facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Merry Christmas mit MFT und Distress Oxides

Hallo ihr Lieben!

Erst mal wünsch ich euch allen einen schönen 1. Advent! Jetzt beginnt die Adventszeit. Ich liebe sie, all die schönen Lichter, die Weihnachtsdeko, der Duft nach Punsch und Waffeln usw. Einfach eine zauberhafte Zeit.

Heute, am ersten Adventssonntag, gibt es eine Weihnachtskarte von mir.

 

 

Folgendes Material habe ich für meine Karte verwendet:

Distress Oxide in Spiced Marmelade, Seedless Preserves, Wilted Violet, Black Soot

Distress Ink in Chipped Saphire

Ranger Mini Blending Tool

My Favorite Stamps Die-namics „Inside&Outside Stitched Stars“

My Favorite Stamps Die-namics „Sentiment Label Strip“

Gansai Tambi Starry Colors

VersaMark Stempelkissen

Embossing Powder in Weiß

 

Im ersten Schritt habe ich die verschiedenen Distress Oxides und Distress ink mit dem Mini Blending Tool verblendet. Die Reihenfolge von unten nach oben: Oxide Spiced Marmelade, Seedless Preserves, Wilted Violet, Distress ink Chipped Saphire und oben dann Oxide Black Soot.

 

 

 

Dann habe ich den Hintergrund mit Wasser bespritzt und die Tropfen dann mit einem Kosmetiktuch wieder abgenommen. Mit den Gansai Tambi Starry Colors habe ich danach goldene Spritzer auf dem Hintergrund verteilt. Die 5 Sterne wurden mit den MFT Stanzen ausgestanzt.

 

 

Die Sterne werden später wieder eingefügt. Davor habe ich aber den Hintergrund mit Foam Tape ausgestattet, um den Effekt eines Negativs herzustellen. Nachdem ich den Hintergrund dann auf eine Grundkarte aufgeklebt habe, habe ich die Sterne durch den Hintergrund ohne Abstand direkt auf die Grundkarte geklebt.

 

 

 

Auf den dunkelblauen „Sentiment Label Strip“ habe ich am Schluss das Sentiment mit VersaMark gestempelt und weiß embosst. Das Sentiment stammt aus den „Bitty Bears“ von MFT.

 

 

 

Ich hoffe, euch gefällt meine Karte und wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Bis bald&liebe Grüße,

Anja

Weiterlesen

Hello There

Hallo und einen wunderbaren herbstlichen Guten Morgen wünsche ich  euch!

Obwohl…bei mir ist heute schon Winter 😉 und ich nehme euch mit zum Schlittschuh laufen. Ich kann das zwar nicht und ich würde mehr auf dem Hintern sitzen, aber ihr hättet was zum lachen 😉

Solange darf der kleine Bär laufen. Der ist zusammen mit dem Spruch aus dem Set „Polar Bear Pals“ von My Favorite Things

Polar Bear Pals

Seht ihr die kleinen silbrigen Spritzer? Das habe ich mit der Farbe „Weißgold“ aus der Gansai Tambi – Starry Colors Palette gemacht.

Dazu habe ich ein wenig Farbe angelöst (man braucht wirklich nur einen Tropfen oder zwei), diese auf einen Arcylblock getropft und dann mit dem Pinsel die Farbe über die Kante gespritzt. Dadurch entsteht dieser relativ feine Nebel.

Die Landschaft im Hintergrund ist eine Stanzschablone von Marianne Design. Ich findet sie, wenn ihr HIER klickt

Und so zieht er seine Runden und grüßt alle recht freundlich. 😉

Das mache ich jetzt auch- ich ziehe für heute weiter und schaue was der Tag so bringt.

Liebe Grüße eure Cinni

Weiterlesen

Congrats!

Hallo ihr Lieben!

Heute wird es goldig 😉 Ich habe nämlich eine Karte mit dem Gansai Tambi – Starry Colors 6 colors Set gemacht. Die Art der Karte habe ich bei einer sehr bekannten Bloggerin gesehen und musste sie, mit kleinen Anpassungen, nachwerkeln.

Leider kommt das Gold und auch das geembosste nicht so schön rüber.

Ich habe es einfach nicht geschafft es schön einzufangen.

  

Zum Embossing verwende ich gerne diese Auffangschale. Ich komme damit besser

zurecht als mit einem Stück Papier, da ich teilweise zu ungeschickt bin. Da ist so was festeres besser für mich geeignet 😉

Ich habe mal wieder zu meinen geliebten Pailletten gegriffen. Da findet ihr auch ein paar schöne im Shop!

Liebe Grüße eure müde Cinni

Weiterlesen