facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Auf in den Weihnachts-Endspurt

Hallo Ihr Lieben!

Ich weiß nicht, wie das bei Euch momentan mit dem Weihnachtsstress aussieht. Alles schon fertig? Oder mitten im Chaos? Oder noch ganz gechillt und überhaupt nicht angefangen? Das Faultier auf meiner Karte scheint doch ziemlich im Stress zu stecken, eigentlich ja so gar nicht nach seiner Natur. Aber es hat die perfekte Lösung zum Runterkommen gefunden: Meditation.

Für den Hintergrund habe ich Distress Oxide Shaded Lilac, Hickory Smoke und Black Soot verwendet. Zuvor habe ich die Figuren gestempelt und maskiert, um sie hinterher colorieren zu können.

Der Text ist ein Mix aus den Stempelsets Advent, Advent und dem Stempel Ooohhhmmm.

Die Szene ist ebenfalls ein Mix aus verschiedenen Stempeln, alle Motive sind mit Copics coloriert.

Da wäre zum einen natürlich das Faultier 1 – ja es gibt mehrere Faultier-Motive. Und die Christbaumkugeln sind wieder aus dem Set Advent, Advent. Die anderen Stempel sind alle von MFT: der Baum aus dem Set Merry Christmoose, die Geschenke aus dem Set Frosty Friends und die Geschenkpapierrolle habe ich per Hand dazugemalt. Auch die Lichterkette ist einfach frei Hand gemacht, die Lichter sind mit goldenen Stickles beglittert.

Und weil das mein letzer Post vor Weihnachten war, wünsche ich Euch allen schon mal ein wunderschönes, friedliches und stressfreies Weihnachtsfest! Und falls es doch stressig wird, macht’s wie das Faultier…. 😉

Eure Kathrin

Weiterlesen

Herzliche Weihnachtsgrüße

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine weitere Weihnachtskarte mit den tollen Stempeln von Stamp Corner.

Für den Hintergrund habe ich die Distress Oxide Tumbled Glass und  Faded Jeans verwendet.

Um den Himmel etwas abzugrenzen, habe ich die Forest Border Stanze von Lawn Fawn und die My Favorite Things Stitched Snow Drifts Die-namics verwendet und ebenfalls leiicht mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Am unteren Rand der Karte habe ich zur Abgrenzung noch Distress Oxide Iced Spruce aufgetragen. Zusätzlich habe ich am Rand noch etwas Glitzer aufgetragen. Für den weißen Rahmen habe ich die My Favorite Things Stitched Rectangle Scallop Frames Die-namics verwendet. Für den Text habe ich einen Textstempel von Stamp Corner verwendet. Den süßen Pinguin und den Pelikan Christmas habe ich auf Perfect Colouring Paper mit Memento Ink Tuxedo Black gestempelt und mit meinen Alkoholmakern coloriert, ausgeschnippelt und aufgeklebt.

Ich wünsche Euch einen schönen kreativen Tag.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Eine Geldgeschenk-Verpackung

 Hallo Ihr Lieben!

Geldgeschenke sind nicht so das meine, aber wenn, dann sollen sie zumindest besonders verpackt sein. Und so eine Verpackung zeige ich heute auf dem Stampcorner-Blog.

Ich habe das Geld in ein kleines Reagenzglas aus Plastik gesteckt und dafür eine Einstecktasche gewerkelt. Die Tasche ist aus einem Streifen weißem Cardstock gemacht, für die Öffnung, durch die das Röhrchen gesteckt wird, habe ich einen Stern ausgestanzt. Außerdem habe ich den Streifen mit rotem Cardstock beklebt, auf den ich verteilt mit schwarzer Tinte Ho Ho aufgestempelt habe.

Als Deko kommt hier der süße Weihnachtsmann von Stampcorner daher – der übrigens den Ho Ho Text mitbringt. Ich habe ihn mit Copics coloriert und ausgeschnitten. Auf die Gürtelschnalle habe ich, genauso wie um den Sternausschnitt herum, goldene Stickles aufgetragen.

Natürlich durfte auch ein Text nicht fehlen – hier habe ich das Frohes Fest! aus dem Advent, Advent Stempelset zweigeteilt abgestempelt, ausgeschnitten und mit goldenem Glitzercardstock hinterlegt unter den Sack des Weihnachtsmannes geschoben.

Und weil das Ganze oben noch ein wenig fad aussah, habe ich hier noch die Zuckerstange aus dem Advent, Advent Stempelset mit einer Schleife an das obere Ende des Reagenzglases gebunden. Auch hier habe ich die Schleife mit Stickles beglittert.

Habt alle eine tolle restliche Vorweihnachtszeit! Eure Kathrin

Weiterlesen

Ob die Geschenke reichen?

Hallo und fröhlichen 2. Advent! 🙂

Na? Hast du schon alle Geschenke zusammen? Ich bin im Endspurt, was beruhigend ist.

Für meine heutige Karte habe ich ein ein Stempelset von MFT benutzt und die Figuren mit Alkoholmarkern coloriert und ausgeschnitten. Santas Mütze habe ich mit Nuvo Glitter Drops verziert, damit der Pelz schön glitzert. Während es trocknete, habe ich grauen Leinen-Carstock rechteckig gestanzt und die Sternchen mit einer Schablone und Distress Oxides verblendet. In der oberen Ecke habe ich „merry christmas“ embossed und es auf eine schwarze Karte geklebt. Dann habe ich die Motive mit 3D Klebepads aufgeklebt.

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Adventszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest!
Wir sehen uns nächstes Jahr hier im Blog wieder!
Also auch einen guten Rutsch! 🙂
LG Natalie

Material
Stempel: My Favorite Things „Jingle all the Way“; Altenew „Mini Christmas“
Dies: CreaLies XXL „Nr. 24 Stitched Rectangles“
Stencil: Altenew „Milky Way“
Farbe: Distress Oxides; Copics; Nuvo Hybrid „Black Shadow“ Ink Pad
Embossing: VersaMark; Ranger Super Fine Detail Copper
Papier: JoyCrafts Black Cardstock; Perfect Colouring Paper; graues Papier
Glitter: Nuvo Glitter Drops „White Blizzard“

Weiterlesen

Die stempelfrida Weihnachts-Post

Wie in jedem Jahr gibt es natürlich auch von der stempelfrida Weihnachtspost für viele Freunde. Aber in 2019 wird es eine kleine Änderung geben. Sonst gab es immer eine stempelfrida Weihnachtsedition. In diesem Jahr wird es mehrere davon geben. Und da heute Nikolaus ist, möchte ich Euch eine Version davon schon zeigen.

 

Ich war so begeistert von dem Weihnachtsset von My Favorite Things, dass ich Manuela gebeten habe, es mir bitte sofort zu schicken. Dieses herrlich verspielte Design und noch dazu Rehe! …. Irgendwie verschicke ich FAST jedes Jahr Weihnachtskarten mit Rotwild drauf. Aber ich mag das auch einfach zu gern. Und ebenso bin ich ein Fan von diesen Farben zu Weihnachten. Wie schaut es da bei Euch aus?
Ihr könnt alle Details zu meiner Karte wieder auf meinem Blog nachlesen (KLICK).

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit und hoffe, dass Euch der Nikolaus besucht hat. Wart Ihr auch brav?

Eure stempelfrida

 

Verwendete Materialien aus dem Shop

Stempelset My Favorite ThingsInk on 3 Stempelkissen

Weiterlesen

Weihnachtskranzkarte

Alle Jahre wieder, zu der Weihnachtszeit,
muss ich Karten basteln und bin nicht bereit!

Naja, was heißt, nicht bereit? Ich habe einen Berg Stempel, Stanzen, Farben, Embossingfolder, und und und… und keine zündende Idee! 🙁
Was tu ich dann am liebsten? Ich lasse mich inspirieren. Von anderen in Blogs, bei Instagram oder Pinterest und manchmal eben auch von mir. Der Kranz „Festive Wreath“ von Avery Elle hat letztes Jahr gut funktioniert, dann wird er es dieses Jahr auch noch tun! Ich habe ihn auf Aquarellpapier in Gold embossed und mit Aquarellfarben angemalt. Während es trocknete, habe ich ich eine leicht beige Karte embossed. Für einen unebenmäßigen Rand kann man die Stanzen Nr 95 von CreaLies XXL nehmen.

Dann habe ich den Kranz mit 3D Foampads aufgeklebt. Dabei muss man beachten, dass sie noch gut kleben, denn bei dem unregelmäßigen Untergrund haften sie manchmal nicht so gut. Wenn die Pads schon etwas Haftung verloren haben, was mit der Zeit passiert, kann man sie mit etwas Klebstoff oder doppelseitigem Klebeband unterstützen.

Fertig ist die Karte, die auch ganz ohne Spruch auskommt!

Ich wünsche euch allen einen besinnlichen ersten Advent!
Und schaut auch mal bei StampCorner-Adventskalender vorbei! 🙂

Weiterlesen

Advent, Advent…

Hallo Ihr Lieben!

Nach der Weihnachtspause letzte Woche zeige ich Euch heute wieder etwas Weihnachtliches. Ich habe einen Flaschenhänger mit einem der süßen Motive aus dem Advent, Advent Stempelset gemacht.

Der Hanger ist aus weißem Cardstock mit einer richtig alten Stanze von MFT gemacht. Dann habe ich das untere Teil mit Designpapier von Studio Light beklebt und oben eine Schleife angebunden.

Hier ist das süße Walross, wieder von Treeebird designed. Ich finde das so klasse. Ich habe es mit Copics coloriert und die Bänder am Kranz mit silbernen Stickles überzogen.

Das Walross schaut aus einem Kranz, gemacht mit der Joyful Wreath Stanze von MFT. Aus diesem Stanzenset ist auch das Wort joy sowie die Beeren. Die Beeren sind aus silbernem Glittercardstock gestanzt, das ausgestanzte Wort habe ich ebenfalls mit Stickles dekoriert.

Rechts an den Kranz habe ich noch zwei kleine Banner geklebt, auf die ich den Advent, Advent… Text aus dem Stempelset aufgeteilt habe.

Ich wünsche Euch allen einen tollen Tag – und schon mal einen schönen ersten Advent! Eure Kathrin

Weiterlesen

Weihnachtstags

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr schon die süßen weihnachtlichen Elchstempel im Shop entdeckt? Ich finde die ja so süß und habe damit zwei weihnachtliche Tags gestaltet.

Die Grundform der Tags habe ich mit der My Favorite Things Stitched Traditional Tag STAX Die-namics ausgestanzt. Beim linken Tag habe ich den Hintergund mit dem Schneestempel von Lawn Fawn mit dem VersaMark Stempelkissen gestempelt und mit dem weißen Embossingpulver von Lawn Fawn heiß embosst. Nach dem der HG abgekühlt war, habe ich das Tag mit den Distress Oxide Tumbled Glass und Faded Jeans eingefärbt. Für den Schneehügel habe ich die My Favorite Things Stitched Snow Drifts Die-namics verwendet und mit einem Pünktchen Embossing Folder geprägt. Den Text habe ich mit Foam Tape auf das Tag geklebt. Auf den Baum habe ich noch kleine Glitzersteine als Kugeln aufgeklebt.

Beim rechten Tag habe ich den Hintergrund nur mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Für den Grasshügel habe ich ein Stück Aquarellpapier mit grüner Aquarellfarbe eingefärbt und nach dem trocknen mit der Lawn Fawn Forest Border Stanze ausgestanzt. Die kleinen Sterne habe ich mit einem Stanzer aus goldenem Glitzer und Spiegelkarton ausgestanzt. Den Text habe ich diesmal mit einer Stempelhilfe direkt aufgestempelt. Den Elch mit den Geschenken habe ich mit Foam Tape aifgeklebt.

Beide Tags habe ich nochmal mit Kraft Cardstock gemattet und noch ein Bändchen angebracht.

Ich hoffe ich konnte Euch etwas inspirieren und wünsche Euch noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Weihnachtlicher Geschenkkartenhalter

Hallo Ihr Lieben!

Heute ist der 11.11., hier hätte also eine Faschingskarte ganz gut gepasst. Aber ich muss Euch enttäuschen. Ich kann mit Fasching eh nichts anfangen und bin außerdem langsam aber sicher basteltechnisch so richtig bei Weihnachten angekommen. Und für meinen heutigen Post habe ich diesen Gutscheinhalter gewerkelt. Zum Einsatz das Advent, Advent Stempelset aus dem November-Release, designed von Treeebird. Und mit dem Geweih mit den herabhängenden Weihnachtskugeln ist der süße Pinguin zumindest ein wenig verkleidet.

Der Gutscheinhalter ist aus weißem Cardstock gewerkelt, mit einem etwas kleineren Stück schwarzen Cardstocks beklebt und darauf kam ein weiteres Stück weißer Cardstock. Auf den habe ich mit klarem Embossingpulver ein paar Sterne embosst und dann mit Distress Oxide Tumbled Glass, nach oben heller werdend, alles leicht blau eingefärbt.

Der süße Pinguin und sein Faltboot mit Christbaum sind mit Copics coloriert. Zwischen den beiden Motiven habe ich ein Stück braunes Garn gespannt, so dass der Pinguin das Boot auch hinter sich her ziehen kann.

Der Text, der ebenfalls aus dem Stempelset ist, ist mit weißem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst.

Als Deko kamen noch zwei aus gelbem Cardstock gestanzte Sterne zum Einsatz.

Ich finde, so süß dekoriert, kann auch ein Gutschein ein besonderes Geschenk sein.

Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin

Weiterlesen

Verpackung für Schokolinsen Mini Adventskalendar

Hallo Ihr Lieben,

habe Ihr schon die süßen Mini Schokolinsen Adventskalendar im Shop entdeckt? Heute zeige ich Euch eine aufgehübschte Verpackung dafür (in 28 Tagen ist ja schon der erste Dezember).

Dafür habe ich Kraft Cardstock verwendet, einen zweiten farblich passenden Cardstock und passendes Designpapier. In meinem Fall habe ich das Designpapier von My favorite Things verwendet. Nachdem ich Papiere zurecht geschnitten habe, habe ich die Ränder mit dem CraftsToo – Paper Distresser aufgeraut (diesen Effekt mag ich total gerne) und habe sie mit dem Memento dew Drop Rich Cocoa eingefärbt. Damit es etwas glitzert, habe ich anschließend auf die Ränder noch etwas Stickles Star Dust aufgetragen. Als Motiv habe ich mich für das Happy Pawlidays Stempel Set von My favorite Things entschieden. Ich finde das Set so süß und es passt doch perfekt für den Adventskalendar, oder was meint Ihr?

Die Motive habe ich mit meinen Alkoholmarkern coloriert und mit der Schere ausgeschnippelt. Ihr könnt natürlich auch die passenden Stanzen dafür verwenden. Damit die Verpackung auch geschlossen bleibt, habe ich eine Bordüre (23 cm x 3 cm) aus Cardstock und Designpaper angefertigt. Auf die Mitte der Bordüre habe ich dann zwei ausgestanzte und beglitzerte Kreise geklebt und darauf dann mit runden Foam Dots das Motiv.

Und so sieht der Kalendar dann im geschlossenen Zustand aus.

Vielleicht habt Ihr ja auch Luste solche eine Verpackung zu werkeln, dann kommentiert einfach hier und ich schaue mir gerne Eure Werke an.

Ich wünsche Euch noch einen schönen kreativen Sonntag.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste

Weiterlesen