facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

# Team Meer

 

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich wünsche Euch einen tollen Start in einen schönen Freitag!

Heute darf ich Euch wieder eine Karte vorstellen. Ich habe mich für einen Stempel von Purple Onion entschieden. Nachdem es die Stempel ja nun im Shop und damit in Deutschland gibt, muss ich gar nicht mehr in Amerika bestellen. Ich mag die kleinen ja so gern. Man kann sie gut in Szenen verarbeiten, da es ja auch die passenden Hintergrundstempel dazu gibt. Aber auch solo machen sie – wie ich finde – richtig was her.

 

Ich habe heute mal eine sommerliche Karte gemacht…

 

Dazu habe ich den kleinen Bär mit Schwimmring verwendet. Coloriert wurde er mit Polychromos. Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxides gewischt. Der Textstempel stammt aus dem Stempelset „Auf & Davon„.

Das Papier und die Stanzteile stammen aus meinem Fundus.

Schaut doch mal im Shop vorbei. Dort gibt es so viele süße Stempel.

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Wishing you sunny days

 

Guten Abend Ihr Lieben!

Heute bin ich mit meinem Post total spät dran … aber besser spät, als gar nicht 😉

Ich habe für Euch mal wieder eine Karte mit einem Wichtel. Die finde ich ja mittlerweile richtig niedlich.

 

Der süße Kerl zusammen mit seinem Häschen unter dem Schirm … einfach zuckersüß!

Der Stempel ist aus dem Set „“Gnome get well“ von Whimsy Stamps. Coloriert habe ich mit Polycromos. Bei dem Schirm habe ich allerdings etwas geschummelt. Diesen habe ich auf Designpapier abgestempelt, schattiert, ausgeschnitten und auf den Stempelabdruck geklebt. So hatte ich die Garantie, dass er farblich 100 %ig zu dem Designpapier, das ich für Karte verwenden wollte passt.

Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide „Peeled Paint“ gewischt und auch ein paar Spritzer damit aufgetragen. Zusätzlich zu dem grünen Designpapier, habe ich noch schmale Streifen in rot verwendet, damit sicht sich die Farben von dem Gnom wiederholen.

Ich hoffe, meine Karte gefällt Euch.

Macht Euch noch einen schönen Abend und bleibt gesund!

Liebe Grüße …

Anja

Weiterlesen

Seebär sagt Danke

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich ein Danke für euch!

Dies ist mein letzter Blogbeitrag als Designteammitglied bei Stamp Corner und hiermit möchte ich mich bei Manuela für die Chance und tolle 2 Jahre bedanken!

Natürlich geht auch ein dickes Danke an die anderen DT-Mitglieder und an euch für eure Unterstützung, den vielen Herzchen und lieben Kommentaren bei Instagram.

Ich habe hierfür einen Stempel aus einem meiner Lieblingssets von Stamp Corner verwendet.

Der Seebär ist auf Aquarellpapier gestempelt, mit Aquarellstiften koloriert und ausgeschnitten.

Für den Rahmen habe ich die Stanze Flurry Frame von Mama Elephant verwendet. Ihn habe ich mit der Smooching-Technik mit Distress Oxide Ink in Picked Raspberry und Seedless Preserves eingefärbt. Das Danke habe ich mit dem Captions Alphabet von MFT gestanzt.

Für den Hintergrund habe ich den Stencil Mermaid Fin von Echopark und Distress Oxide Ink in Peacock Feathers und Speckled Egg benutzt.

Den Rahmen habe ich rückseitig mit Foamtape versehen. Dieses habe ich doppelt gelegt, damit die Sternchen und Pailetten genug Platz zum Shaken haben.

Ihr Lieben – bleibt kreativ und vor allem gesund! Ich verabschiede mich mit einem ostwestfälischen Schöööööß!

Eure Friederike

Materialliste:

Stempel: Stamp Corner Seebande

Stanze: Mama Elephant Flurry Frame + MfT Captions Alphabet

Stencil: Echo Park Mermaid Fin

Stempelkissen: MfT Extreme Black, Distress Oxide Ink Seedless Preserves, Picked Raspberry, Peacock Feathers, Speckled Egg

Aquarellmarker

Foamtape

Folie

Aquarellpapier

Blending Brushes

Weiterlesen