facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Ein Seelentröster

Hallo Ihr Lieben!

Manchmal braucht man ein paar Streicheleinheiten für die Seele – und dann ist es gut, wenn man einen Freund hat, der genau die zur Hand hat. Wir Bastler machen sowas natürlich selbst – und eine passende Idee dazu zeige ich Euch heute.

Ich habe eine zweiteilige Box aus hellgrauem Cardstock gewerkelt, die ich mit schon älterem türkis und weiß gestreiftem Designpapier von MFT beklebt habe. Da hatte ich noch passende Reststücke liegen.

Der kleine Bär aus dem Stempelset Bärige Grüße sieht so aus, als wäre er derjenige, der Aufmunterung braucht. Aber gerade das macht ihn so süß, finde ich. Und ich habe ihm immerhin einen Luftballon aus dem Partytiere Stempelset  gegeben. Den habe ich mit Papier Piecing „eingefärbt“. Coloriert habe ich  mit Copics in W und BG Tönen.

Der Seelentröster Stempel war eigentlich quer geplant, passte dann aber hochkant irgendwie besser. Oben am Himmel habe ich noch zwei graue Wolken aus dem Set Regenbogen aufgeklebt – wenn schon Trübsal, dann zumindest passendes Wetter!

Unten am Rand der Box klebt noch eine Grasbordüre von MFT.

Doch hier kommt Hilfe! Natürlich in Form von Schokolade. 😉

Der Deckel der Box kann nach oben abgezogen werden und hat auch zwei „Grifflöcher“. Dafür habe ich einfach zwei Halbkreise mit der 1/2″ Kreisstanze vor dem Zusammenkleben aus dem Deckel gestanzt.  Die Elemente auf dem größeren Teil der Box sind mit 3D Tape aufgeklebt, so dass der Deckel problemlos darunter geschoben werden kann, die Wolken sind direkt auf den Deckel geklebt. So bleibt bei geöffnetem Zustand jedes Teil ein wenig dekoriert.

In der Box steckt ein Schoko-Keks-Riegel. Den habe ich vorsichtshalber mal mit hellgrauem Cardstock umwickelt, um die Marke unkenntlich zu machen.

Habt alle einen süßen Tag! Eure Kathrin

Weiterlesen

Ja ist denn heute schon Ostern?

Hallo Ihr Lieben!

Nein, natürlich nicht! Aber es kann ja nicht schaden, schon mal das noch nicht so schöne Wetter zu nutzen und die Osterbasteleien zu starten. Dann kann man die ersten Sonnenstrahlen draußen ruhigen Gewissens genießen. Und darum zeige ich heute auf dem Stampcorner Blog dieses kleine Ostergoodie. Ich finde, es ist eine nette und schnelle Idee für Kollegen oder Klassenkameraden.

Hier habe ich den süßen Hase 2 eingeweiht. Er sitzt im grünen Gras und genießt das Leben. In meinem Fall bringt er sogar noch Süßigkeiten mit. Die sind in ein langes, schmales Zellophanbeutelchen gesteckt, das ich mit einem Banner verziert habe.

Der Hase ist mit Copics coloriert und ausgeschnitten.

Das Banner habe ich aus rosafarbenem Designpapier mit weißen Punkten geschnitten und oben am Tütchen festgetackert. Dabei habe ich ein Stück Twine eingefasst, das ich dann zur Schleife gebunden habe.

Der Hase ist auf das Banner geklebt, dahinter habe ich zwei Wolken, gemacht mit der Cute Cloud Outlines Stanze von MFT, geklebt.

Natürlich durfte auch ein Text nicht fehlen. Ich habe kurzerhand den „na dann… frohes Fest!“ Stempel aus dem Stempelset Advent, Advent zweckentfremdet. Ich habe den Text zweimal auf weißen Cardstock gestempelt und jeweils mit möglichst viel Abstand zu den Worten Frohes und Fest ausgeschnitten. Dazwischen kam ein grünes Banner, rosafarben hinterlegt, aus dem ich mit dem Word Punch Board von We’R’Memory Keepers das Wort Ostern ausgestanzt habe.

Habt all einen fröhlichen Tag! Eure Kathrin

Weiterlesen

Weihnachtliche Geschenkbox mit den „Bitty Bears“ von MFT

Hallo ihr Lieben!

Ich zeige euch heute eine kleine Geschenkbox, die ich mit den Stanzen „Create a box“ no.12 von Crealis und den neuen „Bitty Bears“ von MFT gebastelt habe.

 

 

Die Stanzen der Box habe ich alle 2x durch die Big Shot gekurbelt, da man die Einzelteile alle doppelt benötigt. Die „Bitty Bears“ habe ich gestempelt, coloriert und dann auch durch die Big Shot gekurbelt. Zu diesem Set habe ich mir auch die dazugehörigen Stanzen „Bitty Bears“ gegönnt, da es doch bissl fizzelig ist, die alle von Hand auszuschneiden.

 

 

Die weißen Rechtecke und Quadrate habe ich aus Aquarellpapier ausgestanzt und dann kam die tolle Palette „Starry colors“ von Gansai Tambi zum Einsatz.

Und hier nun die weihnachtliche Geschenkbox – auf jeder Seite ein anderes Bärchen. Ich liebe sie!

 

 

Ich hoffe euch gefällt meine kleine Geschenkbox! Weihnachten kommt schneller als man denkt, also ran an die Weihnachtswerke!

Liebe Grüße

Anja

 

 

 

 

Weiterlesen