facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Immer für Dich da

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte mit einem süßen Elefanten aus dem Stamp Corner Freunde 2 Set und einem pinkfarbenen Hintergrund. Eigentlich wollte ich ja nochmal einen Drachen aus dem neuen Drachen Set verwenden, aber irgendwie hat mir das nicht gefallen und die süßen Elefanten gehen ja immer, oder?

Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide Spun Sugar, Worn Lipstick und Picked Raspberry eingefärbt. Nachdem trocknen habe ich ihn mit der größten Stanze aus dem Whimsy Stamps Zig Zag Rectangles Die Set ausgestanzt und nochmal einen weißen Hintergrund mit der gleichen Stanze ausgestanzt. Für den mittleren Kreis habe ich die zwei mittleren Stanzen aus dem My Favorite Things Double Stitched Circle Stax Dienamics verwendet und aus dem Hintergrund ausgestanzt, so dass ein schmaler runder Rahmen entsteht. Die kleinen Herzen sind aus dem Drachen Set, die ich mit dem VersaMark Embossing Stempelkissen gestempelt habe und mit weißem Lawn Fawn Embossingpulver heiß embosst habe. Dann habe ich den pinken Hintergrund mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue auf den weißen Hintergrund geklebt. Für meine weiße Grundkarte habe ich wieder das Perfect Colouring Paper verwendet. Den schmalen runden Rahmen habe ich mit Foam Dots aufgeklebt, damit es etwas plastischer wirkt. Den Text aus dem Stamp Corner Drachen Set habe ich mit meiner Stempelhilfe in Memento Tuxedo Black direkt auf die Karte gestempelt. Für den Elefant habe ich ebenfalls meine Stempelhilfe verwendet und ihn mittig in den Kreis gestempelt. Coloriert habe ich das Motiv mit Copics. Zum Schluß habe ich noch ein paar Nuvo Drops Ivory Seashell aufgetragen.

Ich wünsche Euch ein kreatives Wochenende. Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

toll, dass du mitkommst!

Hallo 🙂

heute habe ich eine lange Karte mit einem Ausflug für euch. Die MFT Sets locken mich immer wieder.

Ich habe die Kinder, das Zelt, Steine und Büsche mit Memento gestempelt und mit Copics coloriert und dann ausgeschnitten.
Aus grünem Papier habe ich die Wiesen ausgestanzt. Mit etwas Distress Oxide Inks habe ich die Wiesen abgedunkelt und den Himmel gemacht.

Auf den Hintergrund habe ich einen Spruch aus dem Set gestempelt: „Schau mal! Mein bester Freund!“ So süß!

Ein paar Vögelchen habe ich noch aufgemalt und dann die verschiedenen Elemente versetzt und teilweise mit 3D-Klebepads aufgeklebt.

Viele Grüße
Natalie 🙂

Material
Stempel: My Favorite Things „Adorable Adventures“
Stanze: Lawn Fawn „mushroom border“
Farbe: Distress Oxide; Copic; Memento Tuxedo Black; VersaFine „Onyx Black“
Glitzer: Nuvo Glitter Drops
Papier: Perfect Colouring Paper; grünes Papier

 

Weiterlesen

Dino sendet liebe Grüße

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte mit dem süßen Dino mit Kaffee von Stamp Corner. Obwohl der kleine Dino noch sehr müde aussieht, träumt er schon von den Cupcakes bei der nächsten Geburtstagsfeier.*hihii*

Den Hintergrund habe ich mit Distress Ink Brushed Corduroy eingefärbt. Nach dem trocknen habe ich mit dem Stamp Corner Farbklecks 1 Stempel die Kleckse mit Brushed Corduroy auf den Hintergrund gestempelt und mit einem Pinsel kleine Kleckse aufgetragen. Anschließend habe ich den Hintergrund mit der Large Stitched 4 Bar Rectangles Stanze von Lawn Fawn ausgestanzt und auf ein Stück Tropical Shimmer Cardstock von Lawn Fawn geklebt. Für meine weiße Grundkarte habe ich das Perfect Colouring Papier verwendet. Den Dino habe ich mit Copics coloriert, ausgeschnitten und mit Foam Dots auf die Karte geklebt. Den Muffin aus dem Lawn Fawn Baked with Love Stempel Set habe ich auf eine Sprechblase aus dem Mama Elephant Slim Flim City Stanzen Set gestempelt und ebenfalls mit Foam Dots aufgeklebt. Den Text habe ich auf ein Bannner aus dem Lawn Fawn Simple Wavy Banners Set gestempelt. Zum Schluss habe ich noch ein paar Sequins aus meinem Bestand aufgeklebt.

Nun wünsche ich Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Chill mal / Cappuccino Verpackung

Hallo Ihr Lieben,

als ich den kleinen Drachen mit dem Kaffee aus dem neuen Stamp Corner Drachen Set gesehen habe wusste ich, dass der perfekt für eine Verpackung ist und deshalb zeige ich Euch heute eine simple Verpackung für einen löslichen Cappuccino.

Dafür habe ich einfach einen Streifen Cardstock aus Docraft Papermania Cardstock mit den Maßen 8cm x 28cm zurecht geschnitten und zur Hälfte gefaltet. Danach habe ich ein Stück weißes Perfect Colouring Paper zurecht geschnitten und mit dem Paper Distress Tool die Ränder aufgeraut. Das Designpapier von Doodlebug passt natürlich perfekt zu dem kleinen Drachen mit dem Kaffeebecher. Auch bei dem Designpapier habe ich die Ränder mit dem Paper Distress Tool aufgeraut. Ich mag diesen Effekt ja total gerne. Die Papiere habe ich dann jeweils vorne und hinten mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue auf den Craft Cardstock geklebt. Vor dem zusammenkleben habe ich mit der MFT Double Stitched Circle Stax Dienamics  auf der Vorderseite des Täschchens eine runde Öffnung gestanzt. Dann habe ich innen auf dem Cardstock auf einer Seite jeweils einen kleinen Streifen Sticky Tape aufgeklebt und das Täschchen zusammen gefaltet.

Auf der Vorderseite habe ich zwei Kreise, die ich mit der MFT Double Stitched Circle STAX Dienamics aus Cardstock ausgestanzt habe aufgeklebt, einen kleinen aus Kraft Cardstock und den größeren Kreis aus Perfect Colouring Paper. Die Kreise habe ich mit dickeren Foam Dots aufgeklebt.

Den Drachen habe ich mit Copics coloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit dünnen Foam Dots auf den kleineren Kreis geklebt. Auf den Kreis habe ich noch Papermania Capsule Aqua Glitzersteine aufgeklebt. Für den Text aus dem Stamp Corner Koala Stempel Set habe ich ein Banner aus dem Lawn Fawn Simple Wavy Banners verwendet und es mit dünnen Foam Dots aufgeklebt. Ich hoffe Euch gefällt meine Verpackung und ich konnte Euch etwas inspirieren.

Nun wünsche ich Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Geburtstagskarte zum 10.!

Hallo 🙂

Heute habe ich noch mal die Partytiere für euch! Ich habe zunächst die Party Animals gestempelt und mit Copics angemalt. Nach dem Ausschneiden haben ich die Kante mit einem schwarzen Stift abgedunkelt. Die Zahlen habe ich aus Perfect Colouring Paper ausgestanzt und passend zu den Party Animals Punkte mit den Copics gemalt.
Ich habe dann alles auf eine schwarze Karte geklebt.

Klingt schnell? Kommt drauf an, wie flott man mit dem Colorieren ist. 😉

Habt einen guten Start in die neue Woche!

LG Natalie

Material

Stempel: My Favorite Things „Picture Perfect Party Animals“
Stanzen: CreaLies „Cardzz Numbers 1 & 2“ und „Cardzz Numbers 0 & 1/2“
Farben: Copics; Ink on 3 „Blackout Hybrid Detail Ink“
Papier: Perfect Colouring Paper; schwarzer Karton

Weiterlesen

Du fehlst / Slimline Drachenkarte

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr schon das süße neue Drachen Set von Stamp Corner im Shop entdeckt? Hach sind das süße Stempel, ich bin total verliebt in die knuffigen Tierchen und zeige Euch heute damit meine erste Karte.

Ich habe mich für eine Slimline Karte entschieden, da ich unbedingt drei der süßen Drachen auf meiner Karte verwenden wollte.

Die Grundform der Slimline Karte habe ich mit der Large Slimline with Slider Stanze von Lawn Fawn ausgestanzt und mit Distress Oxide Milled Lavender eingefärbt. Aus dem Mama Elephant Slim Film City Die Set habe ich die mittlere Stanze ausgewählt. Dieses habe ich nach dem ausstanzen mit Distress Oxide Victorian Velvet eingefärbt und mit Craft Emotions Foam Tape auf die größere Slimline Form aufgeklebt. Für die kleinen Kreise habe ich eine Stanze aus meinem Bestand verwendet und diese nach dem einfärben mit Distress Oxide Milled Lavender mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue flach auf die kleinere Slimline Form aufgeklebt. Die Drachen habe ich mit Copics coloriert und nach dem ausschneiden mit Foam Dots auf die Kreise geklebt. Für meine Grundkarte habe ich wieder das Perfect Colouring Paper verwendet. Den Text „Du fehlst“ habe ich mit einer Stanze aus dem Mama Elephant Slim Film City ausgestanzt  und mit Victorian Velvet eingefärbt. Die süßen Briefumschläge passen perfekt zu dem kleinen schreibenden Drachen. Zum Abschluss habe ich noch ein paar Papermania Glitzersteine aufgeklebt.

So Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen kreativen Tag.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Happy / Cool Summer Shaker Card

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch mal wieder eine Shaker Karte, diesmal mit dem süßen Stamp Corner Cool Summer Set.

Eigentlich wollte ich ja nur eine One Layer Karte werkeln und so habe ich viele Stempel aus dem Stamp Corner Cool Summer Set auf ein Stück Perfect Colouring Paper gestempelt und anschließend mit der Whimsy Stamp Zig Zag Rectangle Stanze ausgestanzt. Die Motive und den Hintergrund habe ich mit Copics coloriert. Dann kam mir die Idee mit der Shaker Card und so habe ich den mittleren Teil ebenfalls mit einer Stanze aus dem Whimsy Stamp Zig Zag Rectangle Stanzen Set ausgestanzt. Das mittlere Stück habe ich auf meine weiße Grundkarte geklebt. Auf der Rückseite des großen Rahmens habe ich  ein Stück Folie und danach Foam Tape aufgeklebt. Damit die Sequins nicht an den Seiten kleben bleiben, habe ich alles mit dem EK Powder Tool abgepudert. Auf den kleineren Ausschnitt auf meiner Grundkarte habe ich einige Sequins (Pailletten) auf verteilt und anschließend den großen Rahmen fast genau drüber geklebt. Für den Text habe ich Stempel aus dem Lawn Fawn On the Beach Stempel Set verwendet und auf ein Banner aus dem Lawn Fawn Simple Wavy Banners Set gestempelt und mit Foam Tape aufgeklebt. Zum Abschluss habe ich noch ein paar Papermania Glitzersteine vorne aufgeklebt (ohne geht es bei mir meist nicht*hihi*).

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Freitag und ein kreatives Wochenende.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Party-Quartett mit Polaroid-Trio

 

Hallo 🙂

meine heutige Karte startete etwas chaotisch, wie so oft bei mir. Ich wollte unbedingt mit den Party Animal Stempeln arbeiten, habe sie gestempelt und mit dem colorieren angefangen. Auf meinem ersten Stück Papier waren Elefant und die beiden Nilpferde und ich es wurde, wie so oft bei mir, rot-gelb-orange. Meine Lieblingskombi bei Copics. Dann fiel mir beim Kramen diese Kartenbasis in die Hand, die ich mal vor ein oder zwei Wochen mit Distress Oxide Inks gemacht und dann doch nicht verwendet hatte und ich dachte mir: so eine breite Karte ist natürlich super für die großen Motive. Nur passten die Farben nicht. Ich war also hin und her gerissen: neuen Hintergrund machen oder etwas neues anmalen? Wie ihr sehen könnt, hat die zweite Option gewonnen. Ich fand den violetten Hintergrund so schön, dass ich mir eine ähnliche Farbkombination aus den Copics ausgesucht habe und dann geschaut habe, was zu diesem violett passt. Als nächstes kam das Blaugrün dazu und ich habe die Papageien angemalt. Dann stand ich vor der Frage, was ich mit den Schnäbeln anfange und habe dann ein bisschen herumprobiert, bis eine Kombi aus Rot- und Rotviolett-Tönen dabei herauskam. Und dann hatte ich auch meine drei-Farben-Kombi. Ich habe dann das Bild mit der Giraffe und das mit dem Elefanten mit den gleichen Farben angemalt. die Motive noch mit grau umrandet. damit der Hintergrund nicht zu krass weiß ist, habe ein paar weiße Highlights gesetzt und fertig war ich mit anmalen.

Dann habe ich drei Polaroidrahmen ausgestanzt und mit 3D-Klebepads auf die Bilder geklebt und ein wenig herumprobiert, wie man sie auf die Karte kleben könnte und wohin und welchen Spruch ich dann verwendet. Dabei fiel mir das Happy Birthday von MFT in die Hände und da ich nicht einzelne Buchstaben aufkleben wollte, stanzte ich die Buchstaben direkt aus der Karte aus und klebte ein Stück gestreiftes Papier dahinter. Dann musste ich die kleinen violetten Mittelstücke, die beim A und B, usw. stehen bleiben, wieder aufkleben und klebte dann die Polaroids drum herum. Da in der Mitte der Spruch ist, passte das Elefanten-Polaroid nicht ganz hinauf und ich habe es unten abgeschnitten.

Ich hoffe, euch gefällt die Karte und ihr habt auch Lust bekommen, mal etwas neues zu probieren und die gewohnten Gefilde zu verlassen!
LG Natalie 🙂

Material

Stempel: My Favorite Things „Picture Perfect Party Animals“
Stanzen: My Favorite Things Die-Namics „Polaroid Shaker Frame“ und „Block Happy Birthday“
Farben: Copics; Ink on 3 „Blackout Hybrid Detail Ink“; Distress Oxide
Papier: Perfect Colouring Paper; My Favorite Things „Black and White Stripes“; glattes Aqaurellpapier für die Karte

Weiterlesen

Life is beautiful with You

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Szene Karte mit dem süßen Frosch und dem Moskito Motiv Stempel von Stamp Corner.

Den Hintergrund habe ich mit den Distress Oxide Dried Marigold, Picked Raspberry, Seedles Preserves und Wilted Violet gestaltet und trocknen lassen.

Für den Rasen habe ich die Cattails Border Stanze von Lawn Fawn verwendet und aus grünem Tropical Lawn Fawn Shimmer Cardstock ausgestanzt. Für den See habe ich die Stitched Pond Frame Stanze von Lawn Fawn verwendet und mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Den dunkleren Rand habe ich noch zusätzlich mit dem Copic Ciao B 05 eingefärbt. Die Seerosen Stanzen sind ebenfalls in dem Stitched Pond Frame Set enthalten. Nach dem ausstanzen habe ich die Seerosen mit den Copic Ciao RV 23 und RV 29 coloriert, für die Blätter habe ich den Copic Ciao YG 17 verwendet. Den Rasen und den See habe ich mit Tombow Multi Talent Liquid Glue auf den Hintergrund geklebt und anschießend auf meine weiße Grundkarte geklebt. Den Frosch von Stamp Corner habe ich mit Copic Ciao YG 17, YG 03, C1 und den Moskito mit Copic Ciao C1, YG 03, BG 10 coloriert. Die Schwäne sind aus dem Lawn Fawn Swan Soiree Stempel Set. Coloriert habe ich sie mit Copic Ciao C1, C2, C3. Die Motive habe ich mit der Schere ausgeschnitten und aufgeklebt. Der Text aus dem Swan Soiree Set habe ich mit Hilfe meiner Stempelhilfe direkt auf die Karte gestempelt. Zum Abschluss habe ich noch kleine Papermania Glitzersteine aufgeklebt.

Nun wünsche ich Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

don’t give up

 

Hallo 🙂

vielleicht kennst du das ja; in vielen Designpaper-Blöcken gibt es Seiten mit Sprüchen und Schildchen, die man ausschneiden kann. Ich verwende sie meistens nicht, da ich lieber einen Spruch (auf deutsch) stempel. Als ich durch den Misty Mountain Block blätterte, weil mir die Farben passend vorkamen, landete ich bei so einer Seite und dachte mir, dass sie einen guten Hintergrund abgeben würde. Ich habe mir überlegt, noch einen Spruch dazu zu stempeln, es dann aber nicht mehr für nötig gehalten. Die Sprüche passen ganz gut zum kleinen Faultier, das sich auf den Ast bemüht.

Das Faultier ist mit Memento Tuxedo Black auf Marker-Papier gestempelt und mit Copics angemalt. Es steht im Polaroid Frame von MFT und wurde mit etwas Abstand auf die Karte geklebt.

Vielleicht inspiriert euch das ja, etwas mit den Blättern aus einem Block, die euch nicht sofort inspirieren, etwas zu machen.

LG Natalie

Material: 

Stempel: Stampcorner „Baby Faultier 1“
Stanzen: My Favorite Things „Polaroid Shaker Die“
Farbe: CopicsMemento Tuxedo Black
Papier: Perfect Colouring Paper; Kaisercraft „Misty Mountains“
Band: Natur-gold-farbene Kordel

Weiterlesen