facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine kleine Inspiration mit einer der Stamp Corner Kaffeeeulen für Euch.


Hierfür habe ich mir aus dem Coffee-Paper Pad von Echo Park eine selbstschließende Box ausgestanzt, das Stanzset ist von Crealies.
Die Kaffeeeule und Wolken (Stanzset „Spring Fowers“ von Lawn Fawn) mit Spruch drauf und fertig ist die Box für schöne Kleinigkeiten, Gutscheine zum Kaffeetrinken oder Geld.

Weiterlesen

sommerliche Mäusekarte

Hallo Ihr Lieben,

Angela hier und heute zeige ich Euch eine sommerliche Geburtstagskarte mit einem Stempel aus dem neuen Stamp Corner Mäuse Set. Zusätzlich habe ich noch Stempel von Sunny Studio Stamps und Lawn Fawn verwendet.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Perfect Coloring Paper mit Distress Oxide Salty Ocean, Dried Marigold, Picked Raspberry und Abandoned Coral eingefärbt und trocknen lassen. In der Zwischenzeit habe ich die Palmen aus dem Seasonal Trees und dem Sending Sunshine Set von Sunny Studio Stamps, die Krabbe, die Muschel, den Seestern und den Buddeleimer aus dem Life is Good Set von Lawn Fawn gestempelt und mit Copics koloriert. Für den Sandhügel habe ich ein Stück  hellbraunen Cardstock mit Distress Oxide Tea Dye eingefärbt und weiße, goldene und schwarze Aquarellfarb Kleckse aufgetragen und trocknen lassen. Den Hintergrund habe ich dann mit der größten Stanze der Imperial Stitched Rectangle Dies von Heffy Doodle ausgestanzt und auf eine weiße Grundkarte geklebt. Den Sandhügel habe ich mit einer Stanze aus dem Slimline Stitched Hillside Borders Set von Lawn Fawn ausgestanzt und mit dem neuen Stamp Corner Sticky Tape auf den Hintergrund geklebt. Die kolorierten Motive habe ich mit der Schere ausgeschnitten und mit Tombow Multi Talent Liquid Glue aufgeklebt. Die kleine süße Maus habe ich mit Foam Dots aufgeklebt. Den Schriftzug und die Möwen habe ich mit einer Stempelhilfe direkt auf den Hintergrund gestempelt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Wertvoll

Hallo Ihr Lieben!
Es gibt Menschen, für die würde man alles tun. Einfach, weil man sie als so wertvoll erachtet. Und das sollte man sie hin und wieder wissen lassen. Zum Beispiel mit so einer Karte, die ich Euch heute zeige.
Hier habe ich auf ein Stück weißen Cardstock die Strahlen mit der Sunrise Radiating Rays Stencil von MFT sowie Distress Oxide Kitsch Flamingo und Spun Sugar aufgewischt. Darunter habe ich mit Hickory Smoke einen Boden angedeutet.
Der tolle Text auf der Karte ist ein neuer Mini von Stampcorner. Und der ist super von der Größe her. Es passt ein Motiv auf die Karte, trotzdem ist der Text groß genug, um sofort ins Auge zu fallen.
Den Cardstock habe ich dann schwarz gemattet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Für die vielen Briefe und Pakete, die voll sind mit Herzen und Liebe, habe ich die Stempelsets Special Delivery und Special Delivery Box Add-On von LawnFawn benutzt. Ich habe die Szene durch Maskieren zusammengesetzt und mit Copics coloriert. Mit einem weißen Gelpen habe ich die Highlights hinzugefügt.
Die Herzen auf der Karte sind zudem mit Glossy Accents überzogen, ebenso das Klebeband auf den beiden noch geschlossenen Paketen.
Zum Schluss habe ich noch ein paar kleine Herz-Pailetten zwischen die größeren gestempelten geklebt.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Dorothy und der Löwe

Hallo 🙂

Habt ihr erkannt, um welche Charaktere es sich hier handelt? Genau, um Dorothy und den Löwen aus „der Zauberer von Oz“. Inklusive der gelben Straße und den roten Glitzerschuhen. Und der kleine Toto ist natürlich auch dabei.

Die erste Herausforderung war der Löwe. Fünf verschiedene Brauntöne plus Beige braucht man für ihn. Ich habe mein Papier durchforstet und fünf unterschiedliche Töne gefunden. Beim nächsten Mal werde ich aber vermutlich Papier mit Stempelfarben selbst verblenden, dann passen die Farben vielleicht auch etwas besser zusammen.
Nach dem Löwen habe ich Dorothy gestempelt und mit Copics coloriert und ausgeschnitten.

Ich habe meine BigShot noch einmal genommen und das Happy Birthday und die Wiese ausgestanzt. Dazu habe ich gelben Cardstock embossed.

Dann musste nur noch alles zusammengeklebt werden. Dorothy hat noch ein bisschen Dimension durch 3D Foampads bekommen.

