facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Geburtstags-Schüttelkarte mit ganz viel Herz

Hallo ihr Lieben!

 

Heute zeige ich euch eine Geburtstags-Schüttelkarte mit dem Avery Elle Stempelset!

 

 

 

 

Und los geht es!

 

Ich hab zwei Katzen und die Happy-Girlande mit dem Memento Stempelkissen auf dem Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkoholmakern coloriert und ausgeschnitten. Mit den Distress Oxide Stempelkissen habe ich einen Hintergrund gestaltet und im Anschluss einen Kreis ausgestanzt. Außerdem habe ich aus verschiedenen Rottönen Herzchen ausgestanzt.

Ich habe das Wort „birthday“ mit dem VersaMark Stempelkissen auf Acetate Folie gestempelt und anschließend mit dem Papermania Embossingpulver embossed. Mit doppelseitigem Klebeband habe ich die vorbereitete Acetate Folie hinter den Hintergrund geklebt. Den ausgestanzen Kreis habe ich auf einen weißen A6 Kartenrohling geklebt und mit Foamtape umschlossen. Auch auf die restliche freie Fläche habe ich Foamtape geklebt. Die HAPPY Buchstaben habe ich auf Häkelgarn aufgeklebt.

 Ich habe noch ein paar Luftschlangen gestempelt, drei Herzen mit dem Nuvo Precision Glue Pen aufgeklebt, die restlichen Herzen in den vorbereiteten Kreis gefüllt und das Ganze mit dem Hintergrundstück verschlossen. Zum Schluss habe ich die zwei Katzen und die Girlande mit dem Nuvo Precision Glue Pen aufgeklebt.

 

Und hier die Materialliste:

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Ausgefallene Schüttelkarte

Hallo ihr Lieben!

 

Heute zeige ich euch eine ausgefallene Schüttelkarte mit den Sizzix Thinlits „Hexagons“ und den süßen Giraffen von My Favorite Things!

 

Und los geht es!

 

Ich habe zwei der süßen Giraffen aus dem My Favorite Things Stempelset mit dem Memento Stempelkissen auf Markerpapier gestempelt, mit Alkohol Markern coloriert (z.B. Spectrum Noir) und ausgeschnitten.

Dann habe ich Aquarellpapier (z.B. Water Art) mit den Maßen 14,3 x 10 cm mit Malertape auf meine Glasplatte geklebt (alternativ: dicker Karton)…

… und mit einem Pinsel Wasser aufgetragen.

Ich habe drei Farben von dem Watercolor Pan Set von Altenew nacheinander aufgetupft und dabei darauf geachtet, dass sie ineinander verlaufen. Die Schicht habe ich gut trocknen lassen.

Ich habe ein weiteres Mal Farbe aufgetupft und wieder gut trocknen lassen.

Mit den Gansai Tambi Starry Colors habe ich noch goldene Akzente aufgespritzt.

Ich habe sowohl den Hintergrund als auch fünf weitere Stücke Cardstock mit den Sizzix Thinlits Hexagons bearbeitet. Außerdem habe ich nur die äußere Form aus Acetate Folie ausgetanzt.

Die fünf ausgestanzten „Waben“ habe ich mit dem Nuvo Precision Glue Pen aufeinander geklebt. Die „Waben“ aus  dem Hintergrund habe ich bündig auf die ausgestanzte Acetate Folie aufgeklebt. Die Sechsecke und den „übrigen“ Hintergrund habe ich direkt auf den Kartenrohling geklebt.

Ich habe die fünf zusammengeklebten „Waben“ direkt auf den Kartenrohling geklebt, mit Schüttel-Material befüllt und mit dem Acetate Folien Stück verschlossen. Mit dem Nuvo Precision Glue Pen funktioniert das gerade bei solch feinen Linien super! Mit Embossing Tinte (z.B. VersaMark) habe ich den Schriftzug „Alles Gute“ aus dem Craft Emotions Stempelset auf schwarzem Cardstock gestempelt, mit WOW Embossingpulver embossed und kreisförmig ausgestanzt. Zum Schluss habe ich sowohl den Schriftzug, als auch die Giraffen mit Foam Dots auf den Hintergrund aufgeklebt.

 

Und hier die Materialliste:

 

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Schüttelkarte zur Geburt

Hallo ihr Lieben!

Wieder einmal inspiriert von Kristina Werner (unbedingt mal reinschauen!) zeige ich euch heute eine Schüttelkarte zur Geburt mit dem süßen Elefanten Stempelset von Mama Elephant.

 

 

 

Und los geht es!

Aus einem weißen A6 Kartenrohling und einem A6 Cardstock Stück habe ich mit der 7. größten Stanze von Crealies jeweils ein Rechteck ausgestanzt, sodass Rahmen entstehen. Ein ausgestanztes Rechteck benötigen wir später. Außerdem habe ich aus der Acetate-Folie zwei etwas größere Rechtecke ausgeschnitten, sodass genügend Klebefläche vorhanden ist. Auf einer der Folie habe ich den Schriftzug „Hurra“ aus dem Craft Emotions Stempelset mit weißem WOW Embossing Puder embossed.

Ich habe den süßen Elefanten und ein paar Wolken aus dem Stempelset von Mama Elephant mit dem Distress Oxide Stempelkissen „hickory smoke“ auf Aquarellpapier gestempelt und ebenfalls mit diesen coloriert (bei Interesse: Hier gibt es ein Video zum Colorieren mit den Distress Oxides von mir). Mit weißem WOW Embossing Puder habe ich den Schriftzug „Das Baby ist da!“ aus dem Craft Emotions Stempelset auf den Ballon embossed. Mit einem Ink Blending Tool, dem Distress Oxide Stempelkissen „stormy sky“ und dem Wolken Stencil von My Favorite Things habe ich den Hintergrund auf dem ausgestanzen Cardstock Rechteck gestaltet.

Den gestalteten Hintergrund habe ich in die Karte geklebt. Die nicht embosste Folie habe ich mit dem Nuvo Precision Glue Pen auf den Rahmen des Kartenrohlings geklebt, rundherum Foam Tape angebracht und mit Schüttelzeugs gefüllt. Den anderen Rahmen habe ich auf die embosste Folie geklebt und anschließend bündig auf das Foam-Tape. Zum Schluss habe ich den Elefanten und die Wolken mit doppelseitigem Klebeband auf die Folie geklebt. Wer mag kann die Rückseite noch „verkleiden“, denn da sieht man natürlich das Klebeband durch. Z.B. alle Motive noch mal auf Cardstock oder der Rückseite von einem Designpapier stempeln, ausschneiden und auf der Rückseite aufkleben.

Tipp: Um eine Nachricht oder eine Gutscheinkarte unterzubringen, empfehle ich den gestalteten Hintergrund als Tasche aufzukleben.

 

 

 

Und hier die Materialliste:

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Geburtstags-Schüttelkarte

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch eine runde Schüttelkarte (oder: Shakercard) mit dem Stempel-Set von Avery Elle nach einer Anleitung von K Werner Design.

 

Und los geht es!

Ich habe den Hai vom Avery Elle Stempel-Set mit Archival Ink gestempelt und anschließend mit den Polychromos coloriert.

Anschließend habe ich drei gleich große Kreise ausgestanzt, zwei aus dunkelblauem Cardstock, einen aus der Acetate Folie (alternativ: ausschneiden). Außerdem einen ebenso großen Ring. Den übrigen, kleineren Kreis habe ich für den Hintergrund mit den Distress Oxide Stempelkissen bearbeitet.

Ich habe die Distress Oxide Farben direkt auf meine Glasplatte aufgetragen (alternativ: Glas von einem Bilderrahmen),…

… mit Wasser benetzt und den Kreis mehrmals darin eingetaucht. Zwischen jeder Schicht gut trocknen lassen!

Mit Archival Ink habe ich die kleinen Fische auf den Hintergrund gestempelt. Die Blasen und den Spruch auf der Folie habe ich mit dem WOW Embossingpowder embossed. Den Hintergrund habe ich im Anschluss auf einen der beiden großen Kreise aufgeklebt.

Mit dem Nuvo Precision Glue Pen habe ich sowohl ein paar Pailetten auf den Hintergrund, als auch den Ring auf die Folie geklebt. Das Foam Tape habe ich doppellagig geklebt und anschließend einen dünnen, langen Streifen zurecht geschnitten (nicht breiter als der Ring).

Ich habe den Foam Tape Streifen auf der Rückseite des Ringes angebracht. Den Hai habe ich aufgeklebt und alles mit Pailetten und Flitterzeugs bestreut.

Die Folie habe ich auf den Hintergrund aufgebracht. Den übrigen, großen Kreis habe ich bei ca. 2cm gefalzt, das ist die Klebefläche. Dort habe ich Kleber angebracht und das Schüttelelement bündig aufgeklebt. So ist die runde Karte auch aufklappbar.

 

Und hier die Materialliste:

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen