facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Cheers!

Hallo Ihr Lieben!
Weihnachten liegt hinter uns, Silvester steht vor der Tür – und ich brauchte farblich mal eine totale Abwechslung. Wenn schon, denn schon, habe ich mir gedacht – und eine quietsch-pinke Karte gewerkelt.
Für den Hintergrund habe ich ein Stück hell-rosafarbenen Cardstock zurecht geschnitten und mit Distress Oxide Kitsch Flamingo, Picked Raspberry und Black Soot gewischt. Dann habe ich goldene Metallic-Watercolor darübergespritzt.
Auf einer Silvesterkarte kommen Uhren immer gut, finde ich. Ich habe hier eine ältere Stanze von Noor!Design verwendet, die ich in meinem Fundus hatte. Aber natürlich geht jede Art von Ziffernblatt hier. Ich habe das Ziffernblatt aus schwarzem Cardstock und die Zeiger aus goldenem Spiegelcardstock gestanzt. Und natürlich zeigt die Uhr Mitternacht.
Den Hintergrund habe ich schwarz gemattet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Der Flamingo auf meiner Karte hat wohl schon das ein oder andere Gläschen geleert…. Er ist aus dem Stay Crazy Stempelset von Stampcorner und mit Copics so richtig knallig pink coloriert. Schließlich soll er zum Hintergrund passen! Ich habe ihm eine große Flasche Sekt in die Hand – äh den Fuß gegeben. Die ist aus einem alten Stempelset, das ich seit Jahren hier habe, hier passte die Flasche einfach perfekt.
Das Cheers habe ich mit der Cheers Stanze von CraftersCompanion aus goldenem Spiegelcardstock gestanzt und zusammen mit dem Flamingo unterhalb der Uhr auf die Karte geklebt.
Darunter habe ich noch ein Banner mit Neujahrswünschen aufgebracht. Dafür habe ich einen der Texte aus dem Stempelset Vintage Poinsettia von WhimsyStamps mit goldenem Embossingulver auf schwarzen Cardstock embosst, zugeschnitten und ebenfalls aufgeklebt.
So, jetzt ist aber auch wieder gut mit knallig pink!
Habt alle einen ruhigen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Gutschein / Geschenkeverpackung

Hallo Ihr Lieben,

mit Schrecken ist mir heute Vormittag aufgefallen, dass ich ja heute mit meinem Beitrag dran bin.*kreisch* Oh je, na dann kommt meine Inspiration eben etwas später.

Ich verschenke zu Weihnachten gerne auch etwas selbst Gewerkeltes und hier zeige ich Euch heute nun eine Geschenk / Gutscheintasche. Zum dekorieren eignet sich das tolle neue Designpapier Paper Pack 05 von Stamp Corner natürlich perfekt. Zum kleben von Papieren nehme ich am liebsten das Stamp Corner Sticky Tape.

Für die Verpackung habe ich farbigen Cardstock und Kraft Cardstock verwendet und die Vorderseite mit der süßen Stamp Corner Weihnachtsmaus dekoriert. Coloriert habe ich die Maus mit Copics. Für den „Ilexkranz“ habe ich die Christmas Garland Stanze von Lawn Fawn verwendet und auf einen Kreis geklebt. Dekoriert habe ich den Kranz mit roten Glitzersteinen aus dem Capsule Red Hot Set von Papermania. Den Schriftzug Merry Christmas habe ich mit einer alten Joy Crafts Stanze aus rotem Glitzer Karton ausgestanzt.

Im Inneren befindet sich auf der rechten Seite ein kleine Tasche, in dem man entweder einen Gutschein oder einen kleinen Stempel verschenken kann. Die Santa Stanze ist ebenfalls von Joy Crafts.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Let’s celebrate together Slimline Karte

Hallo Ihr Lieben,

Angela hier und ich zeige Euch hier eine neue Karte, für die ich die neue Slimline Stanze Deckle Edge von Stamp Corner verwendet habe.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Bristol Cardstock ausgestanzt und das Stamp Corner Slimline Stencil 2 über die Hälfte gelegt und mit Distress Ink Vintage Photo die Mauer gestaltet. Für den oberen Teil habe ich Distress Oxide Tumbled Glass und Peacock Feathers verwendet. Darüber habe ich das Snowy Sky Stencil von Lawn Fawn gelegt und ganz zarte Schneeflocken mit einem weißen Stempelkissen angedeutet. Für die Abgrenzung der Mauer habe ich einen dunkelbraunen Polychromo verwendet und noch Stickles Star Dust aufgetragen. Am unteren Rand durfte natürlich auch ein Schneehügel nicht fehlen, den ich mit der Lawn Fawn Slimline Stitched Hillside Border Stanze ausgestanzt habe und ebenfalls den Rand mit Stickles Star Dust beglitzert habe. Anschließend habe ich alles mit Stamp Corner Sticky Tape auf ein Stück Kraft Cardstock geklebt, bei dem ich den Rand mit dem Distress Tool aufgeraut habe und danach auf meine weiße Grundkarte aus dem Perfect Coloring Paper geklebt habe. Bei den Motiven von Purple Onion Designs konnte ich nicht widerstehen, coloriert habe ich sie mit Copics, dann mit der Schere ausgeschnippelt und zum Teil mit Foam Dots aufgeklebt. Die süße Lola ist ganz entsetzt, als sie in Fido’s House die kleine Joyce entdeckt, denn eigentlich wollte sie ja mit Claus den Weihnachtsbaum aufstellen und es sich in Fidos Haus gemütlich machen. Auf die Bommeln an der Mütze und auf den Ornamenten an Fidos Haus habe ich Ranger Glossy Accents aufgetragen. Den Text habe ich auf eine Bannerstanze aus meinem Bestand gestempelt. Zum Schluss habe ich kleine Schneeflocken Sterne ausgestanzt und darauf kleine Papermania Glitzersteine geklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Gute Besserung!

 Hallo Ihr Lieben!
Kennt Ihr schon die geniale Wichtel-Mumie von Stampcorner? Ich finde die ja zu genial. Und dass sie nicht nur für Halloweenkarten geeignet ist, zeige ich Euch heute.
Für meine Karte habe ich ein Stück weißen Cardstocks schwarz gemattet und beide Lagen auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Und wie Ihr seht, ist es eine Gute-Besserungs-Karte geworden. Das Spinnennetz, das sich eigentlich an der Mütze des Wichtels befindet, habe ich einfach nach dem Stempeln weggeschnitten.
Und hier seht Ihr auch gleich noch einen der genialen Texte aus einem ebenfalls neuen Stempelset. Darin sind verschiedene Texte enthalten, alle in der tollen Schreibschrift geschrieben. Ich habe meinen Text mit schwarzem Embossingpulver auf einen Streifen Vellum embosst und den quer über die Karte geklebt – natürlich erst, nachdem ich den weißen Cardstock dekoriert habe.
Auf den weißen Cardstock habe ich erst ein paar Mal ein „alles Gute für Dich“ weiß aufembosst. Dafür habe ich zwei Stempelteile aus dem Set Wir Gratulieren kombiniert.
Anschließend habe ich die Watercolor Wash Free Form Stencil von MFT auf den Cardstock gelegt und mit Distress Oxide Barn Door eingefärbt. Die Farbe konnte ich hinterher ganz einfach vom Embossingpulver abwischen, so dass der Text weiß bleibt.
Neben dem Wichtel habe ich verschiedene Arzneien aufgeklebt. Dafür habe ich Stempel aus den Sets Germ Free Bear, Purrfectly Wicked, Plan on It und Get Well Before ’n‘ After von LawnFawn verwendet. Die Motive sind alle mit 3D Tape aufgeklebt.
An den Rändern des rot gewischten Hintergrundes habe ich noch ein paar kleine hellblaue Herzchen sowie kleine rote Glitzersteine aufgeklebt.
 Und hier ist endlich der arme Mumien-Gnom. Meiner hatte offenbar einen wirklich schlimmen Unfall und ist von Kopf bis Fuß eingebunden. Nur die Nase und der Bart sind noch zu sehen.
Coloriert habe ich alle Motive wie immer mit Copics.
Nun ja, man mag mir nachsagen, dass ich böse bin. Aber kennt Ihr das – genau dort, wo Ihr nicht hinkommt, juckt es. Nun ja, der arme Gnom kann sich ganz offensichtlich so überhaupt nicht bewegen. Das nutzt die freche Fliege aus und kitzelt ihn an der Nase…. Sorry, ich konnte nicht widerstehen. Die Fliege ist aus dem Stempelset Toad-ally Awesome von LawnFawn.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Wish Big mit Baby Bunny Stempel Set

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine neue Karte mit dem süßen Stamp Corner Baby Bunny Set.

Ich finde dieses Set so süß,vor allem wie der kleine schlafende Hase auf dem großen Sessel sitzt und schläft.♥ Auf meiner Karte haben sich noch seine Freunde (Hund und Katze) dazu gesellt und  im Traum denkt er an seine Hasen Freunde und schickt ganz dicke Wünsche an die beiden. Für den Hintergrund habe ich ein Stück Bristol Smooth Cardstock mit Distress Oxide Spun Sugar eingefärbt. Nachdem trocknen habe ich das Stamp Corner Stencil 19 mit den kleinen Quadraten drüber gelegt und den Hintergrund noch mal mit Distress Oxide Spun Sugar eingfärbt,so dass man denken könnte es wäre eine Tapete. Für den Boden habe ich ein Stück Cardstock mit einem Holzstempel in Distress Ink Walnut Stain eingefärbt und nach dem trocknen mit einer Stanze aus dem My Favorite Things Stitched Basic Edges Set ausgestanzt. Den Hintergrund habe ich dann mit der größten Stanze aus dem Heffy Doodle Imperial Stitched Rectangle Die Set ausgestanzt und den Boden mit Tombow Multi Talent Liquid Glue aufgeklebt. Die Motive habe ich nach dem Stempeln mit Copics coloriert, mit der Schere ausgeschnitten und auf den Hintergrund geklebt. Für die Sprech / Gedankenblase  habe ich das Häschen mit dem Bär erst auf Perfect Colouring Paper gestempelt , mit Masking Papier abgedeckt und das Papier mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Nachdem ich das Maskinpapier wieder von dem Motiv entfernt habe, habe ich es mit Copics coloriert und anschließend mit der Lawn Fawn Outside in Stitched Thought Bubbles Stackables Stanze ausgestanzt. und auf den Hintergrund geklebt. Den Hintergrund habe ich dann mit dem Stamp Corner Sticky Tape auf meine weiße Grundkarte geklebt. Den Text aus dem Elphie Selfie Set von Lawn Fawn habe ich mit einer Stempelhilfe direkt auf den Hintergrund gestempelt. Zum Schluss habe ich noch Papermania Glitzersteine und kleine Herzchen aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

I Vike You

Hallo Ihr Lieben,

Angela hier und nein Ihr habt Euch bei dem Titel dieses Beitrags nicht verlesen und ich habe mich auch nicht verschrieben. Der Text stammt aus dem süßen Viking Set von C.C. Designs und ich zeige Euch heute meine neueste Karte damit. Zusätzlich habe ich noch Design Papier aus dem neuen Stamp Corner Papier Pack 02 verwendet.

Für die Karte habe ich ein Stück Perfect Colouring Papier mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Den Hügel habe ich aus dem Stamp Corner Papier Pack 02 mit einer Stanze von My Favorite Things aus dem Stitched Basic Edges ausgestanzt und auf meinen Hintergrund geklebt. Für den Rahmen habe ich die My Favorite Things Stitched Scallop Rectangle Framed Die-namics verwendet und aus dem Perfect Colouring Papier ausgestanzt und mit Tombow Multi Talent Liquid Glue aufgeklebt. Gemattet habe ich den Hintergrund mit einem dunkelgrauen Cardstock und anschließend auf meine weiße Grundkarte mit dem neuen Stamp Corner Sticky Tape geklebt. Die Viking Kids habe ich mit Copics coloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt.. Die Helme habe ich nochmal auf dem Designpapier gestempelt und  so ausgeschnitten, dass sie genau auf die gestempelten Motive passten. Den Text habe ich auf ein Banner aus dem Quad Collage Die Set von C.C. Designs gestempelt und mit einem zweiten Banner aus Design Papier aufgeklebt. Die Glitzersteine sind aus dem Papermania Capsule Aqua Set und mussten unbedingt mit auf die Karte.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Do You Need Coffee ?

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine neue Karte mit dem süßen Kaffee Gnome Stempel von Stamp Corner.

Für die Karte habe ich ein Stück Perfect Colouring Paper mit der größten Stanze der Heffy Doodle Imperial Stitched Rectangle Dies ausgestanzt. Anschließend habe ich das Large Circle Masking Stencil von Time for Tea Designs drüber gelegt und mit Washi Tape befestigt (damit es nicht verrutscht). Dann habe ich über den Kreis noch ein Herzchen Stencil gelegt und den Herzchen Kreis mit Distress Oxide Spun Sugar und dann nochmal mit Picked Raspberry eingefärbt.  Den süßen Kaffee Gnome habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots mittig auf den eingefärbten Kreis geklebt. Die Buchstaben habe ich mit einer Stanze von C.C. Designs ausgestanzt und flach um den Kreis geklebt. Da mir der farblich passende Cardstock für eine Mattung fehlte, habe ich bei einem Stück Perfect Colouring Paper einfach den Rand mit dem BG11 Copic eingefärbt, das ausgestanzte Rechteck aufgeklebt und anschließend alles auf meine weiße Grundkarte geklebt. Zum Schluss habe ich noch ein paar Papermania Capsule Aqua Glitzersteine aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag und ein schönes Wochenende, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Faultier Slimline Karte

Hallo Ihr Lieben,
heute zeige ich Euch eine Slimline Karte mit den süßen neuen Faultier Stempeln von Stamp Corner, die Ihr hier im Shop findet.

Für die Form der Slimline Karte habe ich die Whimsy Stamps Slimline Marquee Die verwendet. Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Bei dem rechten und linken Fenster habe ich mit dem Lawn Fawn Cloudy Stencil ein paar Wolkenn mit Distress Oxide Peacock Feathers eingefärbt. Nach dem trocknen habe ich den Hintergrund auf meine weiße Grundkarte geklebt. Dafür verwende ich am liebsten das Perfecct Colouring Paper. Anschließend habe ich die ausgestanzte Slimline Form mit Distress Oxide Twisted Citron eingefärbt. Für die Blätter habe ich ein Stencil und Distress Oxide Peeled Paint verwendet.
Die Faultier und Blümchen habe ich wieder mit Copics koloriert und mit der Schere ausgeschnitten. Auf die Blümchen habe ich dann noch ein paar Papermania Glitzersteine aus dem Capsule Aqua Set aufgeklebt. Zum Schluss habe ich den Text mit einer Stempelhilfe direkt in das mittlere Fenster gestempelt.
Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:
Stamp Corner Faultiere
Whimsy Stamps Slimline Marquee Die
Distress Oxide Tumbled Glass
– Distress Oxide Peacock Feathers
Distress Oxide Twisted Citron
Distress Oxide Peeled Paint
Copics
Perfect Colouring Paper
Papermania Glitzersteine Capsule Aqua
Stempelhilfe

Weiterlesen

drachige Geburtstagsgrüße

Happy Sunday 🙂

Wir haben heute wunderschönen Sonnenschein und deswegen möchte ich euch auch gar nicht lange aufhalten, falls es euch auch nach draußen zieht.

Ich zeige heute eine Geburtstagskarte mit Drachen. Da das Motiv sehr groß ist, braucht man gar nicht viele Zutaten und es ist auch leicht anzumalen.

Zunächst habe ich den Drachen gestempelt und mit Copics coloriert. Ein paar Akzente habe ich mit einem goldenen Gelstift gesetzt. Dann habe das Motiv rechteckig ausgestanzt und den Spruch in Gold darauf embossed. Zum Schluss kam alles auf eine rote Karte und das war’s auch schon. Man kann es natürlich noch mehr verzieren, mit Glossy Accents oder Glitzer oder Pailletten, doch der goldene Spruche und ein paar goldene Flecken auf dem Drachen haben mir gereicht.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
LG Natalie 🙂

 

Stempel: Crafter’s Companion „Lee Holland – Hello You“ and „Lee Holland – From me to you“
Farbe: Ink on 3 „Blackout“; Sakura Gelstift Gold; Copic; Embossingpulver Gold
Stanzen/Dies: Crealies „XXL No. 44 Rectangles with dots“
Papier: Perfect Colouring Paper; roter Cardstock

Weiterlesen

saumäßig gute Umarmung

Hallo 🙂

vielleicht hast du meine Karte schon bei der Challenge diesen Monat gesehen, aber ich wollte sie noch einmal genauer vorstellen.
Da das Thema Frühling ist, habe ich meine Stempelsammlung nach guten Motiven durchsucht und bin auf das Ferkel und das Schaf gestoßen, die ich noch nicht genutzt hatte. Ich habe das Motiv mit Memento Tuxedo Black auf Perfect Colouring Paper gestempelt und mit Copics angemalt. Den Hintergrund habe ich nur mit grünen und blauen Punkten angedeutet. Dann ging es ans Stanzen. Ich habe den Polaroidrahmen, verschiedene Blätter und die Pilze ausgestanzt. Die Pilze sind eigentlich auf einem Hügel, aber ich habe sie abgeschnitten.
Damit das Motiv etwas mehr Dimension bekommt, habe ich mit grüner Distress Oxide Ink den Hintergrund etwas verblendet und meine Stanzteile darauf arrangiert. Als alles gut klebte, habe ich noch den Spruch embossed und für ein paar goldene Akzente gesorgt, um das Gold aus dem Embossing noch einmal aufzugreifen.
Zum Schluss habe ich noch zwei Ecken abgerundet und fertig war die Karte.

Ich hoffe, sie gefällt euch und ich seh eure Werke in unserer Challenge!
LG Natalie 🙂

Stempel: My Favorite Things „Hug it out“; Craft Emotion „verschiedene Texte“
Stanzen: My Favorite Things „Polaroid Shaker Frame“; Craft Emotions „getrocknete Blumen“; Moda Scrap „Fern“; Lawn Fawn „Mushroom Border“
Farbe: Copics; Distress Oxides; goldenes Embossingpulver; VersaMark; Memento „Tuxedo Black“; Goldener Gelstift
Papier: Perfect Colouring Paper; grünes Glitzerpapier

Weiterlesen