facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Ballonfahrt

Halli hallo!

 

Erinnert Ihr Euch noch an meinen Elefanten-Ballon? Da habe ich allerdings aus dem Elefanten selbst einen Luftballon gemacht. Heute lasse ich den süßen Hasen aus dem neuen Release, der im November erscheinen wird in einem Ballon die Welt von oben erkunden.

Den Stempel habe ich mit Ink on 3 gestempelt und das Motiv dann mit Copics und Polychromos koloriert. Den Hintergrund habe ich auch mit Copics gemacht. Der liebe Gruß entstammt dem Set Fauli, welches ich auch so in mein Herz geschlossen habe.

 

Wieder einmal ist übrigens mein Beitrag auch der Beitrag für die Stamp Corner Challenge, die heute startet. Wie lautet wohl das Thema?

 

Ganz herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Auszeit

Huhu!

Nein, natürlich nehme nicht ich eine Auszeit, sondern dieser niedliche Elefant! Ihr wisst ja mittlerweile, dass ich ein großer Fan dieses Stempelsets mit den Elefanten bin. Nach dem auf dem Sofa und dem Elefanten-Ballon kommt also jetzt noch der dritte im Bunde mit seiner Kaffeetasse daher.

 

Den Elefanten habe ich mit Ink on 3 gestempelt und mit Copics sowie Polychromos koloriert. Anschließend habe ich ihn von Hand mit der Schere ausgeschnitten.

Für das Tag habe ich eine Schablone von Stamp Corner auf ein weißes Stück Karton gelegt und dadurch mit Schwämmen dicke Kreise mit Distress Oxides Farbe aufgedrückt. Dann habe ich die Tagform ausgestanzt. Durch Stanzteile habe ich noch ein wenig aufgepeppt, das sind die abgeschnittenen Ovale, die Herzen im Hintergrund und das Label für den Schriftzug.

 

Habt Ihr auch schon mit den Elefanten Karten gemacht? Dann zeigt sie doch auch in unserer Facebook-Gruppe. Ich kann nicht genug von ihnen bekommen.

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Ein Elefanten-Ballon!!!

Erinnert Ihr Euch noch?

 

Auf meiner letzten Karte saß auf einmal dieser Elefant auf meinem neuen Sofa! Heute habe ich mir einen Spaß mit ihm erlaubt: Ich habe ihn als Ballon an mein Wort geknüpft. Na sowas! Ich hoffe, er nimmt es mir nicht übel. Es hat mich so in den Fingern gekitzelt, hihi.

Den Elefanten aus dem Set töörööö habe ich mit Ink on 3 gestempelt und mit Aquarellfarben koloriert. Das Wort habe ich mit einer Stanze von MFT ausgestanzt.

 

Herzliche Grüße von Eurer stempelfrida

 

Weiterlesen

Wer sitzt den da auf meinem Sofa?

Hallo, liebe Leserinnen und Leser!

 

Heute habe ich aber mal keine Halloweenkarte, sondern eine Geburtstagskarte für Euch. Ab Oktober gibt es es super niedliches Set mit Elefanten bei Stamp Corner. Mit einem von ihnen habe ich diese Karte gestaltet.

 

Und damit nicht genug, gibt es auch ein herrliches Set, mit Worten in wunderschön geschwungener Schrift. Auch dieses habe ich auf meiner Karte verwendet.

Das Sofa enstammt einem der neuen Sets von Lawn Fawn. Es passt perfekt zum Elefanten und ich habe gleich gewusst, dass er als erster darauf Platz nehmen soll, hihihi. Koloriert habe ich das Sofa und den Elefanten mit Polychromos. Ehrlich gesagt ist es ja so, als würde man den Stempel wieder und wieder streicheln. Man lernt ihn jedenfalls in allen Ecken gut kennen, denn die Koloration dauert mit Polychromos sehr lang. Die Blümchen sind ebenfalls aus dem Set von Lawn Fawn. Es sollen eigentlich Schneekristalle sein, aber sie passen auch so super, finde ich.

 

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Boooooooo!!!

Boooooo!!!!

Na, wovor hat denn die Katze solche Angst? Ob es die Fledermaus ist? Oder die Spinne? Oder ist sie etwa erwischt worden, wie sie grade eine Maus verspeisen wollte?

 

Die Katze ist aus dem Set „Süßes oder Saures“ und ich hatte Euch ja bereits ein paar Karten damit in den letzten Wochen gezeigt. Ich habe sie mit Ink on 3 gestempelt und mit Polychromos koloriert. Im HIntergrund habe ich das Wort Boo mit ausgestanzten Buchstaben in verschiedenen Farben gelegt und ein paar Nuvo Drops in orange hinzu gefügt.

Und soll ich Euch noch etwas verraten? Pssssst: Es ist ein Beispiel für die Challenge, die heute wieder für Euch startet. Schaut doch mal auf dem Challenge-Blog vorbei! Vielleicht habt Ihr ja Lust, mitzumachen.

 

Ganz liebe Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Kuschelige Zeiten

Halli hallo!

Seid Ihr auch schon in Kuschelmodus? Ehrlich gesagt liegen in meiner Einfahrt seit dieser Woche bunte Blätter, als sei es bereits Herbst. Dazu ist es aber teilweise noch herrlich sonnig und warm. Bevor also die dunkle kalte Jahreszeit kommt scheint es einen tollen Spätsommer zu geben, der schon den Herbst mit seinen Farben lockt, aber noch warm dazu ist. Das ist toll, um sich noch die Natur anzusehen in den herrlichsten Farben und angestrahlt von der Sonne.

