facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Auf zum Mond

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte mit dem neuen Stamp Corner Auf Reisen Stempelset aus dem Oktober Release. Habt Ihr die neuen Sets schon entdeckt? Die sind alle soooooo schön.♥

Ich habe mich bei meiner Karte für den süßen Raketenbär entschieden und ihn auf die Reise zum Mond geschickt, beobachtet von einer kleinen Maus , die mit dem Teleskop alles genau überwacht.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Aquarell Papier mit mit den Gansai Tambi Aquarellfarben eingefärbt. Nach dem der Hintergrund getrocknet war habe ich noch schwarze, weiße und goldene Kleckse aufgetragen und mit einem Heißluftföhn trocken geföhnt. Den türkisfarbenen Rahmen habe ich mit der Lawn Fawn Stitched Scalloped Rectangles Frames Stanze aus dem Lawn Fawn Tropical Cardstock ausgestanzt. Für den kleinen Hügel habe ich eine Stanze aus dem Slimline Stitched Hillside Border Set von Lawn Fawn verwendet und mit Distress Oxide Antique Linen eingefärbt. Die Maus und das Teleskop sind aus dem Lawn Fawn Super Star Stempelset. Der Mond ist aus dem My Favorite Things Space Explorer Stempel Set. Koloriert habe ich die Motive mit den Copics und anschließend mit der Schere ausgeschnitten. Dr Text ist ebenfalls aus dem Super Star Stempelset von Lawn Fawn.

Den den süßen Raketenbär habe ich dann mit Foam Dots aufgeklebt.

Nun wünsche ich Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

No Line Coloring Karte zur Geburt

Hallo ihr Lieben!

 

 

Heute zeige ich euch eine No Line Coloring Karte mit den Distress Oxides und den neuen Stempeln von Stamp Corner! Allerdings habe ich dieses Mal ein Video dazu gedreht, dafür bitte hier klicken.

 

 

 

 

 

 

 

Und hier die Materialliste:

 

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Lustige Osterkarte

Hallo ihr Lieben!

 

Heute zeige ich euch eine lustige Osterkarte mit dem Häschen Stempel von Stamp Corner!

 

 

 

 

 

Und los geht es!

 

Mit dem VersaMark Stempelkissen habe ich den Hasen von Stamp Corner mehrmals auf weißem Cardstock gestempelt und im Anschluss mit weißem WOW Embossing Pulver embossed. Dafür habe ich meine Tim Holtz Travel Stamp Platform verwendet.

Dann habe ich mit einem Ink Blending Tool und den Distress Oxide Farben „hickory smoke“ und „black soot“ einen Hintergrund gestaltet.

Mit einem sauberen Pinsel habe ich die Hasen mit Wasser benetzt und nach kurzer Einwirkzeit mit einem Küchentuch abgetupft, sodass die Hasen ein wenig heller erscheinen.

Mit den Polychromos von Faber-Castell habe ich die Öhrchen, die Nase und die Zähne coloriert.

Den Hasen von Stamp Corner habe ich nochmal mit dem Ink On 3 Stempelkissen auf Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkoholmarkern colorierert und mit der Tim Holtz Schere ausgeschnitten.

Aus Vellum, schwarzem und weißem Cardstock habe ich Kreise ausgestanzt. Außerdem habe ich mit der Mama Elepehant Stanze einen Banner aus schwarzem Cardstock ausgestanzt und weiße Buchstaben mit den Craft Emotions Buchstaben Stanzen (Großbuchstaben & Kleinbuchstaben).

Ich habe den Vellum Kreis direkt auf den Hintergrund geklebt und den schwarzen und weißen Kreis mit Foam Tape „gestapelt“. Den Hasen und die Buchstaben habe ich mit dem Nuvo Precision Glue Pen direkt auf den weißen Kreis bzw. auf den schwarzen Banner aufgeklebt. Den Banner habe ich dann noch auf den Hintergrund geklebt.

 

 

Und hier die Materialliste:

 

 

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Schweineglück

Hallo ihr Lieben!

 

Heute zeige ich euch ein tolle Glückskarte mit dem Stempelset von Stampcorner!

 

 

 

 

 

Und los geht es mit einer kurzen Anleitung!

