facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Glücksbringer Gnome

Hallo Ihr Lieben,

heute bin ich wieder an der Reihe, um Euch eine Inspirationskarte zu zeigen. Ich habe mich für die süßen Glücksbringer Gnome von Stamp Corner entschieden und zusätzlich noch den Birch Tree Background von Purple Onion Designs verwendet.

Für den Hintergrund habe ich eín Stück Bristol Smooth Cardstock mit einer Stanze aus dem Heffy Doodle Imperial Stitched Rectangle Die Set ausgestanzt. Darauf habe ich dann mit einer Stempelhilfe den Birch Tree Hintergrund von Purple Onion Designs gestempelt. Da ich den Hintergrund mit den Distress Oxides einfärben wollte, habe ich die Bäume noch mal auf Maskierpapier gestempelt, ausgeschnitten und die Bäume maskiert. Zum einfärben des Hintergrunds habe ich die Distress Oxides Fossilized Amber, Dried Marigold und Distress Ink Worn Lipstick verwendet. Die Bäume habe ich mit den Copics C3,C2 und C1 coloriert. Den Rasen habe ich mit Distress Oxide Peeled Paint und Shabby Shutters eingefärbt. Die Gnome, Blumen und Käfer habe ich ebenfalls mit Copics coloriert und mit der Schere ausgeschnitten. Für meine Grundkarte habe ich das Perfect Colouring Paper verwendet. Die Texte habe ich mit einer Stempelhilfe zwischen die Bäume gestempelt. Das Herzlichen Glückwunsch ist aus dem Stamp Corner Koala Set und der zweite Text ist aus dem Glücksbringer Gnome Set. Zum Schluss habe ich die Motive mit Foam Dots aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Lieblingsmensch

Hallo Ihr Lieben!

Bereits vor ein paar Tagen habe ich eine Kartenart gemacht, über die ich beim Scrollen auf YouTube gestoßen bin. Und weil das Machen so viel Spaß gemacht hat, ist mir gleich noch eine weitere dieser Art vom Tisch gehüpft. Und die möchte ich Euch heute hier zeigen.

Diesmal ist die Karte ganz in schwarz, weiß und rot gehalten.
Für den Hintergrund habe ich weißen Cardstock mit Distress Oxide Black Soot, Fired Brick und Crackling Campfire gewischt und ein wenig Wasser darüber gespritzt für die tollen oxidierten Flecken.
Nach dem Gestalten des Mechanismus habe ich alles schwarz gemattet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Oben am Ziehstreifen habe ich mit der Crop-a-Dile ein weißes Eyelet angebracht und dort etwas weißes Twine sowie eine rote Schleife angebracht.
Auf dieser Karte habe ich ganz viele Herzen untergebracht. Dafür habe ich aus zwei Blättern aus dem Designpapier Pack 2 von Stampcorner sowie schwarzem und weißem Cardstock verschieden große Herzen ausgestanzt, unter anderem mit einigen der Stanzen aus dem Set Whole Lotta Hearts von HeffyDoodle. Die habe ich dann neben – und übereinander auf den Folienstreifen aufgeklebt und als Deko ein paar größere schwarze sowie kleinere rote Pailetten mit auf den Herzen verteilt.
Zum Verstecken des Mechanismus habe ich diesmal eine Bordürenstanze verwendet. Ich habe die Bubble Border von LawnFawn aus rotem Cardstock gestanzt, mit den selben Farben, die ich auch für den Hintergrund verwendet habe, die Blase ein wenig schattiert und die Bordüre hinter einen Streifen weißen Cardstocks geklebt. Auf dem befindet sich eine der tollen neuen Textstanzen von Stampcorner. Ich habe mich für das Lieblingsmensch entschieden, weil es so toll zu den vielen Herzen passt.
Ich habe das Wort einmal aus rotem, einmal aus schwarzem Cardstock gestanzt, beide leicht versetzt übereinander geklebt und sie dann auf den weißen Cardstock geklebt. Um den habe ich noch per Hand einen Rahmen mit einem schwarzen Fineliner gemalt.
Aber das Besondere an dieser Karte kommt erst noch – und was das ist, zeige ich Euch in diesem Video:

So macht das Lieblingsmensch doch gleich noch viel mehr Sinn!
Und hier der Vollständigkeit halber noch ein Bild der „geöffneten“ Karte.
Das Du und das bist mein sind Stempel aus dem Set Danke von Stampcorner. Ich habe das Du mit Copics rot coloriert und dann ausgeschnitten. Das Wort Schatz, das eigentlich hinter dem bist mein gestempelt wird, habe ich weggeschnitten und dann den weißen Cardstock, auf den ich gestempelt habe, unterhalb des Du auf den Hintergrund aufgeklebt.
Ich wünsche Euch allen einen tollen Tag – am besten mit Eurem Lieblingsmenschen! Eure Kathrin
Weiterlesen

Nordlicht

Hallo Ihr Lieben,

heute bin ich, Angela wieder an der Reihe um Euch eine neue Inspiration zu zeigen. Seit dem 10.06.2021 gibt es ja von Stamp Corner auch eigene Stanzen und ich habe mich heute für die Stanze Nordlicht und dem Stamp Corner Stempelset Auf Reisen entschieden.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Bristol Smooth Cardstock mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt und mit der Heffy Doodle Imperial Stitched Rectangle Dies ausgestanzt. Für die Wellen habe ich die Stitched Simple Wavy Borders Stanzen von Lawn Fawn verwendet und mit Distress Oxide Mermaid Lagoon und Distress Oxide Salvaged Pagina eingefärbt. Für den Strand habe ich ein Stück hell braunen Cardstock mit Distress Oxide Tea Dye eingefärbt und mit der Slimline Stitched Hillside Borders Stanze von Lawn Fawn ausgestanzt. Die weißen, braunen und schwarzen Farbkleckse habe ich mit einem Pinsel und den Kuretake Gansai Tambi Watercolors aufgetragen. Die Motive habe ich auf Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Copics coloriert, mit der Schere ausgeschnitten und anschließend zu einer maritimen Szene zusammengefügt. Für den Schriftzug Nordlicht habe ich ein Stück Cardstock mit den Karin Brush Marker Pro in verschiedenen Blau Tönen eingefärbt und anschließend mit der Nordlicht Stanze ausgestanzt und aufgeklebt. Die Möwen habe ich mit einer Stempelhilfe direkt auf den Hintergrund gestempelt. Für den Lichtschein vom Leuchtturm habe ich den Karin Brush Marker Pro 166 Canary verwendet.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Happy Birthday Lieblingsmensch

Hallo Ihr Lieben,

heute bin ich, Angela wieder an der Reihe, um Euch ein neue Inspiration zu zeigen und ich habe mich für eine Geburtstagskarte entschieden. Dafür habe ich auch einige neue Produkte verwendet, die ab dem 10.06.21 bei Stamp Corner erhältlich sind.

Für die Karte habe ich einen Hintergrund mit dem neuen Distressed Clear Stempel von Stamp Corner mit Distress Oxide Salvaged Patina und einem schwarzen Stempelkissen abwechselnd gestempelt. Dieses habe ich mehrmals wiederholt und dabei das Copic Colouring Papier immer wieder gedreht, so dass die Farbkleckse überall verteilt sind. Nach dem trocknen habe ich den Hintergrund mit einer Stanze aus dem Imperial Stitched Rectangle Dies Set von Heffy Doodle ausgestanzt . Für den schrägen Rand habe ich eine Stanze aus dem Stitched Basic Edges Dienamics Set von My Favorite Things verwendet. Für den farblich passenden Cardstock habe ich ein Stück Bristol Smooth Cardstock mit Distress Oxide Salvaged Patina eingefärbt und mit der größten Stanze des Stitched Rectangle Dies Set von Heffy Doodle ausgestanzt und auf meine weiße Grundkarte geklebt. Den Hintergrund mit den Farbklecksen habe ich dann mit Foam Tape aufgeklebt. Den süßen kleinen Gnome von Stamp Corner habe ich mit Copics coloriert und mit einer Stanze aus dem Double Stitched Circle STAX Dienamics Set ausgestanzt und auf den Hintergrund geklebt. Das neue Gnome Set ist übrigens ab dem 10.06.21 im Shop erhältlich. Den Schriftzug Happy Birthday aus dem Stamp Corner Mäuse Set habe ich mit Versamark auf schwarzem Cardstock gestempelt. mit weißem Embossingpulver heiß embosst und mit Foam Tape aufgeklebt. Die neue Stamp Corner Stanze Lieblingsmensch (erhältlich ab dem10.06.21) habe ich einmal mit schwarzen Cardstock und mit eingefärbten Salvaged Patina Cardstock ausgestanzt und etwas versetzt übereinander geklebt. Die Perlen habe ich mir mit dem Copic BG 23 farblich passend eingefärbt.

Ich hoffe meine Karte gefällt Euch und ich habe Euch ein bisschen neugierig auf die neuen Produkte gemacht, also merkt Euch den 10.06.21 in Eurem Kalender.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Love, SuperCat!

Hallo 🙂

Heute habe ich eine schnelle Karte mit Katze für euch.
Dafür habe ich zunächst den Hintergrund gemacht. Ich habe schwarzes Distress Oxide Spray auf Aquarellpapier gespritzt und trocknen lassen. Es dauert eine ganze Zeit, bis es getrocknet ist. Ich habe später sogar noch mit meiner Heat-Gun nachgeholfen.
Während der Hintergrund trocknete, habe ich die Katze gestempelt, coloriert und ausgeschnitten. Dann wurde die Big Shot herausgeholt und der Polaroidrahmen, das Herz, der Spruch und der Hintergrund ausgestanzt. Nun nur noch auf einer roten Karte zusammenkleben und fertig.
Ich habe doch gesagt, dass es schnell geht. 🙂

Bleibt gesund und kreativ!
LG Natalie

Material:
Stempel: StampCorner „Katze 2“
Stanzen: Crealies „XXL – No. 95 – Rectangles with rough edges“; My Favorite Things „Polaroid Shaker Die“; Heffy Doodles Cuts „Super“; Lawn Fawn „Reverse Stitched Scalloped Circle Windows“
Farben: Ink on 3 „Blackout“; Copics; Distress Oxide Spray
Papier: Perfect Colouring Paper; rotes Glitzerpapier; Aquarellpapier; roter Karton
Kleber: 3D Foampads; Klebeband

Weiterlesen

Katzenparade

Hallo 🙂

Am Wochenende gab es ja das neue Release bei Stamp Corner und hast du gesehen, dass es auch ein neues Paper Pack gibt?
Ich habe es für meine neue Karte genutzt und die Farben ganz auf das Designpapier abgestimmt.

Ich habe zuerst die Katze mehrfach gestempelt und coloriert. Ich habe dafür warmes grau und R27 und R35 von Copic genutz. Die Pullis habe ich alle unterschiedlich angemalt, schließlich sollen sie nicht alle gleich aussehen.
Dann habe ich die Stanzmaschine ausgepackt und den Slimeline-Rahmen gestanzt, sowie die Buchstaben und das „birthday“.

Aus schwarzem Karton habe ich eine Karte gefalten und markiert, wo ich die unterschiedlichen Motivpapiere aufkleben muss. Ich wollte nämlich zwischen weißem Rahmen und Motivpapier noch etwas Abstand und habe es deswegen direkt auf die Karte geklebt.
Mit 3D Klebepads habe kam der weiße Rahmen darauf und ich habe Buchstaben und Katzen darauf geklebt. Bei den Katzen hatte ich zwischen Schwanz und Körper ein wenig eingeschnitten, so dass man sie auf den Rahmen stecken konnte, so dass es aussieht, als säße das Kätzchen hinter dem Rahmen, aber das Schwänzchen käme nach vorne.
Da ich nicht genau wusste, wo ich das „birthday“ hin kleben sollte, damit man es noch gut sieht, habe ich noch ein Banner gestempelt, die Schatten ein wenig gemalt und den Spruch darauf geklebt.

Ich wünsche euch eine erfolgreiche Woche!
Bleibt gesund!
LG Natalie 🙂

 

Material:
Stempel: StampCorner „Katze 2“; Sunny Studio „Banner Basics“
Stanzen: Heffy Doodles Cuts „Birthday“; Whimsy Stamps „Bold ABC Die Set“ und „Slimline Pillows Die“
Farben: Ink on 3 „Blackout“; Copics
Papier: StampCorner „Paper Pack 2“; Perfect Colouring Paper; rotes und silbernes Glitzerpapier; Aquarellpapier; schwarzer Karton
Kleber: 3D Foampads; Klebeband

 

Weiterlesen

sommerliche Mäusekarte

Hallo Ihr Lieben,

Angela hier und heute zeige ich Euch eine sommerliche Geburtstagskarte mit einem Stempel aus dem neuen Stamp Corner Mäuse Set. Zusätzlich habe ich noch Stempel von Sunny Studio Stamps und Lawn Fawn verwendet.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Perfect Coloring Paper mit Distress Oxide Salty Ocean, Dried Marigold, Picked Raspberry und Abandoned Coral eingefärbt und trocknen lassen. In der Zwischenzeit habe ich die Palmen aus dem Seasonal Trees und dem Sending Sunshine Set von Sunny Studio Stamps, die Krabbe, die Muschel, den Seestern und den Buddeleimer aus dem Life is Good Set von Lawn Fawn gestempelt und mit Copics koloriert. Für den Sandhügel habe ich ein Stück  hellbraunen Cardstock mit Distress Oxide Tea Dye eingefärbt und weiße, goldene und schwarze Aquarellfarb Kleckse aufgetragen und trocknen lassen. Den Hintergrund habe ich dann mit der größten Stanze der Imperial Stitched Rectangle Dies von Heffy Doodle ausgestanzt und auf eine weiße Grundkarte geklebt. Den Sandhügel habe ich mit einer Stanze aus dem Slimline Stitched Hillside Borders Set von Lawn Fawn ausgestanzt und mit dem neuen Stamp Corner Sticky Tape auf den Hintergrund geklebt. Die kolorierten Motive habe ich mit der Schere ausgeschnitten und mit Tombow Multi Talent Liquid Glue aufgeklebt. Die kleine süße Maus habe ich mit Foam Dots aufgeklebt. Den Schriftzug und die Möwen habe ich mit einer Stempelhilfe direkt auf den Hintergrund gestempelt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Flauschige Einhörner auf Wolke 7

Hallo 🙂

Wenn hier unten alles trostlos und öde erscheint, dann bleibt nur eine Möglichkeit:
ab in die Wolken!

Für diese Karte habe ich nur ein Stanzset und ein Stempelset verwendet. Die süßen Einhörner habe ich mit Copics coloriert und ausgeschnitten. Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxides verblendet und mit einigen Tropfen Wasser bespritzt. Den weißen Wolkenrahmen habe ich mit Abstandklebeband befestigt, um der Karte etwas Dimension zu geben. Zunächst habe ich die Einhörnchen lose verteilt, um zu sehen, wie sie am besten aussehen. Ich wollte gerne alle verwenden und den Regenbogen auch. Dann habe ich sie mit Klebstoff und einige mit 3D Foampads befestigt. Bei dem Stanzset sind auch ein paar lose Wölkchen dabei, davon habe ich aber nur 2 kleine verwendet.

Die Karte gefällt mir so gut und hat so viel Spaß gemacht, dass ich sie gerne noch einmal in einer anderen Farbkombi machen möchte.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
Bleibt gesund!
LG Natalie

Material

Stempel: Heffy Doodle „Fluffy Puffy Unicorn“
Stanzen: Whimsy Stamps „Slimeline Clouds Die Set“
Farben: Copic, Distress Oxide; Ink on 3 „Blackout“
Paper: Perfect Colouring Paper

 

Weiterlesen

Do You Need Coffee ?

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine neue Karte mit dem süßen Kaffee Gnome Stempel von Stamp Corner.

Für die Karte habe ich ein Stück Perfect Colouring Paper mit der größten Stanze der Heffy Doodle Imperial Stitched Rectangle Dies ausgestanzt. Anschließend habe ich das Large Circle Masking Stencil von Time for Tea Designs drüber gelegt und mit Washi Tape befestigt (damit es nicht verrutscht). Dann habe ich über den Kreis noch ein Herzchen Stencil gelegt und den Herzchen Kreis mit Distress Oxide Spun Sugar und dann nochmal mit Picked Raspberry eingefärbt.  Den süßen Kaffee Gnome habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots mittig auf den eingefärbten Kreis geklebt. Die Buchstaben habe ich mit einer Stanze von C.C. Designs ausgestanzt und flach um den Kreis geklebt. Da mir der farblich passende Cardstock für eine Mattung fehlte, habe ich bei einem Stück Perfect Colouring Paper einfach den Rand mit dem BG11 Copic eingefärbt, das ausgestanzte Rechteck aufgeklebt und anschließend alles auf meine weiße Grundkarte geklebt. Zum Schluss habe ich noch ein paar Papermania Capsule Aqua Glitzersteine aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag und ein schönes Wochenende, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Hasengnome wünschen Frohe Ostern

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine neue Oster Karte mit den süßen Hasen Gnome von Stamp Corner. Habt Ihr sie schon im Shop entdeckt? Ihr findet sie hier unter Stamp Corner Gummistempel.

Für den Hintergrund habe ich als erstes die Sonne aus dem Heffy Doodle Quack me Up Set gestempelt und mit Masking Papier abgedeckt und anschließend mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Nach dem trocknen habe ich das Masking Papier entfernt und die Sonne mit Copics koloriert. Zusätzlich habe ich noch die zwei Wolken aus dem Set verwendet. Für das Gras habe ich ein Stück Cardstock mit Distress Oxide Twisted Citron eingefärbt und auf den trockenen blauen Hintergrund geklebt. Den Rahmen habe ich mit der Lawn Fawn Stitched Scalloped Rectangle Frames Stanze ausgestanzt und auf den Hintergrund geklebt. Die Grundkarte ist wieder etwas kleiner hinter den Rahmen geklebt. Die süßen Hasen Gnome habe ich mit Copics koloriert, ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt. Für den Schriftzug habe ich eine CREAlies Stanze verwendet und mit Tombow Multi Talent Liquid Glue aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen