facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

entspannter Geburtstag

 

Hallo  🙂

wie du sehen kannst, wird es heute ganz entspannt. Ich habe mir die Faultiere von Stampcorner geschnappt und eine gemütliche Geburtstagskarte gemacht. Nachdem die Faultiere angemalt waren, habe ich sie mit etwas weißem Rand ausgeschnitten.

Ich habe ein Stück weißen Cardstock im Slimline-Format zugeschnitten und die Fenster eingestanzt. Ich habe auf die Rückseite 2 Lagen Foampads geklebt, für extra viel Abstand, und es auf Glitzerpapier geklebt. Hinter die Faultiere kam eine Lage Foampads und ich klebte sie in die Kreise.

Alles zusammen kam auf eine schwarze Karte und ein Band drum herum, um die Foampads zu verbergen.

Habt eine schöne Woche!

LG Natalie 🙂

Material

Stempel: Stamp Corner „Baby Faultier 1“ und „Baby Faultier 2“; Sunny Studio „Banner Basics“; Altenew „Birthday Builder“;
Stanze: Lawn Fawn „Reverse Stitched Scalloped Circle Windows“
Papier: Perfect Colouring Paper; Glitzerpapier; Cardstock
Farbe: Copics; Ink on 3 „Blackout“; goldenes Embossingpulver; VersaMark
Tools: Kleber, Schere; Band;

Weiterlesen

Katzenparade

Hallo 🙂

Am Wochenende gab es ja das neue Release bei Stamp Corner und hast du gesehen, dass es auch ein neues Paper Pack gibt?
Ich habe es für meine neue Karte genutzt und die Farben ganz auf das Designpapier abgestimmt.

Ich habe zuerst die Katze mehrfach gestempelt und coloriert. Ich habe dafür warmes grau und R27 und R35 von Copic genutz. Die Pullis habe ich alle unterschiedlich angemalt, schließlich sollen sie nicht alle gleich aussehen.
Dann habe ich die Stanzmaschine ausgepackt und den Slimeline-Rahmen gestanzt, sowie die Buchstaben und das „birthday“.

Aus schwarzem Karton habe ich eine Karte gefalten und markiert, wo ich die unterschiedlichen Motivpapiere aufkleben muss. Ich wollte nämlich zwischen weißem Rahmen und Motivpapier noch etwas Abstand und habe es deswegen direkt auf die Karte geklebt.
Mit 3D Klebepads habe kam der weiße Rahmen darauf und ich habe Buchstaben und Katzen darauf geklebt. Bei den Katzen hatte ich zwischen Schwanz und Körper ein wenig eingeschnitten, so dass man sie auf den Rahmen stecken konnte, so dass es aussieht, als säße das Kätzchen hinter dem Rahmen, aber das Schwänzchen käme nach vorne.
Da ich nicht genau wusste, wo ich das „birthday“ hin kleben sollte, damit man es noch gut sieht, habe ich noch ein Banner gestempelt, die Schatten ein wenig gemalt und den Spruch darauf geklebt.

Ich wünsche euch eine erfolgreiche Woche!
Bleibt gesund!
LG Natalie 🙂

 

Material:
Stempel: StampCorner „Katze 2“; Sunny Studio „Banner Basics“
Stanzen: Heffy Doodles Cuts „Birthday“; Whimsy Stamps „Bold ABC Die Set“ und „Slimline Pillows Die“
Farben: Ink on 3 „Blackout“; Copics
Papier: StampCorner „Paper Pack 2“; Perfect Colouring Paper; rotes und silbernes Glitzerpapier; Aquarellpapier; schwarzer Karton
Kleber: 3D Foampads; Klebeband

 

Weiterlesen

sommerliche Mäusekarte

Hallo Ihr Lieben,

Angela hier und heute zeige ich Euch eine sommerliche Geburtstagskarte mit einem Stempel aus dem neuen Stamp Corner Mäuse Set. Zusätzlich habe ich noch Stempel von Sunny Studio Stamps und Lawn Fawn verwendet.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Perfect Coloring Paper mit Distress Oxide Salty Ocean, Dried Marigold, Picked Raspberry und Abandoned Coral eingefärbt und trocknen lassen. In der Zwischenzeit habe ich die Palmen aus dem Seasonal Trees und dem Sending Sunshine Set von Sunny Studio Stamps, die Krabbe, die Muschel, den Seestern und den Buddeleimer aus dem Life is Good Set von Lawn Fawn gestempelt und mit Copics koloriert. Für den Sandhügel habe ich ein Stück  hellbraunen Cardstock mit Distress Oxide Tea Dye eingefärbt und weiße, goldene und schwarze Aquarellfarb Kleckse aufgetragen und trocknen lassen. Den Hintergrund habe ich dann mit der größten Stanze der Imperial Stitched Rectangle Dies von Heffy Doodle ausgestanzt und auf eine weiße Grundkarte geklebt. Den Sandhügel habe ich mit einer Stanze aus dem Slimline Stitched Hillside Borders Set von Lawn Fawn ausgestanzt und mit dem neuen Stamp Corner Sticky Tape auf den Hintergrund geklebt. Die kolorierten Motive habe ich mit der Schere ausgeschnitten und mit Tombow Multi Talent Liquid Glue aufgeklebt. Die kleine süße Maus habe ich mit Foam Dots aufgeklebt. Den Schriftzug und die Möwen habe ich mit einer Stempelhilfe direkt auf den Hintergrund gestempelt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen