facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Wunschpunkte!

Hallo Ihr Lieben!
Heute habe ich ganz viele Wunschpunkte im Gepäck! Und nein, das ist hier keine Treueaktion, es geht um den süßen Marienkäfer auf dieser Karte, die ich Euch heute zeige.
Ich habe hier mal eine Pocket Front Card probiert. Das Vorderteil der Karte wird so gefaltet, dass sich oben eine dreieckige Tasche bildet. Darüber ist Platz für Deko – und die kann man auch prima in die Tasche stecken.
Meine Karte ist aus hellblauem Cardstock gewerkelt. Die Front der Tasche und auch den unteren Teil der Karte – der im aufgeklappten Zustand innen ist – habe ich mit dunkelgrauem Designpapier mit hellblauen Punkten beklebt. So sind gleich noch mehr Wünsche auf der Karte versteckt!
Der Text ist, wie auch die Motive, aus dem Stempelset Glücksbringer. Ich habe ihn mit weißem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst und rot gemattet. Den i- bzw. j-Punkt habe ich durch kleine rote Herzen ersetzt. Dann habe ich den Text nur auf dem dreieckigen Teil der Karte aufgeklebt
Und hier könnt Ihr den eigentlichen Star der Karte sehen: der süße Marienkäfer! Ich habe ihn mit Copics coloriert und die Wunschpunkte mit schwarzem Glaze Pen überzogen. So wirken sie schön plastisch und dunkel.
Hinter die Tasche und auch an den oberen Rand habe ich jeweils eine Lage Gras geklebt, für das ich die Grasstanze aus dem Slim Window Dressings Stanzenset von MamaElephant verwendet habe. Und weil ich es nicht zu bunt wollte, habe ich das Gras kurzerhand aus weißem Cardstock gestanzt.
Die Blumen, die im Gras wachsen, kommen ebenfalls im Stempelset Glücksbringer. Auch sie sind mit Copics coloriert, ausgeschnitten und ins Gras geklebt.
Mit kleinen Streifen Folie kann man prima Dinge über den oberen Rand der Karte überstehen lassen. Ich habe hier Wolken aufgeklebt, die ich mit den Simple Puffy Clouds Stanzen von LawnFawn sowie den Petit Clouds von MFT aus weißem Cardstock gestanzt habe. Da die Folienstreifen nur innen in der Tasche angeklebt sind, wackeln die Wolken auch ein wenig fröhlich vor und zurück. Und weil ich das so süß fand, habe ich auch noch Herzen mit aufgeklebt – teilweise auf die selben Streifen wie die Wolken, teilweise auf extra Streifen. Die Herzen habe ich mit der Hearts and Stars Skinny Tag Stanze von LawnFawn gemacht. Die stanzt auf einmal Kurbeln gleich viele Herzen in unterschiedlichen Größen.
Ich wünsche Euch einen tollen Tag! Eure Kathrin

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar