facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Grüße aus dem Meer

Hallo meine Lieben!

Nach den ganzen Weihnachtskarten müssen für mich auch mal wieder Geburtstagskarten her.
Da musste ich direkt an die süße Meerjungfrau aus dem Stamp Corner Set „Mermaid 1“ denken.

Sie durfte also Platz nehmen auf meiner heutigen Slimline Karte. Die Aufleger hierfür habe ich mit dem Stamp Corner Stanzset „Deckle Edge“ ausgestanzt.

Den Hintergrund habe ich mit mehreren Distress Oxide gemacht. Hierfür habe ich einige Farben auf meine Glasplatte gegeben, ein wenig Wasser und Glitzer dazugegeben und das ganze mit einem Stück Cardstock aufgenommen. Einige Farbspritzer und weiß embosste Blubberblasen (ebenfalls aus dem Mermaid Set) später war der Hintergrund dann fertig.

 

Die Meerjungfrau habe ich auf Colouring Paper gestempelt und mit Polychromos koloriert. Die Korallen habe ich mit Hilfe des gleichnamigen Stanzsets von CraftEmotions ausgestanzt und mit Distress Oxide eingefärbt.
Den Spruch darauf habe ich ebenfalls embosst, dieser ist aus dem Set „Geburtstag“.

 

Ich hoffe Euch gefällt meine Inspiration.
Herzliche Grüße,

Eure Nina

Weiterlesen

Santa Selfie

Hallo 🙂

fröhlichen Nikolaus-Tag! Ich hoffe, du warst artig! 🎅

Meine Weihnachtsproduktion ist so gut wie beendet, also wird es auch bald wieder etwas anderes geben. Versprochen!

Für diese Karte habe ich die Motive mit Copics coloriert und da ich die gelb-goldenen Rahmen nutzen wollte, habe ich mich für einen gelben Hintergrund entschieden. Die dunkelblaue Karte gibt einen guten Kontrast.

Mit einem weißen und einem goldenen Gelstift habe ich noch Sternchen und Schneeflocken gemalt.

Ich wünsche einen guten Start in die Woche!
LG Natalie

Material

Stempel: My Favorite Things „Christmas sELFies“Craft emotions „Handletter – Wörter Weihnachten, klein“
Stanzen: My Favorite Things „Polaroid Shaker Frame“;
Farbe: Memento „Tuxedo Black“CopicsNuvo Glitter Drops „white blizzard“weißer Gelstift; goldener Gelstift; VersaMarkweißes Embossingpulver
Papier: Perfect Colouring Paper; Glitzerpapier;

 

Weiterlesen

Weihnachtstags

Hallo Ihr Lieben,

Angela hier mit einer neuen Inspiration für Euch. Weihnachten naht ja mit großen Schritten und ich liebe es ja Tags als Geschenke Anhänger zu verwenden. Für meine heutigen Tags habe ich die süßen Elefanten aus dem Stamp Corner Freunde X-Mas Set und das wunderschöne weihnachtliche Paper Pack 05 von Stamp Corner verwendet. Als Tagstanze habe ich die My Favorite Things Stitched Traditional Stax Stanze verwendet und aus Kraft Cardstock ausgestanzt. Das Design Papier habe ich etwas kleiner zugeschnitten und mit dem Distress Tool den Rand aufgeraut. Zum aufkleben habe ich das Stamp Corner Sticky Tape verwendet.

Die Motive habe ich mit Copics coloriert und mit der Schere ausgeschnitten. Die Kreise aus Kraft Cardstock habe ich mit der My Favorite Things Double Stitched Circle Stax Stanze ausgestanzt und mit einem Ilex und einem Streifen Embossingfolder geprägt. Die Motive habe ich mit Foam Dots aufgeklebt. Die Texte sind ebenfalls im Freunde X-Mas Set enthalten. Oben am Tag habe ich noch ein weißes Eyelet aus dem WeR Memory Keepers Aluminium Grey Set und rot / weißes Garn angebracht. Zum Schluss habe ich noch ein paar Sequins aus meinem Bestand aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen zweiten Advent, macht es Euch gemütlich und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

In heißer Schokolade baden

… könnte ich jetzt auch!

Hallo erstmal! 🙂

Ich hoffe, du hast einen guten Start in die Woche und kommst langsam in Weihnachtsstimmung. Am kommenden Wochenende ist ja schon der 1. Advent. Der Countdown beginnt!
Heute zeige ich meine Karte, die du vielleicht am Wochenende schon in der Challenge gesehen hast.
Bei Mama Elephant Stempelsets fällt es mir immer schwer, nicht zu zu greifen. Brauche ich einen Pinguin in einer Tasse? Nein! Will ich einen Pinguin in einer Tasse haben? Ich wusste es vorher nicht, aber definitiv ja! 😀
Ich habe ihn also gestempelt, mit Copics coloriert und rund ausgestanzt. Die Schokolade wurde mit Glossy Accents und der Hut mit Nuvo Glitter Drops verziert. Ich habe dann einen Stern mit Nuvo und Glossy Accents verziert und auch trocknen lassen und den Hintergrund gesprüht und trocknen lassen.
Da das (bis auf den Hintergrund) länger dauert, habe ich dann erst einmal eine Pause gemacht und später noch einen Spruch embossed und alles zusammengesetzt.

Bleibt gesund und habt einen schönen Start in die Adventszeit!
LG Natalie

Material

Stempel: Mama Elephant „Hot Cocoa“
Stanzen: Crealies XXL “ Rectangles with rough edges“ und „circles with dots“ 
Farbe: Memento „Tuxedo Black“CopicsNuvo Glitter Drops „white blizzard“weißer GelstiftVersaMarkweißes Embossingpulver; Glossy Accents; Distress Oxides Spray;
Papier: Perfect Colouring Paper; weißer, schwarzer und roter Cardstock

 

Weiterlesen

stilisierte Tannenbäume

Hallo 🙂

ich konnte mich heute nicht entscheiden, also gibt es zwei Karten. Passiert!
Ich habe mit den Nuvo Shimmer Powder zei Aquarellkartons gestaltet, nachdem ich ich ein Muster darauf embossed hatte. Mit den Dreiecks-Stanzen habe ich dann so viel wie möglich ausgestanzt und mich dann für die größten Dreiecke entschieden. Aus weißem Papier habe ich noch Hintergründe ausgestanzt und einen farblich passenden Spruch.

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, was ich aus den kleineren Dreiecken mache! Aber da fällt mir sicherlich etwas sein!

LG Natalie 🙂

Material

Stanzen: My Favorite Things „Stitched Tall Triangles“Time for tea „merry“ und „christmas“; Crealies „XXL – Rectangles with rough edges“
Stempel: My Favorite Things „Abstract Triangle Background“
Papier:
 Aquarellpapier; Spiegelkarton; Glitzerpapier
Farbe: Nuvo Shimmer Powder

Weiterlesen

Kuschelige Feiertage

Hallo Ihr Lieben,

Angela hier und ich habe Euch heute eine Inspirations Karte mitgebracht, bei der ich unter anderem das neue Stamp Corner Designpapier verwendet habe.

Für die Karte habe ich ein Stück Kraft Cardstock mit der Lawn Fawn Foursquare Backdrop Portrait Stanze ausgestanzt, anschließend mit einem Embossing Folder geprägt und leicht mit Distress Oxide Antique Linen eingefärbt. Dahinter habe ich ein Stück aus dem neuen weihnachtlichen Stamp Corner Designpapier 05 mit dem Stamp Corner Sticky Tape geklebt. Anschließend habe ich alles auf ein Stück grünen Glitzer Cardstock und dann auf meine Grundkarte aus Kraft Cardstock geklebt. Die kleine süße Weihnachtsmaus aus dem Stamp Corner Set Weihnachtsmaus habe ich mit Copics coloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt. Auf die Mütze habe ich etwas Stickles Star Dust aufgetragen. Den kleinen Nikolaus Strumpf habe ich aus dem Designpapier ausgeschnitten. Den Text habe ich mit der Schere ausgeschnitten und mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Weihnachts-Slimline mit Polaroids

Hallo 🙂

ist eure Weihnachtskartenproduktion auch in vollem Gange? Nachdem ich einige Zeit recht unkreativ war, habe ich dieses Wochenende viel geschafft. Meine diesjährigen Weihnachtsmarken sind auch schon angekommen, also liege ich gut im Zeitplan.

Für diese Karte habe ich die beiden Motive gestempelt und mit Copics angemalt. Mit einem weißen Gelstift habe ich den Schnee und ein paar Highlights gemalt. Damit habe ich auch die Karte aus Kraftpapier verziert, auf die ich mit weißem Embossingpulver einen weihnachtlichen Spruch gestempelt und embossed habe. Aus rotem Glitzerpapier habe ich die Polaroidrahmen ausgestanzt. Ich glaube, das ist eine meiner meist genutzten Stanzen.

Alles zusammenkleben und fertig ist die Karte. 🙂
Ich wünsche euch eine schöne Woche!
LG Natalie

Material

Stempel: My Favorite Things „Christmas sELFies“; Craft emotions „Handletter – Wörter Weihnachten, klein“
Stanzen: My Favorite Things „Polaroid Shaker Frame“;
Farbe: Memento „Tuxedo Black“CopicsNuvo Glitter Drops „white blizzard“; weißer Gelstift; VersaMark; weißes Embossingpulver
Papier: Perfect Colouring Paperkraft Cardstock; Glitzerpapier;

Weiterlesen

Schläfrige Glückwünsche

Hallo Ihr Lieben,
heute bekommt Ihr von mir eine späte aber nicht weniger süße Inspiration mit einem neuen Stempelset, das ab dem 1. Oktober erhältlich ist.

Es wird ein tolles vielseitiges Set mit Sprüchen geben, mit dem ihr für viele Anlässe ausgestattet seid.
Zusätzlich habe ich das süße Set „Baby Bunny“ verwendet.

Herzliche Grüße und ein fantastisches Wochenende,

Eure Nina

Weiterlesen

Wunschliste

Hallo 🙂

heute gibt es ein Weihnachtskärtchen. Die Zeit rennt. 😀
Ich habe zunächst den tollen Stempel vom Weihnachtsmann coloriert. Dann habe ich mir Gedanken über den Hintergrund gemacht. Ich habe den Ofen gestempelt und angemalt, den Hintergrund gestanzt und etwas verblendet und wollte schon alles zusammensetzen. Aber da fehlte etwas. Also habe ich noch einen Boden mit einem Stencil und etwas Farbverblendung angedeutet, um etwas mehr Raum zu schaffen. Den Kamin habe ich direkt auf die Karte geklebt und den Sessel mit 3D-Klebepads.

Auf den Kamin kam noch ein weiß embosstes „Christmas“ und ein ausgestanztes „merry“, das ich auch mit 3D Klebepads erhöht habe.

Mit einem goldenen Stift habe ich die Gürtelschnalle und den Kamin verziert.

Ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende!

LG Natalie

Material

Stempel: Stampingbella „tiny townies on Santa’s Lap“; My Favorite Stamps „Happy Pawlidays“; Time to Tea „Home Sweet Home“;
Stanzen: Time for Tea „Merry sentiment die“; Lawn Fawn „Stitched Woodgrain Backdrop“
Stencil: My Favorite Things „Punched Pattern“
Farbe:  Ink on 3 „Blackout“VersaMark; weißes EmbossingpulverCopicsDistress Inks; goldener Gelstift

Weiterlesen

Sending Hugs

 Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch eine weitere Karte mit Stanzen – und einem Stempel – von LawnFawn. Es gab im letzten Release ja auch zwei Stanzen, die ein fertigs Motiv stanzen. Ich war mir da nicht sicher, hab der Delightful Daisy Stanze aber eine Chance gegeben – und ich finde, sie macht als Motiv auf einer Karte doch einiges her.
Auf dieser Karte habe ich eine Technik probiert, über die ich bei den Splitcoaststampers gestolpert bin: die „floating stripes“ Technik. Die Streifen unter meinem Motiv sind erst auf Folie geklebt, die dann mit 3D Tape auf die Karte geklebt werden. So sieht es so aus, als würden sie über der Karte schweben. Im Nachhinein denke ich mir, man hätte sie auch ohne Folie direkt mit 3D Tape auf die Karte kleben können, aber so spart man zumindest etwas Tape.
Für den Hintergrund habe ich ein Stück weißen Cardstock mit dem Leaf Veins 3D Embossingfolder von Sizzix embosst und dann ein paar bronzefarbene Spritzer Metallik-Wasserfarbe darüber verteilt.
Den Hintergrund habe ich schwarz gemattet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Die Blume habe ich aus schwarzem Cardstock gestanzt, dann die inneren Teile nochmal aus jeweils passenden Cardstockfarben. Mit Copics habe ich die Teile ein wenig schattiert.
Die Blütenblätter des Gänseblümchens habe ich 3D aufgebaut – die kleinsten nur einfach, die anderen dann doppelt bzw. dreifach und das Blütenblatt in der Mitte sogar vierfach. Ich habe sie jeweils nur oben aufgeklebt und die unteren Enden ein wenig nach oben gebogen. So bekomt die Blüte einen tollen dreidimensionalen Look. Dann habe ich die Blume ebenfalls mit 3D Tape auf den Streifenhintergrund geklebt.
Für den Text habe ich das „sending“ aus dem Stempelset Virtual Friends Add-On mit weißem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst und auf die Karte geklebt.
Das Hugs habe ich mit der Giant Sending Big Hugs Stanze aus schwarzem Cardstock gestanzt und nur das Hugs draus ausgeschnitten/verwendet. Die Highlights habe ich mit einem weißen Gelpen hinzugefügt.
Zum Schluss habe ich noch ein paar orangefarbene Nuvo Drops auf der Karte verteilt.
Und hier habe ich die Blume mal noch ein wenig von unten fotografiert, so könnt Ihr die vielen Blütenblätter besser sehen.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen