facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Süßes Mädchen von Carabelle studio

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch eine Karte mit dem niedliche Mädchen von Carabelle Studio!

 

 

Folgende Materialen kommen zum Einsatz!

 

Die Links setze ich wie immer im Text!

Zuert macht Ihr Euch mit den Distress Oxids Kissen einen Hintergrund.

Ich habe die Farben Spiced Marmalade und Wilted Violet genommen!

Ich habe da für wieder eine Folie genommen .

Einfach Stempelfarbe auf die Folie geben, mit Wasser besprühen

und dann die Folie über das Papier wälzen.

Anschließend nehmt Ih den Herzstencil , das Versamark Stempelkissen

  oder das WOW Embossingkissen

und das lila Embossing Pulver von WOW ( Royal Crush )

und embosst ein paar Herzen auf den Hintergrund.

Achtung..vorher den Hintergrund gut trocknen lassen oder trocken fönen!

 

Nun schneidet Ihr mit den Crealis XXL Stanzschablonen ( zur Zeit ausverkauft )ein Rechteck aus.

Das Ausstanzen könnt Ihr auch weg lassen oder Ihr nehmt diese Stanzschablonen als Alternative

und klebt es auf einen farblich passenden Hintergrund

 

Nun nehmt Ihr das Mädchen und stempelt es auf den Hintergrund!

Es muß nicht ordentlich sein.

Wichtig ist, dass man die Haarlocke und den Strick vom Ballon sieht.

Hier seht Ihr , wie ich den Stempel eingefärbt habe ( nach dem Abstempeln… )

 

 

Das Mädchen und der Ballon werden noch auf ein separates Stück Papier gestempelt und coloriert.

Anschließend schneidet Ihr die Teile aus und klebt sie auf die Karte.

Nun kommt noch ein Spruch z.B. von Efco dazu.

 

Noch ein paar Glitzersteinche..fertig ist die Karte!

Nächstes Mal zeige ich euch das Mädchen im Mixed Media Stil!

Bis dahin..frohes Werkeln!

Weiterlesen

Happy Valentine’s Day mit Gerda Steiner Stamps

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch eine Karte zum Valentinstag! Der rückt ja auch schon immer näher… Ich habe ganz frisch die Valentine Penguins von Gerda Steiner erhalten und musste sie nun direkt einweihen. Ihr bekommt heut eine recht einfache Karte (aber immerhin eine Wobbler Karte) zu sehen, da ich dank Krankheit etwas unpässlich bin. Wie immer erst mal die Produkte, die ich verwendet habe (und wie immer habe ich Sachen auf dem Bild vergessen, in der Auflistung findet ihr aber alles):

 

Gerda Steiner Stamps „Valentine Penguins“

Art Impressions MINI Action Wobbles

Nuvo Glitter Drops – Sherbert Shimmer

Nuvo Crystal Drops – Simply White

WOW Embossing Powder – Black Twinkle

VersaMark

Memento Ink – Tuxedo Black

Perfect Colouring Paper

Alkoholmarker, u.a. Spectrum Noir

Dovecraft Back to Basics – Perfectly Pink 8×8“

Rahmenstanzen wie z.B. Crealis Double Stitch Rechteck

 

 

Für den Hintergrund habe ich mir 2 Rechtecke ausgestanzt. Ein größeres aus dem Dovecraft Paper Pad und ein kleineres aus weißem Cardstock. Das kleinere habe ich dann wiederum aus dem größeren ausgestanztem Rechteck ausgestanzt, sodass ich nun das kleine weiße Rechteck darin einsetzen konnte. Versteht ihr was ich meine? Auf dem Bild seht ihr es sicher.

Der süße Pinguin wurde mit Memento auf Perfect Colouring Paper gestempelt und dann coloriert und ausgeschnitten. „Happy Valentine’s Day“ habe ich mit VersaMark gestempelt und dann mit WOW Embossing Powder embosst. Ich liebe WOW Embossing Powder und bin so glücklich, dass man sie jetzt auch hier bei Stamp Corner bekommt!

Den Pinguin habe ich mit einem Wobbler auf die Karte geklebt.

 

 

Ich frage mich immer wieder welche Seite des Wobblers wohin muss, da ich es immer wieder vergesse. Also: die durchsichtige Seite kommt auf die Karte! Ob er auch andersrum funktioniert, habe ich aber noch nie ausprobiert.

Zum Schluss habe ich dann noch ein paar Nuvo Drops auf die Karte gesetzt. Die müssen zur Zeit nämlich immer sein. 😉

Das war’s für heute schon! Ich hoffe, euch gefällt die Karte!

 

Bis nächste Woche!

Liebe Grüße, Anja

Weiterlesen