 

 

Ich habe das schnuckelige Schweinchen vom Stempelset von Stampcorner mit dem Memento Stempelkissen auf dem Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkoholmakern coloriert und ausgeschnitten. Mit den Distress Oxide Stempelkissen und den My Favorite Things Stencil habe ich einen Hintergrund auf Aquarellpapier gestaltet. Mit den My Favorite Things Die Namics habe ich Wolken aus weißem Cardstock ausgestanzt und mit Foam Tape auf den Hintergrund geklebt. Die Glitzersterne habe ich mit der Sizzix Stanze ausgestanzt und aufgeklebt. Mit den Alphabet Stanzen von Craftemotions (Set 1 + Set 2) habe ich jeweils 4x die benötigten Buchstaben und Punkte für den Spruch „Viel Glück“ ausgestanzt und mit dem Nuvo Precision Glue Pen übereinandergeklebt. Im Anschluss habe ich die Buchstaben komplett ins VersaMark Stempelkissen eingetaucht, mit dem WOW Embossing Powder embossed und auf die Karte geklebt. Das Schweinchen durfte es sich in den Wolken gemütlich machen 🙂 Zu guter letzt habe ich mit dem Distress Oxide Stempelkissen „tumbled glass“ den Spruch „Du schaffst das“ aus dem Craft Emotions Stempelset auf die Wolke gestempelt.

 

 

 

 

 

 

 

Und hier die Materialliste:

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Glossy Glitzer Grußkarte

Hallo ihr Lieben!

 

Heute zeige ich euch eine glitzer-glänzende Grußkarte mit dem herzalllerliebsten Faultier vom Stempelset von Stamp Corner!

 

 

 

Und los geht es!

 

Ich habe das lustige Faultier vom Stamp Corner Stempelset drei mal mit dem Memento Stempelkissen auf dem Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkohol Markern coloriert (z.B. Spectrum Noir) und ausgeschnitten.

Mit dem Distress Oxide Stempelkissen Cracked Pistachio habe ich einen Hintergrund auf weißem Cardstock gestaltet. Dazu habe ich die Farbe mit einem Ink Blending Tool in der Mitte des Cardstocks aufgetragen, mit Wasser benetzt und gut trocknen lassen. Dann habe ich den Stencil von Altenew verwendet.

Ich habe das Wort „einzigartig“ vier Mal mit den Alphabet Stanzen von Craft Emotions aus weißem Cardstock ausgestanzt. Mit dem Nuvo Precision Glue Pen habe ich jeweils vier Buchstaben übereinander geklebt.

Die ausgestanzten Buchstaben habe ich auf den Hintergrund geklebt. Mit dem Wink Of Stella Brush Pen habe ich Glitzer auf das Wort „einzigartig“ und auf das warmgraue Faultier aufgetragen. Alle drei Faultiere habe ich mit Glossy Accents überzogen und mit Foam Doats auf den Hintergrund geklebt. Aus dem Craft Emotions Stempel-Set habe ich nur den Schriftzug „Du bist“ mit Archival Ink auf den Hintergrund gestempelt (das Wort „einzigartig“ habe ich beim Einfärben abgeklebt). Den Hintergrund habe ich mit Foam Tape auf die Karte geklebt.

 

 

 

Und hier die Materialliste:

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Chillige Grüße mit dem Faultier von Stamp Corner

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch eine farbenfrohe Grußkarte mit dem herzalllerliebsten Faultier vom neuen Stempelset von Stamp Corner!

 

 

 

Und los geht es!

 

Ich habe das lustige Faultier vom Stamp Corner Stempelset drei mal mit dem Memento Stempelkissen gestempelt, mit Alkohol Markern coloriert (z.B. Spectrum Noir) und ausgeschnitten. Den Schriftzug „Hallöchen“ habe ich mit Archival Ink auf weißem Cardstock gestempelt und im Anschluss mit der kleinsten Sprechblase von den My Favorite Things Die-Namics ausgestanzt.

Mit den Distress Oxide Stempelkissen habe ich einen Hintergrund auf Aquarellpapier gestaltet. Dafür habe ich die Farbe direkt auf eine Silikonmatte aufgetragen (alternativ: Craftmat oder Backpapier), mit Wasser benetzt und das Papier darin eingetaucht. Den Vorgang habe ich mehrmals mit verschiedenen Farben wiederholt und zwischen jeder Schicht gut trocknen lassen. Dann habe ich den Stencil von Altenew mit Hilfe eines Ink Blending Tools verwendet. Mit den Stanzen von Crealies habe ich die drei kleinsten Quadrate aus dem Hintergrund ausgestanzt.

Ich habe die ausgestanzten Quadrate mit dem Nuvo Precision Glue Pen direkt auf die Karte aufgeklebt und die drei ausgeschnitten Faultiere mit Foam Dots entsprechend aufgeklebt. Auf den Hintergrund habe ich schwarze Wasserfarbe aufgespritzt und das größte Quadrat mit einem schwarzen Fineliner verziert.

Den Hintergrund habe ich mit Foam Tape auf die Karte geklebt und zu guter letzt habe ich die Karte mit weißen Nuvo Drops verziert.

 

 

Und hier die Materialliste:

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen