facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Gnome Geburtstagskarte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Gnome Geburtstagskarte, die ich mit Stempeln von Stamp Corner und My Favorite Things gemischt habe.

Für den Hintergrund habe ich das Cloudy und Grassy Stencil von Lawn Fawn und Distress Oxide Tumbled Glass und Peeled Paint verwendet. Ausgestanzt habe ich den Hintergrund mit der Lawn Fawn Stitched Scalloped Rectangle Frames Stanze und auf meine kleinere Grundkarte geklebt. Die Motive habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt. Den Text aus dem Party Animal Set von Lawn Fawn habe ich mit einer Stempelhilfe direkt auf den Hintergrund gestempelt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Milkshake Karte mit Stencil Hintergrund

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte mit dem neuen Mama Elephant Milkshake Stempel Set und einem Hintergrund mit dem Geometric 3 Stencil von Stamp Corner.

Für den Hintergrund habe ich das Geometric 3 Stencil von Stamp Corner verwendet und mit Distress Oxide Peacock Feathers und Tumbled Glass eingefärbt. Nach dem trocknen habe ich den Hintergrund mit der größten Stanze aus dem Zig Zag Retangle Die Set von Whimsy Stamps ausgestanzt. Da mir der passende Cardstock fehlte, habe ich einfach den Rand von einem Stück Perfect Colouring Paper mit einem farblich passenden Copic koloriert und abschließend auf meine weiße Grundkarte geklebt. Darauf habe ich dann mit Tombow Multi Talent Liquid Glue den Stencil Hintergrund geklebt.

Die Motive habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnippelt und mit Foam Pads aufgeklebt. Für den Text habe ich eine Stempelhilfe verwendet. Zum Schluss habe ich noch ein paar Clear Drops aus meinem Bestand verwendet.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Hip Hip Hooray!

Hallo, wo sind die Januar-Geburtstagskinder?

Dieser süße Schneehase aus dem Set „Chill mal“ möchte Euch ganz herzlich zu Eurem Geburtstag gratulieren.

Er hüpft übrigens vor einem Hintergrund, den ich mit einer der Stamp Corner Stencils gestaltet habe. Dafür habe ich einmal mit einem hellrosé Farbton von Distress Oxides gewischt und danach die Schablone etwas weiter geschoben und nochmals mit einem Grauton drüber gewischt. An den Rändern habe ich die Farbe auslaufen lassen, also weniger Farbe aufgetragen. Danach habe ich noch Sterne gestempelt und mit Aquarellfarbe pinke Spritzer gemacht. Die Texte und der eine Stern sind übrigens aus dem Set Partytiere. Ich finde es ja immer klasse, zu sehen, was es so alles für kleine Stempel in den Sets zu entdecken gibt.

 

Habt ein wunderschönes Wochende, Ihr Lieben!

Eure stempelfrida

Weiterlesen

Happy Winter

Hallo Ihr Lieben,

auch ich wünsche Euch noch ein gesundes neues Jahr und hoffe Ihr hattet ein paar erholsame Tage.

Heute zeige ich Euch eine Karte mit dem neuen Stamp Corner Arktische Tiere Stempel Set. Habt Ihr die neuen Sets im Shop schon entdeckt? Wenn nicht, schaut doch unbedingt mal hier vorbei.

Für meine Karte habe ich einen Hintergrund mit den Nuvo Shimmer Powder Blue Blitz und Atlantis Burst eingefärbt, ich liebe ja diese Shimmer Powder, da die Ergebnisse immer unterschiedlich sind. Ich hoffe Ihr könnt den Schimmer hier auf dem Foto etwas erkennen.

Nachdem trocknen habe ich den Hintergrund mit der Lawn Fawn Stitched Scalloped Rectangle Frames Die ausgestanzt. Auf den eingefärbten Hintergrund habe ich dann mit dem Snowy Sky Stencil von Lawn Fawn und weißer Embossingpaste noch ein paar Schneeflocken aufgetragen. Für meine Karte habe ich aber nur den mittleren Teil verwendet, da ich unbedingt einen weißen Rahmen und einen Schneehügel für die Karte.verwenden wollte

Den Schneehügel habe ich mit einer Stanze aus dem Stitched Hillside Border Set von Lawn Fawn ausgestanzt und auf den Hintergrund geklebt und anschließend den weißen Rahmen drüber geklebt. Die Grundkarte habe ich wieder etwas kleiner als den Rahmen zugeschnitten und dahinter geklebt. Die Motive habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Tombow Multi Talent Liquid Glue und Foam Dots aufgeklebt. Für den Text habe ich Stempel aus dem Lawn Fawn Frosty Fairy Friends verwendet. Zum Schluss habe ich noch ein paar Perlen aus meinem Bestand aufgeklebt.

Ich hoffe ich konnte Euch etwas inspirieren und wünsche ich Euch noch einen schönen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Happy 2021!

 


Hallo 🙂

Nun ist 2020 tatsächlich fast rum. Wer hätte Anfang des Jahres gedacht, was für ein Jahr das wird?!
Was uns im Moment nur bleibt, ist die Hoffnung, dass das kommende Jahr besser wird. Ich habe nie Neujahrskarten verschickt. Ich schreibe in meine Weihnachtskarten immer „… und einen guten Rutsch ins neue Jahr!“ und das war’s. Doch dieses Jahr ist anders. Ich habe es zwar dennoch in die Weihnachtskarten geschrieben, aber ich möchte einigen Menschen noch eine Neujahrskarte schicken, mit den besten Wünschen und der Hoffnung, dass 2021 besser wird. Für viele kann es nur besser werden und dennoch hat man immer im Hinterkopf „schlimmer geht immer“.
Aber ich möchte optimistisch ins neue Jahr blicken und diese Hoffnung teilen. Deswegen die Neujahrskarten. Von der Idee her sind alle gleich, aber ich habe mit verschiedenen Farbkombinationen und Hintergründen gearbeitet. Manche sind besser gelungen als andere. Es gab auch Farbkombinationen, die ich gar nicht zu Ende gearbeitet habe.

Zuerst habe ich die Motive gestempelt und mit Copics coloriert. Später habe ich mit einem weißen Gelstift noch Akzente gesetzt. Da ich zu dem Set die passenden Stanzen habe, habe ich die Motive ausgestanzt. Während die Maschine auf dem Schreibtisch stand, habe ich auch den Slimline-Hintergrund und farblich passende Zahlen ausgestanzt. Da ich sonst keinen Bling an der Karte habe, wollte ich für die Zahlen Glitzer- oder Spiegelkarton verwenden. Es geht aber auch Motivpapier, einfarbiges Papier oder etwas selbst gestaltetes.

Für den Hintergrund habe ich Distress Oxides oder Distress Inks verblendet und mit einem Stencil oder mit Wassertropfen ein Muster gemacht. Das Slimline-Stanzteil habe ich mit 3D-Foampads versehen. Eine Menge davon, damit es stabil bleibt, wenn es durch die Post geht. Ich habe es auf die Karte geklebt, die Zahlen in die Fenster geklebt und die Motive am Rand angebracht. Wo sie in das Fenster reichen, habe ich ihnen auch 3D-Klebepads als Verstärkung gegeben. Das war’s!

 Bleibt gesund! Bleibt kreativ!
LG und guten Rutsch! 🥳

Natalie 🙂

 

Material

Stempel: Mama Elephant „Lion Dance“
Stanzen: Mama Elephant „Lion Dance“; Whimsy Stamps „Slimline Pillows Die“; Altenew „Bold Numerals“
Farbe: Distress Oxide; Copic; Ink On 3 „Blackout Hybrid Detail“; Memento „Tuxedo Black„; weißer Gelstift
Stencil: My Favorite Things „Geometric Stars“; Gina K. Designs „Sun Spots“; Altenew „Diamond Builder“
Papier: Perfect Colouring Paper; Glittercardstock Gold und Rot; Motivpapiere & glänzende Kartons; weißer Cardstock
Tools: Klebstoff; Falzbrett; Blending Tools

 

Weiterlesen

Frostige Grüße von den Funny Birds

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen zweiten Advent und hoffe, dass der Nikolaus bei Euch recht fleißig war.

Ich zeige Euch heute eine Winterkarte mit dem süßen Funny Birds Stempel Set von Stamp Corner. Habt Ihr sie schon entdeckt, falls nicht, Ihr findet sie hier im Shop.

Als ich die beiden gesehen habe, wusste ich , dass sie perfekt für eine Winterkarte sind. Für die Karte habe ich ein Stück Cardstock mit Distress Oxide Tumbled Glass, Peacock Feathers und Faded Jeans eingefärbt. Anschließend habe ich ein Schneeflocken Stencil drüber gelegt. Damit das Stencil nicht verrutscht, habe ich es seitlich mit etwas Washi Tape festgeklebt. Dann habe ich das Stencil mit einer weißen Embossingpaste bestrichen und anschließend wieder vorsichtig entfernt. Die Winter Forest Stanze von Mama Elephant habe ich aus Perfect Colouring Paper ausgestanzt. Nachdem mein Hintergrund getrocknet war, habe ich das Winter Forest Cover auf den Hintergrund geklebt und anschließend auf meine weiße Grundkarte. Die Vögel habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und aufgeklebt. Den Schriftzug aus dem Stamp Corner Eisbärenset habe ich mit einer Stempelhilfe auf gestempelt. Zum Schluss habe ich noch ein paar weiße Perlen aufgeklebt.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Stamp Corner Schablonen

Grüßt Euch, Ihr Lieben!

 

Ihr habt es bestimmt schon gesehen, von Stamp Corner gibt es jetzt Haus-eigene Schablonen. Heute ist eine dieser mein Hauptelement für die Karte. Die Schablone heißt Floral, aber habt Ihr die Herzen darin erkannt?

Sie war also perfekt dafür geeignet, das tolle Wort Herzensmensch darin einzubetten.

Für den Hintergrund habe ich die Schablone auf ein weißes Stück Karton gelegt und mit Distress Oxide Spray besprüht. Die verwendeten Farben findet Ihr wie immer auf meinem Blog gelistet (KLICK).

Aus der angefärbten Schablone habe ich übrigens auch noch einen Abdruck gemacht. Diesen gibt es dann ein andermal zu sehen 🙂

 

Ganz herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Wer schaut denn da hinter der Tür hervor?

Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch eine Idee mit dem süßen Mini Weihnachtsmann. Und wie man sieht, ist der schon bereit für Weihnachten!
Ich habe hier ein Stück weißen Cardstock mit Distress Oxide Aged Mahogany und der Mauerstencil Small Brick Wall von MFT in eine Hauswand verwandelt. Den weißen Cardstock habe ich schwarz gemattet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Meine Karte hat ein etwas ungewöhnliches Format, aber ich wollte die Tür und Santa beide darauf unterbringen, ohne eine quadratische Karte zu machen. So ist sie nun 12 cm breit und 15 cm hoch, aber wenn man sie persönlich übergibt, macht das ja nichts.
Unten an der Tür habe ich eine Treppe angebracht – die besteht einfach aus einem Stück grauen Cardstocks, den ich oben etwas angeschrägt und unten mit Distress Oxide Hickory Smoke gewischt habe. Auf der Treppe steht eine kleine Laterne, gemacht mit einer Stanze aus dem Mushroom House Stanzenset von LawnFawn.
Hier ist der süße Santa – gut gelaunt mit Daumen hoch. Ob as wohl das Zeichen ist, dass alles bereit für die Bescherung ist? Ich habe ihn mit Copics coloriert, ausgeschnitten und hinter die Tür geklebt.
Die Tür ist aus braunem Cardstock gemacht, das ich mit Holzmuster bestempelt habe. Sie besteht aus einem Rechteck, für das ich eine Stanze von Crealies benutzt habe. Aus dem kompletten Rechteck habe ich das Fenster aus dem Stanzenset Slim Window Dressing von MamaElephant gestanzt.
Dann habe ich mit derselben Rechteckstanze sowie einer kleineren einen Rahmen gestanzt und aus dem Mittelteil noch die anderen Teile, für die ich jeweils Partial Diecutting gemacht habe, damit die gestitchten Linien auch auf diesen Teilen komplett vorhanden sind. Diese Teile habe ich dann ebenfalls mit Holzmuster bestempelt, teilweise längs, teilweise quer, damit sich die Teile besser voneinander abheben. Sie sind mit 3D Tape aufeinander geklebt.
Hinter das Fenster in der Tür habe ich eine Lage Vellum und ein Stück grauen Cardstock geklebt. Das Türschloss und der -knauf sind wieder aus dem Mushroom House Stanzenset von LawnFawn. Die Tür ist mit einem Kranz dekoriert, den ich mit Distress Oxide Lucky Clover ein wenig schattiert habe. Die Schleife mit dem Text habe ich frei Hand geschnitten, mit Copics coloriert und dann den Text ebenfalls frei Hand mit einem weißen Gelmarker darauf geschrieben.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Frostige Grüße

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte mit dem neuen süßen Stamp Corner Eisbären Set. Da ich dieses Set so süß finde, musste ich es gleich als erstes aus dem neuen Release verwenden. Die Stempel findest Du hier im Shop.

Den Hintergrund der Karte habe ich mit Distress Oxide Salty Ocean und Chipped Sapphire eingefärbt. Anschließend habe ich das Lawn Fawn Snowy Sky Stencil drüber gelegt und mit weißer Embossingpaste eingestrichen und trocknen lassen. In der Zwischenzeit habe ich ein Stück Perfect Colouring Paper mit der Lawn Fawn Stitched Hillside Backdrop Landscape Stanze ausgestanzt. Die Berge sind mit der Lawn Fawn Stanze Over the Mountain aus hellgrauem Cardstock und irisierendem Glitzer Cardstock ausgestanzt und auf den getrockneten Hintergrund geklebt. Nachdem ich dann die Backdrop Stanze auf den Hintergrund geklebt hatte, fiel mir ein, dass ja die Lawn Fawn Forest Border Stanze auch noch ganz gut passen würde. Ich habe dann die kleinen Bäumchen einfach einzeln leicht unter den Rand geklebt. Den Text aus dem Eisbären Set habe ich mit einer Stempelhilfe direkt auf die Karte gestempelt. Gemattet habe ich den Hintergrund mit farblich passendem Cardstock und dann auf meine weiße Grundkarte geklebt. Die süßen Eisbären habe ich mit Copics coloriert, ausgeschnitten und mit Foam Tape aufgeklebt. Zum Schluss habe ich noch etwas Glitzer auf die Eisscholle mit dem Wink of Stella Brush Clear aufgetragen.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Foxy Shaker Card

Hallo ihr Lieben,

habt ihr schon gesehen, dass es jetzt auch Stencil von Stampcorner gibt?

An schönen und stabilen Schablonen kann ich einfach nicht vorbei.

Irgendwie hüpft immer mindestens einer in meinen Warenkorb.

Für die heutige Karte habe ich den Stencil Geometric 2 zusammen mit Distress Oxide Ink in Spun Sugar und Worn Lipstick verwendet.

Anschließend habe ich den Hintergrund mit etwas Wasser bespritzt, vorsichtig mit einem Tuch trocken getupft und mit Aquarellfarbe in Gold und Pink besprenkelt.

Die süßen Füchse von Mama Elephant habe ich mit MfT Extreme Black gestempelt, mit Copics koloriert und ausgeschnitten.

Für das Schüttelelement habe ich das Happy Birthday 8x aus weißem Cardstock gestanzt und übereinander geklebt. Das oberste Element habe ich mit Copics koloriert und zwischen oberster und zweiter Lage eine Folie geklebt. Gefüllt habe ich es mit goldenen Sternchen und pinken Kleeblättern aus meinem Bestand.

Als kleines Extra habe ich den Kartenrohling  links und rechts mit Aquarellfarbe in Gold eingefärbt.

 

Bleibt bitte gesund und bis bald,

lieben Gruß von

Friederike

Materialliste

Stempel: Mama Elephant Little Fox Agenda

Stanze: MfT Die-namics Happy Birthday Circle Frame + Kreis für Folie Crealies Nest Lies

Stencil: Stampcorner Geometrics 2

Distress Oxide Ink Spun Sugar + Worn Lipstick

Copics

Gansai Tambi Starry Colors

Weiterlesen