facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Ein Gutschein im Tag

Hallo Ihr Lieben!
Manchmal darf es auch ein Gutschein als kleine Aufmerksamkeit sein. Dann muss der aber schön und passend verpackt sein! Eine solche Verpackung zeige ich Euch heute.
Und auf der Verpackung kam auch gleich eine weitere der neuen Wort-/Textstanzen von Stampcorner zum Einsatz. Und auch die ist wieder genau nach meinem Geschmack!
Für das Grundgerüst meiner Gutscheinverpackung habe ich die Surprise Tag Stanze von Modascrap benutzt. Die stanzt nicht nur einen normalen Tag, diesen Tag kann man aufklappen. Und das geniale daran: er ist so groß, dass innen eine handelsübliche Gutscheinkarte Platz hat! Das zeige ich Euch später noch.
Ich habe meinen Tag aus kraftfarbenem Cardstock gestanzt. Oben habe ich mit hellblauem Organzaband eine große Schleife aus dunkelrotem Organza angebunden, passend zu den Farben, die ich auch für die Deko meines Tags verwendet habe.
Für die Deko auf meinem Tag habe ich die Lovely Latte Stanze von LawnFawn benutzt und damit einen Shaker in Form einer Kaffeetasse gewerkelt.
Dafür habe ich die Tasse einige Male aus hellblauem Cardstock gestanzt, von einigen Teilen den obersten Rand/Rahmen weggeschnitten und anschließend alle Teile aufeinander geklebt. Unter dem obersten Rahmen befindet sich eine Lage Folie, die die Shakerteile an Ort und Stelle hält.
Oben in der Tasse habe ich eine Lage aus silber-braunem Glitzercardstock eingebaut, die wie der Inhalt der Tasse aussieht. Deswegen habe ich meinen Shaker auch mit kleinen braunen Pailetten und silberfarbenem Glitzer gefüllt.
Auch ein Sahnehäubchen durfte auf dem Kaffee nicht fehlen. Es ist ebenfalls aus mehreren Lagen, gestanzt aus weißem Cardstock, aufgebaut, die inneren Teile sind in unterschiedlichen Höhen angebracht, um auch dem Sahnehäubchen etwas Dimension zu verleihen.
In das Sahnehäubchen habe ich eine Schoko-Erdbeere gesteckt, zwei weitere liegen neben der Tasse. Die Erdbeere ist aus dem Stempelset Scent with Love Add-On von LawnFawn und mit Copics coloriert.
Unter die Tasse habe ich mit kraftfarbener Tinte einige Kaffeeflecken gestempelt. Dafür habe ich Stempel aus dem Set Kleckse von Stampcorner benutzt. Ohne sah mir der Tag an sich zu langweilig aus.
Das Wort Gutschein, das ich mit der schon erwähnten Gutschein-Stanze aus dem Februar-Release von Stampcorner aus rotem Cardstock gestanzt habe, musste ich ebenfalls einige Male aufeinander stapeln, damit es von der Höhe her an den Shaker herankam. Ich habe bei allen unteren Lagen den oberen Teil des T sowie die Schleife des H weggeschnitten, damit ich das Wort ganz nach an die Tasse kleben konnte. Der I-Punkt, der hier ein süßes kleines Herz ist, besteht hier nur aus zwei aufeinander geklebten Teilen, das reichte von der Höhe, da ich ihn oben auf die Tasse geklebt habe. Die übrigen kleinen Herzen habe ich als Streusel auf das Sahnehäubchen geklebt.
Unter das Wort Gutschein habe ich noch ein kleines Stück hellblauen Cardstocks aufgeklebt, auf das ich die Worte für dich aus dem Stempelset Träume aufgestempelt habe.
Als Deko habe ich noch einige der kleinen braunen Pailetten, die ich auch in den Shaker gefüllt habe, auf dem Tag verteilt.
Und hier noch ein Bild des geöffneten Tags. Wie Ihr seht, kann man mit zwei GlueDots perfekt eine Geschenkkarte innen festkleben, der Tag lässt sich trotzdem problemlos schließen. Hier kam mal wieder meine längst verbrauchte „Foto-Gutscheinkarte“ zum Einsatz, ich habe ein Stück Cardstock auf den Markennamen gelegt.
Und damit der obere Teil des Tags nicht so leer ist, habe ich hier noch einen Text aus dem Stempelset Kaffee 3 aufgestempelt. Dadurch, dass der obere Teil des Tags aufstand, wirkt er schief aufgestempelt – glaubt mir, ist er aber nicht!
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Eine Buchgutschein-Verpackung

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch eine Verpackung. Oft ist es schwer, den Überblick zu behalten, welches Buch jemand schon kennt – vor allem, wenn derjenige oft in die Bücherei geht. Also wird lieber ein Gutschein für den  Buchladen verschenkt. Und die Verpackung habe ich, passend zum Gutschein, auch wie ein Buch gestaltet.

