facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Blätterranke

Hallo 🙂

Für die heutige Karte habe ich noch einmal Glimmer Paste benutzt. Ich habe auf einem Stück weißen Cardstock die Schablone gelegt und die fplaumenfarbene Glimmer Paste kreisförmig darüber gestrichen, da ich es nicht auf der ganzen Karte haben wollte. Ich habe es freihändig gemacht. Wer es genauer haben möchte oder sich das nicht zutraut, kann auch einen Kreis ausstanzen und dann den Rahmen als kreisförmige Schablone nutzen.

Die Paste muss eine ganze Weile trocknen. In der Zeit habe ich den Spruch auf Vellum embossed und die Ranke aus Spiegelkarton ausgestanzt und mit 3D-Foampads versehen.

Die Paste habe ich über Nacht trocknen lassen und den Hintergund am nächsten Tag noch ausgestanzt und alles zusammengefügt. Das Vellum habe ich auf der Rückseite und mit den Blättern verklebt, so dass man keinen Kleber durchscheinen sieht.

Zum Schluss habe ich alles auf eine graue Karte geklebt.
Auch wenn die Karte recht simpel aussieht, sollte man die Zeit, die man dafür braucht, nicht unterschätzen. Die Paste braucht lange zum Trocknen, wenn sie nicht super dünn aufgestrichen ist. Ebenso brauchen filigrane Stanzteile auch ihre Zeit. Ob es das wert ist, muss jeder für sich entscheiden. Ich finde aber schon. 🙂

LG und schönen Sonntag!
Natalie

 

Material

Stanze/ Die: Pink Fresh Studios „Leafy Branch“; CreaLies XXL „Nr. 36 – Stitched Rectangles“
Schablone/ Stencil: Gina K Designs „Thick Brush Stencil“ 
Glitter: NUVO Glimmer Paste „Plum Spinel“
Stempel: My Favorite Things „Birthday Buds“
Embossing: VersaMark; Ranger Super Fine Detail „silver“

Weiterlesen

Ahoi grüßt die Seebande

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte mit dem süßen Seebanden Stempel Set von Stamp Corner designed von der lieben Sandra (treeebird).

Ich wollte das süße Walross unbedingt aus einem runden Kreis / Bullauge schauen lassen. Dafür habe ich mit der My Favorite Things Double Stitched Circle STAX Die-namics zwei Kreise aus einem Ranger Cardstock mit Holzoptik ausgestanzt und mit meinen Alkoholmarkern in braun coloriert. Für den Hintergrund habe ich das Make Waves Stencil von My Favorite Things verwendet und mit Distress Oxide Tumbled Glass und Faded Jeans ein paar Wellen gewischt.

Den Hintergrund der Karte habe ich mit Distress Oxide Tumbled Glass gewischt und mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue auf meine weiße Grundkarte geklebt. Da mir der weiße Rand nicht so gut gefiel, habe ich ihn mit meinen Alkoholmarkern passend zum „Bullauge“ eingefärbt. Das „Bullauge“ habe ich dann mittig mit 3D Foam Tape auf die Karte geklebt und ein paar Nuvo Crystal Drops Pale Gold als „Schauben“ aufgetragen. Nach dem trocknen habe ich noch das Schiff und den Anker mit Memento Ink Tuxedo Black auf die Karte gestempelt und mit Alkoholmarkern eingefärbt. Der Text ist ebenfalls im Seebanden Set enthalten und passt natürlich perfekt zur Karte,oder was meint Ihr? Zum Abschluss habe ich noch ein paar Nuvo Crystal Drops Morning Dew aufgetragen.

Ich hoffe meine maritime Seebanden Karte gefällt Euch ein bisschen und ich konnte Euch etwas inspirieren.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Superboy!

 

Hallo 🙂

Heute habe ich eine Karte für euch, für die man nicht viel Material braucht: ein kleines Stempelset, ein Stempelkissen, Stifte und etwas Papier. Wenn man mag, kann man auch noch embossen, was ich getan habe. Aber der Reihe nach:

Ich habe das Motiv mit schwarzer, Alkoholmarker-festen Tinte gestempelt und coloriert. Den Blitz auf dem Kostüm und am Spruch habe ich in Gold embossed. Um Das Gold noch einmal aufzugreifen habe ich den weißen Cardstock auf grauem Motivpapier mit goldenem Foiling geklebt, was man rechts und links ein wenig sieht. Und fertig ist die Karte. Wenn man mag kann man sie noch mehr verzieren.

LG Natalie

 

Material
Stempel: My Favorite Things „Super Boy“
Farbe: Alkoholmarker
Stempelkissen: NUVO Hybrid „Black Shadow“; Embossing Stempelkissen
Embossingpulver: Papermania „Gold“
Papier: Perfect Colouring Paper; Motivpapier

 

Weiterlesen

Ob die Geschenke reichen?

Hallo und fröhlichen 2. Advent! 🙂

Na? Hast du schon alle Geschenke zusammen? Ich bin im Endspurt, was beruhigend ist.

Für meine heutige Karte habe ich ein ein Stempelset von MFT benutzt und die Figuren mit Alkoholmarkern coloriert und ausgeschnitten. Santas Mütze habe ich mit Nuvo Glitter Drops verziert, damit der Pelz schön glitzert. Während es trocknete, habe ich grauen Leinen-Carstock rechteckig gestanzt und die Sternchen mit einer Schablone und Distress Oxides verblendet. In der oberen Ecke habe ich „merry christmas“ embossed und es auf eine schwarze Karte geklebt. Dann habe ich die Motive mit 3D Klebepads aufgeklebt.

Ich wünsche euch allen noch eine schöne Adventszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest!
Wir sehen uns nächstes Jahr hier im Blog wieder!
Also auch einen guten Rutsch! 🙂
LG Natalie

Material
Stempel: My Favorite Things „Jingle all the Way“; Altenew „Mini Christmas“
Dies: CreaLies XXL „Nr. 24 Stitched Rectangles“
Stencil: Altenew „Milky Way“
Farbe: Distress Oxides; Copics; Nuvo Hybrid „Black Shadow“ Ink Pad
Embossing: VersaMark; Ranger Super Fine Detail Copper
Papier: JoyCrafts Black Cardstock; Perfect Colouring Paper; graues Papier
Glitter: Nuvo Glitter Drops „White Blizzard“

Weiterlesen

Hurra, kleiner Drache!

 

Hallo 🙂

heute gibt es von mir eine kleine Drachenkarte. Den Drachen von C.C. Design habe ich ich mit Copics coloriert und von Hand ausgeschnitten. Die Farbkombi aus gelb-orange-rot gefällt mir besonders gut und gelingt eigentlich immer.

Für den Hintergrund habe ich die gleichen Farben genommen, aber aus einem Aquarellkasten und sie auf einem Stück Aquarellpapier etwas verlaufen lassen. Nach dem Trocknen habe ich sie ausgestanzt. Da die Stanze etwas breiter als mein Papier war und der Rand nicht ganz darauf war, habe ich es rund herum noch etwas nachgeschnitten. DieStanzen haben häufig amerikanische Maße und mein Papier ist in DIN.

Ich wollte zunächst den Hintergrund direkt auf die gelbe Karte kleben, doch wurde mir das dann zu hell, so dass ich noch einen orangen Cardstock dazwischen geschoben haben.

Auf einem Stück Vellum habe ich den Spruch in Kupfer embossed, mit einem Copic vorsichtig ausgemalt und hinter dem orangen Cardstock befestigt. Zum Schluss wurde der kleine Drache mit etwas 3D-Foam-Klebeband aufgeklebt und ein paar Akzente mit Enamel Dots gesetzt.

Ich hoffe, meine Karte gefällt euch. Habt einen schönen Sonntag!
LG Natalie 🙂

 

Material

Stempel: Craft Emotions „Hurra Danke“; C.C. Design „Dragons“
Stanze: My Favorite Things Die Namics „Wonky Stitch Rectangle Stax“
Stempelkissen: VersaMark, Nuvo „Black Shadow“
Embossing: Ranger Super Fine Detail „Copper“
Farbe: Aquarellfarbe; Alkoholmarker
Enamel Dots: Altenew
Papier: Aquarellpapier; gelber und oranger Cardstock; Vellum

Weiterlesen

Happy Halloween!

30

Hallo 🙂

morgen ist ja Halloween und passend kommt ein spukiges Kärtchen von mir.
Als erstes habe ich mir eine Spinnennetz-Schablone, schwarzen Karton und ein weißes Stempelkissen geschnappt und den Hintergrund gemacht. Ich habe das Stempelkissen direkt auf den Karton bzw. die Schablone gedrückt.
Während der Hintergrund trocknete habe ich die Geister ausgestanzt und die Gesichter darauf gestempelt.
Da passende Sprüche für Halloween rar bei mir sind, habe ich mir einen Doodlebug-Block genommen und das orange Kärtchen ausgeschnitten und den Rand mit etwas schwarzer Farbe vom Stempelkissen beschmiert. Um das Orange noch einmal aufzugreifen, habe ich ein paar Tropfen Nuvo Glitter Drops gesetzt.

Die Geister habe ich auf Action Wobbler gesetzt, so dass sie sich bewegen können.

Zum Abschluss kamen noch ein paar Spinnen von Doodlebug dazu und dann war das Kärtchen auch schon fertig.

Falls ihr oder eure Kinder Halloween feiert, dann wünsche ich euch viel Spaß! Ansonsten einfach nur einen guten Start in den November! 🙂

LG Natalie

 

Material

Stempel: Honey Bee Stamps „The Name´s Jack“
Stanze: Honey Bee Stamps „Cuts The Name´s Jack“
Stencil/Schablone: Echo Park „Cobweb Stencil“
Farbe: Nuvo Glitter Drops „Golden Sunset“; Brilliance Ink Pad „Moonlight White“; Nuvo „Black Shadow“
Papier: schwarzer und weißer Karton; Doodlebug „Pumpkin Party“ 6×6;

Weiterlesen

Unterwasser Geburtstagskarte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Geburtstagskarte für eine gute Freundin, die Meerjungfrauen und Unterwasser Szenen liebt. Dafür habe ich die süßen Ministempel Meerjungfrau 2 und Delphin von Stampcorner verwendet. Da ich einen schimmernden Hintergrund für meine Karte verwenden wollte, habe ich ein Stück Aquarellpapier mit Wasser besprüht und die genialen Nuvo Shimmer Powder aufgesprüht. Für meine Karte habe ich Nuvo Shimmer Powder Blue Blitz und Atlantis Burst verwendet. Die Puder vermischen sich so schön mit dem Wasser und erzielen genial schimmernde Effekte. Ich hoffe, Ihr könnt das ein bisschen auf dem Foto sehen. Ansonsten könnt Ihr Euch das bestimmt gut vorstellen. Nachdem der Hintergund getrocknet war, habe ich ihn mit der Stitched Mini Scallop Rectangle Die-namics Stanze von My favorite Things ausgestanzt. Anschließend habe ich mit einem Stencil und einem weißen Stempelkissen  etwas Farbe auf den Hintergrund aufgetragen, um den Effekt von Sonnenstrahlen darzustellen.

Für den Sand am unteren Ende habe ich ein Stück Cardstock mit Distress Oxide Scattered Straw, Mustard Seed und Vintage Photo eingefärbt und braune und schwarze Farbkleckse mit dem Pinsel aufgetragen. Nach dem tröcknen habe ich den Sand mit einer Stanze aus dem Lawn Fawn Cuts Stitched – Simply Wavy Border ausgestanzt und auf meinen Hintergrund geklebt. Danach habe ich den Hintergrund mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue auf ein Stück Designpapier von My favorite Things  und auf meine weiße Grundkarte geklebt. Die Motive habe ich mit meinen Copics coloriert, mit der Schere ausgeschnippelt und zum Teil mit Foam Dots aufgeklebt. Der Textstempel von Stampcorner Alles Liebe zum Burzeltag passt natürlich perfekt zur Karte.

Ich hoffe ich konnte Euch etwas inspirieren und wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Auf Wiedersehen, Kollegin!

Hallo 🙂

heute habe ich mit dem Lehrerinnen-Stempelset von MFT eine Abschiedskarte gemacht.
Die Lehrerin könnte genau so gut eine Büro-Angestellte oder Bibliothekarin oder Anwältin oder was auch immer sein. Ich finde, der Stempel lässt sich recht gut für verschiedene Berufe einsetzen.

Zunächst habe ich die Lehrerin gestempelt, coloriert und ausgeschnitten (es gibt auch passende Stanzen!) und dann den Hintergrund farblich gestaltet. Mit einer Schablone und Distress Oxide habe ich direkt auf der Karte einen Hintergrund verwischt, da mir das dann aber zu monochrom war, habe ich noch einen Kreis aus Glitzerpapier ausgestanzt und einen aus ebenfalls mit Schablone und Distress Oxides gestaltetem Papier.

Der Spruch und der kleine Stift sind ebenfalls aus dem Set und mit silbernem Embossingpulver auf Vellum embossed.

Viel Spaß beim Basteln! 🙂

 

 

Material:

Stempel: My Favorite Things „Lessons in Love“
Stanzen: CreaLies XXL „Nr. 33 – Stitched Circles“
Schablonen / Stencil: Dutch Doobadoo „Triangles“; Neat&Tangled „Parquet Stencil“
Farben: Distress Oxide; Alkoholmarker; Nuvo Hybrid Stempelkissen „Black Shadow“; VersaMark Stempelkissen
Papier: Vellum; Glitzerpapier;

Weiterlesen

Katzengrüße aus dem Eimer

 

 

Hallo 🙂

heute habe ich eine süße Katzenkarte für euch.
Die Kätzchen sind alle aus dem „Oh My Whsikers“-Set von Honey Bee Stamps und ich habe damit auch den Hintergrund gestaltet.
Dort habe ich die Kätzchen und Schmetterlinge weiß embossed und mit etwas Distress Oxide einen Fokus gesetzt. Dann mein Hauptmotiv mit Nuvo Stempelfarbe gestempelt und coloriert, Die „Grüße“ sind von Craft Emotions aus dem Set „Handletter – verschiedene Texte“ und mit Versafine „Onyx Black“ gestempelt, damit ich ein wirklich sattes schwarz habe.
Den Hintergrund habe ich noch mit einer Rechteckstanze von Crealies (Nr. 95) ausgestanzt und auf eine blaue Karte geklebt.

Man könnte die Karte natürlich noch mehr verzieren, vielleicht noch etwas Glitzer oder Glanz hinzufügen, aber ich wollte sie auch nicht überladen und zu unruhig machen.
Mir gefällt sie so. 😉
ich hoffe, euch auch!

LG Natalie

 

Weiterlesen

Blume und Rauten

Hallo 🙂

heute habe ich mal etwas anderes für mich versucht. Ich wollte die Rauten-Stanzen von CreaLies nutzen und habe dafür auf einem Stück Aquarellpapier mit Nuvo Shimmer Powder einen Farbverlauf geschaffen und nach dem Trocknen ausgestanzt.

Damit die Rauten und Farben gut zur Geltung kommen, wollte ich den Rest monochrom halten. Dafür habe ich eine Blume von Altenew weiß embossed, mit grauer Distress Oxide verblendet und ausgeschnitten. Das gleiche mit den Blätterranken.

Auf einer schwarzen Karte habe ich einen Streifen dunkles Glitzerpapier und etwas schwarz-weiß gestreiftes Papier geklebt, die Rauten angeordnet und die Blume und Blätter darauf gesetzt.

Zum Schluss habe ich noch Enamel Dots von Altenew darauf geklebt.

Das war’s auch schon. Es dauert ein bisschen, weil die Wasserfarbe trocknen muss und man muss ein paar Dinge ausschneiden, aber an sich ist es einfach, da man nicht colorieren können muss. 🙂

 

Material:

Stempel: Altenew „Smiles and Hugs“; Craft Emotions „Leaf Wreath Christmas“
Stanze: CreaLies „CNLS II“
Farben: Distress Oxide „Iced Spruce“; Nuvo Shimmer Powder „Solar Flare“, „Catherine Wheel“
Papier: Aquarellpapier; Glitter Cardstock
Embossing: Ranger „Super Fine Detail White“; VersaMark
Enamel Dots: Altenew „Enamel Dots Rock Collection“

Weiterlesen