facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Koala-Alarm!

Hallo ihr Lieben 🙂

heute gibt es mal wieder eine Slimline-Karte von mir. Wer hätte das gedacht. Aber ich mag es einfach, viel Platz zum Bebasteln zu haben. Ich habe auch schon öfters Karten in DIN A5 gebastelt, aber das ist dann direkt teurer, wenn man es mit der Post verschickt. Und heutzutage muss man ja doch die ein oder andere Karte verschicken, weil man sich nicht sehen kann.

Was habe ich hier also angestellt: Ich habe zunächst alle Koalas aus dem Stempelset gestempelt, coloriert und ausgeschnitten. Dabei habe ich den Ballon sofort auf den Koala gestempelt und nicht separat, so sieht das mit der Schnur netter aus. Es gibt auch passende Stanzen, aber ich persönlich gebe mein Geld lieber für Stempel oder Formstanzen als Umrissstanzen aus. Zumindest solange ich noch gut sehe und ein ruhiges Händchen zum Ausschneiden habe.
Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxides verblendet, etwas Distress Oxide Spray und goldene Aquarellfarbe darauf geträufelt und gut trocknen lassen. Ich habe den weißen Rahmen ausgestanzt und mit Glitzerpapier den Spruch. Während der Hintergrund trocknete, hatte ich nur den weißen Rahmen und meine Motive auf dem Schreibtisch und habe ein wenig herumprobiert, wie ich was arrangieren möchte. Als ich zufrieden war, hab ich schnell ein Foto gemacht, damit ich beim Zusammenkleben noch weiß, was wohin gehört. Das habe ich dann auch mit Klebepads und Klebeband gemacht und fertig war meine Karte.

Ich wünsche euch eine tolle Woche!
Bleibt gesund!
LG Natalie 🙂

Material:

Stempel: Mama Elephant „Koala Hugs“
Stanzen: Whimsy Stamps „Slimline Pillows Die“; Heffy Doodle „Happy“ und „Birthday“;
Farben: Ink on 3 „Blackout“CopicDistress Oxide; Gold Aquarellfarbe
Papier: Perfect Colouring Paper; Glitzerpapier
Kleben: 3D Foampads und Klebeband

Weiterlesen

Wikinger wünschen Happy Birthday

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Geburtstagskarte mit einem der neuen Stamp Corner Stempel Sets. Ich habe mich heute für das süße Wikinger Set entschieden. Alle neuen Sets findet Ihr hier im Shop.

Für den Hintergrund wollte ich unbedingt die Berge und den Strand von Lawn Fawn verwenden. Die Berge habe ich mit der Lawn Fawn Stitched Mountain Borders Stanze aus grauem und weißem Cardstock gestanzt. Für die Wellen habe ich ein Stück Perfect Colouring Paper mit Distress Oxide Salty Ocean und ein zweites Stück Papier mit Distress Oxide Mermaid Lagoon eingefärbt und mit den Lawn Fawn Stitched Simple Wave Borders ausgestanzt. Den Strand und den Rahmen habe ich mit der Lawn Fawn Tropical Backdrop Stanze ausgestanzt und einfach die Palmen abgeschnitten. Für den Strand habe ich ein Stück hell braunen Cardstock mit Distress Oxide Tea Dye eingefärbt und mit Aquarellfarben weiße, braune und schwarze Kleckse aufgetragen. Den Himmel habe ich mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Die kleine Schatztruhe und der Text sind aus dem Lawn Fawn Ahoy Matey Stempel Set. Die Motive habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und zu einer kleinen Szene arrangiert.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag und ein wunderschönes Osterfest, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Schnurrige Geburtstagsgrüße

Hallo Ihr Lieben!
Heute habe ich diese farbenfrohe Geburtstagskarte für Euch.

Hierfür habe ich mir das süße Kätzchen auf Colouring Paper gestempelt, mit Copics und Polychromos koloriert und anschließend ausgestanzt.
Den Hintergrund der Karte habe ich mir mit dem Marianne Design Hintergrundstempeln und Distress Oxide gestaltet.
Für den Schriftzug „Happy“ habe ich mir weißes Papier mit Hilfe von Distress Oxide im Ombre Look eingefärbt, ausgestanzt und anschließend mit dem Wink of Stella mit Glitzer versehen.
Die Polaroids und die Herzen habe ich mir mit dem Stanzset von C.C.Design aus Design- bzw. auch Glitzerpapier ausgestanzt.
„Birthday“ habe ich aus dem C.C.Design Stempelset „Monkey“ ausgewählt, auf weißen Cardstock gestempelt und mit der Sprechblasenstanze von CraftEmotions ausgestanzt.

Fertig sind die Süßen Geburtstagsgrüße!
Eure Nina

 

Weiterlesen

Monströse Geburtstagspost

Hallo Ihr Lieben!
Letztens bin ich im Shop mal wieder um das Monsters Stempelset von CC Designs geschlichen. Die sind so genial! Und dann überkam mich ein „Moment mal, hast Du die nicht vor einiger Zeit schon gekauft“-Gefühl. Tja, und tatsächlich. Laut meiner Archivierung im Mai 2020. Oops. Aber dann durften sie gleich auf eine Geburtstagskarte, die ich Euch heute zeige.
Hier habe ich auf ein Stück weißen Cardstock mit orangefarbener und helltürkisfarbener Stempelfarbe Kleckse aufgestempelt. Die dafür verwendeten Stempel sind ein Mix aus dem Kleckse Stempelset von Stampcorner und dem Distressed Patterns Stempelset von MFT. In der Mitte der Karte habe ich beide Farben im selben Klecks überlappen lassen, um einen Farbwechsel von orange rechts zu türkis links zu erhalten.
Aus dem Distressed Patterns Stempelset ist auch der Streifenstempel, den ich mit grauer Tinte zweimal über die Karte gestempelt habe.
In die Mitte der Karte habe ich ein großes Happy geklebt .Das ist mit der Happy Stanze von Whimsy Stamps aus schwarzem Cardstock gestanzt und dick mit Glossy Accents überzogen.
Für den Rest des Textes habe ich einen der Texte aus dem Stempelset Monsters von CC Designs auf drei Teile verteilt weiß auf schwarzen Cardstock embosst und rund um das Happy geklebt.
Und hier könnt Ihr meine Monster nochmal besser sehen. Zuerst das Orangefarbene. Beide sind ganz rudimentär mit Copics coloriert, dann habe ich das Fell sowie die Schatten mit Polychromos und einem weißen Gellypen hinzugefügt.
Und hier das türkisfarbene Monster.
Bei beiden Monstern habe ich auch auf die Augen eine dicke Schicht Glossy Accents aufgetragen.
Die Pfeile, die ich auf die Karte aufgeklebt habe, sind uralt und noch von Whiff of Joy. Aber sie waren einfach perfekt für meine Karte. Den gebogenen Pfeil habe ich vom Wort Monster zum türkisfarbenen Monster zeigen lassen, der andere unter dem Wort happy hat die Karte einfach schön ausbalanciert.
Zum Schluss habe ich noch ein paar schwarze Enamel Accents auf der Karte verteilt und alles auf eine – ausnahmsweise mal – schwarze Karte geklebt.
Ich wünsche Euch allen einen monstermäßig schönen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Happy Robbe II

Hallo 🙂

letzte Woche gab es ja schon einmal eine Robbenkarte von mir, aber wer nimmt nur eine, wenn er zwei haben kann? Ich habe aber unterschiedliche Farben genutzt, einen kompletten Hintergrundstempel statt einem selbstgemachten Hintergrund und auch der Spruch ist anders. Als ich die Robbe sah, wie sie ihre Flosse so ausstreckt, dachte ich mir: Da passen einige Geschenke drauf! Gedacht, gemacht! Die Geschenke haben mit einem weißen Gelstift noch ein ein Muster verpasst bekommen und wurden mit dickeren 3D-Klebepads aufgeklebt. Das „Happy“ klebt flach auf der Karte, abgesehen von der Stelle, wo es auf der Robbe klebt, die ja auch mit etwas Abstand befestigt ist.

Ich wünsche Euch einen angenehmen Sonntag und einen guten Start in die Woche und in den Februar!
Bleibt gesund!
LG Natalie

Material

Stempel: Stamp Corner „Auszeit“; My Favorite Things „Happy Pawlidays“; My Favorite Things „Baccarat Background“
Stanzen: CreaLies „XXL – Rechtecke mit rauhen Kanten“; Whimsy Stamps „Happy Large Word Die“
Farbe: Ink on 3 „Blackout“; VersaMark; Distress Oxide; Copic; Weißer Gelstift; weißes Embossingpulver
Papier: Perfect Colouring Paper; goldenes Glitzerpapier; blauer Cardstock

Weiterlesen

Happy Birthday

Hallo, Ihr Lieben!

Ach, ich habe ja die Stanze von Lawn Fawn schon eine Weile für das Happy Birthday und einige Zeit danach hatte ich mir dann auch die passenden Buchstaben noch gegönnt. Von diesen sogenannten Pop-Up Stanzen gibt es ja mittlerweile einige verschiedene Worte. Das klappt ganz prima. Einfach stanzen und aufstellen. Anschließend habe ich die Buchstaben dann mit den bunten Einzelbuchstaben beklebt.

Mir war irgendwie nach Regenbogenfarben zumute und in dem neuen Gnome-Stempelset von Stamp Corner sind diese witzigen Würmer mit drin. Da hat es mir gradezu in den Fingern gekitzelt, sie bunt anzumalen.

 

Die Würmer habe ich mit Copics koloriert.

Die verwendeten Farben habe ich Euch wie immer auf meinem Blog aufgelistet.

Herzliche Grüße von Eurer stempelfrida

Weiterlesen

Happy Robbe

Hallo 🙂

Ich hatte Lust, etwas mit dem fröhlichen „Auszeit“-Stempelset von Stamp Corner zu basteln und hab mir die Robbe ausgesucht. Die sieht so freudig aus und hebt die Arme so, als würde sie jonglieren wollen. Also habe ich mir auch ein paar Geschenke aus einem Weihnachtsset gestempelt. Ich habe alles coloriert und ausgeschnitten. Die Geschenke sind auch auf weißem Cardstock in weiß embossed und dann mit Distress Oxide in der Mitte verblendet.

Für den Spruch hab ich mir das große Happy Birthday von Mama Elephant ausgesucht und da die Karte noch keinen Bling hatte, habe ich roten Glitzerkarton genommen. Die Geschenke habe ich noch mit einem weißen Gelstift verziert und dann habe ich alles zusammengeklebt.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!
Bleibt gesund! 🙂

LG Natalie

Material

Stempel: Stamp Corner „Auszeit“; My Favorite Things „Happy Pawlidays“
Stanzen: CreaLies „XXL – Rechtecke mit rauhen Kanten“; Mama Elephant „Big Happy Birthday“
Farbe: Ink on 3 „Blackout“; VersaMark; Distress Oxide; Copic; Weißer Gelstift; weißes Embossingpulver
Papier: Perfect Colouring Paper; rotes Glitzerpapier; gelber Cardstock

Weiterlesen

Meerjungfrau Geburtstagskarte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch mal wieder eine Karte mit einer Meerjungfrau. Für diese Karte habe ich die Stamp Corner Stempel Mermaid 1 und dem Mini Stempel Herzlichen Glückwunsch.

Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide Salty Ocean, Mermaid Lagoon und Shabby Shutters gewischt und mit Wassertropfen besprenkelt. Anschließend habe ich den Hintergrund mit der My Favorite Things Stitched Scallop Rectangle Framed Die-namics und einer kreisrunden Stanze ausgestanzt und auf meine weiße Grundkarte geklebt. Den Kreis in der Mitte habe ich mit Foam Tape aufgeklebt. Den Herzlichen Glückwunsch Text habe ich jeweils oben und unten direkt auf den Hintergrund gestempelt. Die  Motive habe ich mit Copics koloriert, ausgechnitten und auf den Kreis geklebt. Zum Schluss habe ich noch ein paar Papermania Capsule Aqua Glitzersteine aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch ein kreatives Wochenende, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Ein verpeilter Vogel

Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch diese Karte mit einem der genialen Vögel aus dem Stempelset Funny Birds aus dem Dezember-Release. Die finde ich einfach zum Piepen!
Ich habe hier ein Loch in ein Stück türisfarbenen Cardstock gerissen und die Enden rund um das Loch aufgerollt. Außerdem habe ich sie und auch die Ränder des Cardstocks ein wenig mit Distress Oxide Broken China gewischt. Zusätzlich  habe ich einige Farbspritzer über der Karte verteilt.
Hinter das Loch habe ich ein Stück schwarzen Cardstock geklebt, der so groß ist, dass auch außen um den türkisfarbenen Cardstock ein schwarzer Rahmen entsteht.
Den Vogel habe ich ein wenig modifiziert – den Partyhut trägt eigentlich ein anderer Vogel aus dem Set, den habe ich diesem kleinen Kerlchen aufgesetzt. Und da so die zu Berge stehenden Haare nicht mehr gepasst haben, habe ich die vom Motiv abgeschnitten und unter dem Hut neu angeordnet wieder aufgeklebt.
Coloriert habe ich mit Copics. Der Kerl sieht so verpennt aus – diesen Eindruck wollte ich durch die leicht türkise Färbung rund um die Augen ein wenig verstärken.
Die Flügel habe ich am Körper eingeschnitten und dort zwei schmale Streifen schwarzen Cardstocks aufgeklebt. So kann der Vogel die Schilder halten. Dann habe ich ihn in das Loch geklebt.
Die Texte auf den Schildern sind aus dem selben Stempelset. Ich wollte das Grün des Vogels nochmal aufgreifen – und im nachhinein bin ich nicht sicher, ob die grünen Schilder nicht zu knallig sind. Aber da klebten sie schon auf der Karte.
Unter dem Loch habe ich auch noch ein paar Federn, auch aus dem Funny Birds Stempelset, aufgeklebt. Nun sieht es so aus, als hätte der Vogel vollkommen panisch ein Loch in die Wand geschlagen und dabei ein paar Federn gelassen. Und da steht er nun mit seinen Schildern. Kann man ihm bei dem Aussehen böse sein?
Unter dem Loch habe ich noch einen weiteren Text angebracht. Dafür habe ich mehrere Stempel aus dem Stempelset Glückwunsch kombiniert und mit weißem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst. Das Glückwunsch habe ich außerdem noch mit dem silbernen Glitzer Gelly Pen von Sakura „ausgemalt“.
Ich wünsche Euch allen heute den vollen Durchblick und keine verpeilten Momente! Eure Kathrin
Weiterlesen

Foxy Shaker Card

Hallo ihr Lieben,

habt ihr schon gesehen, dass es jetzt auch Stencil von Stampcorner gibt?

An schönen und stabilen Schablonen kann ich einfach nicht vorbei.

Irgendwie hüpft immer mindestens einer in meinen Warenkorb.

Für die heutige Karte habe ich den Stencil Geometric 2 zusammen mit Distress Oxide Ink in Spun Sugar und Worn Lipstick verwendet.

Anschließend habe ich den Hintergrund mit etwas Wasser bespritzt, vorsichtig mit einem Tuch trocken getupft und mit Aquarellfarbe in Gold und Pink besprenkelt.

Die süßen Füchse von Mama Elephant habe ich mit MfT Extreme Black gestempelt, mit Copics koloriert und ausgeschnitten.

Für das Schüttelelement habe ich das Happy Birthday 8x aus weißem Cardstock gestanzt und übereinander geklebt. Das oberste Element habe ich mit Copics koloriert und zwischen oberster und zweiter Lage eine Folie geklebt. Gefüllt habe ich es mit goldenen Sternchen und pinken Kleeblättern aus meinem Bestand.

Als kleines Extra habe ich den Kartenrohling  links und rechts mit Aquarellfarbe in Gold eingefärbt.

 

Bleibt bitte gesund und bis bald,

lieben Gruß von

Friederike

Materialliste

Stempel: Mama Elephant Little Fox Agenda

Stanze: MfT Die-namics Happy Birthday Circle Frame + Kreis für Folie Crealies Nest Lies

Stencil: Stampcorner Geometrics 2

Distress Oxide Ink Spun Sugar + Worn Lipstick

Copics

Gansai Tambi Starry Colors

Weiterlesen