facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Was für ein Spass / Lass Dich knutschen

Hallo Ihr Lieben,

auch ich wünsche Euch noch ein schönes neues Jahr und freue mich auf ein kreatives Jahr mit Euch. Für meine erste Karte im neuen Jahr habe ich das süße Schweinchen aus dem neuen Stamp Corner Oops Stempel Set verwendet. Als ich das Set das erste Mal gesehen habe, dachte ich gleich, dass Schweinchen muss unbedingt in einer Matschkuhle sitzen.

Für die Karte habe ich ein Stück Bristol Paper von Tombow mit der Stitched Scalloped Rectangle Frames Stanze ausgestanzt. Darauf habe ich am unteren Rand den See aus dem Swan Soiree Set von Lawn Fawn in die Matschkuhle verwandelt und mit Distress Oxide Brushed Corduroy gestempelt. Darüber habe ich dann mit dem Stamp Corner Distressed Stempel noch ein paar Spritzer ebenfalls mit Brushed Corduroy gestempelt. Nach dem trocknen habe ich den Hintergrund noch etwas mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Für den Zaun habe ich eine Stanze aus meinem Bestand verwendet und ebenfalls mit dem Distressed Stempel bestempelt und hinter die Matschkuhle geklebt. Den Rahmen der Stitched Scaopped Rectangle Frames Stanze habe ich dann noch einmal aus dem Bristol Paper ausgestanzt und mit dem Lawn Fawn Glue übereinander geklebt. Der Text Lass Dich Knutschen ist im Oops Stempel Set enthalten. Der Was Für Ein Spass Stempel ist aus meinem Bestand, passte aber doch perfekt zu dieser Szene, oder? Das süße Schweinchen und den Party Hut habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt. Zum Schluss habe ich noch ein paar farblich passende Perlen aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Happy New Year

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag und hoffe Ihr habt die Weihnachtsfeiertage bisher genossen.

Ich zeige Euch heute eine Happy New Year Karte mit den süßen Stempeln von Purple Onion Designs.

Bisher habe ich ja für meine eingefärbten Hintergründe immer Bristol Smooth Cardstock verwendet, da dieser aber im Moment nirgendwo erhältlich ist, habe ich mich von Manuela beraten lassen und mal das Bristol Paper von Tombow ausprobiert. Was soll ich Euch sagen, ich bin total begeistert. Die Farben lassen sich noch besser auftragen und verblenden. Ich bin so glücklich und kann Euch dieses Papier mit gutem Gewissen nur empfehlen. Für meinen Hintergrund habe ich Distress Oxide Faded Jeans und Prize Ribbon aufgetragen. Auf den mittleren Teil habe ich mit dem VersaMark Stempelkissen mehrmals das Feuerwerk von Purple Onion Designs gestempelt und mit verschiedenen Embossing Pulvern heiß embosst.

Den weißen Rahmen habe ich mit der Stitched Hillside Backdrop Landscape von Lawn Fawn ausgestanzt und mit Stamp Corner Sticky Tape auf den Hintergrund geklebt. Die Forest Bordüre ist ebenfalls von Lawn Fawn. Die süßen Kaily & Nohl Stempel von Purple Onion Designs habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt. Für meine weiße Grundkarte habe ich das Perfect Colouring Paper verwendet. Zum Schluss habe ich noch etwas Stickles Star Dust aufgetragen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, macht es Euch gemütlich und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen