facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Meer ist eine Wanne voll Glück

 

 

 

 

 

Hallo Ihr Lieben!

 

 

Schon wieder Freitag, schon wieder „mein“ Tag hier auf dem Blog. So schnell vergeht eine Woche 🙂

Heute habe ich auch mal eine recht minimalistische Karte für Euch. Ich fand die Idee von der lieben Kathrin so genial, auch mal die Stempelchen zu benutzen, die Quasi immer klein und unscheinbar mit den Stempelsets bei uns einziehen. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, das kleine Origami-Boot zusammen mit dem passenden Spruch aus dem Stempelset „Matrosenfreunde 2“ in Szene zu setzen.

 

 

Im Hintergrund habe ich das Papier aus dem „Paper Pack 1“ verwendet. Den Aufleger, auf dem auch direkt das Motiv und der Spruch gestempelt sind, habe ich mit einer Stanze aus dem Set „Lace Edge“ gefertigt.

Ihr seht also, man sollte sich auch mal um die kleinen Stempelchen kümmern.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende …

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

määäh …

 

Guten Abend Ihr Lieben,

Ihr werdet es nicht glauben, aber der Weihnachtsstress hat mich momentan voll im Griff. Eigentlich wollte ich ja in diesem Jahr nicht alles so stressig werden lassen und vieles eben viel früher erledigen, aber es ist genauso wie jedes Jahr, das hat nicht geklappt und ich stehe genauso unter Strom wie immer :).

Aber egal … heute darf ich Euch die Inspirations-Karte für den Mini-Stempel „Schaf“ präsentieren, den es heute zu jeder Bestellung mit einem Wert von mindestens 25,00 EUR kostenlos dazu gibt. Den Stempel könnt Ihr aber auch ganz regulär im Shop erwerben.

 

Coloriert wurde das süße Schäfchen wie immer mit meinen Polychromos. Den Hintergrund habe ich mit unterschiedlichen Designpapieren aus meinem Fundus gestaltet. Der Text „määäh“ bringt das Schaf gleich mit.

Vielleicht konnte ich Euch hiermit ja ein bisschen inspirieren?!

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Zwei Karten mit den neuen Stamp Corner Mini Stempel

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr schon die neuen Mini Stempel von Stamp Corner im Shop entdeckt? Da sind soooooo süße Motive dabei und ich zeige Euch heute zwei Karten mit zwei der neuen Mini Stempel. Für meine Karten habe ich einmal den Stamp Corner Mini Stempel Gespenst und den Hi Stempel ausgesucht.

Für die runde Karte mit dem Gespenst habe ich eine Scallop Stanze verwendet und aus schwarzem Cardstock ausgestanzt. Dann habe ich ein Stück Cardstock mit Distress Oxide Dried Marigold, Wild Honey, Seedles Preserves und Black Soot eingefärbt und mit der My Favorite Things Double Stitched Circle STAX Die-namics.ausgestanzt. Anschließend habe ich mit der Lawn Fawn Little Town Border Cuts einen „spooky“ Hügel aus schwarzem Cardstock ausgestanzt und auf den Distress Hintergrund geklebt. Aus dem Lawn Fawn Spooky Village Stempel Set habe ich noch die drei kleinen Gespenster auf den Hügel geklebt. Den Stamp Corner Mini Stempel Gespenst habe ich mit meinen Alkohol Marker coloriert, ausgeschnippelt und mit Foam Dots auf die Karte geklebt. Den Text habe ich in Memento Ink Tuxedo Black mit einer Stempelhilfe direkt auf den Hintergrund gestempelt.

Für die Karte mit dem Hi habe ich mit den Distress Oxide Tumbled Glass, Salty Ocean und Mermaid Lagoon einen Hintergrund gestaltet und mit der My Favorite Things Stitched Rectangle Scallop Framed Die-namics und der My Favorite Things Double Stitched Circle STAX Die-namics ausgestanzt. Die Wellen habe ich aus Vellum gestanzt, auf der Rückseite mit Distess Oxide eingefärbt und auf den runden Kreis geklebt. Damit sich der Hintergrund etwas von der Karte abhebt, habe ich noch einmal den inneren Teil aus weißem Cardstock gestanzt und aufgeklebt. Als Grundkarte habe ich weißen Cardstock verwendet. Den süßen Hai habe ich mit meinen Alkoholmarkern coloriert, ausgeschnippelt und mit Foam Dots aufgeklebt. Den Text habe ich  wieder mit meiner Stempelhilfe direkt auf die Karte gestempelt. Als Deko habe ich noch farblich passende Sequins / Pailetten aufgeklebt.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, bleibt gesund und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen