facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

It’s time to party!

Hallo Ihr Lieben!

Na, bereit für die nächste Party? Ich immer. 😉 Und der süße Pinguin auf jeden Fall auch! Sieht man prima auf dieser Karte, die ich Euch heute zeigen möchte.

Hier habe ich einen Streifen weißes Aquarellpapier dekoriert – mehr dazu gleich weiter unten -, mit gelb-weiß gestreiftem Designpapier von Reprint oben und unten hinterlegt und das ganze dunkel-türkis gemattet. Dann kam alles auf eine weiße Kartenbasis.

Auf den weißen Streifen habe ich hellblaue Aquarellfarbe aufgetragen, deswegen auch das Aquarellpapier. Die Buchstaben für das Wort Party sind mit dem Impact Alphabet von MFT gemacht. Ich habe sie einmal türkis, einmal schwarz gestanzt und leicht versetzt aufeinander geklebt. Mit einem weißen Gelmarker habe ich Highlights gesetzt. Das A im Wort Party habe ich durch den süßen Pinguin mit der Girlande aus dem Partytiere-Stempelset ersetzt. Ihr erkennt sicher sofort am Stil, dass es ein weiteres Set von Treeebird ist. Aus dem sind auch der Muffin mit Papierboot, der Luftballon und das Vögelchen. Den Luftballon habe ich am T „angebunden“. Alle Motive sind mit Copics coloriert und mit 3D Tape auf die Karte geklebt.

Das It’s time to ist ein Teil eines Stempels aus dem Bitty Birthday Wishes Stempelset von MFT. Ich habe es ganz knapp zugeschnitten und vor/über dem P befestigt, ebenfalls mit 3D Tape.

Zum Schluss kamen noch einige gelbe Enamel Accents als Konfetti auf die Karte.

Ich wünsche Euch allen einen grandiosen Tag! Eure Kathrin

Weiterlesen

schnelle Osterdeko!

Hallo Ihr Lieben!

Nächste Woche ist Ostern !

Da habe ich heute mal noch eine schnelle Osterdeko für Euch!

Leider habe ich für das Foto noch nichts zum Aufhängen zur Hand, aber das stört Euch hoffentlich nicht!

Und das sind die Materialien:

Los geht es!

Ihr schneidet mit den Crealis XXL Stanzen 65 Kreise aus diesem Designpapier .

Dann werden mit dem Herzlocher pro Huhn 8 Herzchen ausgestanzt.

Anschließend werden sie in der Mitte geknickt und Ihr macht in die Mitte ein kleines Loch.

An der Seite kommt ein kleiner Schlitz für das Herz, welches als Kamm dient, rein

Das seht Ihr hier auf dem Foto.

Nun steckt Ihr das Herz in den Schlizu und befestigt es mit Klebeband.

Daneben kommt ein gefaltetes Herz als Schnabel. Auch darüber kommt Klebeband.

 

Auf dem Foto seht Ihr auch, wie ich dann den Strick zum Aufhängen

und für die Füße befestigt habe.

Noch ein bißchen Klebeband und der Kreis wird zusammengeklappt.

 

 

Auf die Herzen für die Füße kommt auch jeweils ein kleines Stück Klebeband.

Die nächsten Fotos zeigen wie sie befestigt werden!

 

Zum Schluß kommen noch Wackelaugen zum Einsatz!

Fertig ist die Deko!

Es ist auch ein schönes Mitbrigsel oder ein toller Anhänger am Ostergeschenk!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Liebe Grüße

Dani

Weiterlesen

3 kleine Rentierkinder

*Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten

 

Hallo und einen wunderbaren Tag!

Ihr habt vielleicht Urlaub und hockt mit der Familie zusammen am Frühstückstisch und genießt die Zeit zusammen. Das macht ihr richtig!

Dennoch möchte ich euch heute an meinen Basteltisch entführen und zeigen was von selbigem gehüpft ist. 😉

Es sind diese 3 kleinen Verpackungen mit Stempelmotiven von CC Designs und dem Spruchstempel von Efco

 

Koloriert habe ich wieder mit Copics auf meinem absoluten Lieblings-Markerpapier. Da kommt wirklich nix ran.

Ich kaufe da auch immer gleich die Großpackung, da ich wirklich sehr viel koloriere und es günstiger ist als die kleinere.

Die Hanfkordel seht ihr in letzter Zeit ja auch oft bei mir, Ich hatte mal andere und lange nach einem guten

Ersatz gesucht und nun habe ich ihn in dieser Schnur gefunden. Das macht mich froh und aus dem Grund verwende ich sie auch sehr oft.

Falls wir uns nicht noch einmal lesen, wünsche ich euch einen Guten Rutsch!

Liebe Grüße eure Cinni

 

Weiterlesen

„Schnee“Eule

 *Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten
Guten Morgen!

Naja nicht wirklich eine Schneeeule, aber auf der Karte sind auch Schneeflocken und da kam mir der Titel 😉

Auch wenn es bissl ruhig um meine Eulen“macke“ geworden ist- ich finde sie immer noch toll und ich kann immer noch schwer an einer vorbeigehen!

Darum musste ich das kleine süße Stempelset „Winter Owl“ von Lawn Fawn auch haben.

 

Ich bin ja mal super froh diese dünne Kordel entdeckt zu haben! Ich verwende sie sooooo gerne

und hier sitzt die kleine Eule so schön drauf. Wie ihr sehen könnte stanze ich gerne einen

kleinen Halbkreis für die Kordel aus, so verrutscht sie nicht und ich finde es sieht dazu noch recht nett aus.

 

Koloriert habe ich die Eule wieder mit Copics, da sollte man auf das richtige Stempelkissen achten.

Ich glaub das schreib ich euch auch jedes mal, aber es ist wirklich wichtig, sonst verschmiert euch die Linie und ihr setzt Pigmente in eure Spitzen von den Copics, das macht diese auf Dauer kaputt und das möchte ja keiner. Darum nehme ich Memento oder die Hypride von MFT.

 

So mein Kater verhungert gerade mal wieder, ich geh mal das Raubtier füttern. Bis die Tage und viel Spaß beim kreativ sein!

 

Liebe Grüße eure Cinni
Weiterlesen

Schreibtischbox

Hallo und einen wunderschönen Tag!

Ich hatte vor einigen Wochen schon einmal so eine Box gemacht, das hat mir soviel Spaß gemacht, so dass ich noch einem machen wollte.

Um die Falze zu ziehen verwende ich ein Falzbrett. Bitte drückt dabei nicht zu stark auf, sondern geht lieber 2-3 mal mit wenig Druck entlang, sonst riskiert ihr es, das der Cardstock reißt!

Damit ich sicher gehe, das es auch hält, verwende ich bei Boxen nicht meinen heiß geliebten Kleberoller, sondern greife auf doppelseitiges Klebeband oder Flüssigkleber zurück.

Wenn man den Deckel abnimmt, fällt die Klappe von selber und gibt den Blick frei auf 3 kleine Fächer

Einen kleinen Bleistift habe ich mit Washi beklebt und zusammen mit

einem kleinen Notizblock eingeklebt.

Eigentlich soll diese Box, für Briefpapier und oder Karten sein, ich habe mir aber gedacht, das man so auch toll kleine Goodies fürs Filofaxing verschenken kann.

Gefüllt ist sie mit Washi-Samples, selbst gemachte Paperclips, Tags und

diversen Project-Life Karten.

  

 

Ich hoffe ich habe euch nicht mit der Bilderflut erschlagen. 😉

Liebe Grüße eure Cinni

Weiterlesen