facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Koala-Alarm!

Hallo ihr Lieben 🙂

heute gibt es mal wieder eine Slimline-Karte von mir. Wer hätte das gedacht. Aber ich mag es einfach, viel Platz zum Bebasteln zu haben. Ich habe auch schon öfters Karten in DIN A5 gebastelt, aber das ist dann direkt teurer, wenn man es mit der Post verschickt. Und heutzutage muss man ja doch die ein oder andere Karte verschicken, weil man sich nicht sehen kann.

Was habe ich hier also angestellt: Ich habe zunächst alle Koalas aus dem Stempelset gestempelt, coloriert und ausgeschnitten. Dabei habe ich den Ballon sofort auf den Koala gestempelt und nicht separat, so sieht das mit der Schnur netter aus. Es gibt auch passende Stanzen, aber ich persönlich gebe mein Geld lieber für Stempel oder Formstanzen als Umrissstanzen aus. Zumindest solange ich noch gut sehe und ein ruhiges Händchen zum Ausschneiden habe.
Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxides verblendet, etwas Distress Oxide Spray und goldene Aquarellfarbe darauf geträufelt und gut trocknen lassen. Ich habe den weißen Rahmen ausgestanzt und mit Glitzerpapier den Spruch. Während der Hintergrund trocknete, hatte ich nur den weißen Rahmen und meine Motive auf dem Schreibtisch und habe ein wenig herumprobiert, wie ich was arrangieren möchte. Als ich zufrieden war, hab ich schnell ein Foto gemacht, damit ich beim Zusammenkleben noch weiß, was wohin gehört. Das habe ich dann auch mit Klebepads und Klebeband gemacht und fertig war meine Karte.

Ich wünsche euch eine tolle Woche!
Bleibt gesund!
LG Natalie 🙂

Material:

Stempel: Mama Elephant „Koala Hugs“
Stanzen: Whimsy Stamps „Slimline Pillows Die“; Heffy Doodle „Happy“ und „Birthday“;
Farben: Ink on 3 „Blackout“CopicDistress Oxide; Gold Aquarellfarbe
Papier: Perfect Colouring Paper; Glitzerpapier
Kleben: 3D Foampads und Klebeband

Weiterlesen

Ich Quak Ab!

Hallo Ihr Lieben,

Angela hier , habt Ihr schon alle neuen Produkte aus dem neuen Release gesehen? Klasse, oder? Ich zeige Euch heute eine runde Karte mit dem süßen neuen Enten Set, welches die liebe Nina aus unserem Designteam für Stamp Corner designed hat.♥

Für die Karte habe ich die tauchende Ente verwendet und auf ein Stück Cardstock mit einem wasserfesten Stempelkissen gestempelt. Mit einem Maskier Papier habe ich die Ente abgedeckt und das Schilf und die Gräser aus dem Lawn Fawn Swan Soiree Stempel Set Drumherum gestempelt. Das ganze habe ich dann mit einer Stanze aus dem Double Stitched Circle Stax Set von My Favorite Things ausgestanzt. Nachdem ich das Maskier Papier entfernt habe, habe ich die Ente mit Copics C1, C2, C3 und Y38 und Y17 koloriert. Für den Hintergrund, das Wasser, das Schilf und die Gräser habe ich die Karin Bruschmarker Pro verwendet. Ihr könnt mit den Markern direkt die Motive kolorieren oder wie in meinem Fall die Farbe auf einen Clear Block malen und mit einem Wassertank Pinsel die Motive kolorieren. Den Text habe ich nach dem trocknen mit einer Stempelhilfe direkt auf den Hintergrund gestempelt. Für den hell braunen Kreis habe ich einen Kreisschneider verwendet und einen Kreis ausgestanzt, der ca.04 cm größer ist als der kolorierte Kreis. Die Grundform der Karte habe ich mit einem Scalloped Die aus meinem Bestand aus dem Perfect Colouring Paper ausgestanzt. Die Papiere habe ich mit dem neuen Stamp Corner Sticky Tape aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine süße kleine Geschenkidee zum Muttertag für Euch. Denn Mama ist einfach ein Herzensmensch!

Für diese Geschenkverpackung durfte das tolle neue Stamp Corner Designpapier und die „Favor Bag“ von Mama Elephant herhalten. Das große Herz ist ebenfalls Teil des Stanzsets. Hierauf habe ich mit Memento das „DU“ aus dem Set „Danke“ gestempelt. Mit Polychromos habe ich einen leichten Farbverlauf gemalt und dem Herz mit einem Micron Liner einen gestitchten Rand verpasst, mit einem Gelly Roll Lichtakzente.
„Bist mein Herzensmensch“ aus dem Set „Für Dich“ durfte auf einem ausgestanzten Banner.
Den süßen Bären (Set „Tierische Grüße“)habe ich mit Polychromos koloriert und alles zusammen mit 3D-Klebepads aufgeklebt.

In meine Tüte kommt nun ein Gutschein und Leckereien… Was verschenkt Ihr schönes zum Muttertag?

Liebe Grüße

Eure Nina

Weiterlesen

Regenbogendinos

Hallo 🙂

heute zeige ich euch, was passiert, wenn man sich nicht für einen Dino entscheiden kann.
Dann nimmt es nämlich überhand!

Als erstes habe ich eine Menge Dinos gestempelt und mir dann überlegt, wie ich sie stapeln möchte. Dann habe ich sie in der passenden Farbfolge mit Copics coloriert und ausgeschnitten.

Für den Hintergrund habe ich den Wolkenstencil und Distress Oxides verwendet. Ich habe ein Wölkchen gestanzt und die Dinos darauf gestapelt und das Hello mit den Sternchen geklebt. Einen kleinen Dino, der nach einem Sternchen greifen möchte, habe ich noch unten angehängt.

Definitiv zu süß für mich. 😉

Habt einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche!

LG Natalie

Material

Stempel: Mama Elephant „me and my dinosaur“ und „Little dino agenda“
Stanzen: Lawn Fawn „Scripty Hello“ und „Starry Nights“; Mama Elephant „Stitched Sky Creative Cuts“
Stencil: My Favorite things „Mini Cloud Edge“
Farben: Ink on 3 „Blackout“; Copic; Distress Oxide
Papier: Perfect Colouring Paper; Glitzerpapier; goldener Karton; schwarzer Karton

 

Weiterlesen

Hey Geburtstagskind

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch mit dieser Geburtstagskarte inspirieren.

Den süßen Bären von C.C.Design habe ich mit Polychromos koloriert und maskiert, um den Hintergrund mit Stempeln von Marianne Design und Distress Oxide zu gestalten. Zusätzlich durften ein paar Schimmertropfen auf die Karte.
Das „hey“ ist eine tolle Wortstanze von Heffy Doodle, den Schriftzug „Geburtstagskind“ habe ich mit meinem Prägegerät gemacht.
Das Wort „Hey“ habe ich zusätzlich noch mit Wink of Stella und anschließend mit Glossy Accents gestaltet.

Aus den „Love Speech Bubbles“ von MFT ist noch die kleine Sprechblase und das Herz entstanden.

Fertig ist die Karte.

Liebe Grüße,

Nina

Weiterlesen

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine kleine Inspiration mit einer der Stamp Corner Kaffeeeulen für Euch.


Hierfür habe ich mir aus dem Coffee-Paper Pad von Echo Park eine selbstschließende Box ausgestanzt, das Stanzset ist von Crealies.
Die Kaffeeeule und Wolken (Stanzset „Spring Fowers“ von Lawn Fawn) mit Spruch drauf und fertig ist die Box für schöne Kleinigkeiten, Gutscheine zum Kaffeetrinken oder Geld.

Weiterlesen

sommerliche Mäusekarte

Hallo Ihr Lieben,

Angela hier und heute zeige ich Euch eine sommerliche Geburtstagskarte mit einem Stempel aus dem neuen Stamp Corner Mäuse Set. Zusätzlich habe ich noch Stempel von Sunny Studio Stamps und Lawn Fawn verwendet.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Perfect Coloring Paper mit Distress Oxide Salty Ocean, Dried Marigold, Picked Raspberry und Abandoned Coral eingefärbt und trocknen lassen. In der Zwischenzeit habe ich die Palmen aus dem Seasonal Trees und dem Sending Sunshine Set von Sunny Studio Stamps, die Krabbe, die Muschel, den Seestern und den Buddeleimer aus dem Life is Good Set von Lawn Fawn gestempelt und mit Copics koloriert. Für den Sandhügel habe ich ein Stück  hellbraunen Cardstock mit Distress Oxide Tea Dye eingefärbt und weiße, goldene und schwarze Aquarellfarb Kleckse aufgetragen und trocknen lassen. Den Hintergrund habe ich dann mit der größten Stanze der Imperial Stitched Rectangle Dies von Heffy Doodle ausgestanzt und auf eine weiße Grundkarte geklebt. Den Sandhügel habe ich mit einer Stanze aus dem Slimline Stitched Hillside Borders Set von Lawn Fawn ausgestanzt und mit dem neuen Stamp Corner Sticky Tape auf den Hintergrund geklebt. Die kolorierten Motive habe ich mit der Schere ausgeschnitten und mit Tombow Multi Talent Liquid Glue aufgeklebt. Die kleine süße Maus habe ich mit Foam Dots aufgeklebt. Den Schriftzug und die Möwen habe ich mit einer Stempelhilfe direkt auf den Hintergrund gestempelt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Dorothy und der Löwe

Hallo 🙂

Habt ihr erkannt, um welche Charaktere es sich hier handelt? Genau, um Dorothy und den Löwen aus „der Zauberer von Oz“. Inklusive der gelben Straße und den roten Glitzerschuhen. Und der kleine Toto ist natürlich auch dabei.

Die erste Herausforderung war der Löwe. Fünf verschiedene Brauntöne plus Beige braucht man für ihn. Ich habe mein Papier durchforstet und fünf unterschiedliche Töne gefunden. Beim nächsten Mal werde ich aber vermutlich Papier mit Stempelfarben selbst verblenden, dann passen die Farben vielleicht auch etwas besser zusammen.
Nach dem Löwen habe ich Dorothy gestempelt und mit Copics coloriert und ausgeschnitten.

Ich habe meine BigShot noch einmal genommen und das Happy Birthday und die Wiese ausgestanzt. Dazu habe ich gelben Cardstock embossed.

Dann musste nur noch alles zusammengeklebt werden. Dorothy hat noch ein bisschen Dimension durch 3D Foampads bekommen.

Ich wünsche euch eine gute Woche!
Bleibt gesund und mutig!
LG Natalie 🙂

Material

Stempel: C.C. Designs „WOO“
Stanzen: Lawn Fawn „Scripty Happy“ und „Slimline Grassy Hillside Border“; Sizzix „Harrison“; Whimsy Stamps „Bold ABC Dies“
Prägen: Marianne Design „Mauer“
Farben: Copic; Ink on 3
Papier: Glitzerpapier; Perfect Colouring Paper; buntes Papier

Weiterlesen

Kuhle Zeit

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich diese süße badende Kuh für Euch.


Für die Karte habe ich mir Perfect Colouring Paper zurechtgeschnitten und einen etwas größeren Aufleger in einem Pfefferminz-Ton.
Mit Memento in Desert Sand habe ich die Kuh abgestempelt und sie mit Polychromos und Copics koloriert.
Für die Seifenblasen habe ich mir aus Acetat Folie verschieden große Kreise ausgestanzt und die Folie dann als Schablone benutzt. Ihr könnt hier natürlich eine fertig Schablone nutzen, wie z. B. diese hier. Mit Hilfe von Blender Brushes und Distress Oxide (Tumbled Glass, Spun Sugar, Mustard Seed, Cracked Pistachio) sind dann die bunten Blasen entstanden. Mit einem weißen Gelstift, Glossy Accents und Wink of Stella haben die Blasen und der Badeschaum noch ein wenig Glanz und Schimmer erhalten.

Weiterlesen