Später dann könnte man doch ein wenig mit seinem Lieblingsmenschen kuscheln. Hoffentlich ist der in der Nähe! Ansonsten schreibt man dieser Person alternativ eine schöne Karte.

Für die schöne Blätterstruktur der Karte habe ich die Blätterschablone von Stamp Corner benutzt und vier Farben Distress Oxides. Die Ränder habe ich vorher abgeklebt. Später habe ich noch Kleckse gestempelt und Tropfen mit Glossy Accents gemacht. Das Wort habe ich mit der Stanze von Stamp Corner gestanzt und oberhalb der Blätter aufgeklebt.

 

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Spätsommer!

Die stempelfrida

Weiterlesen

Süßes oder Saures

Halli hallo!

Ich glaube, ich brauche gar nicht fragen, oder Süßes oder Saures, oder? Und eigentlich ist der zweite Teil der Frage ja auch gar keine Frage sondern eine Drohung, hihi. Kinder, die als Kürbisse, Fledermäuse oder Zombies verkleidet sind, fragen nach etwas Süßem und drohen sonst Saures zu geben. Gott sei Dank kommt es zu dem zweiten Teil dann doch nicht.

Für meine Karte habe ich einen Streifen in der Mitte des weißen Papiers abgeklebt und mit drei Farben Distress Oxides gewischt. Im unteren Teil habe ich Wassertropfen aufgetrage, die ich nach oben laufen lassen habe. Auf den getrockneten Hintergrund habe ich die Spinnen und das Spinnennetz mit dem Text gestempelt. Den Spinnen habe ich Augen mit einem weißen Acrylstift gemalt und auch einige Reflexionen damit gezeichnet. Unten rechts habe ich Nuvo Drops Punkte gemacht. Rechts im Bild seht Ihr das verwendete Stempelset „Süßes oder Saures“.

 

Habt Ihr zu Halloween immer etwas Süßes für die Süßen Geister daheim?

Bohohooooo von der stempelfrida

Weiterlesen

Dein Ernst?

Hallo, schön, dass Du hier vorbei schaust!

 

Als ich diesen Kuhkopf gesehen habe, musste ich gleich daran denken, dass sie sich so gut eignet um eine 3D Technik zu machen. Die Schnute habe ich dafür zweimal gestempelt und mit Abstandspads übereinander geklebt. So wirkt die Kuh nochmal plastischer und hat noch mehr Raum für ihre süße Schnute.

 

Den HIntergrund meiner Karte habe ich mit einem Stencil und Distress Oxides Sprays gemacht. Die Kuh habe ich mit Copics und Polychromos koloriert. Sie entstammt dem Set „Echt jetzt?“. Der Text ist mit Versamark gestempelt und mit Wow Embossingpulver embosst.

Für meine Dekoration habe ich einen tiefen Griff in meine Stanzteile-Sammlung getan. Passt doch super zusammen, oder?

 

Kuhhhhle Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Die Fledermäuse sind los

Halli hallo!

Ja ist denn schon Halloween? … noch nicht, aber wir können ja schon mal ein bisschen vorspuken, oder? Wir grooven uns quasi schon mal ein. Jedenfalls gibt es ab nächsten Monat ein ganz tolles neues Set zum Thema Halloween. Mit allen Vertretern, die man so zu Halloween braucht: Fledermaus, Kürbis, Katze, Spinnen und so weiter.

 

Für meine Karte von heute habe ich erst einmal die niedliche Fledermaus verwendet und die im Hintergrund sind ebenfalls aus dem neuen Set. Fledermäuse finde ich ja ganz ganz toll. Wenn ich in der Abenddämmerung raus gehe und sie mir über dem Kopf kreisen, freue ich mich immer.

Ich habe die Fledermäuse auf meiner Karte mit Ink on 3 gestempelt und mit Polychromos koloriert. Ganz unten auf der Karte könnt Ihr ausserdem ein Stück Mauer erkennen. Diesen Stempel gibt es dann auch ab dem 1. September im Shop.

Zur Dekoration habe ich einige Nuvodrops auf der Karte verteilt.

Wo sind die Halloween-Fans unter Euch?

Booo-hoooo von der stempelfrida

Weiterlesen

Knuffelhase

Wer möchte gern geknuffelt werden? Heute schicke ich mal wieder ganz dicke Umarmungen an alle, die es brauchen können. Dieser süße Hase aus dem neuen Set Baby Bunny mit seinem Bärchen lädt aber auch gradezu dazu ein, geknuffelt und geknutscht zu werden. Und irgendwie kam mir auch pink mit Herzen in den Sinn, als ich ihn mir so ansah.

Für die Herzen im Hintergrund habe ich eines der tollen Designpapiere von Stamp Corner verwendet. Die Packs enthalten immer mehrere Designs und sind beidseitig bedruckt. Bei diesem Set sind die Farben grau und rot. Die Farbe ist dabei leicht geflammt.

Die Wortstanze von Lawn Fawn habe ich einmal in pink und einmal in weiß gestanzt und die beiden Teile leicht versetzt übereinander geklebt. Hier und da habe ich weiße Nuvo Drops Punkte aufgetragen.

Den Hasen mit seinem Bärchen habe ich heute mal mit Polychromos koloriert.

 

Liebe Grüße von Eurer stempelfrida

Weiterlesen