facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Schmierpapier-Upcycling

Hallo, Ihr Lieben!

 

Irgendwie habe ich die Tendenz, Anfang des Jahres meine Vorräte an Geburtstagskarten aufzufüllen. Geht es Euch auch so?

 

Die Stanze für den Schriftzug Geburtstagskind finde ich genial. Erstens liebe ich dieses Wort und benutze es auch häufig. Es passt aber auch so klasse perfekt von der Größe sowohl auf ein Standardkarten-Format als auch auf das DIN-lang Format. Wusstet Ihr, dass diese Karten nicht mehr im Versand kosten als die Standardkarten? Es sei denn natürlich, sie überschreiten duch die Größe auch die 20g Marke. Ich habe aber heute federleichte Blätter auf die Karte gemacht, so dass es passen sollte, hihi.

Die Blätter sind tatsächlich aus einem Schmierpapier entstanden. Ich hatte für ein anderes Projekt mit einem Brayer und Acrylfarbe gearbeitet. Ein Brayer ist eine Rolle zum Verstreichen von Farbe. Den Roller habe ich auf dem Schmierpapier zwischendurch immer sauber gerollt. So habe ich herrliche Farbtöne für Blätter bekommen. Aus dem Papier habe ich dann mit den tollen Blätterstanzen von Sizzix die Blätter ausgestanzt. An den Rändern habe ich goldene Acrylfarbe aufgetragen und einige Glossy Accents Tropfen drauf gegeben. Das sieht nach dem Trocknen aus wie Regentropfen. Auf dem schwarzen Hintergrund habe ich Farbsprenkel aufgetragen und einige Nuvo Drops.

 

Den schwarzen Karton habe ich auf die Kartenbasis mit einer Nähmaschine festgenäht.

 

Also geht nochmal in Euch, wenn Ihr das nächste Mal Schmierpapier entsorgen wollt. Vielleicht steckt da noch ganz viel drin!

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen

Süße Geburtstagsgrüße

Hallo meine Lieben!

Pünktlich zum heutigen Release zeige ich euch meine erste Inspiration mit den tollen neuen Schätzen.
Gewerkelt habe ich hier ein Geburtstagsset.

Mit dem neuen Auflegerset kann man nicht nur viele verschiedene Kartenaufleger ausstanzen, man kann damit auch diverse Rahmen gestalten. Ich habe mich hier daher für eine Schüttelkarte entschieden und wollte den ebenfalls neuen Schriftzug „Von Herzen“ verwenden.

„Alles Gute“ habe ich dann mit Memento abgestempelt, genauso wie die Herzen. Beides ist aus dem Stamp Corner Set „Fauli“.

Wenn Ihr die Rahmen ausstanzt, entsteht auch eine schöne gestitchte Linie.

Die neue Verpackungsstanze musste ich natürlich auch sofort testen. Mit Türkisem Cardstock und dem Sugar and Spice Paper Pad von Piatek ist diese niedliche Box entstanden.
Dekoriert habe ich die mit zwei Bonbons aus dem passenden Stempelset von Piatek.

Ich hoffe Euch gefällt meine „kalorienreiche“ Inspiration.
Herzliche Grüße,

Eure Nina

Weiterlesen

It’s your birthday!

Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch diese Geburtstagskarte – und ich bin mir sicher, dass sich an dieser Art Humor die Geister scheiden werden. Aber ich finde ihn genial!
 Für die Karte kamen viele der Artikel aus dem Valentinstags-Release von LawnFawn zum Einsatz. Aber wie man sieht, kann man die Sachen auch wunderbar für andere Gelegenheiten verwenden.
Hier habe ich ein Stück schwarzen Cardstock verwendet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt. Und ausnahmsweise habe ich mit den LawnFawn Stempeln mal keine große Szene gewerkelt. Hier durfte der Text auf keinen Fall zu weit ins Hintertreffen geraten.
Im oberen Bereich der Karte habe ich einen Hintergrund für mein Motiv aufgeklebt. Dafür habe ich den Quilted Heart Backdrop Portrait aus weißem Cardstock gestanzt, ein Teil mittig davon ausgeschnitten und mit rotem Cardstock hinterlegt.
Die süßen Stinktiere sind aus dem Set Scent with Love. Ich habe sie mit Copics coloriert – viel zu Colorieren ist hier ja eigentlich nicht – und habe die Highlights mit einem weißen Gelpen gemacht. Bevor ich das Motiv per Hand ausgeschnitten habe, habe ich einem der Stinktiere noch den Herzluftballon aus dem Scent with Love Add-On Set in die Hand gegeben und diesen ebenfalls coloriert. Da die komplette Karte in schwarz, weiß und rot gehalten ist, habe ich mich bei dem Luftballon für Rot entschieden.
Die „Duftwolken“ hinter den Stinktieren sind ebenfalls aus diesen beiden Stempelsets. Ich habe sie außerdem mit dem klaren Wink of Stella Pen beglittert.
Die Stinktiere habe ich mit 3D Tape auf den Herzhintergrund geklebt.
Oben quer über die Karte habe ich noch die neue Valentine Hearts Border geklebt. Die gefüllte Herzbordüre habe ich aus dunkelrotem Cardstock gestanzt, darauf habe ich dann den Teil mit den teilweise mittig ausgestanzten Herzen geklebt, den ich aus rotem Glittercardstock gestanzt habe. Die Herzen, die aus den Glitzerherzen mittig ausgestanzt werden, habe ich teilweise gleich noch als Deko auf die Karte gepackt – eines davon leicht rechts neben den Stinktieren.
Für den Text habe ich Stempel aus zwei Stempelsets sowie ausgestanzte Buchstaben kombiniert.
Das It’s your Birthday ist aus dem Set Village Shops. Ich habe den Text mit weißem Embossingpulver auf roten Cardstock embosst, ausgeschnitten und mit 3D Tape so unter die Stinktiere geklebt, dass das Banner gleichzeitig als Boden, auf dem die Stinktiere stehen, dient.
Das Let’s have a ist mit Stempeln aus dem Set Coaster Critters zusammengesetzt. Ich habe es mit dem Lobster Stempelkissen von LawnFawn auf weißen Cardstock gestempelt.
Ergänzt habe ich den Text dann mit einem ausgestanzten Farty. Die Buchstaben habe ich mit dem Quinn’s Capital ABCs Stanzenset sowie dem Ausrufezeichen aus dem Quinns ABCs Set aus normalem rotem Cardstock sowie rotem Glitzercardstock ausgestanzt. Ich habe sie leicht versetzt aufeinander geklebt und dabei die glitzernden Buchstaben oben aufgeklebt. Dann habe ich die Buchstaben auf den schwarzen, unteren Bereich der Karte geklebt.
Als Deko haben hier noch zwei weitere der „Müll-„Herzen Platz gefunden.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Man lebt nur einmal

Huhu!

Ja, genau so ist es: Man lebt nur einmal. Also wann habt Ihr das letzte Mal eine lustige Schneeballschlacht gemacht oder einen Schneemann gebaut? Dieser Schneemann ist für einen Menschen, der im Winter Geburtstag hat.

 

Den Hintergrund meiner Karte habe ich mit dem Stencil 4 und Distress Oxide Sprays gemacht. Die Kreise habe ich mit weißem Acrylstift mit der Schablone gemalt.

Das Wort Geburstagskind ist aus schwarzem Karton gestanzt und dann mit weißem Acrylstift nachgezogen.

Der Spruch aus dem neuen Set „Geburtstag 3“ ist mit Versamark auf Vellum gestempelt und dann mit Glitzerndem Embossingpulver embosst. Im oberen Bereich habe ich ihn mit rosé farbenen Papier hinterlegt, unten mit weißem. Außerdem habe ich Bereiche weiß umrandet.

Der Schneemann aus dem „Set Schneemann“ habe ich mit Ink on 3 gestempelt und mit Karin Brushmarkern koloriert.

Die Ränder meiner Karte habe ich abgerundet und an einigen Stellen Nähte gezeichnet und mit Stickles dekoriert.

Viel Freude beim Nachbasteln … oder Schneemann bauen 🙂

Die stempelfrida

Weiterlesen

Grüße aus dem Meer

Hallo meine Lieben!

Nach den ganzen Weihnachtskarten müssen für mich auch mal wieder Geburtstagskarten her.
Da musste ich direkt an die süße Meerjungfrau aus dem Stamp Corner Set „Mermaid 1“ denken.

Sie durfte also Platz nehmen auf meiner heutigen Slimline Karte. Die Aufleger hierfür habe ich mit dem Stamp Corner Stanzset „Deckle Edge“ ausgestanzt.

Den Hintergrund habe ich mit mehreren Distress Oxide gemacht. Hierfür habe ich einige Farben auf meine Glasplatte gegeben, ein wenig Wasser und Glitzer dazugegeben und das ganze mit einem Stück Cardstock aufgenommen. Einige Farbspritzer und weiß embosste Blubberblasen (ebenfalls aus dem Mermaid Set) später war der Hintergrund dann fertig.

 

Die Meerjungfrau habe ich auf Colouring Paper gestempelt und mit Polychromos koloriert. Die Korallen habe ich mit Hilfe des gleichnamigen Stanzsets von CraftEmotions ausgestanzt und mit Distress Oxide eingefärbt.
Den Spruch darauf habe ich ebenfalls embosst, dieser ist aus dem Set „Geburtstag“.

 

Ich hoffe Euch gefällt meine Inspiration.
Herzliche Grüße,

Eure Nina

Weiterlesen

Magische Geburtstagskarte

Huhu!

Wollt Ihr mit mir heute mal ein bisschen in die Welt der Magie abtauchen?

In den Bildern seht Ihr ein und dieselbe Karte. Einmal ist der Scheiber unten und einmal nach oben gezogen. Einige kennen diesen Trick vielleicht. Es handelt sich um eine Stanze von Lawn Fawn, den Magic Picture Changer. Es ist unglaublich einfach, sie zu gestalten und zusammen zu stecken. Man muss lediglich ein wenig planen, wo das Bild sitzen wird.

Für meine Motive habe ich Stempel aus den Sets „Danke“ und „Stachelige Geburtstage“ verwendet. Das Set „Danke“ enthält ganz viele unterschiedlich kombinierbare Worte. Aus dem Set „Stachelige Geburtstage“ habe ich die Kerzen mit Ink on 3 gestempelt. Alle Motive habe ich mit Copics koloriert.

Im Hintergrund der Karte habe ich ein paar der Designpapiere von Stamp Corner verwendet. Das tolle an der Wahl dieser Motive und Farben ist, dass man die Karte auch prima für Männer verwenden kann. Hach, das kommt uns doch immer gelegen, oder?

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure stempelfrida

Weiterlesen

Glückspost

Hallo Ihr Lieben!
Ein wundervolles, gesundes, aufregendes und kreatives Jahr wünsche ich euch allen!
Ich hoffe Ihr seid gut reingekommen und hattet einen fantastischen Abend.

Zum neuen Jahr schicke ich euch eine große Portion Glück.

Das kleine Schweinchen bringt nicht nur ganz viel Glück, es bringt auf dem neuen Stempelset „Oops“ auch noch drei tierische Freunde mit.

Zusätzlich habe ich die Stamp Corner Stanze „Glückspost“,  den Kleeblatt-Stencil von CraftEmotions und Distress Oxide Mowed Lawn verwendet.

Herzliche Neujahrsgrüße,

Eure Nina

Weiterlesen

Glückwünsche vom süßen Panda

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die Geburtstagskarte für meine liebe Designteamkollegin Anja.
Hierfür wollte ich mal wieder den supersüßen Panda aus dem Set „Chill mal“ verwenden.


Den Aufleger habe ich mit Hilfe einer Slimline Stanzschablone von Simple and Basic ausgestanzt.
Der Schriftzug ist von Crafters Companion. Diesen habe ich mit Distress Oxide als Farbverlauf gestempelt.

Anschließend noch ein paar Schimmer-Farbspritzer und fertig ist die Karte.

Ich hoffe sie gefällt der lieben Anja und Euch.
Ganz herzliche Grüße,

Eure Nina

Weiterlesen

Männerkarte zum Geburtstag

Hallo Ihr Lieben!
Ich brauchte eine Geburtstagskarte für einen Mann…. hmpf. Aber die neuen Elefanten von Stampcorner kamen mir da gerade recht! Und so zeige ich Euch heute diese Karte. Und weil auch Männer etwas Besonderes mögen, habe ich seit langem mal wieder eine Wasserfallkarte gemacht.
Basis ist hier ein weißer Kartenrohling, darauf kam ein kleineres Stück schwarzen Cardstocks und darauf wiederum ein kleineres Stück eines der Blätter aus dem Paper Pack 01 von Stampcorner. Ich mag die hellblauen Punkte auf dem dunkelblauen Hintergrund total gerne.
Für die Rahmen, in die die Motive meiner Wasserfallkarte aufgeklebt sind, habe ich den größeren der Photo Frames von Marianne Design verwendet und ihn insgesamt 4 mal aus schwarzem Cardstock gestanzt. Hinter die Ausstanzung habe ich das grau-weiße Papier mit dem Chevron-Muster aus dem Papier Pack 02 von Stampcorner geklebt und die Rückseite dann noch mit schwarzem Cardstock verdeckt. Die Papiere von Stampcorner sind alle doppelseitig bedruckt. Hier war die Rückseite rot, was bei aufgeklapptem Wasserfall-Mechanismus ein wenig zu krass war in Kombination mit den von mir verwendeten Farben.
Im ersten Fenster des Wasserfallmechanismuses ist dieser süße Elefant mit hochgeklapptem Ohr zu sehen. Er sieht für mich so aus, als würde er angestrengt lauschen. Also habe ich ein paar Musiknoten aus dem Stempelset S’More the Merrier von LawnFawn hier hinzugefügt und einen passenden Text am PC geschrieben. Den habe ich schwarz gemattet und oben links ins Fenster geklebt.
Alle Motive auf der Karte sind mit Copics coloriert, für die weißen Highlights habe ich einen Gelpen benutzt. Und ich dachte mir, warum nicht mal lilafarbene Elefanten….
Zieht man am Tab untem am Mechanismus, klappt das erste Bild nach oben und gibt den Blick auf das nächste frei.
Für den Tab habe ich übrigens eine der Stanzen aus dem Flippy Flappy Stanzenset von LawnFawn, die eigentlich eine Aussparung in eine Karte stanzt, verkehrt herum verwendet und mit einem weißen Gelpen einen Pfeil aufgemalt.
Der zweite Elefant liest gerade – es muss die aktuelle Tageszeitung sein. Naja, okay, natürlich ist es eigentlich ein Buch, aber mit ein wenig Phantasie…. Über das, was er da liest, scheint er erstaunt zu sein. Ich habe über seinem Kopf die Satzzeichen hinter einem der Texte aus dem Stempelset Echt Jetzt!? aufgestempelt.
Auch hier habe ich den Text wieder am PC geschrieben, schwarz gemattet und in den Rahmen geklebt.
Der Elefant im dritten Rahmen verrät uns endlich, um was es hier geht und worüber alle so erstaunt sind.
Hier habe ich eine der Sprechblasen aus dem Comic Speech Bubbles Stanzenset von WhimsyStamps ausgestanzt und ein tööröö, ebenfalls aus dem Elefanten-Stempelset, hinein gestempelt. Und nur für den Fall, dass nicht alle elefantisch verstehen, liefere ich unten noch die Übersetzung mit.
Den kleinen Text habe ich mit Stempeln aus dem Stempelset Danke verwendet, das kleine Sternchen ist per Hand gemalt.
Und im letzten Rahmen befinden sich natürlich ein paar Geburtstagsgrüße.
Hier habe ich den oberen Teil eines der Stempel aus dem Set Geburtstag 2 von Stampcorner verwendet und darunter noch das „von uns“ aus dem Set Träume aufgestempelt.
Und weil auf allen anderen Rahmen lila vorkommt, habe ich hier noch ein paar lilafarbene, herzförmige Pailetten aufgeklebt.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Wer sitzt den da auf meinem Sofa?

Hallo, liebe Leserinnen und Leser!

 

Heute habe ich aber mal keine Halloweenkarte, sondern eine Geburtstagskarte für Euch. Ab Oktober gibt es es super niedliches Set mit Elefanten bei Stamp Corner. Mit einem von ihnen habe ich diese Karte gestaltet.

 

Und damit nicht genug, gibt es auch ein herrliches Set, mit Worten in wunderschön geschwungener Schrift. Auch dieses habe ich auf meiner Karte verwendet.

Das Sofa enstammt einem der neuen Sets von Lawn Fawn. Es passt perfekt zum Elefanten und ich habe gleich gewusst, dass er als erster darauf Platz nehmen soll, hihihi. Koloriert habe ich das Sofa und den Elefanten mit Polychromos. Ehrlich gesagt ist es ja so, als würde man den Stempel wieder und wieder streicheln. Man lernt ihn jedenfalls in allen Ecken gut kennen, denn die Koloration dauert mit Polychromos sehr lang. Die Blümchen sind ebenfalls aus dem Set von Lawn Fawn. Es sollen eigentlich Schneekristalle sein, aber sie passen auch so super, finde ich.

 

Herzliche Grüße von der stempelfrida

Weiterlesen