facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Happy / Cool Summer Shaker Card

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch mal wieder eine Shaker Karte, diesmal mit dem süßen Stamp Corner Cool Summer Set.

Eigentlich wollte ich ja nur eine One Layer Karte werkeln und so habe ich viele Stempel aus dem Stamp Corner Cool Summer Set auf ein Stück Perfect Colouring Paper gestempelt und anschließend mit der Whimsy Stamp Zig Zag Rectangle Stanze ausgestanzt. Die Motive und den Hintergrund habe ich mit Copics coloriert. Dann kam mir die Idee mit der Shaker Card und so habe ich den mittleren Teil ebenfalls mit einer Stanze aus dem Whimsy Stamp Zig Zag Rectangle Stanzen Set ausgestanzt. Das mittlere Stück habe ich auf meine weiße Grundkarte geklebt. Auf der Rückseite des großen Rahmens habe ich  ein Stück Folie und danach Foam Tape aufgeklebt. Damit die Sequins nicht an den Seiten kleben bleiben, habe ich alles mit dem EK Powder Tool abgepudert. Auf den kleineren Ausschnitt auf meiner Grundkarte habe ich einige Sequins (Pailletten) auf verteilt und anschließend den großen Rahmen fast genau drüber geklebt. Für den Text habe ich Stempel aus dem Lawn Fawn On the Beach Stempel Set verwendet und auf ein Banner aus dem Lawn Fawn Simple Wavy Banners Set gestempelt und mit Foam Tape aufgeklebt. Zum Abschluss habe ich noch ein paar Papermania Glitzersteine vorne aufgeklebt (ohne geht es bei mir meist nicht*hihi*).

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Freitag und ein kreatives Wochenende.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Maritime Schüttel Karte

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr die neuen Stamp Corner Stempel Set’s schon gesehen? Hach da sind wieder so schöne Motive dabei. ♥ Ich habe mich ja gleich in das Maritime Stempelset verguckt und habe damit eine Shaker Karte gwerkelt, die ich Euch heute zeige.

Für meine Unterwasser Shaker Karte habe ich mit den Nuvo Shimmer Powder Atlantis Burst und Blue Blitz den Hintergrund gestaltet. Ich mag diese Shimmer Powder sehr gerne, da die Ergebnisse immer unterschiedlich sind und sie so unfassbar schön glitzern und glimmern.

Nachdem trocknen habe ich noch einen Sandhügel mit Distress Oxide Antique Linen gestaltet und einige Muscheln und Seesterne aus dem Lawn Fawn Life is Good Stempel Set aufgeklebt. Den Hintergrund habe ich dann auf meine weiße Grundkarte geklebt. Mit der My Favorite Things Stitched Rectangle Scallop Frames Die-namics habe ich mehrere Rahmen aus dem Perfect Colouring Paper gestanzt und übereinander geklebt. Auf die Rückseite der letzten „Lage“ habe ich ein Stück Folie geklebt. Mit dem EK Powder Tool habe ich dann alles abgepudert (damit die Sequins nicht an den Seiten „kleben“ bleiben) und einige Sequins (Pailletten) auf dem Hintergrund verteilt. Zum Schluss habe ich die Rahmen aufgeklebt und schon kann das schütteln beginnen. Die Motive habe ich mit meinen Alkoholmarkern coloriert und ausgeschnitten. Damit die Motive gut auf der Folie kleben, nehme ich sehr gerne doppelseitiges Klebeband. Für den Text aus dem Lawn Fawn Mermaid For You Stempel Set habe ich ein Banner aus dem Simple Wavy Banner Set verwendet.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, bleibt gesund und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Geburtstags-Shaker

 Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch eine Shaker-Card. Momentan haben die es mir irgendwie angetan.

Bei dieser Karte ist der Shaker in der Kartenfront eingebaut, durch die man dann die Innenseite der Karte und somit das Motiv sehen kann.

Hier habe ich die Schüttelelemente mal für Euch unten angesammelt. So könnt Ihr auch das süße Walross schon mal sehen.

Die Kartenfront ist mit Designpapier mit Papierbootmuster beklebt. Für den Shaker habe ich mit zwei durch Tesa zusammengehaltene Kreisstanzen mehrere Ringe aus weißem Cardstock und einen aus silbergrauem Cardstock ausgestanzt. Unter dem Designpapier befindet sich eine Lage Folie, darauf kleben die weißen Cardstockringe, alle aufeinander geklebt. Die nächste Schicht bildet ein Kreis aus Folie, darauf kommt dann der silbergraue Ring. Den Shaker habe ich mit kleinen Sternen und Mini-Kügelchen gefüllt.

Auf den silbernen Ring habe ich ein paar ganz kleine ausgestanzte Schraubenköpfe aufgeklebt, so dass der Ring ein wenig wie ein Bullauge aussieht. Die Schrauben sind mit der CrafTables Silver Selection Stanze von Marianne Design gemacht.

Als Deko habe ich hier noch das Vögelchen, die Partygirlande und den Luftballon, alles aus dem Stempelset Partytiere, aufgeklebt. Die Schnur am Ballon ist per Hand vom Ballon zum Vögelchen gemalt. Coloriert sind die Motive mit Copics.

So sieht die Karte geöffnet aus. Durch den Shaker sieht man nun den Foto-Hintergrund, während das Walross auf der rechten Seite in voller Pracht zu sehen ist.

Auch das Walross ist aus dem Partytiere-Stempelset, das unverkennbar wieder von Treeebird designed ist. Auf diesem Bild seht Ihr dann auch, dass das Walross nicht so blass ist, wie es auf den ersten Bildern gewirkt hat. Das liegt einfach an den zwei Lagen Folie, durch die es fotografiert ist.

Der Hintergrund hier ist die Ausstanzung aus dem Designpapier, mit dem ich die Vorderseite beklebt habe. Das war nämlich praktischerweise doppelseitig.

Das Walross ist ebenfalls mit Copics coloriert, ausgeschnitten und auf den Kreis aufgeklebt.

Darunter habe ich noch einen Text aus demselben Stempelset aufgestempelt, der aber nur bei geöffneter Karte zu sehen ist.

Ich wünsche Euch allen einen fröhlichen Tag! Eure Kathrin

Weiterlesen

Geburtstags Shaker Card

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß ja nicht wie es bei Euch ist, aber zwischen dem Weihnachtskarten basteln, brauche ich immer mal wieder etwas anderes. Da man ja immer mal wieder Geburtstagskarten braucht, habe ich gleich mal mein neues Set Space Explorer von My Favorite Things eingeweiht. Ich weiß, dass Set ist nicht neu, aber es stand schon sooooooo ewig auf meiner Wunschliste und endlich ist es nun bei mir neu eíngezogen, denn die liebe Manuela hat es für mich extra bei My Favorite Things mitbestellt.♥ Toller Service, oder?

Ich finde das Set eignet sich hervorragend für Shaker Cards und so zeige ich Euch heute eine Shaker Card mit dem kleinen Weltraumforscher. Für den Hintergrund habe ich ein Stück Aquarellpapier mit schwazer, lila und dunkelblauer Aquarellfarbe eingefärbt und trocknen lassen. Ein paar goldene Farbkleckse durften auf dem Hintergrund natürlich auch nicht fehlen.

Während der Hintergrund trocknete habe ich die Motive mit meinen Alkoholmarkern coloriert und mit der Schere ausgeschnippelt. Den Hintergrund habe ich dann mit der Large Stitched 4 Bar Rectangles Stanze von Lawn Fawn ausgestanzt. Für das Shaker Fenster habe ich eine runde Stanze von My Favorite Things verwendet und auf die Rückseite ein Stück Acetat Folie geklebt. Den ausgestanzten Kreis habe ich mittig auf meinen schwarzen Hintergund gklebt und mit kleinen Pailetten „befüllt“. Auf die Rückseite von dem Weltraum Hintergrund habe ich Foam Tape geklebt, damit die Pailetten sich auch schön hin und her bewegen können. Mit dem Powder Tool von EK Tools habe ich die Kleberänder eingepudert, damit die Pailetten nicht daran kleben bleiben. Anschließend habe ich die Shaker Card mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue auf meine weiße Grundkarte geklebt. Die Motive habe ich zum Teil auch mit Foam Tape aufgeklebt und mit dem Brush Clear von Wink of Stella noch etwas begltzert. Für den Text habe ich eine Bannerstanze aus meinen Bestand gewählt.

Ich wünsche Euch einen schönen kreativen Tag.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

 

 

Weiterlesen

Mermaid-Shaker

Guten Abend meine Lieben,

ich habe ganz versäumt euch meine Mermaid-Shakercard zu zeigen! Aber lieber spät als nie:

Ich habe hier wieder mit der little mermaid agenda von Mama Elephant gearbeitet.

Mit einem durchsichtigen Nuvo Drop habe ich kleine Wasserblasen um die Meerjungfrauen gezaubert.

Den Spruch habe ich mir von Lawn Fawn’s Mermaid for you gemopst.

Coloriert habe ich wieder mit den Copics und die Taschen für die Pailletten habe ich mit dem Fusetool von We r memory keepers gemacht.

 

Ich wünsche euch eine tolle Woche!

Alles Liebe Jenny

 

Weiterlesen

Zauberhafte Feen Shaker Karte

Hallo ihr Lieben!

 

 

Heute zeige ich euch eine zauberhafte Shaker Jar Karte mit den neuen Stempeln und Stanzen von Mama Elephant!

 

 

 

 

 

Und los geht es!

 

 

Ich habe drei Feen vom Mama Elephant Stempelset mit dem Memento Stempelkissen auf dem Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkoholmakern coloriert und mit der Tim Holtz Schere ausgeschnitten.

Mit einem Ink Blending Tool und einigen Distress Oxide Stempelkissen habe ich einen Hintergrund auf weißem Cardstock gestaltet. Im Anschluss habe ich mit den Mama Elephant Stanzen sowohl das Glas als auch den Rahmen ausgestanzt. Das gesamte Glas und den Verschluss habe ich noch mal aus weißem Cardstock ausgestanzt. Den Verschluss habe ich mit den Distress Oxide Farben „hickory smoke“ und „pumice stone“ bearbeitet.

Aus Acetate Folie habe ich eine weiteres Glas ausgestanzt, das ich mit doppelseitigen Klebeband am Glasrahmen befestigt habe. Aus einem hochformatigen Kartenrohling habe ich das Glas so ausgestanzt, dass etwas von der Stanze hinüberschaut und die Klappfunktion der Karte erhalten bleibt.

Aus einem anderen Mama Elephant Stempelset habe ich „big hugs“ mit VersaMark Tinte auf die Folie gestempelt und mit WOW Embossing Powder embossed. Den Hintergrund habe ich auf das weiße Cardstock Glas geklebt und das ganze mi zurechtgeschnittenest Foam Tape umrandet. Mit einem weißen Gelstift habe ich noch ein paar Akzente gesetzt und das Glas dann mit Shakerelementen befüllt.

Mit dem Fensterstück habe ich das Glas verschlossen. Den Verschluss und die drei süßen Feen habe ich mit dem Nuvo Precision Glue Pen aufgeklebt. Zu guter letzt habe ich Glitzer mit dem WInk of Stella Brush auf die Flügel der Feen aufgetragen.

 

 

 

 

Und hier die Materialliste:

 

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Easy peasy Shakercard

Hallo ihr Lieben!

 

Heute zeige ich euch eine flotte Shakercard mit der Stanze von My Favorite Things und den Stempeln von Mama Elephant.

Diese Shakercard gelingt garantiert! 🙂

 

 

 

 

Und los geht es!

 

Ich habe den Hasen und den Partyhut vom Mama Elephant Stempelset mit dem Memento Stempelkissen auf dem Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkoholmakern coloriert und mit der Tim Holtz Schere ausgeschnitten.

 

Auf 300g Aquarellpapier habe ich einen Hintergrund mit dem Altenew Watercolor Set Schritt für Schritt aufgebaut und gestaltet.

 

Mit der Stanze von My Favorite Things habe ich die Happy Birthday Ringe 6x aus elfenbeinfarbenem Cardstock ausgestanzt und jeweils ein Happy Birthday abgeschnitten. 5 davon habe ich mit dem Nuvo Precision Glue Pen übereinander geklebt. Den 6. Ring habe ich auf zurechtgeschnittener Acetate Folie aufgeklebt. Dazu habe ich den ausgestanzten inneren Kreis als Vorlage genommen, auf die Folie aufgelegt und etwas größer drum herum geschnitten.

 

Die 5 übereinander geklebten Ringe habe ich mit dem Nuvo Precision Glue Pen direkt auf den Hintergrund geklebt. Das Ganze habe ich mit Shaker Elementen gefüllt und mit dem Fensterteil verschlossen. Den Partyhasen habe ich auf das Fenster geklebt und die ganze Karte im Anschluss mit Nuvo Drops Buttermilk verziert.

 

 

 

 

 

Und hier die Materialliste:

 

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Geburtstags-Schüttelkarte mit ganz viel Herz

Hallo ihr Lieben!

 

Heute zeige ich euch eine Geburtstags-Schüttelkarte mit dem Avery Elle Stempelset!

 

 

 

 

Und los geht es!

 

Ich hab zwei Katzen und die Happy-Girlande mit dem Memento Stempelkissen auf dem Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkoholmakern coloriert und ausgeschnitten. Mit den Distress Oxide Stempelkissen habe ich einen Hintergrund gestaltet und im Anschluss einen Kreis ausgestanzt. Außerdem habe ich aus verschiedenen Rottönen Herzchen ausgestanzt.

Ich habe das Wort „birthday“ mit dem VersaMark Stempelkissen auf Acetate Folie gestempelt und anschließend mit dem Papermania Embossingpulver embossed. Mit doppelseitigem Klebeband habe ich die vorbereitete Acetate Folie hinter den Hintergrund geklebt. Den ausgestanzen Kreis habe ich auf einen weißen A6 Kartenrohling geklebt und mit Foamtape umschlossen. Auch auf die restliche freie Fläche habe ich Foamtape geklebt. Die HAPPY Buchstaben habe ich auf Häkelgarn aufgeklebt.

 Ich habe noch ein paar Luftschlangen gestempelt, drei Herzen mit dem Nuvo Precision Glue Pen aufgeklebt, die restlichen Herzen in den vorbereiteten Kreis gefüllt und das Ganze mit dem Hintergrundstück verschlossen. Zum Schluss habe ich die zwei Katzen und die Girlande mit dem Nuvo Precision Glue Pen aufgeklebt.

 

Und hier die Materialliste:

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Ausgefallene Schüttelkarte

Hallo ihr Lieben!

 

Heute zeige ich euch eine ausgefallene Schüttelkarte mit den Sizzix Thinlits „Hexagons“ und den süßen Giraffen von My Favorite Things!

 

Und los geht es!

 

Ich habe zwei der süßen Giraffen aus dem My Favorite Things Stempelset mit dem Memento Stempelkissen auf Markerpapier gestempelt, mit Alkohol Markern coloriert (z.B. Spectrum Noir) und ausgeschnitten.

Dann habe ich Aquarellpapier (z.B. Water Art) mit den Maßen 14,3 x 10 cm mit Malertape auf meine Glasplatte geklebt (alternativ: dicker Karton)…

… und mit einem Pinsel Wasser aufgetragen.

Ich habe drei Farben von dem Watercolor Pan Set von Altenew nacheinander aufgetupft und dabei darauf geachtet, dass sie ineinander verlaufen. Die Schicht habe ich gut trocknen lassen.

Ich habe ein weiteres Mal Farbe aufgetupft und wieder gut trocknen lassen.

Mit den Gansai Tambi Starry Colors habe ich noch goldene Akzente aufgespritzt.

Ich habe sowohl den Hintergrund als auch fünf weitere Stücke Cardstock mit den Sizzix Thinlits Hexagons bearbeitet. Außerdem habe ich nur die äußere Form aus Acetate Folie ausgetanzt.

Die fünf ausgestanzten „Waben“ habe ich mit dem Nuvo Precision Glue Pen aufeinander geklebt. Die „Waben“ aus  dem Hintergrund habe ich bündig auf die ausgestanzte Acetate Folie aufgeklebt. Die Sechsecke und den „übrigen“ Hintergrund habe ich direkt auf den Kartenrohling geklebt.

Ich habe die fünf zusammengeklebten „Waben“ direkt auf den Kartenrohling geklebt, mit Schüttel-Material befüllt und mit dem Acetate Folien Stück verschlossen. Mit dem Nuvo Precision Glue Pen funktioniert das gerade bei solch feinen Linien super! Mit Embossing Tinte (z.B. VersaMark) habe ich den Schriftzug „Alles Gute“ aus dem Craft Emotions Stempelset auf schwarzem Cardstock gestempelt, mit WOW Embossingpulver embossed und kreisförmig ausgestanzt. Zum Schluss habe ich sowohl den Schriftzug, als auch die Giraffen mit Foam Dots auf den Hintergrund aufgeklebt.

 

Und hier die Materialliste:

 

 

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen

Schüttelkarte zur Geburt

Hallo ihr Lieben!

Wieder einmal inspiriert von Kristina Werner (unbedingt mal reinschauen!) zeige ich euch heute eine Schüttelkarte zur Geburt mit dem süßen Elefanten Stempelset von Mama Elephant.

 

 

 

Und los geht es!

Aus einem weißen A6 Kartenrohling und einem A6 Cardstock Stück habe ich mit der 7. größten Stanze von Crealies jeweils ein Rechteck ausgestanzt, sodass Rahmen entstehen. Ein ausgestanztes Rechteck benötigen wir später. Außerdem habe ich aus der Acetate-Folie zwei etwas größere Rechtecke ausgeschnitten, sodass genügend Klebefläche vorhanden ist. Auf einer der Folie habe ich den Schriftzug „Hurra“ aus dem Craft Emotions Stempelset mit weißem WOW Embossing Puder embossed.

Ich habe den süßen Elefanten und ein paar Wolken aus dem Stempelset von Mama Elephant mit dem Distress Oxide Stempelkissen „hickory smoke“ auf Aquarellpapier gestempelt und ebenfalls mit diesen coloriert (bei Interesse: Hier gibt es ein Video zum Colorieren mit den Distress Oxides von mir). Mit weißem WOW Embossing Puder habe ich den Schriftzug „Das Baby ist da!“ aus dem Craft Emotions Stempelset auf den Ballon embossed. Mit einem Ink Blending Tool, dem Distress Oxide Stempelkissen „stormy sky“ und dem Wolken Stencil von My Favorite Things habe ich den Hintergrund auf dem ausgestanzen Cardstock Rechteck gestaltet.

Den gestalteten Hintergrund habe ich in die Karte geklebt. Die nicht embosste Folie habe ich mit dem Nuvo Precision Glue Pen auf den Rahmen des Kartenrohlings geklebt, rundherum Foam Tape angebracht und mit Schüttelzeugs gefüllt. Den anderen Rahmen habe ich auf die embosste Folie geklebt und anschließend bündig auf das Foam-Tape. Zum Schluss habe ich den Elefanten und die Wolken mit doppelseitigem Klebeband auf die Folie geklebt. Wer mag kann die Rückseite noch „verkleiden“, denn da sieht man natürlich das Klebeband durch. Z.B. alle Motive noch mal auf Cardstock oder der Rückseite von einem Designpapier stempeln, ausschneiden und auf der Rückseite aufkleben.

Tipp: Um eine Nachricht oder eine Gutscheinkarte unterzubringen, empfehle ich den gestalteten Hintergrund als Tasche aufzukleben.

 

 

 

Und hier die Materialliste:

Viel Spaß und happy Basteln!

Weiterlesen