facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Weihnachtsbaum

Hallo 🙂

ja, es ist wieder die Zeit! Weihnachtskarten müssen her und jedes Jahr schwanke ich zwischen traditionell, niedlich und modern.

Ich habe auf einem Bogen Aquarellpapier Wasser aufgesprüht und Nuvo Shimmer Powder aufgesprüht. Nach dem Trocknen habe ich Dreiecke ausgestanzt. Während die Maschine auf dem Schreibtisch stand, habe ich auch das Merry Christmas ausgestanzt und in das Kraftpapier die Holzmaserung gestanzt. Ich habe das große Dreieck dann mit 3D-Klebepunkten aufgeklebt und das kleinere Dreieck dahinter. Danach kam der Spruch dazu. Da die Bäume etwas zu leer und das ganze zu unweihnachtlich aussah, habe ich noch Glitzerpapierreste gelocht und die Kreise als Weihnachtskugeln aufgeklebt.

Dann stand ich vor der schwierigen Entscheidung, ob ich eine grüne oder rote Karte nehmen soll. Wie man sieht, hat die grüne gewonnen. Es sah einfach besser aus.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und wo gefeiert wird, einen ruhigen Feiertag!

LG Natalie 🙂

Material

Stanzen: My Favorite Things „Stitched Tall Triangles“; Time for tea „merry“ und „christmas“; Lawn Fawn „Stitched Woodgrain Backdrop“
Papier: grüner Karton; Kraftpapier; Aquarellpapier; Spiegelkarton; Glitzerpapier
Farbe: Nuvo Shimmer Powder

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar