facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Herbst – aber mal keine Karte

Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch ein weiteres herbstliches Werk. Diesmal habe ich aber statt einer Karte einen großen Shaker Tag gemacht.
Ich habe hier den Tag an sich bewusst weiß gehalten, damit meine Motive und das Shaker Fenster gut zur Geltung kommen. Und auch die gewählten Farben sind hier eher gedeckt als herbstlich bunt.
Für meinen Tag habe ich die Fishtail Banner Stitch Stanzen von Stampcorner verwendet und sie durch Partial Die Cutting wieder so gekürzt, dass ich rundum den tollen gestitchten Rand habe. Mit Tape habe ich in die Mitte der Karte eine quadratische Stanze an die Fishtail Stanze geklebt und so mehrere weitere Banner ausgestanzt – da die für die nötige Höhe des Shakers sorgen, war der gestitchte Rand hier nicht wichtig und ich habe sie einfach mit dem Paper Trimmer auf die richtige Länge geschnitten. Aber durch das aneinander kleben der Stanzen konnte ich sichergehen, dass sich das Fenster immer an der selben Stelle befindet.
Diese Lagen habe ich alle aufeinander geklebt und als Rückseite ein Banner ohne Fenster aus einem der Bögen aus dem neuen Paper Pad gestanzt.
Hier könnt Ihr sehen, dass ich meinen Shaker mit goldbraunen Mini-Pailetten sowie goldenen Kügelchen gefüllt habe.
Oben habe ich mit der Crop-a-Dile ein Lock durch alle Lagen des Tags gestanzt, einen kleinen Ring, wieder aus dem Designpapier gestanzt, drumherum geklebt und dann dort eine Schleife aus braunem Twine angebunden.
Und hier seht Ihr endlich die süßen Motive. Das Eichhörnchen und den Baumstumpf hatte ich bisher noch nicht verwendet. Ich habe sie wieder mit Eicheln und Blättern aus demselben Stempelset kombiniert.
Coloriert habe ich mit Copics, die Highlights sind mit einem weißen Gelstift gemacht. Ich habe wieder die E70-Töne für das Eichhörnchen benutzt, weil die einfach perfekt zum Ton des Designpapiers passen. Die restlichen Motive sind in weiteren Braun-Kombinationen sowie gedeckten Gelbtönen coloriert.
Direkt auf den Tag habe ich mit schwarzer Tinte einen Text aus dem Stempelset Auszeit aufgestempelt. Dann habe ich zwischen Text und Fenster die Motive aufgeklebt, und dabei teilweise 3D Tape benutzt. Als Deko kamen dann noch einige gold-braune Herzen und goldene Perlen auf denTag.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Herbstliche Mini Slimline Card

Hallo Ihr Lieben!
Für meinen heutigen Post kehre ich zurück zum Thema Herbst – und dem neuen herbstlichen Stempelset. Denn so einige Motive daraus habe ich noch gar nicht gezeigt. Diesmal habe ich zwei von ihnen auf einer Mini-Slimline Karte untergebracht.

Ich habe hier keine besonderen Mini Slimline Stanzen verwendet, sondern größere Stanzen angepasst. Zuerst habe ich zwei der Slimline Deckle Edge Stanzen von Stampcorner verwendet und einen Rahmen aus weißem Cardstock gestanzt. Damit der unebene Rand fortlaufend ist, habe ich Partial Die Cutting angewendet. Durch den uneben Rand fällt das gar nicht auf.
Dann habe ich Watercolor Paper mit Distress Inks eingefärbt: für den Hintergrund mit Salvaged Patina, Peacock Feathers, Twisted Citron und Mowed Lawn, für den Blätterrahmen mit Fossilized Amber, Festive Berries, Rusty Hinge und Spiced Marmalade. Auf den Hintergrund in Orangetönen habe ich nach dem Trocknen noch goldene Metallic Watercolor aufgespritzt.
Aus dem Cardstock für den Hintergrund habe ich mit der Snow Drift Cover-Up Stanze die „Wellen“ ausgestanzt, für den Blätterrahmen habe ich die Lots of Leaves Stanze, beide von MFT, benutzt. Die Wellen habe ich auf das Stück weißen Cardstock geklebt, das ich aus der Mitte meines Rahmens ausgestanzt habe. Dann habe ich den Blätterrahmen mit 3D Tape darauf- und oben auf den weißen Mini Slimline Rahmen geklebt.
Für den Text habe ich das Hallo aus dem Stempelset Kleine Worte mit weißem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst und ausgeschnitten. Das Wort Herbst ist mit dem Kleinbuchstaben-Alphabet Stanzenset von CraftEmotions aus türkisfarbenem Cardstock gestanzt. Sowohl der gestanzte als auch der gestempelte Text sind mit 3D Tape auf den Hintergrund geklebt, nur das H und T von Herbst sind direkt auf den Rahmen bzw. den Blätterrand geklebt, da die ja bereits mit 3D Tape befestigt waren..
Der Fuchs und der Igel freuen sich so sehr über das schöne Herbstwetter und die bunt gefärbten Blätter! Ich habe beide mit Copics coloriert, Highlights mit einem weißen Gelstift gesetzt und anschließend beide Motive ausgeschnitten. Auch die Eicheln und die kleinen Blätter sind aus diesem Stempelset. Ich habe jetzt schon ein paar Mal Herbstblätter in türkis coloriert gesehen und finde den Farbklecks echt toll. Deswegen habe ich das hier auch mal probiert.
Ich habe die Blätter und Eicheln am Rand meiner Karte verteilt aufgeklebt.
Zum Schluss habe ich meine Szene auf ein Stück Designpapier aus dem neuen Paper Pad und dann alles auf einen weißen Mini Slimline Kartenrohling geklebt.
Und weil es bei mir einfach nicht ohne geht, habe ich dann noch einige goldene Pailetten und kleine braune Herzen auf der Karte verteilt.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Herbstgrüße

 

 

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben!

 

Schon wieder Samstag und das heißt ja auch „mein“ Tag auf dem Blog! Aber es ist auch ein ganz besonderer Samstag … denn heute ist auch „Stempel-Mekka“ in Hagen. Nach zwei Jahren Corona-Abstinenz endlich wieder eine Messe. Ich werde da dann gleich mal mit meiner lieben Freundin Heike anreisen und hoffe, einige von Euch zu treffen.

Aber das nur by the way … Natürlich habe ich Euch auch ein Inspirationskärtchen mitgebracht. Passend zur Jahreszeit und auch zum Wetter eine Herbstkarte, die ich mit dem aktuellen Stempelset „Herbsttiere“ gefertigt habe. Ich finde das Set einfach mega, da man die Tiere und auch das komplette Beiwerk so vielseitig einsetzen kann. Aber das habt Ihr ja bestimmt schon auf den Karten meiner lieben Designteam-Kolleginnen bewundern können.

Hier nun meine Karte …

 

 

Das Reh sowie die Kürbisse und Blätter habe ich mit Polychromos coloriert.

Den Hintergrund habe ich mit Distresse Oxides in den Farben „Crushed Olive“, „Carved Pumkin“, „Barn Door“ und „Stormy Sky“ gewischt. Die Bäume im Hintergrund sind mit einer älteren Stanze von MFT ausgestanzt, die leider nicht mehr lieferbar ist. Ich habe aber schon gesehen, dass in dem kommenden Release von MFT etwas Ähnliches dabei ist ;). Den kompletten Hintergrundausschnitt habe ich dann mit Vellum / Transparentpapier überlagert, damit es es bisschnen nebelig / herstlich aussieht.

Da ich keinen adäquaten Schriftzug hatte, habe ich diesen ausgedruckt.

 

 

Die Sprenkel im Hintergrund habe ich ebenfalls mit Distress Oxides und dem Hintergrundstempel „Distressed“ abgestempelt.

Ich wünsche Euch nun ein wunderschönes Spätsommerwochenende und allen, die zum Mekka fahren, viel Spaß und Erfolg auf der Messe. Vielleicht sieht man sich.

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Der Herbst ist da!

 Hallo Ihr Lieben!
Heute ist – zumindest meteorologischer – Herbstanfang. Und bei mir beginnt im September auch die Herbst-Bastelsaison. Und ich freue mich auf all die warmen Farben, damit werkel ich einfach so gerne.
Und so starte ich mit dieser Karte in den Bastelherbst.
Auf dieser Karte ist doch recht viel weiß sichtbar geblieben – bei mir eher selten, aber hier sah es einfach so toll aus, weil es die warmen Farben der Motive noch mehr zur Geltung bringt. Damit der Hintergrund nicht nur weiß ist, habe ich goldene Metallic Watercolor darüber gespritzt.
An der unteren Kante habe ich mit einer Wellenstanze einen Teil des weißen Cardstocks entfernt und ein Stück goldenen Glittercardstock, der etwas kleiner als mein Kartenrohling zugeschnitten ist, als Mattung verwendet. So dekorative Kanten verwende ich irgendwie viel zu selten, dabei schaut es so toll aus.
Die Motive sind alle aus dem neuen Herbst-Stempelset von Stampcorner, das es seit heute im Shop gibt. Ich habe sie mit Copics coloriert, Highlights mit einem weißen Gelstift hinzugefügt und alles per Hand ausgeschnitten.
Zum Aufklebenauf die Karte habe ich 3D Tape benutzt. Hinter die Motive habe ich noch etwas dünne goldene Schnur gelegt.
Die Texte auf der Karte sind von LawnFawn – aus den Stempelsets Easter before and After und Jump for Joy. Sie sind mit weißem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst.
Als Deko habe ich dann noch einpaar goldene Perlen zwischen den Motiven aufgeklebt und alles auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Habt alle einen tollen Herbstanfang! Eure Kathrin
Weiterlesen

Fall – Herbst

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben!

Heute darf ich Euch noch ein neues Stempelset vorstellen, dass am  September in den Shop einzieht. Ein wundervolles Herbst-/Winterset, mit supersüßen Tierchen, die sich perfekt in Szenen einbauen lassen.

 

 

Ich habe auf meiner Karte den Bär und den kleinen Igel verarbeitet. Auch Kürbis, Baumstumpf und Blätter sind in dem Set enthalten. Coloriert habe ich mal wieder mit Polychromos.

Den Hintergrund habe ich mit dem Stempel „Distressed“ gestalten. Einer meiner absoluten Lieblingsstempel, der immer wieder zum Einsatz kommt.

Die Buchstaben für den Schriftzug „Fall“ sind mit einer Stanze von Sizzix ausgestanzt worden. Das Papier habe ich vorher mit Distress Oxides herbstlich eingefärbt.

Ich hoffe, die Karte gefällt Euch. Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende …

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Pumpkin Spice Season

Hallo Ihr Lieben!
In ein paar Tagen ist der Oktober schon vorbei – und mit ihm geht auch der goldene Herbst. Im November ist es ja doch meist eher neblig. Und dabei habe ich dem Pumpkin Spice noch gar nicht gehuldigt! Ich liebe Pumpkin Spice – am besten in allem, am liebsten aber natürlich als Pumpkin Spice Latte. Und der hat mich auch zu dieser Karte inspiriert.
Für den Rahmen habe ich die Lots of Leaves Cover-Up Stanze von MFT benutzt. Ich habe sie einmal aus weißem Cardstock gestanzt und dann mit Distress Oxide Crackling Campfire, Candied Apple und Ground Espresso gewischt. Anschließend kamen ein paar Spritzer goldener Metallic-Watercolor darüber. Aber irgendwie sah der Rahmen zu fad aus. Deshalb habe ich den Blätterrahmen noch einmal aus rotem Cardstock gestanzt. Da die Stanze oben und unten fast deckungsgleich ist, habe ich das rote Stanzteil „mit dem Gesicht nach unten“ gedreht. Dadurch sieht man zwar die eingestanzten Linien nicht mehr so toll, da aber der gewischte Rahmen obendrauf kam, finde ich das nicht schlimm.
Beide Rahmen habe ich mit 3D Tape aufeinander geklebt und dann auch mit 3D Tape auf das Designpapier im Hintergrund.
Zum Schluss habe ich ein paar goldene Pailetten auf dem Rahmen verteilt.
Als Motiv für diese Karte habe ich den Elefanten aus dem neuen Elefanten-Set von Stampcorner verwendet, der es bisher noch nicht auf eine Karte geschafft hatte.
Ich habe ihn mit Copics coloriert. Da weder ein grauer noch ein blauer Elefant wirklich zu meinem Hintergrund gepasst hätte, habe ich meinen Elefanten mit einer Mischung aus W-Tönen und E7…-Tönen coloriert. So passt er super, finde ich.
Apropos Hintergrund: ich habe hier einen der Bögen aus dem Paper Pack 03 von Stampcorner benutzt. Es hat einen tollen Kaffeetassen und -gläser Aufdruck. Es war aber kein Papier im Pack, das farblich zu 100 % zu meinen Rahmen gepasst hätte – und die dunkelbraunen finde ich klasse, sie waren aber viel zu dunkel für meine Karte. Deswegen habe ich einen milchkaffeefarbenen Bogen verwendet und ganz leicht Distress Oxide Crackling Campfire darüber gewischt. So passt er farblich viel besser und auch der Druck ist nicht mehr so dominant.
Zurück zum Elefanten: Ich denke, eigentlich hat er sich ein Handtuch umgewickelt. Aber Pumpkin Spice Latte und Kuscheldecke gehören für mich unbedingt zusammen. Also habe ich das Handtuch in eine karierte Decke verwandelt. Ich habe sie braun coloriert und dann mit einem goldenen Gelpen von Sakura die Rauten aufgemalt. Die Highlights sind mit einem weißen Gelpen gemacht.
Nun fehlte meiner Karte noch ein Text. Das Wort autumn ist aus dem Stempelset Scripty Autumn Sentiments von LawnFawn. Ich habe es mit weißem Embossingpulver auf dunkelbraunen Cardstock embosst und ausgeschnitten. Da die Linien nach dem Ausschneiden schön dünn waren, konnte ich das Wort ein wenig gebogen auf den Hintergrund aufkleben.
Der Rest des Textes ist eine Kombination aus Stempeln von MFT und LawnFawn. Das „is the season of“ ist aus dem Stempelset Autumn Blessings von MFT. Eigentlich lautet der text „fall is the best season of all“. Aber durch nur teilweises Abstempeln der einzelnen Worte konnte ich ihn so passend stempeln, dass das Pumpkin Spice aus dem Stempelset Pumpkin Spice von LawnFawn den Satz auf meiner Karte sinnvoll ergänzt.
Habt alle einen tollen Tag – ich mache mir jetzt einen Pumpkin Spice Latte! 😉 Eure Kathrin
Weiterlesen

Ballonfahrt

Halli hallo!

 

Erinnert Ihr Euch noch an meinen Elefanten-Ballon? Da habe ich allerdings aus dem Elefanten selbst einen Luftballon gemacht. Heute lasse ich den süßen Hasen aus dem neuen Release, der im November erscheinen wird in einem Ballon die Welt von oben erkunden.

Den Stempel habe ich mit Ink on 3 gestempelt und das Motiv dann mit Copics und Polychromos koloriert. Den Hintergrund habe ich auch mit Copics gemacht. Der liebe Gruß entstammt dem Set Fauli, welches ich auch so in mein Herz geschlossen habe.

 

Wieder einmal ist übrigens mein Beitrag auch der Beitrag für die Stamp Corner Challenge, die heute startet. Wie lautet wohl das Thema?

 

Ganz herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Kuschelige Zeiten

Halli hallo!

Seid Ihr auch schon in Kuschelmodus? Ehrlich gesagt liegen in meiner Einfahrt seit dieser Woche bunte Blätter, als sei es bereits Herbst. Dazu ist es aber teilweise noch herrlich sonnig und warm. Bevor also die dunkle kalte Jahreszeit kommt scheint es einen tollen Spätsommer zu geben, der schon den Herbst mit seinen Farben lockt, aber noch warm dazu ist. Das ist toll, um sich noch die Natur anzusehen in den herrlichsten Farben und angestrahlt von der Sonne.

Später dann könnte man doch ein wenig mit seinem Lieblingsmenschen kuscheln. Hoffentlich ist der in der Nähe! Ansonsten schreibt man dieser Person alternativ eine schöne Karte.

Für die schöne Blätterstruktur der Karte habe ich die Blätterschablone von Stamp Corner benutzt und vier Farben Distress Oxides. Die Ränder habe ich vorher abgeklebt. Später habe ich noch Kleckse gestempelt und Tropfen mit Glossy Accents gemacht. Das Wort habe ich mit der Stanze von Stamp Corner gestanzt und oberhalb der Blätter aufgeklebt.

 

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Spätsommer!

Die stempelfrida

Weiterlesen

I love lazy days …

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben,

an diesem wunderschönen Spätsommermorgen zeige ich Euch eine Herbstkarte. Denn auch, wenn das Wetter aktuell so schön, lässt es sich nicht verleugnen, dass der Herbst vor der Tür steht. Die Nächste sind doch schon kalt und morgens list es nebelig

Ich habe mir eines meiner älteren Stempelsets von „My favorite things“ mal herausgekramt. Das Set „Fall Friends“ ist mittlerweile von MFT neu aufgelegt worden und jetzt wieder erhältlich. So viel ich weiß, sind auch ein paar neuere Texte in der Neuauflage erhalten …

 

 

Den Text, den ich hier verwendet habe, stammt ebenfalls aus einem Set von MFT aus dem letzten Jahr. Das „You“ habe ich abgeschnitten und durch gestanzte Buchstaben ersetzt. Colroiert habe ich die Motive wieder mit Polychromos.

ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag. Genießt das tolle Wetter!

Liebe Grüße

Anja

 

Weiterlesen

Komm, lass uns Drachen steigen

Hach, der Herbst ist da!

Nicht nur können wir uns jetzt an seinen schönen Farben erfreuen, er lockt auch zu Aktivitäten, die wir nur mit Wind machen können: Drachen steigen lassen!

Das süße Eichhörnchen erfreut sich an dem Drachen und sammelt ganz nebenbei noch ein paar Eicheln dazu.

Wie ich meine Karte gemacht habe, könnt Ihr im Detail hier (KLICK) nachlesen.

Habt alle einen wundervollen Herbst!

Die stempelfrida

Verwendete Materialien aus dem Shop

Stempelset Herbstliebe

Stempelset Merr Sprüche

Distress Oxides peeled paint

Distress Oxides stormy sky

Ink on 3 Hybrid Ink Pad

Weiterlesen