facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

bitte lächeln, Kaffeegnom!

Hallo 🙂

heute zeige ich eine Karte mit einem neuen Stempel von Stampcorner. Der Gnom in der Tasse ist ja wohl knuffig.
Ich habe das Motiv gestempelt, mit Copics coloriert und mit einer runden Stanze ausgestanzt.
Dann habe ich die Nase und die Tasse mit Glossy Accents verziert und trocknen lassen. Das dauert ja ein Weilchen.

In der Zwischenzeit habe ich aus grünem Glitzerpapier einen Hintergrund ausgestanzt und auf eine Karte geklebt.
Ich habe mir aus dem Sortiment an Sprechblasen eine Sprechblase ausgesucht, die von der Größe her zum Spruch passt und diesen darauf embossed.
Die Sprechblase habe ich dann zum Gnom geklebt und als das Glossy Accents trocken war, habe ich den Kreis mit etwas Abstand auf das Glitzerpapier geklebt.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
LG Natalie

Stempel: Stampcorner „Kaffee Gnome“; Stampcorner „Wir gratulieren“
Stanzen: Crealies XXL „No. 106 – Parallelogramm mit doppelter Naht“; Crealies XXL „No. 33 – Stitched Circles“; Whimsy Stamps „Comic Speech Bubbles Die“
Farbe: Ink on 3 „Blackout“; Copics; VersaMark; goldenes Embossingpulver
Papier: Perfect Colouring Paper; Glitzerpapier

Weiterlesen

Monströse Geburtstagspost

Hallo Ihr Lieben!
Letztens bin ich im Shop mal wieder um das Monsters Stempelset von CC Designs geschlichen. Die sind so genial! Und dann überkam mich ein „Moment mal, hast Du die nicht vor einiger Zeit schon gekauft“-Gefühl. Tja, und tatsächlich. Laut meiner Archivierung im Mai 2020. Oops. Aber dann durften sie gleich auf eine Geburtstagskarte, die ich Euch heute zeige.
Hier habe ich auf ein Stück weißen Cardstock mit orangefarbener und helltürkisfarbener Stempelfarbe Kleckse aufgestempelt. Die dafür verwendeten Stempel sind ein Mix aus dem Kleckse Stempelset von Stampcorner und dem Distressed Patterns Stempelset von MFT. In der Mitte der Karte habe ich beide Farben im selben Klecks überlappen lassen, um einen Farbwechsel von orange rechts zu türkis links zu erhalten.
Aus dem Distressed Patterns Stempelset ist auch der Streifenstempel, den ich mit grauer Tinte zweimal über die Karte gestempelt habe.
In die Mitte der Karte habe ich ein großes Happy geklebt .Das ist mit der Happy Stanze von Whimsy Stamps aus schwarzem Cardstock gestanzt und dick mit Glossy Accents überzogen.
Für den Rest des Textes habe ich einen der Texte aus dem Stempelset Monsters von CC Designs auf drei Teile verteilt weiß auf schwarzen Cardstock embosst und rund um das Happy geklebt.
Und hier könnt Ihr meine Monster nochmal besser sehen. Zuerst das Orangefarbene. Beide sind ganz rudimentär mit Copics coloriert, dann habe ich das Fell sowie die Schatten mit Polychromos und einem weißen Gellypen hinzugefügt.
Und hier das türkisfarbene Monster.
Bei beiden Monstern habe ich auch auf die Augen eine dicke Schicht Glossy Accents aufgetragen.
Die Pfeile, die ich auf die Karte aufgeklebt habe, sind uralt und noch von Whiff of Joy. Aber sie waren einfach perfekt für meine Karte. Den gebogenen Pfeil habe ich vom Wort Monster zum türkisfarbenen Monster zeigen lassen, der andere unter dem Wort happy hat die Karte einfach schön ausbalanciert.
Zum Schluss habe ich noch ein paar schwarze Enamel Accents auf der Karte verteilt und alles auf eine – ausnahmsweise mal – schwarze Karte geklebt.
Ich wünsche Euch allen einen monstermäßig schönen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

drachige Geburtstagsgrüße

Happy Sunday 🙂

Wir haben heute wunderschönen Sonnenschein und deswegen möchte ich euch auch gar nicht lange aufhalten, falls es euch auch nach draußen zieht.

Ich zeige heute eine Geburtstagskarte mit Drachen. Da das Motiv sehr groß ist, braucht man gar nicht viele Zutaten und es ist auch leicht anzumalen.

Zunächst habe ich den Drachen gestempelt und mit Copics coloriert. Ein paar Akzente habe ich mit einem goldenen Gelstift gesetzt. Dann habe das Motiv rechteckig ausgestanzt und den Spruch in Gold darauf embossed. Zum Schluss kam alles auf eine rote Karte und das war’s auch schon. Man kann es natürlich noch mehr verzieren, mit Glossy Accents oder Glitzer oder Pailletten, doch der goldene Spruche und ein paar goldene Flecken auf dem Drachen haben mir gereicht.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
LG Natalie 🙂

 

Stempel: Crafter’s Companion „Lee Holland – Hello You“ and „Lee Holland – From me to you“
Farbe: Ink on 3 „Blackout“; Sakura Gelstift Gold; Copic; Embossingpulver Gold
Stanzen/Dies: Crealies „XXL No. 44 Rectangles with dots“
Papier: Perfect Colouring Paper; roter Cardstock

Weiterlesen

saumäßig gute Umarmung

Hallo 🙂

vielleicht hast du meine Karte schon bei der Challenge diesen Monat gesehen, aber ich wollte sie noch einmal genauer vorstellen.
Da das Thema Frühling ist, habe ich meine Stempelsammlung nach guten Motiven durchsucht und bin auf das Ferkel und das Schaf gestoßen, die ich noch nicht genutzt hatte. Ich habe das Motiv mit Memento Tuxedo Black auf Perfect Colouring Paper gestempelt und mit Copics angemalt. Den Hintergrund habe ich nur mit grünen und blauen Punkten angedeutet. Dann ging es ans Stanzen. Ich habe den Polaroidrahmen, verschiedene Blätter und die Pilze ausgestanzt. Die Pilze sind eigentlich auf einem Hügel, aber ich habe sie abgeschnitten.
Damit das Motiv etwas mehr Dimension bekommt, habe ich mit grüner Distress Oxide Ink den Hintergrund etwas verblendet und meine Stanzteile darauf arrangiert. Als alles gut klebte, habe ich noch den Spruch embossed und für ein paar goldene Akzente gesorgt, um das Gold aus dem Embossing noch einmal aufzugreifen.
Zum Schluss habe ich noch zwei Ecken abgerundet und fertig war die Karte.

Ich hoffe, sie gefällt euch und ich seh eure Werke in unserer Challenge!
LG Natalie 🙂

Stempel: My Favorite Things „Hug it out“; Craft Emotion „verschiedene Texte“
Stanzen: My Favorite Things „Polaroid Shaker Frame“; Craft Emotions „getrocknete Blumen“; Moda Scrap „Fern“; Lawn Fawn „Mushroom Border“
Farbe: Copics; Distress Oxides; goldenes Embossingpulver; VersaMark; Memento „Tuxedo Black“; Goldener Gelstift
Papier: Perfect Colouring Paper; grünes Glitzerpapier

Weiterlesen

Beste Freunde

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Karte mit dem neuen süßen Stamp Corner Freunde 4 Stempel Set.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Cardstock mit Distress Oxide Shaded Lilac eingefärbt. Anschließend habe ich mit dem Memento Ink Tuxedo Black einen Schriftstempel gestempelt und trocknen lassen.

Nach dem trocknen habe ich den Hintergrund mit der My Favorite Things Stitched Scallop Rectangle Framed Die-namics und einer ovalen Stanze für die Mitte ausgestanzt und auf meine weiße Grundkarte geklebt. Das Oval in der Mitte habe ich mit Foam Tape aufgeklebt. Das Motiv mit dem Hasen und Elefanten mit den Büchern habe ich mit Copics koloriert und mit der Schere ausgeschnitten. Den Text habe ich mit dem VersaMark Embossingkissen auf schwarzem Cardstock gestempelt, mit weißem Embossingpulver heiß embosst und mit Foam Tape aufgeklebt. Zu Schluss habe ich noch drei farblich passende Perlen aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Gnome sweet Gnome

Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch eine Karte mit einem der brandneuen Stempelsets für Februar. Es ist voller süßer Gnome samt Zubehör und Texten.
Hier habe ich für den Hintergrund ein Stück weißen Cardstock mit Distress Oxide Tumbled Glass, Mermaid Lagoon und Salty Ocean gewischt und anschließend ein wenig Wasser über das Papier gesprenkelt.
Den Hintergrund habe ich schwarz gemattet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Im oberen Bereich der Karte habe ich – bereits vor dem Wischen – zweimal das Wort Gnome weiß aufembosst. Es gibt einen Text „gnome sweet gnome“ im Stempelset, ich wollte das „sweet“ aber durch ein gestanztes Wort ersetzen. Also habe ich nur das Wort Gnome zweimal abgestempelt und dabei den Abstand zwischen den beiden Zeilen vergrößert, damit mein gestanztes Wort auch dazwischen passt.
Das Sweet ist mit der Sweet-Stanze von MFT aus weißem Cardstock gestanzt und aufgeklebt.
Unter dem Text habe ich noch ein kleines Herz aus rotem Cardstock aufgeklebt.
Und rund um den Text war Platz für ein paar hellblaue Glitzersteine.
Und hier könnt Ihr endlich den Gnom samt Wohnort genau sehen!
Ich habe alle Motive abgestempelt, mit Copics coloriert und ausgeschnitten. Dann habe ich sie so an der unteren Kante der Karte arrangiert, dass sie die komplette Breite der Karte abdecken. Den Boden habe ich dann noch mit einem grauen Copicmarker dazugemalt.
Ganz zum Schluss habe ich noch mit einem weißen Gelmarker einen Rahmen aus zwei Strichen entlang der undekorierten Kanten der Karte gemalt.
Ich wünsche Euch allen einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Happy Robbe II

Hallo 🙂

letzte Woche gab es ja schon einmal eine Robbenkarte von mir, aber wer nimmt nur eine, wenn er zwei haben kann? Ich habe aber unterschiedliche Farben genutzt, einen kompletten Hintergrundstempel statt einem selbstgemachten Hintergrund und auch der Spruch ist anders. Als ich die Robbe sah, wie sie ihre Flosse so ausstreckt, dachte ich mir: Da passen einige Geschenke drauf! Gedacht, gemacht! Die Geschenke haben mit einem weißen Gelstift noch ein ein Muster verpasst bekommen und wurden mit dickeren 3D-Klebepads aufgeklebt. Das „Happy“ klebt flach auf der Karte, abgesehen von der Stelle, wo es auf der Robbe klebt, die ja auch mit etwas Abstand befestigt ist.

Ich wünsche Euch einen angenehmen Sonntag und einen guten Start in die Woche und in den Februar!
Bleibt gesund!
LG Natalie

Material

Stempel: Stamp Corner „Auszeit“; My Favorite Things „Happy Pawlidays“; My Favorite Things „Baccarat Background“
Stanzen: CreaLies „XXL – Rechtecke mit rauhen Kanten“; Whimsy Stamps „Happy Large Word Die“
Farbe: Ink on 3 „Blackout“; VersaMark; Distress Oxide; Copic; Weißer Gelstift; weißes Embossingpulver
Papier: Perfect Colouring Paper; goldenes Glitzerpapier; blauer Cardstock

Weiterlesen

Happy Robbe

Hallo 🙂

Ich hatte Lust, etwas mit dem fröhlichen „Auszeit“-Stempelset von Stamp Corner zu basteln und hab mir die Robbe ausgesucht. Die sieht so freudig aus und hebt die Arme so, als würde sie jonglieren wollen. Also habe ich mir auch ein paar Geschenke aus einem Weihnachtsset gestempelt. Ich habe alles coloriert und ausgeschnitten. Die Geschenke sind auch auf weißem Cardstock in weiß embossed und dann mit Distress Oxide in der Mitte verblendet.

Für den Spruch hab ich mir das große Happy Birthday von Mama Elephant ausgesucht und da die Karte noch keinen Bling hatte, habe ich roten Glitzerkarton genommen. Die Geschenke habe ich noch mit einem weißen Gelstift verziert und dann habe ich alles zusammengeklebt.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!
Bleibt gesund! 🙂

LG Natalie

Material

Stempel: Stamp Corner „Auszeit“; My Favorite Things „Happy Pawlidays“
Stanzen: CreaLies „XXL – Rechtecke mit rauhen Kanten“; Mama Elephant „Big Happy Birthday“
Farbe: Ink on 3 „Blackout“; VersaMark; Distress Oxide; Copic; Weißer Gelstift; weißes Embossingpulver
Papier: Perfect Colouring Paper; rotes Glitzerpapier; gelber Cardstock

Weiterlesen

Oma und Opa

Hallo 🙂

Nachdem ich gesehen haben, dass die Farbkombi für 2021 gelb-grau ist, hatte ich Lust, eine passende Karte zu basteln. Ich mag die Kombi, eigentlich kann jede Farbe mit grau gut aussehen.

Zuerst hatte ich die Idee für den Hintergrund. Ich habe VersaMark durch den Stencil auf das graue Papier aufgebracht, klar embossed und ausgestanzt. Dann habe ich die süße Oma und den Opa gestempelt, angemalt und ausgeschnitten. Die Oma habe ich mit flachen 3D-Foampads aufgeklebt und den Opa mit etwas höheren, so dass die die Hand der Oma hinter ihm sein kann.

Mit den gelben Copics, die ich auch für die Kleidung genutzt habe, habe ich etwas weißen Cardstock coloriert und das Glückwunsch ausgestanzt. Alles zusammen auf eine gelbe Karte geklebt und das wars.

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!
LG Natalie 🙂

 

Material

Stempel: My Favorite Things „Old Friends“
Stanzen: Crealies XXL „Rectangles with rough edges“; Craft Emotions „Glückwunsch“
Stencil/Schablone:  Stamp Corner „Flora 1“
Farbe: Ink on 3 „Blackout„; Copic; VersaMark; Embossing Puder „clear“
Papier: Perfect Colouring Paper;

Weiterlesen

Hallo, kleiner Eisbär!

 

Hallo und frohes neues Jahr!
(da das mein erster Post in 2021 ist, darf ich das noch sagen 😉 )

Was passt besser zum Jahresbeginn, als eine Karte für einen neuen Erdenbürger und ein bisschen winterlichen Frost?
Das neue Stempelset von MFT, das zum Polaroid-Shaker-Die passt, hat Ende des Jahres den Weg zu mir gefunden und ich hatte noch Glitzer-Polaroidrahmen von meiner Weihnachtskartenproduktion übrig. Da mir die Eisbären am Passensten vorkamen, habe ich sie gestempelt und coloriert, war mir nur unsicher, was ich mit dem Hintergrund des Stempelmotivs machen sollte und legte es erst einmal auf Seite.

Ich wollte auch unbedingt etwas mit dem Hintergrundstempel machen, also habe ich ihn weiß embossed und mit Distress Oxides verblendet. Als die Farbe trocken war, habe ich den Hintergrund ausgestanzt.
Ich habe auch einen Spruch embossed, mit einer Sprechblase ausgestanzt und mit 3D-Foampads ausgeklebt. Ich fand, dass es ein wenig wie eine Eisscholle oder ein schneebedeckter Hügel aussieht.

Als ich dann den Polaroidrahmen und mein Stempelmotiv nahm, war mir klar, dass ich keinen Hintergrund malen möchte. Also habe ich die Eisbären ausgeschnitten und mit 3D-Klebepads an der einen Seite aufgeklebt. So kommt noch etwas mehr Dimension in das Motiv.

Alles Gute für 2021!
Bleibt gesund und kreativ!
LG Natalie 🙂

 

Material

Stanzen: Crealies XXL „No. 95 – Rectangles with rough edges“; My Favorite Things „Polaroid Shaker Frame“; Whimsy Stamps „Comic Speech Bubbles Die Set“;
Stempel: My Favorite Things „I’ll Love you Forever; My Favorite Things „Peacock Pattern“;
Farbe: Distress Oxide; Copic; Ink On 3 „Blackout Hybrid Detail“;
Papier: Perfect Colouring Paper; Glittercardstock Gold; weißer Cardstock
Embossing: goldenes Embossingpulver; weißes Embossingpulver; VersaMark;

Weiterlesen