facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Shaker Tags mit Arktischen Tieren

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch mal wieder zwei Shaker Tags und mit den Stamp Corner ArktischeTiere Stempel. Da es hier letztens etwas geschneit hat, passen die Winter Tags natürlich perfekt.

Für die Grundform der Tags habe ich die My Favorite Things Stitched Traditional Tag Stax Stanze verwendet.

Die Tags habe ich dann mit Distress Oxides Faded Jeans, Chipped Sapphire und Tumbled Glass eingefärbt.  Für die Schneehügel habe ich Glitzerkarton aus meinem Bestand verwendet. Die quadratische und runde Form habe ich dann mit den Double Stitched Circle Stax und Double Stitched Square Stax Stanzen ausgestanzt und mit einem Stück Folie hinterklebt. Um genügend Abstand ziwschen den zwei Lagen zu haben, verwende ich immer Foam Tape. Für die „Füllung“ nehme ich am liebsten Pailletten, da diese sich so schön hin und her bewegen. Die Motive habe ich mit Memento Ink Tuxedo Black auf das Perfect Colouring Paper gestempelt und mit Copics koloriert. Zum aufkleben habe ich Klebeband verwendet. Den Text aus dem Frosty Fairy Friend Set von Lawn Fawn habe ich auf einen schmalen Streifen Cardstock gestempelt und etwas abgeschrägt. Zum Schluss habe ich noch ein paar weiße Perlen und Pailletten aufgeklebt.

Ich hoffe ich konnte Euch etwas inspirieren und wünsche ich Euch noch einen schönen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Happy Winter

Hallo Ihr Lieben,

auch ich wünsche Euch noch ein gesundes neues Jahr und hoffe Ihr hattet ein paar erholsame Tage.

Heute zeige ich Euch eine Karte mit dem neuen Stamp Corner Arktische Tiere Stempel Set. Habt Ihr die neuen Sets im Shop schon entdeckt? Wenn nicht, schaut doch unbedingt mal hier vorbei.

Für meine Karte habe ich einen Hintergrund mit den Nuvo Shimmer Powder Blue Blitz und Atlantis Burst eingefärbt, ich liebe ja diese Shimmer Powder, da die Ergebnisse immer unterschiedlich sind. Ich hoffe Ihr könnt den Schimmer hier auf dem Foto etwas erkennen.

Nachdem trocknen habe ich den Hintergrund mit der Lawn Fawn Stitched Scalloped Rectangle Frames Die ausgestanzt. Auf den eingefärbten Hintergrund habe ich dann mit dem Snowy Sky Stencil von Lawn Fawn und weißer Embossingpaste noch ein paar Schneeflocken aufgetragen. Für meine Karte habe ich aber nur den mittleren Teil verwendet, da ich unbedingt einen weißen Rahmen und einen Schneehügel für die Karte.verwenden wollte

Den Schneehügel habe ich mit einer Stanze aus dem Stitched Hillside Border Set von Lawn Fawn ausgestanzt und auf den Hintergrund geklebt und anschließend den weißen Rahmen drüber geklebt. Die Grundkarte habe ich wieder etwas kleiner als den Rahmen zugeschnitten und dahinter geklebt. Die Motive habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Tombow Multi Talent Liquid Glue und Foam Dots aufgeklebt. Für den Text habe ich Stempel aus dem Lawn Fawn Frosty Fairy Friends verwendet. Zum Schluss habe ich noch ein paar Perlen aus meinem Bestand aufgeklebt.

Ich hoffe ich konnte Euch etwas inspirieren und wünsche ich Euch noch einen schönen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Viel Glück!

Hallo Ihr Lieben!
Wie fast zu erwarten ist dieser letzte Post dieses Jahr eine Karte zum neuen Jahr, auch wenn es nicht so explizit darauf steht. Aber Gück können wir alle brauchen, oder?
Ich habe hier ein Stück weißen Cardstock mit Distress Oxide Cracked Pistachio, Evergreen Bough und Black Soot gewischt, Wasser darüber gespritzt und anschließend noch etwas goldene Glitzer-Aquarellfarbe darüber gespritzt.
Auf den Hintergrund habe ich dann einen Streifen grün-weiß gestreiftes Designpapier sowie ein Stück cremefarbenen Cardstock mit goldenen Folienpünktchen, beide aus dem Let it Shine Papierpack von LawnFawn, aufgeklebt.
In die Mitte der Karte habe ich ein weißes Doily geklebt, darauf kam ein Kreis aus goldenem Spiegelcardstock. Und wiederum darauf ein Kreis mit dem aufgestempelten vierblättrigen Kleeblatt. Es ist aus dem Stempelset Glücksset und mit Versafine Clair Shady Lane gestempelt. Den Stempel habe ich wieder etwas modifizeirt und einfach die Flecken, die von einer Seite davon abgehen vor dem Stempeln abgeschnitten. Kann man ja zum Stempeln auch wieder zusammensetzen. Aber hier wollte ich nur das Kleeblatt haben.
Auch das Viel ist aus diesem Stempelset und golden embosst. Das Glück ist aus goldenem Spiegelcardstock gestanzt und aufgeklebt.
Zum Schluss habe ich noch eine Linie aus goldenen Pailetten quer über die Karte geklebt.
Ich wünsche Euch allen einen glücklichen Start in ein hoffentlich grandioses neues Jahr! Eure Kathrin
Weiterlesen

Funny Birds wünschen Happy New Year

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest und habt die Zeit zusammen genossen. Da ja nun Silvester nicht mehr weit ist, zeige ich Euch heute eine relativ einfache Happy New Year Karte mit den lustigen Funny Birds Stempel von Stamp Corner.

Für die Karte habe ich das Perfect Colouring Paper verwendet, da ich die Motive mit Copics kolorieren wollte. Für die Vögel habe  ich mir mit Masking Papier jeweils eine Maske erstellt, da die Vögel ja dicht an dicht zusammen stehen und das neue Jahr begrüßen. Für solche Karten benutze ich am liebsten meine Stempelhilfe. Begonnen habe ich mit dem Vogel mit dem Schal, ihn mit einer Maske ab geklebt und die Vögel rechts und links daneben gestempelt. Nachdem ich die Masken entfernt habe, habe ich die Vögel mit Copics koloriert. Die kleinen Konfetti Sprenkel sind aus dem Really High Five Set von Lawn Fawn und ebenfalls mit Copics koloriert. Den Schriftzug Happy findet Ihr ebenfalls in dem Funny Birds Set, der Schriftzug New Year ist aus meinem Bestand. Nachdem ich mit der Koloration fertig war, habe ich die größte Stanze der Whimsy Stamps Zig Zag Rectangles Die Set  zum ausstanzen verwendet. Meine Grundkarte habe ich etwas kleiner zugeschnitten und hinter das ausgestanzte Card Panel aufgeklebt. Zum Schluss habe ich auf die Mützen der Vögel mit dem Wink of Stella Brush Clear Stift noch etwas Glitzer aufgetragen.

Nun wünsche ich Euch vorab schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr, passt gut auf Euch auf und Tschüssi bis bald in 2021.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Ein verpeilter Vogel

Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch diese Karte mit einem der genialen Vögel aus dem Stempelset Funny Birds aus dem Dezember-Release. Die finde ich einfach zum Piepen!
Ich habe hier ein Loch in ein Stück türisfarbenen Cardstock gerissen und die Enden rund um das Loch aufgerollt. Außerdem habe ich sie und auch die Ränder des Cardstocks ein wenig mit Distress Oxide Broken China gewischt. Zusätzlich  habe ich einige Farbspritzer über der Karte verteilt.
Hinter das Loch habe ich ein Stück schwarzen Cardstock geklebt, der so groß ist, dass auch außen um den türkisfarbenen Cardstock ein schwarzer Rahmen entsteht.
Den Vogel habe ich ein wenig modifiziert – den Partyhut trägt eigentlich ein anderer Vogel aus dem Set, den habe ich diesem kleinen Kerlchen aufgesetzt. Und da so die zu Berge stehenden Haare nicht mehr gepasst haben, habe ich die vom Motiv abgeschnitten und unter dem Hut neu angeordnet wieder aufgeklebt.
Coloriert habe ich mit Copics. Der Kerl sieht so verpennt aus – diesen Eindruck wollte ich durch die leicht türkise Färbung rund um die Augen ein wenig verstärken.
Die Flügel habe ich am Körper eingeschnitten und dort zwei schmale Streifen schwarzen Cardstocks aufgeklebt. So kann der Vogel die Schilder halten. Dann habe ich ihn in das Loch geklebt.
Die Texte auf den Schildern sind aus dem selben Stempelset. Ich wollte das Grün des Vogels nochmal aufgreifen – und im nachhinein bin ich nicht sicher, ob die grünen Schilder nicht zu knallig sind. Aber da klebten sie schon auf der Karte.
Unter dem Loch habe ich auch noch ein paar Federn, auch aus dem Funny Birds Stempelset, aufgeklebt. Nun sieht es so aus, als hätte der Vogel vollkommen panisch ein Loch in die Wand geschlagen und dabei ein paar Federn gelassen. Und da steht er nun mit seinen Schildern. Kann man ihm bei dem Aussehen böse sein?
Unter dem Loch habe ich noch einen weiteren Text angebracht. Dafür habe ich mehrere Stempel aus dem Stempelset Glückwunsch kombiniert und mit weißem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst. Das Glückwunsch habe ich außerdem noch mit dem silbernen Glitzer Gelly Pen von Sakura „ausgemalt“.
Ich wünsche Euch allen heute den vollen Durchblick und keine verpeilten Momente! Eure Kathrin
Weiterlesen

Einhorn Karte / Vergiss den Prinzen …

Hallo Ihr Lieben,

Einhörner sind ja sehr beliebt und so musste ich unbedingt den süßen Einhorn Mini Stempel von Stamp Corner auf meiner neuen Karte verwenden.

Für den Hintergrund der Karte habe ich ein Stück Cardstock mit der Puffy Cloud Backdrop Portait Stanze von Lawn Fawn ausgestanzt. Die Wolken habe ich dann mit Distress Oxide Spun Sugar eingefärbt. Den weißen Wellen Rahmen habe ich mit der Stitched Scalloped Rectangle Frames Die von Lawn Fawn ausgestanzt und auf den Wolken Hintergrund geklebt. Die Grundkarte ist etwas kleiner und versteckt sich hinter dem Rahmen. Die Einhörner habe ich mit Copics koloriert und mit der Schere ausgeschnitten. Die süßen kleinen Feen sind aus dem Unicorn Picnic Set von Lawn Fawn. Die Sterne findet Ihr in dem Unicorn Picnic Stanzen Set. Ich habe sie aus goldenem Glitzerkarton mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue flach aufgeklebt. Die Einhörner habe ich mit 1mm Foam Dots aufgeklebt. Den Text habe ich zum Teil mit einer Stempelhilfe direkt auf die Karte und den anderen Teil auf ein Banner gestempelt.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Samstag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Frostige Grüße von den Funny Birds

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen zweiten Advent und hoffe, dass der Nikolaus bei Euch recht fleißig war.

Ich zeige Euch heute eine Winterkarte mit dem süßen Funny Birds Stempel Set von Stamp Corner. Habt Ihr sie schon entdeckt, falls nicht, Ihr findet sie hier im Shop.

Als ich die beiden gesehen habe, wusste ich , dass sie perfekt für eine Winterkarte sind. Für die Karte habe ich ein Stück Cardstock mit Distress Oxide Tumbled Glass, Peacock Feathers und Faded Jeans eingefärbt. Anschließend habe ich ein Schneeflocken Stencil drüber gelegt. Damit das Stencil nicht verrutscht, habe ich es seitlich mit etwas Washi Tape festgeklebt. Dann habe ich das Stencil mit einer weißen Embossingpaste bestrichen und anschließend wieder vorsichtig entfernt. Die Winter Forest Stanze von Mama Elephant habe ich aus Perfect Colouring Paper ausgestanzt. Nachdem mein Hintergrund getrocknet war, habe ich das Winter Forest Cover auf den Hintergrund geklebt und anschließend auf meine weiße Grundkarte. Die Vögel habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und aufgeklebt. Den Schriftzug aus dem Stamp Corner Eisbärenset habe ich mit einer Stempelhilfe auf gestempelt. Zum Schluss habe ich noch ein paar weiße Perlen aufgeklebt.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Sonntag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Wunderschöne Winterzeit

Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch endlich eine Karte mit den zuckersüßen neuen Eisbären von Stampcorner! Und die fühlen sich am Nordpol zwischen Eis und Schnee so richtig wohl. Gekuschelt wird trotzdem!
Ich würde so gerne mal Nordlichter sehen – da es dort aber so kalt ist, habe ich sie hier auf meine Karte gepackt. Das geht eigentlich ganz einfach. Ich habe hier Distress Oxide Squeezed Lemonade, Seedless Preserves und Cracked Pistacchio verwendet. Dabei habe ich eines der runden Blending-Schwämmchen benutzt, die Farbe aber nur auf die Kante aufgetragen und dann in kleinen Strichen auf weißen Cardstock gewischt. Auf die selbe Art habe ich dann Chipped Sapphire und Black Soot rund um die farbigen Streifen aufgetragen, um den Nachthimmel zu gestalten. Ich habe alle Farben zwei Mal aufgetragen. Dann habe ich auf die bunten Stellen mit dem Glitter Pen von LawnFawn Glitterstreifen in der Richtung aufgetragen, in der ich vorher auch die Farbe aufgewischt habe. Das verbindet die Farben irgendwie, verstärkt die Streifen optisch und zusätzlich wirkt der Glitzer natürlich toll. In die dunklen Bereiche habe ich dann mit einem weißen Gelmarker noch kleine Sterne aufgemalt.
Dann habe ich den weißen Cardstock schwarz gemattet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Auf den Hintergrund habe ich dann Schneehügel, gestanzt mit den Stitched Slimline Snow Stanzen von MFT, aufgeklebt und sie mit Copics ein wenig schattiert.
Die süßen Eisbären kuscheln auf einem angenehm kühlen Schneehügel. Sie sind wieder mit Copics coloriert.
Und auch wenn Eisbären Schnee und Kälte mögen – ein Heim brauchen sie doch. Also habe ich ihnen eine Höhle gebaut. Dafür habe ich mit den Stitched Dens Stanzen von LawnFawn – hier den beiden kleinsten Stanzen – den äußeren Teil der Höhle aus dunkelgrauem Cardstock gestanzt und mit schwarzem Cardstock hinterlegt. Außerdem habe ich die größere Höhle noch einmal aus weißem Cardstock gestanzt, per Hand zugeschnitten und als Schnee auf die Höhle aufgeklebt. Auch der ist wieder mit Copics schattiert.
Unten auf den vordersten Schneehügel habe ich dann noch einen Text aus dem selben Stempelset aufgestempelt.
Ich wünsche Euch allen einen kuscheligen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Dancing Santa

Hallo 🙂

Heute habe ich eine Weihnachtskarte mit einem der Stencil von Stamp Corner für euch. Als ich die Schablone sah, fielen mir sofort die rot-weiß gestreiften Bonbons ein, die es besonders in den USA zu Weihnachten gibt. Sie schmecken nach Pfefferminz (bei uns gibt es sie mit Erdbeer oder Himbeer Geschmack) und sind quasi eine Miniversion einer Zuckerstange (Candy Cane). Also musste auch ein Santa Claus dazu.

Zuerst habe ich rote Distress Oxide Farbe durch die Schablone aufgetragen. Dann habe ich die Schablone gereinigt und um 90° gedreht, sodass die Plastikstreifen nun auf der roten Farbe lagen und die offenen Felder auf dem weißen Papier. Dann habe ich Nuvo Glimmer Paste in „Moonstone“ aufgetragen. Das muss dann erst einmal trocknen.

Ich habe den Santa gestempelt, mit Copics coloriert und ausgeschnitten. Den Polaroidrahmen ausgestanzt und mit Merry Christmas embossed.

Als die Paste trocken war, habe ich das Papier noch rechteckig ausgestanzt, auf eine Karte geklebt und den Santa und den Rahmen darauf geklebt.

Fertig! 🙂
Ich hoffe, die Karte gefällt euch und ihr habt einen guten Start in die Woche!

LG Natalie 🙂

Material

Stempel: My Favorite Things „Jingle all the Way“
Stanzen: My Favorite Things „Polaroid Shaker Frame“; CreaLies „XXL Rectangles with dots“
Stencil/Schablone: Stamp Corner „Monochrome“
Farben: Copics; Distress Oxides, Memento Tuxedo Black;
Embossing/Paste: goldenes Embossingpulver; VersaMark; Nuvo Glimmer Paste „Moonstone“

Weiterlesen

Eisbär sendet Wintergrüße

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich sollte dieser Post heute morgen schon hier auf dem Blog erscheinen, aber manchmal kommt es anders als man denkt. Aber ich hoffe Ihr freut Euch trotzdem noch über mein heutiges Posting. Ich zeige Euch Euch noch eine Karte mit dem süßen Stamp Corner Eisbären Set.

Den Hintergrund der Karte habe ich mit der kleinen Schneeflocke aus dem Eisbärenset mit einem VersaMark Stempelkissen gestempelt und dann jede einzelne mit weißem Embossingpulver heiß embosst. Damit der weiße Embossingpuder nicht auf der gesamten Karte klebt, benutze ich immer das EK Powder Tool und verteile vor dem stempeln den Puder auf meinem Hintergrund. Den Text habe ich ebenfalls heiß embosst. Nachdem der Hintergrund etwas abgekühlt war, habe ich ihn mit den Distress Oxides Tumbled Glass und Peacock Feathers eingefärbt. Zum ausstanzen habe ich die My Favorite Things Stitched Scallop Rectangle Framed Die-namics und die Double Stitched Circle STAX Die-namics verwendet und den HG auf meine weiße Grundkarte geklebt. Für meine weißen Grundkarten verwende ich meistens das Perfect Colouring Paper. Den Kreis in der Mitte habe ich mit etwas Foam Tape aufklebt. Koloriert habe ich den Eisbär mit Copics C1, C2, C3 und BG10 und mit der Schere ausgeschnitten. Aufgeklebt habe ich ihn dann mit den 1mm Foam Dots. Zum Schluss habe ich noch auf jede Schneeflocke einen kleinen bronzenen Glitzerstein geklebt.

Ich wünsche Euch noch ein kreatives Wochenende, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen