facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Und nochmal zum Ruhestand

Hallo Ihr Lieben!
Ja, heute habe ich schon wieder eine Karte zum Ruhestand zu zeigen! Von denen benötige ich momentan die ein oder andere. Außerdem war da ja noch dieser Textstempel aus dem Stempelset Rente, den ich eigentlich schon auf der bayrischen Karte mit Bierkrug verwenden wollte, auf die er aber einfach nicht gepasst hat. Aber weil ich den so genial finde, habe ich mir etwas anderes einfallen lassen.
Ich habe überlegt, welches Motiv zum Text passen würde – und kam auf den genialen Dino aus dem Stempelset WOW. Der war perfekt – auch wenn ich ihn hier ein wenig ergänzt habe. Und schon war die Idee zu dieser Karte geboren.
Für den Hintergrund habe ich mit der Tropical Leaves Background Stencil von LawnFawn und Distress Oxide Peeled Paint und Forest Moss die tropischen Blätter auf ein Stück kraftfarbenen Cardstock gewischt. Anschließend habe ich weiße Stempelfarbe, gemischt mit ein wenig Wasser, darüber gespritzt. Die weiße Stempelfarbe ist nicht so krass und ich wollte eher dezente Farbspritzer.
Um den schmalen Rahmen zu stanzen, habe ich zwei der Deckle Frames Stanzen verwendet. Dabei habe ich sie bewusst gedreht, so dass die Ränder innen und außen nicht identisch gestanzt werden. Ich wollte für diese Karte einen etwas „gröberen“ Look. Ich habe den Rahmen aus schwarzem Cardstock gestanzt und auf den inzwischen getrockneten Hintergrund geklebt.
Dann habe ich den Hintergrund schwarz gemattet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Als Boden habe ich die Slimline Tropical Leaves Border von LawnFawn und eine Grasstanze jeweils aus schwarzem Cardstock gestanzt. Mit einem weißen Gelstift habe ich einige Highlights auf die Blätterbordüre gemalt und sie auf den Hintergrund geklebt. Davor kam dann die Grasreihe. Die habe ich im oberen Bereich mit Distress Oxide Peeled Paint ein wenig gewischt. Außerdem habe ich hier einen „wir werden dich vermissen“ Text aus dem Stempelset Eule mit weißem Embossingpulver aufembosst.
Und hier ist der geniale Text in Nahaufnahme. Ich wollte, dass es so aussieht, als hätte ihn jemand in eine Steintafel gemeißelt. Deswegen habe ich ihn mit Versafine Clair Morning Mist auf hellgrauen Cardstock gestempelt, per Hand ein unebenes Rechteck ausgeschnitten und darauf dann mit Copics einige Punkte als Struktur aufgetupft. Außerdem habe ich mit einem schwarzen Fineliner einige Risse in die Tafel gemalt.
Der Dino aus dem Set WOW sollte die Tafel halten. Äh ja, da ist aber nur der Kopf im Set…. Deswegen habe ich ein wenig getrickst. Den Rahmen um den Kopf habe ich weggeschnitten. Stattdessen habe ich ein schmales Dreieck als Hals hinter den Dino gesetzt. Der Schwanz ist der Schwanz sowie Rücken des Dino mit Kaffee – der passte perfekt! Und für die Hände – und Füße, die man hinter dem Gras aber nicht mehr sehen kann – habe ich die Hände/Flügelspitzen eines der Vögel aus dem Old Buzzard Stempelset von WhimsyStamps verwendet. Ich habe alle Teile mit Copics coloriert und an die „Finger“ frei Hand ein paar Krallen gemalt – schon hatte der Dino Hände! Ich habe alle Teile hinter die Tafel und dann alles auf meine Karte geklebt.
Als Deko durften dann noch ein paar grüne Pailetten auf die Karte hüpfen.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Karte zum Ruhestand

 Hallo Ihr Lieben!
Heute habe ich noch eine Karte zum Ruhestand zu zeigen – momentan brauche ich da einige von. Tja, was macht man da? Motivtechnisch tue ich mich da oft echt schwer. Aber dann kam das Stempelset Nur kein Stress von Stampcorner zwischen die Finger. Und so ist die Idee zu dieser Karte entstanden.
Hier habe ich ein Stück weißen Cardstocks schwarz gemattet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Im oberen Bereich habe ich mit einem Blending Brush etwas Distress Oxide Tumbled Glass aufgewischt und dann das Opaque White von Copic mit einem Pinsel darüber gespritzt. Den unteren Teil der Karte habe ich weiß gelassen.
 Die süße Schildkröte aus dem Stempelset Nur kein Stress… ist mit Copics coloriert. Die hat so einen tollen gelangweilten Gesichtsausdruck! Um sie noch chilliger zu machen, habe ich ihr außerdem ein aus dem Mund hängendes Gänseblümchen verpasst. Coloriert habe ich mit Copics in verschiedenen Grüntönen und die Schildkröte anschließend ausgeschnitten.
Als Rahmen für die Schildkröte habe ich die Magic Iris Tropical Leaves Add-On Stanze von LawnFawn aus grünem Cardstock gestanzt und dann von innen her mit Distress Oxide Peeled Paint und Forest Moss schattiert. Die weißen Details auf der Schildkröte und dem Blätterkreis sind mit einem weißen Gelstift gemacht.
Hinter die Schilkröte habe ich dann noch das Schild aus dem neuen Stempelset Rente von Stampcorner gesetzt. Da das Schild eigentlich in die andere Richtung zeigt, habe ich es zweimal gestempelt, einmal nur den Pfahl und einmal das Schild ausgeschnitten und das Schild dann auf den Kopf gedreht wieder auf den Pfahl geklebt. Darauf habe ich dann das Wort Ruhestand gestempelt und auch das Schild mit Copics coloriert. Und so läuft die Schildkröte dann auch in die richtige Richtung.
Da ich das Chill-Kröten Wortspiel so toll fand, habe ich es auf meiner Karte integriert. Ich habe die Buchstaben für das Wort Chill mit dem Handletter Uppercase Alphabet von CraftEmotions aus schwarzem Cardstock und einem Bogen Designpapier ausgestanzt und beide jeweils leicht versetzt aufeinander geklebt. Diese Buchstaben habe ich dann unterhalb des Blätterkranzes auf die Karte geklebt. Da die Blätterspitzen unter den Buchstaben gestört haben, habe ich sie im unteren Bereich des Kranzes gerade weggeschnitten.
Unterhalb des Wortes Chill habe ich ein Kröte direkt auf die Karte gestempelt. Dafür habe ich den hinteren Teil des eigentlichen Chillkröte-Stempels aus dem Set Nur kein Stress…. verwendet.
Und darunter kam ein weiterer Stempel aus dem Set Rente zum Einsatz. Der enthält eigentlich noch zwei weitere Zeilen, mir haben aber nur diese beiden zur Schildkröte besser gefallen. Deshalb habe ich nur diese beiden abgestempelt und dann die schwarze Linie darunter einzeln wieder dazugestempelt, so dass der Text auch einen passenden Abschluss hat.
Habt alle einen gechillten Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Alles Gute für den Ruhestand

 

 

 

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute habe ich schon eine Karte mit einem Sneak auf das Juni-Release für Euch. Ich darf Euch schon veraten, dass es ein Set zum Thema Rente / Ruhestand geben wird.

Also seid gespannt …!

 

Aus genau diesem Set habe ich für meine heutige inspirationskarte den Text verwendet. Die kleine Maus aus dem Stempelset „Caramba“, dass von der lieben Sabrina Kotzerke entworfen wurde, passt meiner Meinung nach perfekt dazu.

Den Hintergrund habe ich mot Distress Oxides in Blau- / Grüntönen gestaltet.

So kann man den Ruhestand doch genießen.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende …

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen