facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Happy Halloween

Hallo Ihr Lieben,

irgendwie bin ich dieses Jahr im Halloween „Fieber und zeige Euch hier meine nächste Halloween Karte. Für diese Karte wollte ich unbedingt den Pumpkin Charm Stempel von Purple Onion Designs endlich einweihen.

Ich habe den Stempel mit einer Stempelhilfe auf ein Stück Neenah Solar White Cardstock gestempelt und einen zweiten Abdruck auf ein Stück Maskier Papier. Den zweiten Abdruck habe ich dann ausgeschnitten und genau auf den ersten Abdruck aufgeklebt. Den Hintergrund habe ich dann mit der Matsch Technik und den Distress Oxides Peeled Paint und Wilted Violet eingefärbt und nach dem trocknen mit einer Heffy Doodle Stanze ausgestanzt. Zum Colorieren habe ich wieder Copics verwendet. Dann habe ich den Hintergrund mit dunkelbraunem Cardstock gemattet und mit dem Stamp Corner Sticky Tape auf meine weiße Grundkarte geklebt. Zum Schluss habe ich noch kleine goldene Sequins aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Weihnachts-Wundertüte

Hallo Ihr Lieben,

zu später Stunde gibt es heute noch eine weihnachtliche Inspiration für Euch.
Ich habe mich an der Spiegelungstechnik versucht und entstanden ist diese Karte mit den Pinguinen aus dem neuen C.C.Design Stempelset.

 

Der tolle Schriftzug ist von Stamp Corner und das Designpapier von Lawn Fawn.

Herzliche Grüße,

Eure Nina

Weiterlesen

Süßes oder Saures / Halloween Karte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die nächste Halloween Karte. Für diese Karte habe ich diesmal Stempel aus dem Süßes oder Saures Stamp Corner Set verwendet.

Für die Karte habe ich ein Stück Neenah Cardstock mit der größten Stanze aus dem Heffy Doodle Set Imperial Stitched Rectangle Dies ausgestanzt. Darauf habe ich mittig den Text Süßes oder Saures mit Distress Oxide Carved Pumpkin gestempelt, anschließend mit dem VersaMark Stempelkissen drüber gestempelt und mit goldenem Ranger Embossingpulver heiß embosst. Nachdem das Embossingpulver abgekühlt war, habe ich das MFT Watercolor Wash Free Form Stencil über den Cardstock gelegt und die Form mit den Distress Oxides Wilted Violet, Seedless Preserve und Black Soot eingefärbt. Danach habe ich auf dem Cardstock noch ein paar farblich passende Farbkleckse aufgetragen. Gemattet habe ich den weißen Cardstock mit schwarzem Cardstock und anschließend alles auf meine weiße Grundkarte geklebt. Die Motive aus dem Süßes oder Saueres Set habe ich mit Copics coloriert, mit der Schere ausgeschnippelt und mit dem Lawn Fawn Glue Tube aufgeklebt. Zum Schluss habe ich noch en paar goldene Sequins aus meinem Bestand aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Weihnachtskätzchen

Hallo Ihr Lieben!

heute zeige ich euch wie einfach man „normale Stempelsets“ einsetzen kann, um daraus Weihnachtskarten zu gestalten. Dazu habe ich das von mir designte Stempelset „Genieße deinen Tag“ verwendet.

Das Kätzchen habe ich mit Memento auf Colouring  Paper gestempelt und maskiert. Zum Maskieren nutze ich meist einen einfachen Klebezettel. Hierzu stemple ich das Motiv darauf, schneide es aus und Klebe dieses dann anschließend auf mein Motiv auf der Karte. So kann ich den Hintergrund bestempeln ohne mein Motiv zu zerstören.
Hier habe ich mit Hintergrundstempeln von Efco und Studio Light gearbeitet. Distress Oxide Bundled Sage war hier der Hauptakteur.
Nachdem ich auch noch ein paar Schimmerkleckse verteilt habe konnte das Masking Papier runter und das Motiv mit Polychromos koloriert werden.

Die Nikolausmütze habe ich mit Hilfe der Lawn Fawn Holiday Hats Stanze ausgestanzt, koloriert und dem Kätzchen aufgesetzt.
Der Text „Ein Geschenk“ ist aus einem älteren Stamp Corner Set, das „für dich“ ist aus dem neuen Stempelset „gute  Wünsche“.
Mit einem Stanzset von Elizabeth Craft Designs habe ich den Slimline Aufleger ausgestanzt und mit einem Stück Designpapier hinterlegt.

Fertig ist die Weihnachtskarte, ich hoffe sie gefällt euch.
Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Eure Nina

Weiterlesen

Halloween Karte mit Stencil Hintergrund

Hallo Ihr Lieben,

ich musste ja leider krankheitsbedingt ein paar Tage / Wochen das Bett hüten, aber nun bin ich wieder da und kann Euch endlich eine neue Karte für Halloween zeigen. Die Katze und der Kürbis sind aus dem Süßes oder Saures Stamp Corner Stempelset und die Buchstaben aus dem Happy Halloween Stempelset.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Perfect Colouring Paper mit der My Favorite Things Wonky Stitched Rectangle Stax Die-namics ausgestanzt. Dann habe ich das Stencil Nr.26 (Spinnenweben Stencil)  über das Papier gelegt und den Hintergrund mit Carved Pumpkin, Wilted Violet, Seedless Preserve und Black Soot eingefärbt. Nach dem trocknen habe ich das eingefärbte Papier mit schwarzem Cardstock gemattet und auf meine weiße Grundkarte geklebt. Die Motive habe ich mit meinen Prismacolor Pencil coloriert, ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt. Zum Schluss habe ich noch ein paar farblich passende Perlen aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Hey, nicht vor dem 24. öffnen!