Das Buch habe ich aus dunkelrotem Cardstock gewerkelt und mit goldenen Akzenten dekoriert. An den Ecken habe ich goldene Buchecken aus Metall angebracht.
Auf dem Deckel habe ich erst einen Rahmen aus goldenem Spiegelcardstock aufgeklebt, darauf kam ein Stück Cheesecloth.
Das  süße Motiv aus dem Stempelset Freunde 4 habe ich mit Copics coloriert und ausgeschnitten. Dann habe ich es mittig auf einen Kreis aus weißem Cardstock geklebt, den ich vorher von unten her mit Distress Oxide Hickory Smoke und Pumice Stone gewischt habe. Über die beiden Leseratten habe ich dann ein paar Buchstaben aus dem Alphabet Mini Stempelset von WhimsyStamps mit grüner Tinte aufgestempelt. Um den Kreis habe ich dann noch einen Rahmen aus kraftfarbenem Cardstock aufgeklebt.
Der Text ist aus dem Stempelst Cozy Companions von MFT und ebenfalls mit grüner Tinte gestempelt. Dann habe ich ihn mit goldenem Spiegelcardstock gemattet und unterhalb des Motives quer über den Kreis geklebt.
Im Inneren des Buches befindet sich eine Schachtel, in die der Gutschein passt.
Dafür habe ich die Streichholzschachtel von ModaScrap aus weißem Cardstock gestanzt und die Seiten von Schublade und Hülle mit Distress Oxide Hickory Smoke ein wenig eingefärbt.
Die Matchbox hab ich dann in das Buch geklebt. Das Buch bzw. die Außenseite ist einfach aus einem Streifen Cardstocks gemacht. Ich habe zu Länge und Breite der Box jeweils 2 cm hinzugerechnet, dieses Maß mal zwei genommen und die Höhe der Matchbox verdoppelt. Den mittleren Teil habe ich über die Tischkante gezogen, um ihn ein wenig zu biegen und dann die Box einfach oben und unten innen am Buch angeklebt. So entsteht dann auch der abgerundete Buchrücken.
Auch den Buchrücken habe ich ein wenig dekoriert. Ich liebe in weinrotes Leder gebundene Bücher mit Golddekor. Also habe ich auch hier zwei Streifen aus goldenem Spiegelcardstock um die Rundung geklebt und mittig ein weiteres Stück längs aufgeklebt.
Und weil ein so schön gebundenes Buch auch ein Lesezeichen braucht, habe ich an der hinteren Außenseite der Matchbox noch ein Stück weinrotes Satinband angeklebt, das ich unten am Buch herausschauen lassen habe.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Weihnachtlicher Geschenkkartenhalter

Hallo Ihr Lieben!

Heute ist der 11.11., hier hätte also eine Faschingskarte ganz gut gepasst. Aber ich muss Euch enttäuschen. Ich kann mit Fasching eh nichts anfangen und bin außerdem langsam aber sicher basteltechnisch so richtig bei Weihnachten angekommen. Und für meinen heutigen Post habe ich diesen Gutscheinhalter gewerkelt. Zum Einsatz das Advent, Advent Stempelset aus dem November-Release, designed von Treeebird. Und mit dem Geweih mit den herabhängenden Weihnachtskugeln ist der süße Pinguin zumindest ein wenig verkleidet.

Der Gutscheinhalter ist aus weißem Cardstock gewerkelt, mit einem etwas kleineren Stück schwarzen Cardstocks beklebt und darauf kam ein weiteres Stück weißer Cardstock. Auf den habe ich mit klarem Embossingpulver ein paar Sterne embosst und dann mit Distress Oxide Tumbled Glass, nach oben heller werdend, alles leicht blau eingefärbt.

Der süße Pinguin und sein Faltboot mit Christbaum sind mit Copics coloriert. Zwischen den beiden Motiven habe ich ein Stück braunes Garn gespannt, so dass der Pinguin das Boot auch hinter sich her ziehen kann.

Der Text, der ebenfalls aus dem Stempelset ist, ist mit weißem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst.

Als Deko kamen noch zwei aus gelbem Cardstock gestanzte Sterne zum Einsatz.

Ich finde, so süß dekoriert, kann auch ein Gutschein ein besonderes Geschenk sein.

Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin

Weiterlesen