Ich wünsche euch eine gute Woche!
Bleibt gesund und mutig!
LG Natalie 🙂

Material

Stempel: C.C. Designs „WOO“
Stanzen: Lawn Fawn „Scripty Happy“ und „Slimline Grassy Hillside Border“; Sizzix „Harrison“; Whimsy Stamps „Bold ABC Dies“
Prägen: Marianne Design „Mauer“
Farben: Copic; Ink on 3
Papier: Glitzerpapier; Perfect Colouring Paper; buntes Papier

Weiterlesen

Happy Birthday Mäuse

Hallo Ihr Lieben,

Angela hier und ich zeige Euch heute meine erste Karte mit dem süßen neuen Stamp Corner Mäuse Set aus dem neuen Release.

Ich habe mich für eine Geburtstagskarte mit einem Stencil Hintergrund entschieden.

Für die Karte habe ich ein Stück Perfect Colouring Paper mit der Stitched Scalloped Rectangle Frames Stanze von Lawn Fawn ausgestanzt. Auf dem mittleren Teil habe ich ein Stencil mit einer ovalen Öffnung von Time for Tea Design befestigt und mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Anschließend habe ich das Stamp Corner Stencil Geometric 3 drüber gelegt und mit Distress Oxide Peacock Feathers eingefärbt. Nach dem trocknen habe ich den mittleren Teil wieder mit dem Rahmen zusammen geklebt und auf meine etwas kleinere Grundkarte geklebt. Die Mäuse habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots auf den eingefärbten Hintergrund geklebt. Den Text habe ich nach dem stempeln ebenfalls mit Foam Dots aufgeklebt. Zum Schluss habe ich noch farblich passende Perlen aus meinem Bestand aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag bzw. Wochenende. Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Kuh müsste man sein!

Hallo Ihr Lieben!
Ach ja, Kuh müsste man sein! Die können kein Corona kriegen und dürfen so frei reisen. Und weil sie sonst immer ein wenig schief am Strand angeschaut wird, hat die Kuh die Chance auf fast leere Strände genutzt und ist in den Süden geflogen! Und von dort hat sie diese Karte geschickt, die ich Euch heute zeige.
Naja, das ist natürlich alles nur ein Witz und ich habe mit dieser Karte ein wenig meinen Traum von einem Strandurlaub ausgelebt.
Für den Hintergrund habe ich den Sunburst Backdrop von LawnFawn aus weißem Cardstock gestanzt und dann mit Distress Oxide Squeezed Lemonade, Wild Honey, Broken China und Blueprint Sketch gewischt. Die Flecken sind mit einfachen Wassertropfen gemacht.
Vor den Sonnenhintergrund habe ich zwei Lagen Wellen, gemacht mit den Stitched Waves Borders, geklebt, eine dunkel- und eine hellblaue.
Am Himmel schweben noch zwei der Simple Puffy Cloud Frames.
Darüber kam dann der Tropical Backdrop. Ich habe ihn aus kraftfarbenem Cardstock gestanzt und die Palmen dann einzeln nochmal aus dunkelbraunem und grünem Cardstock gestanzt. Die Teile der Bäume habe ich mit Copics ein wenig schattiert, auf den Sandboden habe ich Distress Ink Ground Espresso und Gathered Twigs sowie weiße Acrylfarbe aufgespritzt.
Und hier ist die „kuhle“ Kuh. Sie hat sich sogar extra einen neuen Bikini gegönnt! Und so liegt sie nun mit Sonnenbrille unter einer Palme im Sand und wedelt sich kühle Luft zu. Sogar die Fliegen, die sie immer umschwirren, hat sie mit in den Urlaub genommen!
Ich finde diese Kuh einfach super genial. Ich habe sie mit Copics coloriert, die Gläser der Sonnenbrille sind mit Glossy Accents überzogen.
Für die Highlights habe ich einen weißen Gelmarker benutzt.
Zum Schluss habe ich noch den Text, der ebenfalls im Kuh-Set enthalten ist, abgestempelt und zweigeteilt auf der Karte verteilt.
Habt alle einen kuhlen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Ostergnömchen

Frohe Ostern! 🙂

Ich hoffe, ihr habt einen schönen Ostersonntag gehabt und genießt auch noch den heutigen Ostermontag!

Ich habe heute eine österliche Karte mit den süßen Hasengnomen von Stamp Corner für euch. Diese habe ich gestempelt und mit Copics angemalt. Danach habe ich sie ausgeschnitten. Da ich keinen weißen Rand lassen wollte, habe ich die Gnome voneinander getrennt. Aus dem gleichen Papier habe ich auch die Buchstaben ausgestanzt und mit den gleichen Farben angemalt.

Aus Aquarellpapier habe ich eine Slimlinekarte gefaltet und mit Distress Inks einen Hintergrund verblendet und mit etwas Wasser bespritzt. Mit grünem Glitzerpapier habe ich eine Wiese getanzt und aufgeklebt. Die Gnömchen sind mit 3D Foampads oben aufgeklebt. Die Buchstaben sind direkt auf das Glitzerpapier geklebt.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!
Bleibt gesund!
LG Natalie 🙂



Material

Stempel: Stampcorner „Hasen Gnome“
Stanzen: Whimsy Stamps „Bold ABC Dies“; Lawn Fawn „Mushroom Border“ (ähnliche Stanze: „Slimline Grassy Hillside Border“)
Farben: Ink on 3 „Blackout“; Copics; Distress Inks
Papier: Perfect Colouring Paper; grünes Glitzerpapier; Aquarellpapier

Weiterlesen

Wikinger wünschen Happy Birthday

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Geburtstagskarte mit einem der neuen Stamp Corner Stempel Sets. Ich habe mich heute für das süße Wikinger Set entschieden. Alle neuen Sets findet Ihr hier im Shop.

Für den Hintergrund wollte ich unbedingt die Berge und den Strand von Lawn Fawn verwenden. Die Berge habe ich mit der Lawn Fawn Stitched Mountain Borders Stanze aus grauem und weißem Cardstock gestanzt. Für die Wellen habe ich ein Stück Perfect Colouring Paper mit Distress Oxide Salty Ocean und ein zweites Stück Papier mit Distress Oxide Mermaid Lagoon eingefärbt und mit den Lawn Fawn Stitched Simple Wave Borders ausgestanzt. Den Strand und den Rahmen habe ich mit der Lawn Fawn Tropical Backdrop Stanze ausgestanzt und einfach die Palmen abgeschnitten. Für den Strand habe ich ein Stück hell braunen Cardstock mit Distress Oxide Tea Dye eingefärbt und mit Aquarellfarben weiße, braune und schwarze Kleckse aufgetragen. Den Himmel habe ich mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Die kleine Schatztruhe und der Text sind aus dem Lawn Fawn Ahoy Matey Stempel Set. Die Motive habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und zu einer kleinen Szene arrangiert.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag und ein wunderschönes Osterfest, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Ostergnome

Hallo Ihr Lieben!
Ostern steht vor der Tür! Und im Fall meiner Karte sitzen die Ostergnome vor der Tür bzw. dem Pilzhaus. Ich finde die Gnome genial und mal was anderes als „immer nur Hasen“.
Hier habe ich für den Hintergrund die neue Sunburst Backdrop Stanze von LawnFawn benutzt und aus weißem Cardstock gestanzt. Dann habe ich von der Mitte her Distress Oxide Worn Lipstick und Spun Sugar aufgewischt und mit weißer Acryl- und pinkfarbener Metallic Watercolor Spritzer auf dem Hintergrund verteilt.
Dann habe ich das süße Mushroom House von LawnFawn zum Gnomhaus gemacht. Es ist größtenteils durch die Gnome verdeckt, dennoch sieht man, dass es nicht nur ein normaler Pilz ist, und das nicht nur durch den Schornstein am Pilzhut.
Die nächste Lage davor bildet ein Grashügel, gestanzt aus grauem Cardstock. Dafür habe ich die Slimline Grassy Hills Stanze benutzt und mir den Teil des langen Stanzteils für meine Karte ausgesucht, der für mich am besten passte.
Ihr seht schon, farblich habe ich mich hier an Grau, Rosa und Rot gehalten. Trotzdem finde ich die Karte schön fröhlich und frühlingshaft.
Und hier sind die tollen Gnome mit den Hasenohren. Ich finde, sie haben einen grandiosen Job beim Bemalen der Eier gemacht!
Coloriert habe ich sie mit Copics, dann habe ich sie ausgeschniten und vor den grauen Grashügel geklebt.
Nun fehlte noch ein Text. Dafür habe ich die Worte Frohe Ostern aus weißem und rotem Cardstock gestanzt. Ich habe dafür ein Alphabet-Stanzenset von MFT benutzt, das dem Bitty Banners Alphabet Set sehr ähnlich ist, auch von der Größe her.
Ich habe die roten auf die weißen Buchstaben geklebt, die Worte vor bzw. teilweise auf den Gnomen aufgebracht und um Schluss mit einem weißen Gelpen Highlights gesetzt.
Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Osterfest! Eure Kathrin
Weiterlesen

Hasengnome wünschen Frohe Ostern

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine neue Oster Karte mit den süßen Hasen Gnome von Stamp Corner. Habt Ihr sie schon im Shop entdeckt? Ihr findet sie hier unter Stamp Corner Gummistempel.

Für den Hintergrund habe ich als erstes die Sonne aus dem Heffy Doodle Quack me Up Set gestempelt und mit Masking Papier abgedeckt und anschließend mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Nach dem trocknen habe ich das Masking Papier entfernt und die Sonne mit Copics koloriert. Zusätzlich habe ich noch die zwei Wolken aus dem Set verwendet. Für das Gras habe ich ein Stück Cardstock mit Distress Oxide Twisted Citron eingefärbt und auf den trockenen blauen Hintergrund geklebt. Den Rahmen habe ich mit der Lawn Fawn Stitched Scalloped Rectangle Frames Stanze ausgestanzt und auf den Hintergrund geklebt. Die Grundkarte ist wieder etwas kleiner hinter den Rahmen geklebt. Die süßen Hasen Gnome habe ich mit Copics koloriert, ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt. Für den Schriftzug habe ich eine CREAlies Stanze verwendet und mit Tombow Multi Talent Liquid Glue aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen