dem schwarz/weiß Cardstock zurecht geschnitten und auf den Kartenrohling geklebt. Anschließend habe ich nun meinen gewischten Hintergrund aufgeklebt. Den Spruch „für dich“ (der ist aus dem Set mit den Pandabären, welches es nicht mehr gibt) habe ich nun rechts unten gestempelt. Das Bärchen mit dem Roller habe ich mit 3D-Foamtape aufgeklebt. Die Herzen habe ich mit einer Stanze aus meinem Bestand ausgestanzt und noch Enameldots aufgeklebt. Fertig ist meine Karte!

Ich hoffe sie gefällt Euch! Bleibt gesund und kreativ bis nächste Woche! Alles Liebe Anne

Weiterlesen

zu früh, zu Montag

Hallo ihr Lieben,

heute ist Mittwoch, ja ich habe mich nicht vertan, aber die Idee kam und Ernst wollte unbedingt auch noch verbastelt werden.

Ich habe mir aus Aquarellpapier den Aufleger mit einer Stanze aus meinem Bestand ausgestanzt (hier findet ihr aber DIN lang Stanzen). Danach habe ich mit den Nuvo Shimmer powder „lunar rocket“ mein Papier eingefärbt. Schön trocknen lassen. Anschließend habe ich mit Distress oxide „abandoned coral“ ein Stück Aquarellpapier eingefärbt und mit Buchstaben aus meinem Bestand (hier habt eine Auswahl an Buchstaben) ausgestanzt. Um mehr Tiefe für die Buchstaben zu erhalten, habe ich die Buchstaben auch noch zweimal aus schwarzen Cardstock gestanzt. Den Ernst habe ich mit Copics und Polychromos coloriert und ausgeschnitten. Die Sprechblase ist aus meinem Bestand. Der Spruch „zu früh, zu“ ist aus dem Set „Wintergrüße“. Die Mattung ist aus schwarzen Cardstock mit einer Stanze aus meinem Bestand gestanzt. Nun habe ich alles auf meinem Kartenrohling aufgeklebt. Den Ernst und die Sprechbalse habe ich mit 3D-Foam Tape aufgeklebt. Fertig ist die Karte!

Ich hoffe Euch gefällt die Karte, trotz Mittwoch! Bleibt gesund und kreativ! Alles Liebe Anne

 

Weiterlesen

Hab dich lieb.

Hallo ihr Lieben,

heute ist Valentinstag und ab heute gibt es eine kleine Neuigkeit im Shop welche ich verbastelt habe.

Für meine Karte heute habe ich mir aus weißen Cardstock mit der Postage Stanze den Aufleger ausgestanzt. Nun habe ich mir den Stencil 44 genommen und etwas über der Hälfte rechts oben plaziert und mit Distress Oxide „candied apple“ und „saltwatter taffy“ gewischt. Dann habe ich den Stencil links unten angesetzt und wiederholt. Nun habe ich mir das Set „Hab dich lieb“ genommen und mit Copics und Polychromos coloriert. Anschließend habe ich alles ausgeschnitten und Highlights gesetzt. Den Spruch „Hab dich lieb.“ habe ich mit Distress Oxide „pumice stone“ gestempelt und mit Wow „clear gloss super fine“ embossed. Nun habe ich den Aufleger auf meinen Kartenrohling mit 3D Foam Tape aufgeklebt und auch die Bären habe ich mit Foam Tape aufgeklebt.

Wie immer hoffe ich, dass Euch die Karte gefällt! Habt heute einen schönen Tag. Bleibt gesund und kreativ! Liebe Grüße Anne

Weiterlesen

Ich bin so froh

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Mittwoch und Zeit für einen neuen Beitrag.

 

Heute habe ich für Euch eine Karte mit dem süßen Bären aus dem Adventskalender und einem tollen Spruch aus dem neuen Set „Für Dich 2“. Das Bärchen habe ich mit Copics und Polychromos coloriert, ausgeschnitten und Highlights gesetzt. Ich habe eine one layer Karte gemacht. Meinen Aufleger habe ich mir aus weißem Aquarellpapier zurecht geschnitten. Anschließend habe ich mit Schimmerpuder (aus meinem Bestand, dieses gibt es im Shop) einen Hintergrund gestaltet. Danach habe ich mir mit der Stanze „scalop circle“ unterschiedlich große Kreise aus weißen Cardstock gestanzt. Die jeweils größeren Kreise habe ich mit Distress Oxide „picked raspberry“ eingefärbt. Auf einen weißen Kreis habe ich mir den Spruch „Ich bin so froh, dass es dich gibt“ gestempelt. Nun habe ich alles auf meinem Aufleger zuammengeklebt und auf den Kartenrohling geklebt. Das Bärchen habe ich mit 3D Foam Tape aufgeklebt. Zum Schluß habe ich noch das Herz aus dem Set „Für Dich2“ genommen und unten links mit der pinken Oxidefarbe gestempelt, sowie die drei Herzen aus meinem Bestand aufgeklebt.

Ich hoffe ich konnte Euch mit der Karte inspirieren und sie gefällt Euch. Bleibt gesund und kreativ! Bis nächste Woche.

Alles Liebe Anne

Weiterlesen

birthday wishes

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Geburtstagskarte für Euch.

Ich habe hier das Set „Geschenke“ aus dem Januar Release verbastelt. Coloriert habe ich diesmal mit Aquarellfarbe. Anschließend habe ich Highlights mit dem Gelpen gesetzt und ausgeschnitten. Ich habe aus Aquarellpapier den Aufleger auf den Kartenrohling zurecht geschnitten. Anschließend habe ich das untere Drittel abgeklebt und den Himmel mit folgenden Distress Oxides gewischt: faded jeans, stormy sky und tumbled glass. Nachdem ich mit dem Ergebnis zufrieden war habe ich noch Wasser und weiße Sprenkel verteilt und den Himmel abgeklebt. Dann habe ich mit dem Slimline Stencil 2 und „lost shadow“ den Weg gewischt. Die „birthday wishes“ habe ich aus weißen Cardstock gestanzt. Die Stanze ist aus meinem Bestand, eine ähnliche gibt es hier. Nun habe ich alles auf dem Aufleger aufgeklebt. Zum Schluß habe ich noch weiße Enamel Dots verteilt.

Ich hoffe Euch gefällt die Karte. Bleibt gesund und kreativ! Alles Liebe Anne

Weiterlesen