facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Magische Geburtstagskarte

Huhu!

Wollt Ihr mit mir heute mal ein bisschen in die Welt der Magie abtauchen?

In den Bildern seht Ihr ein und dieselbe Karte. Einmal ist der Scheiber unten und einmal nach oben gezogen. Einige kennen diesen Trick vielleicht. Es handelt sich um eine Stanze von Lawn Fawn, den Magic Picture Changer. Es ist unglaublich einfach, sie zu gestalten und zusammen zu stecken. Man muss lediglich ein wenig planen, wo das Bild sitzen wird.

Für meine Motive habe ich Stempel aus den Sets „Danke“ und „Stachelige Geburtstage“ verwendet. Das Set „Danke“ enthält ganz viele unterschiedlich kombinierbare Worte. Aus dem Set „Stachelige Geburtstage“ habe ich die Kerzen mit Ink on 3 gestempelt. Alle Motive habe ich mit Copics koloriert.

Im Hintergrund der Karte habe ich ein paar der Designpapiere von Stamp Corner verwendet. Das tolle an der Wahl dieser Motive und Farben ist, dass man die Karte auch prima für Männer verwenden kann. Hach, das kommt uns doch immer gelegen, oder?

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure stempelfrida

Weiterlesen

Männerkarte zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben!
Ich brauchte eine Geburtstagskarte für einen Mann…. hmpf. Aber die neuen Elefanten von Stampcorner kamen mir da gerade recht! Und so zeige ich Euch heute diese Karte. Und weil auch Männer etwas Besonderes mögen, habe ich seit langem mal wieder eine Wasserfallkarte gemacht.
Basis ist hier ein weißer Kartenrohling, darauf kam ein kleineres Stück schwarzen Cardstocks und darauf wiederum ein kleineres Stück eines der Blätter aus dem Paper Pack 01 von Stampcorner. Ich mag die hellblauen Punkte auf dem dunkelblauen Hintergrund total gerne.
Für die Rahmen, in die die Motive meiner Wasserfallkarte aufgeklebt sind, habe ich den größeren der Photo Frames von Marianne Design verwendet und ihn insgesamt 4 mal aus schwarzem Cardstock gestanzt. Hinter die Ausstanzung habe ich das grau-weiße Papier mit dem Chevron-Muster aus dem Papier Pack 02 von Stampcorner geklebt und die Rückseite dann noch mit schwarzem Cardstock verdeckt. Die Papiere von Stampcorner sind alle doppelseitig bedruckt. Hier war die Rückseite rot, was bei aufgeklapptem Wasserfall-Mechanismus ein wenig zu krass war in Kombination mit den von mir verwendeten Farben.
Im ersten Fenster des Wasserfallmechanismuses ist dieser süße Elefant mit hochgeklapptem Ohr zu sehen. Er sieht für mich so aus, als würde er angestrengt lauschen. Also habe ich ein paar Musiknoten aus dem Stempelset S’More the Merrier von LawnFawn hier hinzugefügt und einen passenden Text am PC geschrieben. Den habe ich schwarz gemattet und oben links ins Fenster geklebt.
Alle Motive auf der Karte sind mit Copics coloriert, für die weißen Highlights habe ich einen Gelpen benutzt. Und ich dachte mir, warum nicht mal lilafarbene Elefanten….
Zieht man am Tab untem am Mechanismus, klappt das erste Bild nach oben und gibt den Blick auf das nächste frei.
Für den Tab habe ich übrigens eine der Stanzen aus dem Flippy Flappy Stanzenset von LawnFawn, die eigentlich eine Aussparung in eine Karte stanzt, verkehrt herum verwendet und mit einem weißen Gelpen einen Pfeil aufgemalt.
Der zweite Elefant liest gerade – es muss die aktuelle Tageszeitung sein. Naja, okay, natürlich ist es eigentlich ein Buch, aber mit ein wenig Phantasie…. Über das, was er da liest, scheint er erstaunt zu sein. Ich habe über seinem Kopf die Satzzeichen hinter einem der Texte aus dem Stempelset Echt Jetzt!? aufgestempelt.
Auch hier habe ich den Text wieder am PC geschrieben, schwarz gemattet und in den Rahmen geklebt.
Der Elefant im dritten Rahmen verrät uns endlich, um was es hier geht und worüber alle so erstaunt sind.
Hier habe ich eine der Sprechblasen aus dem Comic Speech Bubbles Stanzenset von WhimsyStamps ausgestanzt und ein tööröö, ebenfalls aus dem Elefanten-Stempelset, hinein gestempelt. Und nur für den Fall, dass nicht alle elefantisch verstehen, liefere ich unten noch die Übersetzung mit.
Den kleinen Text habe ich mit Stempeln aus dem Stempelset Danke verwendet, das kleine Sternchen ist per Hand gemalt.
Und im letzten Rahmen befinden sich natürlich ein paar Geburtstagsgrüße.
Hier habe ich den oberen Teil eines der Stempel aus dem Set Geburtstag 2 von Stampcorner verwendet und darunter noch das „von uns“ aus dem Set Träume aufgestempelt.
Und weil auf allen anderen Rahmen lila vorkommt, habe ich hier noch ein paar lilafarbene, herzförmige Pailetten aufgeklebt.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Älter ist wie jung

Hallo, Ihr Lieben!

Oft schreiben Stempler*innen, dass Ihnen Karten für Männer nicht so leicht von der Hand gehen. Daher habe ich heute mal eine Inspiration für Euch die Ihr auch für einen Mann nehmen könnt… aber nicht nur für Männer.

 

Der Spruch, den ich auf dem Tag verwendet habe, ist aus einem Geburtstagssprüche-Set. Da sind schon so einige Klopper dabei, wenn Ihr versteht, was ich meine. Ich habe den Text mit Distress Oxides gestempelt. Ich liebe die Stempelkissen einfach total, denn sie geben so einen schönen satten Abdruck. Viele benutzen sie ja hauptsächlich für Hintergründe, aber ich stemple so gern direkt mit ihnen. Den zusätzlichen Spruch im Hintergrund findet Ihr in dem niedlichen Party-Schweine-Set.

Alle Details zu meiner Karte gibt es wie immer direkt auf meinem Blog zum nachlesen. KLICK

Viel Spaß bei Eurer nächsten „Männerkarte“ wünscht Euch die

stempelfrida

Weiterlesen