facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Smooshing mit Distress Oxides

Ein blaues Hallo an Euch alle!

Heute wird es bei mir maritim! Ich möchte Euch gerne eine Technik erklären, mit der man interessante Hintergründe gestalten kann. Schaut mal, hier ist ein Beispiel für einen solchen Hintergrund.

Den Hintergrund für meine Karte habe ich mit Distress Oxides Stempelkissen gemacht. Die Farbe habe ich jeweils vom Stempelkissen direkt auf eine Folie aufgetragen, dann mit Wasser bespritzt und dann die Folie auf das Papier getupft. Dann wurde es getrocknet und das Ganze mit der nächsten Farbe wiederholt. Diese Technik nennt man „Smooshing“. Man macht das so lange, bis man zufrieden ist mit dem Ergebnis.

Nach dem Trocknen habe ich mit einer Stanze den Wellenrand abgeschnitten und versetzt aufgeklebt. Auf das Wasser habe ich außerdem noch Glaspunkte in zwei verschiedenen Größen geklebt.

Hier geht es auch zu meinem Blog, wo Ihr die Beschreibung ausführlich findet (KLICK).

Herzliche Grüße von der stempelfrida

 

Verwendete Materialien aus dem Shop

Mir ist nach Meer zumute
Mir ist nach Meer zumute
Distress Oxides stormy sky
Distress Oxides chipped sapphire
Distress Oxides faded jeans
Weiterlesen