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr seid gut ins Wochenende gestartet.
Heute habe ich auch eine Inspiration mit dem tollen neuen Rentier Express-Set für euch.

Es ist eine kleine süße Slimcard entstanden mit der Auflegerstanze von Simple and Basic.
Hierzu habe ich das kleine Rentier mit Memento Desert Sand auf Colouring Paper gestempelt und mit den Polychromos koloriert.
Die Schneeflocken sind bei dem tollen Stempelset dabei, diese habe ich mit Distress Oxide Salvaged Patina gestempelt.


Für das „hey“ habe ich die Stanzschablone von Heffy Doodle verwendet. Dazu habe ich mir den Schriftzug einmal aus schwarzem Cardstock ausgestanzt und einmal aus einer alten Buchseite.

Fertig ist die kleine süße Weihnachtskarte.
Ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende!

Eure Nina

Weiterlesen

Schläfrige Glückwünsche

Hallo Ihr Lieben,
heute bekommt Ihr von mir eine späte aber nicht weniger süße Inspiration mit einem neuen Stempelset, das ab dem 1. Oktober erhältlich ist.

Es wird ein tolles vielseitiges Set mit Sprüchen geben, mit dem ihr für viele Anlässe ausgestattet seid.
Zusätzlich habe ich das süße Set „Baby Bunny“ verwendet.

Herzliche Grüße und ein fantastisches Wochenende,

Eure Nina

Weiterlesen

Töröö- Congratulations!

Hallo Ihr Lieben,

heute trompetet dieser Purple Onion Elefant eine Seifenblase mit herzlichen Glückwunschen.

Verwendet habe ich für diese flotte Glückwunschkarte folgendes:

Purple Onion Elefant

Purple Onion Fireworks

Distress Oxide 

Copics

Polychromos

Studio light Slimline Stanzset Grunge

Für die Seifenblase habe ich mir eine Schablone selbst gemacht.

Ich hoffe Euch gefällt meine Karte.
Herzliche Grüße

Eure Nina

Weiterlesen

Ab zum Mond! – Weihnachtsmann-Edition

Hallo 🙂

Ich würde ja gerne sagen, dass die Weihnachtskartenproduktion in vollem Gange ist, aber das wäre gelogen.

Und doch ist ein Weihnachtskärtchen vom Basteltisch gehüpft. Na gut, es hatte Raketenantrieb.

Zuerst habe ich den Weihnachtsmann coloriert. Ich überlegte, wo ich ihn tanzen lassen könnte und dann kam ich auf die Idee, ihn zum Mond zu schießen. Ich will ihn nicht loswerden, ich denke nur, dass er echt viel zu tun hat und so eine Rakete schneller sein könnte als die Rentiere. Also habe ich auch eine Rakete und einen Mond gestempelt und angemalt. Alles ausgeschnitten und dann einen Galaxy-Hintergrund gemacht. Mit Distress Inks habe ich angefangen, aber das schwarz war nicht dunkel genug, also noch mit schwarzer Distress Oxide abgedunkelt.
Weiße Acrylfarbe als Sterne und goldener Gelstift für Akzente.

Dann habe ich den Spruch ausgestanzt und den Hintergrund. Alles zusammengeklebt und dabei dem Santa und der Rakete noch eine Verbindungsschnur gegeben. Fertig! 🙂

Ich wünsche euch ein schönes und kreatives Wochenende!

LG Natalie

Material

Stempel: My Favorite Things „Jingle All the Way“ und „Space Explorer“
Stanzen: Crealies „XXL – Rectangles with rough edges“; Time for Tea „Merry“ und „Christmas“
Farben: Ink on 3 „Blackout“; Distress Inks; Distress Oxides; goldener Gelstift; Copics
Papier: schwarzer Karton; Perfect Colouring Paper;

 

Weiterlesen

Weihnachtskarte mit Schablonen gestalten

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch das Ergebnis einer Challenge, die ich mir selbst gestellt habe. Ich wollte eine Karte machen, bei der ich hauptsächlich Stencil verwende, bei der kein koloriertes Motiv zum Einsatz kommt und die ich dann auch schön und vollständig finde.

 

Der tolle neue Stencil von Stamp Corner hat sich perfekt angeboten.
Zusätzlich habe ich noch den Wolken-Stencil von MFT verwendet, Distress Oxide, einen weißen Gelstift und ein Slimline Stanzset von Simple and Basic.
Der Spruch ist aus dem Stamp Corner Stempelset „Adventszeit“.

Ich hoffe Euch gefällt meine Weihnachtskarte.

Liebe Grüße,

Eure Nina

Weiterlesen