facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Eine Buchgutschein-Verpackung

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch eine Verpackung. Oft ist es schwer, den Überblick zu behalten, welches Buch jemand schon kennt – vor allem, wenn derjenige oft in die Bücherei geht. Also wird lieber ein Gutschein für den  Buchladen verschenkt. Und die Verpackung habe ich, passend zum Gutschein, auch wie ein Buch gestaltet.

Das Buch habe ich aus dunkelrotem Cardstock gewerkelt und mit goldenen Akzenten dekoriert. An den Ecken habe ich goldene Buchecken aus Metall angebracht.
Auf dem Deckel habe ich erst einen Rahmen aus goldenem Spiegelcardstock aufgeklebt, darauf kam ein Stück Cheesecloth.
Das  süße Motiv aus dem Stempelset Freunde 4 habe ich mit Copics coloriert und ausgeschnitten. Dann habe ich es mittig auf einen Kreis aus weißem Cardstock geklebt, den ich vorher von unten her mit Distress Oxide Hickory Smoke und Pumice Stone gewischt habe. Über die beiden Leseratten habe ich dann ein paar Buchstaben aus dem Alphabet Mini Stempelset von WhimsyStamps mit grüner Tinte aufgestempelt. Um den Kreis habe ich dann noch einen Rahmen aus kraftfarbenem Cardstock aufgeklebt.
Der Text ist aus dem Stempelst Cozy Companions von MFT und ebenfalls mit grüner Tinte gestempelt. Dann habe ich ihn mit goldenem Spiegelcardstock gemattet und unterhalb des Motives quer über den Kreis geklebt.
Im Inneren des Buches befindet sich eine Schachtel, in die der Gutschein passt.
Dafür habe ich die Streichholzschachtel von ModaScrap aus weißem Cardstock gestanzt und die Seiten von Schublade und Hülle mit Distress Oxide Hickory Smoke ein wenig eingefärbt.
Die Matchbox hab ich dann in das Buch geklebt. Das Buch bzw. die Außenseite ist einfach aus einem Streifen Cardstocks gemacht. Ich habe zu Länge und Breite der Box jeweils 2 cm hinzugerechnet, dieses Maß mal zwei genommen und die Höhe der Matchbox verdoppelt. Den mittleren Teil habe ich über die Tischkante gezogen, um ihn ein wenig zu biegen und dann die Box einfach oben und unten innen am Buch angeklebt. So entsteht dann auch der abgerundete Buchrücken.
Auch den Buchrücken habe ich ein wenig dekoriert. Ich liebe in weinrotes Leder gebundene Bücher mit Golddekor. Also habe ich auch hier zwei Streifen aus goldenem Spiegelcardstock um die Rundung geklebt und mittig ein weiteres Stück längs aufgeklebt.
Und weil ein so schön gebundenes Buch auch ein Lesezeichen braucht, habe ich an der hinteren Außenseite der Matchbox noch ein Stück weinrotes Satinband angeklebt, das ich unten am Buch herausschauen lassen habe.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

saumäßig gute Umarmung

Hallo 🙂

vielleicht hast du meine Karte schon bei der Challenge diesen Monat gesehen, aber ich wollte sie noch einmal genauer vorstellen.
Da das Thema Frühling ist, habe ich meine Stempelsammlung nach guten Motiven durchsucht und bin auf das Ferkel und das Schaf gestoßen, die ich noch nicht genutzt hatte. Ich habe das Motiv mit Memento Tuxedo Black auf Perfect Colouring Paper gestempelt und mit Copics angemalt. Den Hintergrund habe ich nur mit grünen und blauen Punkten angedeutet. Dann ging es ans Stanzen. Ich habe den Polaroidrahmen, verschiedene Blätter und die Pilze ausgestanzt. Die Pilze sind eigentlich auf einem Hügel, aber ich habe sie abgeschnitten.
Damit das Motiv etwas mehr Dimension bekommt, habe ich mit grüner Distress Oxide Ink den Hintergrund etwas verblendet und meine Stanzteile darauf arrangiert. Als alles gut klebte, habe ich noch den Spruch embossed und für ein paar goldene Akzente gesorgt, um das Gold aus dem Embossing noch einmal aufzugreifen.
Zum Schluss habe ich noch zwei Ecken abgerundet und fertig war die Karte.

Ich hoffe, sie gefällt euch und ich seh eure Werke in unserer Challenge!
LG Natalie 🙂

Stempel: My Favorite Things „Hug it out“; Craft Emotion „verschiedene Texte“
Stanzen: My Favorite Things „Polaroid Shaker Frame“; Craft Emotions „getrocknete Blumen“; Moda Scrap „Fern“; Lawn Fawn „Mushroom Border“
Farbe: Copics; Distress Oxides; goldenes Embossingpulver; VersaMark; Memento „Tuxedo Black“; Goldener Gelstift
Papier: Perfect Colouring Paper; grünes Glitzerpapier

Weiterlesen

Valentinstagskarte ohne stempeln

Hallo 🙂

Valentinstag ist nur noch ein paar Tage entfernt, aber man kann ja auch zur anderen Gelegenheiten seine Liebe zeigen. Meine heutige Karte lässt sich auch super für Muttertag, Vatertag, Hochzeiten und Jahrestage nutzen.

Heute wird mal nicht gestempelt, sondern nur ausgestanzt. Ich hab die Big Shot gekurbelt, bis mein Arm fast abfiel: verschiedene Blätter in weiß und Silber, die Buchstaben in Silber und das Puzzleherz mit rotem Spiegelkarton. Die Puzzelteile lassen sich auseinandernehmen nach dem Stanzen, also habe ich sie sofort auf der Rückseite mit Klebeband verbunden. Dann habe ich verschiedene Blätter-Arrangements versucht, bis ich zufrieden war und habe es auf die Karte geklebt. Die Buchstaben passten genau nebeneinander, das hatte ich schon vorher ausprobiert, sonst hätte ich kleine Buchstabenstanzen benutzt oder die Karte quer genommen.

Ich hoffe, die Karte gefällt euch! Habt einen schönen Tag!
LG Natalie 🙂

Stanzen: Whimsy Stamps „Bold ABC Die Set“; Moda Scrap „Fern“; Moda Scrap „Branch 9“; Craft Emotions „Getrocknete Blumen Stanze“Pink & Main „Heart Puzzle Die“
Papier: Glitter Cardstock; Perfect Colouring Paper; Spiegelkarton;

 

Weiterlesen

süßes Rentier

Hallo 🙂

Den Hipster-Santa von Moda Scrap hatte ich euch ja schon vorgestellt, nun ist es zeit für Santas süße Helfer. Einer der 3er Gruppe ist das süße Rentier. Es besteht nur aus wenigen Teilen und ist ruck zuck ausgestanzt und zusammengeklebt. Vor dem Kleben habe ich einige der Ränder noch mit etwas Distress Ink abgedunkelt, um es nicht so flach wirken zu lassen. Ich habe aus Goldpapier und grünem Papier noch Blätter ausgestanzt. Die grünen Blätter habe ich ebenso wie die Kartenbasis mit Distress Inks bearbeitet.

Dann habe ich noch Merry Christmas ausgestanzt und das weiße Hintergrundmuster. Das besteht aus zwei Teilen, die man übereinander kleben oder einzeln nutzen kann. Ich habe es zusammengeklebt, so dass ein Sternmotiv entsteht.
Ich habe alles zusammen geklebt und fertig war die Karte. Durch das ganze Kurbeln der Big Shot war es nicht nur Bastelzeit, sondern auch noch Sport. Rede ich mir zumindest ein! 😀

LG Natalie 🙂

Material

Stanzen: Moda Scrap „Santa’s Friends“; Time for Tea „Merry“ and „christmas“; Docrafts Xcut „Leaves“; Craft Emotions „Dried Flowers“; Altenew „Layered Snowflake Stars Cover Die Plate A & B“
Farbe: Distress Inks
Papier: Gold-Spiegelkarton; weißer Cardstock; farbiges Papier

Weiterlesen

Merry Christmas, Santa

Hallo ihr Lieben 🙂
In gut 2 Monaten müssen die Weihnachtskarten los und ich nutze die Herbstferien, um die Produktion ans Laufen zu bekommen.

Heute habe ich wieder eine Karte mit einem Santa Claus Kopf und wem die Stanze von Sizzix zu viele Kleinteile enthält, was ich voll und ganz verstehen kann, dem kann ich diese hier von Moda Scrap empfehlen. Mit nur 9 Teilen hat man einen knuffigen Santa gebastelt und wer möchte, kann noch eine (Sternen-)Lichterkette dazu machen.
Ich habe aber stattdessen ein Merry Christmas aus Goldpapier ausgestanzt.
Für den Hintergrund habe ich den MFT Karo Hintergrund in Gold embossed und mit Aged Mahogany verblendet. Für einen schöneren Abschluss habe ich es noch rechteckig ausgestanzt und auf eine rote Karte geklebt. Ich habe alles flach auf die Karte geklebt, so dass sie gut und sicher durch die Post gehen wird.

Ich bin schon sehr auf eure Weihnachtskarten gespannt! 🙂

LG Natalie

Material

Stanzen: Moda Scrap „Santa“; time for tea „merry“ und „christmas“; CreaLies „XXL Double Stitched Rectangles“;
Stempel: My Favorite Things „All Lined Up Diagonally Background“;
Stempelfarbe: Distress Oxide „Aged Mahogany“; VersaMark;
Embossing: Papermania „Gold“;
Papier: Goldpapier; weißes und buntes Papier;

 

Weiterlesen