facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Dancing Santa

Hallo 🙂

Heute habe ich eine Weihnachtskarte mit einem der Stencil von Stamp Corner für euch. Als ich die Schablone sah, fielen mir sofort die rot-weiß gestreiften Bonbons ein, die es besonders in den USA zu Weihnachten gibt. Sie schmecken nach Pfefferminz (bei uns gibt es sie mit Erdbeer oder Himbeer Geschmack) und sind quasi eine Miniversion einer Zuckerstange (Candy Cane). Also musste auch ein Santa Claus dazu.

Zuerst habe ich rote Distress Oxide Farbe durch die Schablone aufgetragen. Dann habe ich die Schablone gereinigt und um 90° gedreht, sodass die Plastikstreifen nun auf der roten Farbe lagen und die offenen Felder auf dem weißen Papier. Dann habe ich Nuvo Glimmer Paste in „Moonstone“ aufgetragen. Das muss dann erst einmal trocknen.

Ich habe den Santa gestempelt, mit Copics coloriert und ausgeschnitten. Den Polaroidrahmen ausgestanzt und mit Merry Christmas embossed.

Als die Paste trocken war, habe ich das Papier noch rechteckig ausgestanzt, auf eine Karte geklebt und den Santa und den Rahmen darauf geklebt.

Fertig! 🙂
Ich hoffe, die Karte gefällt euch und ihr habt einen guten Start in die Woche!

LG Natalie 🙂

Material

Stempel: My Favorite Things „Jingle all the Way“
Stanzen: My Favorite Things „Polaroid Shaker Frame“; CreaLies „XXL Rectangles with dots“
Stencil/Schablone: Stamp Corner „Monochrome“
Farben: Copics; Distress Oxides, Memento Tuxedo Black;
Embossing/Paste: goldenes Embossingpulver; VersaMark; Nuvo Glimmer Paste „Moonstone“

Weiterlesen

Eisbär sendet Wintergrüße

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich sollte dieser Post heute morgen schon hier auf dem Blog erscheinen, aber manchmal kommt es anders als man denkt. Aber ich hoffe Ihr freut Euch trotzdem noch über mein heutiges Posting. Ich zeige Euch Euch noch eine Karte mit dem süßen Stamp Corner Eisbären Set.

Den Hintergrund der Karte habe ich mit der kleinen Schneeflocke aus dem Eisbärenset mit einem VersaMark Stempelkissen gestempelt und dann jede einzelne mit weißem Embossingpulver heiß embosst. Damit der weiße Embossingpuder nicht auf der gesamten Karte klebt, benutze ich immer das EK Powder Tool und verteile vor dem stempeln den Puder auf meinem Hintergrund. Den Text habe ich ebenfalls heiß embosst. Nachdem der Hintergrund etwas abgekühlt war, habe ich ihn mit den Distress Oxides Tumbled Glass und Peacock Feathers eingefärbt. Zum ausstanzen habe ich die My Favorite Things Stitched Scallop Rectangle Framed Die-namics und die Double Stitched Circle STAX Die-namics verwendet und den HG auf meine weiße Grundkarte geklebt. Für meine weißen Grundkarten verwende ich meistens das Perfect Colouring Paper. Den Kreis in der Mitte habe ich mit etwas Foam Tape aufklebt. Koloriert habe ich den Eisbär mit Copics C1, C2, C3 und BG10 und mit der Schere ausgeschnitten. Aufgeklebt habe ich ihn dann mit den 1mm Foam Dots. Zum Schluss habe ich noch auf jede Schneeflocke einen kleinen bronzenen Glitzerstein geklebt.

Ich wünsche Euch noch ein kreatives Wochenende, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Winter Songbird im Stickrahmen

Hallo ihr Lieben,

habt ihr auch Sachen zu Hause, mit denen ihr unbedingt mal etwas werkeln möchtet, aber da irgendwie nie zu kommt? So ging es mir mit dem Stickrahmen.

Der liegt nun schon länger und hat wahrscheinlich einfach auf die Winter Songbirds vom MfT gewartet.

Diesmal habe ich mir auch die Stanzen dazu gegönnt, damit ich nicht alles einzeln ausschnippeln muss.

 

 

Damit das Stanzen schneller geht, habe ich die einzelnen Stanzen nicht auseinandergeknipst, sondern ganz gelassen und mir ein Muster aus weißem Cardstock gestanzt. Dies habe ich in meine Stempelhilfe gelegt und die einzelnen Stempel in die vorhandenen Platzhalter gelegt. Anschließend habe ich alles mit MfT extreme Black abgestempelt, die komplette Stanzplatte positioniert und alles auf einmal gestanzt. Das klappt hervorragend und lässt sich natürlich beliebig oft wiederholen.

Die Stempelabdrücke habe ich dann mit Copics koloriert und auf dem Stickrahmen arrangiert. Die einzelnen Stifte, die ich benutzt habe, findet ihr in der Materialliste.

Für den Hintergrund habe ich den 3D- Embossingfolder Knitted vom Sizzix und etwas Designpapier benutzt.

Das Wort Winter habe ich mit eine .Alphabet vom Lawn Fawn gestanzt, das Happy ist eine Stanze von MfT.

Jetzt muss ich nur noch ein schönes Plätzchen dafür finden.

Welche Projekte schlummern auf euren Basteltischen?

Bis bald und lieben Gruß von

Friederike

 

Materialliste:

Stempel: MfT Winter Songbird

Stanze: MfT Winter Songbird + Lawn Fawn Oliver´s stiched ABCs + MfT Happy Birthday

Embossingfolder: Sizzix Tim Holz Knitted

Copics: E31, E33, E57, E79 + G14, G17 + N1, N3, N5 + R22, R35, R37 + Y15

Designpapier: MFT Positively Pepper Paper

Stempelhilfe: Nellies Choice Stamping Buddy Pro

 

Weiterlesen

Merry Christmas Karte mit Stencil Hintergrund

Hallo Ihr Lieben,

Angela hier und ich zeige Euch heute eine Weihnachtskarte mit einem der neuen Stamp Corner Stencil, habt Ihr sie schon im Shop entdeckt? Ich bin total begeistert von der Qualität und liebe sie jetzt schon.♥

Für meine Karte habe ich das Geometric 3 Stencil verwendet und den Hintergrund mit Distress Oxide Shabby Shutters eingefärbt. Anchließend habe ich den Hintergrund mit der Lawn Fawn – Stitched Scalloped Rectangle Frames Stanze ausgestanzt und auf meine etwas kleinere Grundkarte geklebt. Das Wort MERRY habe ich mit der My Favorite Things Die-namcs Stacked Merry aus Spiegelkarton ausgestanzt und auf den Stencil Hintergrund geklebt. Das Motiv aus dem My  Favorite Things Christmas Cheer Set habe ich mit Copics coloriert, ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt. Das Wort Christmas habe ich auf schwarzem Cardstock mit weißem Embossingpulver heiß embosst und mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue aufgeklebt. Zum Schluss habe ich noch ein paar Sequins aus meinem Bestand aufgeklebt. Ich hoffe Euch gefällt meine Karte und ich konnte Euch etwas inspirieren.

Nun wünsche ich Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Nussknacker

Hallo 🙂

vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, aber dieses Jahr bin ich im Stanz-Fieber! Ich glaube, ich habe mir noch nie so viele Stanzen zugelegt wie in den letzten Monaten. Und der kleine Mann ist meine neueste Errungenschaft. Er ist nicht sehr groß, macht beim Zusammenstellen aber dennoch Spaß.
Zunächst habe ich den Hintergrund gestempelt, embossed und mit Nuvo Shimmer Powder und Wasser gestaltet. Während der trocknete, habe ich die ganzen Einzelteile des Nussknackers ausgestanzt. Im Gegensatz zu den Sizzix-Stanzen, hat man hier keine Anleitung und keine Beschriftung, so dass man schon mal ein wenig genauer hinschauen muss.
Dann hab ich den Schriftzug ausgestanzt und als der Hintergrund trocken war, habe ich ihn auch ausgestanzt, was ihn auch wieder etwas geglättet hat.

Dann habe ich den Nussknacker zusammengestellt. Da muss ich als kleines Manko anmerken, dass es keine Basis gibt. Also es gibt nur die Einzelteile, die man aneinander klebt, aber man hat keinen Körper darunter, auf den alles geklebt wird. Also muss man die Einzelteile entweder direkt auf seinen Hintergrund kleben oder auf einem Streifen Karton, den man dann als Basis hat. Nachdem auch der Schriftzug befestigt war, habe ich den Hintergrund mit starkem Kleber an einer schwarzen Karte befestigt und fertig war ein weiteres Weihnachtskärtchen!
LG und einen guten Start in die Woche!
Natalie 🙂

Material

Stanzen: Time for tea „christmas“ und „merry“; Craft Emotions „Nussknacker Soldat“; Crealies „XXL No. 95 – rectangles with rough edges“
Stempel: My Favorite Things „Four Corners Background“
Embossing: VersaMark; goldenes Embossingpulver
Farbe: Nuvo Shimmer Powder „Green Parade“
Papier: Goldpapier; buntes Papier; Aquarellpapier; schwarzer Karton

 

Weiterlesen

Merry Christmas, Santa

Hallo ihr Lieben 🙂
In gut 2 Monaten müssen die Weihnachtskarten los und ich nutze die Herbstferien, um die Produktion ans Laufen zu bekommen.

Heute habe ich wieder eine Karte mit einem Santa Claus Kopf und wem die Stanze von Sizzix zu viele Kleinteile enthält, was ich voll und ganz verstehen kann, dem kann ich diese hier von Moda Scrap empfehlen. Mit nur 9 Teilen hat man einen knuffigen Santa gebastelt und wer möchte, kann noch eine (Sternen-)Lichterkette dazu machen.
Ich habe aber stattdessen ein Merry Christmas aus Goldpapier ausgestanzt.
Für den Hintergrund habe ich den MFT Karo Hintergrund in Gold embossed und mit Aged Mahogany verblendet. Für einen schöneren Abschluss habe ich es noch rechteckig ausgestanzt und auf eine rote Karte geklebt. Ich habe alles flach auf die Karte geklebt, so dass sie gut und sicher durch die Post gehen wird.

Ich bin schon sehr auf eure Weihnachtskarten gespannt! 🙂

LG Natalie

Material

Stanzen: Moda Scrap „Santa“; time for tea „merry“ und „christmas“; CreaLies „XXL Double Stitched Rectangles“;
Stempel: My Favorite Things „All Lined Up Diagonally Background“;
Stempelfarbe: Distress Oxide „Aged Mahogany“; VersaMark;
Embossing: Papermania „Gold“;
Papier: Goldpapier; weißes und buntes Papier;

 

Weiterlesen

Ich bin für Dich da

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die nächste Karte mit dem Stamp Corner Auf Reisen Stempelset aus dem Oktober Release.

Diesmal habe ich mich für eine recht einfache Karte mit dem segelnden Tiger und dem Flugzeug Bär entschieden, die zusammen einen Ausflug machen.

Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt und anschließend mit der My Favorite Things Stitched Scallop Rectangle Framed Die-namics ausgestanzt. Für die Wellen habe ich ein Stück Perfect Colouring Paper mit Distress Oxide Peacock Feathers eingefärbt und mit einer Stanze aus dem Lawn Fawn Stitched Simple Wavy Border ausgestanzt. Die Wellen habe ich anschließend dann auf meinen Hintergrund und dann alles auf meine weiße Grundkarte geklebt.

Die Motive habe ich mit Copics coloriert, ausgeschnitten und mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue und dünnen Foam Dots aufgeklebt. Den Text habe ich mit einer Stempelhilfe direkt auf die Wellen gestempelt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Auf zum Mond

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte mit dem neuen Stamp Corner Auf Reisen Stempelset aus dem Oktober Release. Habt Ihr die neuen Sets schon entdeckt? Die sind alle soooooo schön.♥

Ich habe mich bei meiner Karte für den süßen Raketenbär entschieden und ihn auf die Reise zum Mond geschickt, beobachtet von einer kleinen Maus , die mit dem Teleskop alles genau überwacht.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Aquarell Papier mit mit den Gansai Tambi Aquarellfarben eingefärbt. Nach dem der Hintergrund getrocknet war habe ich noch schwarze, weiße und goldene Kleckse aufgetragen und mit einem Heißluftföhn trocken geföhnt. Den türkisfarbenen Rahmen habe ich mit der Lawn Fawn Stitched Scalloped Rectangles Frames Stanze aus dem Lawn Fawn Tropical Cardstock ausgestanzt. Für den kleinen Hügel habe ich eine Stanze aus dem Slimline Stitched Hillside Border Set von Lawn Fawn verwendet und mit Distress Oxide Antique Linen eingefärbt. Die Maus und das Teleskop sind aus dem Lawn Fawn Super Star Stempelset. Der Mond ist aus dem My Favorite Things Space Explorer Stempel Set. Koloriert habe ich die Motive mit den Copics und anschließend mit der Schere ausgeschnitten. Dr Text ist ebenfalls aus dem Super Star Stempelset von Lawn Fawn.

Den den süßen Raketenbär habe ich dann mit Foam Dots aufgeklebt.

Nun wünsche ich Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

walische Karte

Hallo 🙂

keine Sorgen, ich werde hier nicht auf walisch schreiben. Habe ich zu oft „Findet Nemo“ gesehen und meine, walisch zu können? Ganz sicher! Aber das ist ein anderes Thema.

Für meine heute Karte habe ich mich in die Unterwasserwelt begeben und zwei Wale mit Copics coloriert und mit einem kleinen Rand ausgeschnitten. My Favorite Things hat auch immer passende Stanzen zu ihren Stempelsets, aber ich spar mir meistens das Geld und schneide dann selbst.
Für den Hintergrund habe ich verschiedene Blautöne verblendet und mit etwas Wasser bespritzt. Nach dem Trocknen habe ich die Buchstaben ausgestanzt. Den Hintergrund habe ich auf eine weiße Karte geklebt und die Buchstaben mit 3D-Klebepads wieder in die Lücken geklebt, damit sie leicht hervorstehen. Mit dickeren Klebepads habe ic die Fische aufgeklebt. Die kleine Fischgruppe sind ein Stempel aus dem gleichen Set und ich habe sie mit dunkel blauer Stempelfarbe gestempelt.

Ich hoffe, ihr habt einen guten Start in die Woche!
LG Natalie 🙂

Material

Stempel: My Favorite Things „Friends with Fins“
Stanzen: Altenew „Caps Bold Alphabet Dies“
Papier: Perfect Colouring Paper
Farbe: Ink On 3 „Blackout Hybrid Ink“; Distress Oxides; Copic

 

Weiterlesen

Fühl Dich gedrückt

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine für mich etwas untypische Karte. Aber auch nicht niedliche Karten braucht man ja ab und zu, einfach mal um jemandem zu zeigen, dass man an ihn denkt. Das Mandala von Stamp Corner eignet sich perfekt für diese Karte.

Den Hintergrund habe ich mit dem Nuvo Atlantis Burst Shimmer Powder gestaltet. Nach dem trocknen habe ich das Mandala mit dem VersaMark Stempelkissen auf den Hintergund gestempelt und mit weißem Embossingpulver heiß embosst. Den Text habe ich mit Hilfe einer Stempelhilfe direkt in die obere rechte Ecke gestempelt. Ausgestanzt habe ich den Hintergrund mit der My Favorite Things Stitched Scallop Rectangle Framed Die-namics und anschließend auf meine weiße Grundkarte aus dem Perfect Colouring Paper geklebt. Die Herzen habe ich mit einer Lawn Fawn Stanze aus dem Tropical Shimmer Cardstock gestanzt. Zum Schluss habe ich noch ein paar bronzene Glitzersteine aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen