facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Viel Glück (-sschweinchen)

 

 

 

 

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr habt schon kräftig beim Mai-Release zugeschlagen! Es sind doch wirklich megacoole Sächelein dabei oder?

Ich habe heute noch einmal die neue „Viel Glück“-Stanze und die Auflegerstanze „Wave“ zusammen mit dem kleinen Schweinchen aus dem Stempelset „Oops!“ in Szene gesetzt.

 

Im Hintergrund kam auch noch der Hintergrundstempel „Distressed“ zum Einsatz.

Den Schriftzug „Viel Glück“ habe ich zweimal ausgestanzt und die Ausstanzungen dann leicht versetzt übereinander geklebt. Das erzeugt dann einen Schatten und ich finde es nicht einfach so „platt“ aufgeklebt.

Coloriert habe ich wieder mit Polychromos. Das Papier stammt aus meinem Fundus.

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende und viel Spaß bei allem, was Ihr macht.

Liebe Grüße

Anja

 

 

Weiterlesen

Oops! – Geburtstag

 

 

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Besser spät als nie! Aber manchmal gibt es Tage, an denen klappt einfach nichts, so wie es geplant war. Und so ein Tag war heute bei mir. Nichtsdestotrotz möchte ich Euch aber noch meine Inspirationskarte für heute zeigen.

 

Ich liebe diese kleine Hündchen und finde es kann für alle Gelegenheiten eingesetzt werden.

Der süße Kerl stammt aus dem Stempelset „Oops!“. Die Ballons habe ich mir aus dem Stempelset „Together“ von Tracey Hey. Der Schriftzug „Herzlichen Glückwunsch“ findet Ihr in dem Set „Kleine Worte“, das ich wirklich häufig verwende. Im Hintergrund findet Ihr den Stempel „Distressed“, den ich mit dem Stempelkissen „Memento Fade restistant Dye Ink – Tuxedo Black“ erstellt habe.

Coloriert habe ich den Hund und auch die Ballons mit Polychromos. Die weißen Punkte sind mit einem Kreidemarker gemacht.

 

Jetzt wünsche ich Euch aber einen schönen Abend und ein tolles Wochenende.

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Piep, Piep, ich hab Dich lieb!

 

Guten Morgen Ihr Lieben!

Schon wieder Freitag und das heißt, ich darf Euch hier einen neuen Beitrag vorstellen.

Noch einmal habe ich einen Stempel aus dem aktuellen Stempelset „Oops“ verwendet.

Dieses Mal habe ich den kleinen Wellensittich in Szene gesetzt.

 

 

Grundsätzlich ist es eigentlich eine ganz schnelle Karte und ich habe, außer dem Stempelset, nicht viel verwendet. Den kleinen Piepmatz habe ich wie immer mit Polychromos coloriert. Den Text, der ebenfalls in dem Stempelsetz enthalten ist, habe ich mit StazOn gestempelt und ausgeschnitten. Da ich keinen Kreis / Kranz als Stempel habe, obwohl ich der festen Überzeugung war, dass ich sowas besitze, musste ich wohl oder übel selbst ran. Also habe ich mit dem Fineliner drei Kreise gezeichnet. Nicht besonders ordentlich, wie Ihr seht, aber das sollte so sein.Dann ein paar Kleckse dazu und Herzchen in der passenden Farbe zu dem Vogel. Fragt bitte nicht, woher die Kleckse oder die Herzchen sind. Ich besitze eine Kiste, in der sind haufenweise Einzelstempel, die irgendwann mal auch irgendwelchen Messe etc. gekauft habe und da gehören diese Stempel dazu. Das Papier stammt ebenfalls aus meinem Fundus.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund!

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen