facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Box und Geburtstagskarte mit neuen Stamp Corner Stanzen

Hallo Ihr Lieben,

seit gestern gibt es ja neue Stamp Corner Stanzen im Shop, habt Ihr sie schon entdeckt? Wenn nicht, dann schaut doch hier im Shop vorbei.

Ich zeige Euch heute eine Karte und eine kleine Box, für die ich natürlich die neuen Stanzen verwendet habe.

Für die Box habe ich die neue Box 1 Stanze verwendet und aus rosa Cardstock ausgestanzt. Gemattet habe ich die einzelnen Quadrate mit braunem Cardstock und Designpapier aus dem Watercolor Wash Brights Paper Pack von My Favorite Things. Zum zusammen kleben der Box habe ich den Tombow Multi Talent Liqquid Glue verwendet. Dekoriert habe ich die Box mit den süßen Koala Motiven aus dem Koala Stempel Set, koloriert habe ich die Motive mit Copics. Auf der oberen Seite der Box habe ich die neue Von ♥ Herzen Stanze verwendet.

Für die Geburtstagskarte habe ich die größte Form der neuen Deckle Frames A6 Stanze verwendet und aus dem Perfect Colouring Paper ausgestanzt und meine etwas kleinere Grundkarte dahinter geklebt. Den Rahmen habe ich ebenfalls aus dem Watercolor Wash Brights Paper Pack von My Favorite Things ausgestanzt. Mit dem Stamp Corner Distressed Clearstempel habe ich mit dem VersaMark Stempelkissen das Muster auf den Rahmen gestempelt und mit goldenem WOW Embossingpulver heiß embosst.

Am oberen Teil habe ich noch die neue Von ♥ Herzen Stanze aufgeklebt, die ich ebenfalls mit goldenem Embossingpulver heiß embosst habe. Die kleine Maus aus dem Maus Stempel Set habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots in den Rahmen geklebt. Zum Schluss habe ich noch das Happy Birthday aus dem Maus Stempel Set in den Rahmen gestempelt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste: 

Weiterlesen

Süße Geburtstagsgrüße

Hallo meine Lieben!

Pünktlich zum heutigen Release zeige ich euch meine erste Inspiration mit den tollen neuen Schätzen.
Gewerkelt habe ich hier ein Geburtstagsset.

Mit dem neuen Auflegerset kann man nicht nur viele verschiedene Kartenaufleger ausstanzen, man kann damit auch diverse Rahmen gestalten. Ich habe mich hier daher für eine Schüttelkarte entschieden und wollte den ebenfalls neuen Schriftzug „Von Herzen“ verwenden.

„Alles Gute“ habe ich dann mit Memento abgestempelt, genauso wie die Herzen. Beides ist aus dem Stamp Corner Set „Fauli“.

Wenn Ihr die Rahmen ausstanzt, entsteht auch eine schöne gestitchte Linie.

Die neue Verpackungsstanze musste ich natürlich auch sofort testen. Mit Türkisem Cardstock und dem Sugar and Spice Paper Pad von Piatek ist diese niedliche Box entstanden.
Dekoriert habe ich die mit zwei Bonbons aus dem passenden Stempelset von Piatek.

Ich hoffe Euch gefällt meine „kalorienreiche“ Inspiration.
Herzliche Grüße,

Eure Nina

Weiterlesen

It’s your birthday!

Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch diese Geburtstagskarte – und ich bin mir sicher, dass sich an dieser Art Humor die Geister scheiden werden. Aber ich finde ihn genial!
 Für die Karte kamen viele der Artikel aus dem Valentinstags-Release von LawnFawn zum Einsatz. Aber wie man sieht, kann man die Sachen auch wunderbar für andere Gelegenheiten verwenden.
Hier habe ich ein Stück schwarzen Cardstock verwendet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt. Und ausnahmsweise habe ich mit den LawnFawn Stempeln mal keine große Szene gewerkelt. Hier durfte der Text auf keinen Fall zu weit ins Hintertreffen geraten.
Im oberen Bereich der Karte habe ich einen Hintergrund für mein Motiv aufgeklebt. Dafür habe ich den Quilted Heart Backdrop Portrait aus weißem Cardstock gestanzt, ein Teil mittig davon ausgeschnitten und mit rotem Cardstock hinterlegt.
Die süßen Stinktiere sind aus dem Set Scent with Love. Ich habe sie mit Copics coloriert – viel zu Colorieren ist hier ja eigentlich nicht – und habe die Highlights mit einem weißen Gelpen gemacht. Bevor ich das Motiv per Hand ausgeschnitten habe, habe ich einem der Stinktiere noch den Herzluftballon aus dem Scent with Love Add-On Set in die Hand gegeben und diesen ebenfalls coloriert. Da die komplette Karte in schwarz, weiß und rot gehalten ist, habe ich mich bei dem Luftballon für Rot entschieden.
Die „Duftwolken“ hinter den Stinktieren sind ebenfalls aus diesen beiden Stempelsets. Ich habe sie außerdem mit dem klaren Wink of Stella Pen beglittert.
Die Stinktiere habe ich mit 3D Tape auf den Herzhintergrund geklebt.
Oben quer über die Karte habe ich noch die neue Valentine Hearts Border geklebt. Die gefüllte Herzbordüre habe ich aus dunkelrotem Cardstock gestanzt, darauf habe ich dann den Teil mit den teilweise mittig ausgestanzten Herzen geklebt, den ich aus rotem Glittercardstock gestanzt habe. Die Herzen, die aus den Glitzerherzen mittig ausgestanzt werden, habe ich teilweise gleich noch als Deko auf die Karte gepackt – eines davon leicht rechts neben den Stinktieren.
Für den Text habe ich Stempel aus zwei Stempelsets sowie ausgestanzte Buchstaben kombiniert.
Das It’s your Birthday ist aus dem Set Village Shops. Ich habe den Text mit weißem Embossingpulver auf roten Cardstock embosst, ausgeschnitten und mit 3D Tape so unter die Stinktiere geklebt, dass das Banner gleichzeitig als Boden, auf dem die Stinktiere stehen, dient.
Das Let’s have a ist mit Stempeln aus dem Set Coaster Critters zusammengesetzt. Ich habe es mit dem Lobster Stempelkissen von LawnFawn auf weißen Cardstock gestempelt.
Ergänzt habe ich den Text dann mit einem ausgestanzten Farty. Die Buchstaben habe ich mit dem Quinn’s Capital ABCs Stanzenset sowie dem Ausrufezeichen aus dem Quinns ABCs Set aus normalem rotem Cardstock sowie rotem Glitzercardstock ausgestanzt. Ich habe sie leicht versetzt aufeinander geklebt und dabei die glitzernden Buchstaben oben aufgeklebt. Dann habe ich die Buchstaben auf den schwarzen, unteren Bereich der Karte geklebt.
Als Deko haben hier noch zwei weitere der „Müll-„Herzen Platz gefunden.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Schneemann Karte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Winterkarte, bei der ich die genialen Stamp Corner Schneemänner endlich mal eingeweiht habe.

Begonnen habe ich mit dem ausstanzen der Karte mit der Lawn Fawn Stitched Hillside Backdrop Landscape Stanze aus dem Bristol Paper von Tombow.  Auf dem oberen Teil der Karte habe ich die Schneeflocken aus dem Set mit dem VersaMark Stempelkissen gestempelt und mit dem Lawn Fawn White Embossing Pulver heiß embosst. Nach dem abkühlen habe ich den Hintergrund mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Auf die Schneeflocken habe ich farblich passende Perlen aus meinem Bestand geklebt. Die Schneehügel habe ich ebenfalls mit Distress Oxide Tumbled Glass etwas eingefärbt. Den Text habe ich mit Hilfe einer Stempelhilfe direkt aufgestempelt. Die Grundkarte ist wieder etwas kleiner und mit dem Stamp Corner Sticky Tape hinter die Schneelandschaft geklebt. Die Schneemänner habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Glückspost

Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch noch eine Karte mit guten Wünschen für das neue Jahr. Da ich sie nicht persönlich übergeben konnte und sie mit der Post kam, ist es im wahrsten Sinne des Wortes eine Glückspost geworden. Und das habe ich dann auch darauf geschrieben.
Ich habe hier aus einem Stück Designpapier aus dem Watercolor Wishes Rainbow Paper Pad von LawnFawn das blaue Papier für meine Karte geschnitten. Den tollen Büttenrand habe ich mit einer der Deckle Edge Slimline Dies von Stampcorner gemacht. Der Rand ist hier ja nicht gerade – aber man kann trotzdem – oder gerade deswegen – Partial Die Cutting mit der Stanze machen. Und so habe ich mit der drittgrößten Stanze im Set ganz einfach eine Mini-Slimline Größe zugestanzt.
Die Ränder des Designpapieres habe ich dann mit Distress Oxide Stormy Sky ein wenig gewischt. Und das selbe Kissen habe ich auch verwendet, um die Punkte mit Hilfe der Infinity Stencil von WhimsyStamps aufzuwischen.
Die schwarze Karte, auf die ich das Designpapier aufgeklebt habe, habe ich per Hand aus schwarzem Cardstock geschnitten.
Für den Text habe ich ein 2022 und ein Glückspost jeweils aus silbernem Glittercardstock und dunkelgrauem Cardstock gestanzt und die Stanzteile aufeinander geklebt.
Für die Zahlen habe ich das Stanzenset Finley’s 123s von LawnFawn verwendet, das tolle Wort Glückspost ist eine Stanze von Stampcorner.
In die Null habe ich das süße Schweinchen aus dem Stempelset Wir Gratulieren von Stampcorner gesetzt. Ich habe es mit Copics coloriert. Die Füße sind extra ausgeschnitten und mit aufgeklebt – so sieht das Schweinchen einfach süßer aus, wie es da aus seinem Loch schaut.
Unter das Wort Glückspost habe ich, ebenfalls aus dem Stempelset Wir Gratulieren, noch die Worte Alles Gute von uns für Dich aufgestempelt und dafür das Morning Mist Stempelkissen von Versafine Clair verwendet.
Auf den oberen Bildern kann man es nicht erkennen, deswegen habe ich hier noch ein weiteres Bild für Euch aufgenommen. Denn auf die rechte Seite des Designpapieres habe ich noch das vierblättrige Kleeblatt aus dem Stempelset Glücksset von Stampcorner aufgestempelt und es anschließend mit leicht glitzerndem, klarem Embossingpulver embosst.
Zum Schluss habe ich als Deko noch einige silberne Sternchen auf der Karte verteilt.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Magische Geburtstagskarte

Huhu!

Wollt Ihr mit mir heute mal ein bisschen in die Welt der Magie abtauchen?

In den Bildern seht Ihr ein und dieselbe Karte. Einmal ist der Scheiber unten und einmal nach oben gezogen. Einige kennen diesen Trick vielleicht. Es handelt sich um eine Stanze von Lawn Fawn, den Magic Picture Changer. Es ist unglaublich einfach, sie zu gestalten und zusammen zu stecken. Man muss lediglich ein wenig planen, wo das Bild sitzen wird.

Für meine Motive habe ich Stempel aus den Sets „Danke“ und „Stachelige Geburtstage“ verwendet. Das Set „Danke“ enthält ganz viele unterschiedlich kombinierbare Worte. Aus dem Set „Stachelige Geburtstage“ habe ich die Kerzen mit Ink on 3 gestempelt. Alle Motive habe ich mit Copics koloriert.

Im Hintergrund der Karte habe ich ein paar der Designpapiere von Stamp Corner verwendet. Das tolle an der Wahl dieser Motive und Farben ist, dass man die Karte auch prima für Männer verwenden kann. Hach, das kommt uns doch immer gelegen, oder?

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure stempelfrida

Weiterlesen

Was für ein Spass / Lass Dich knutschen

Hallo Ihr Lieben,

auch ich wünsche Euch noch ein schönes neues Jahr und freue mich auf ein kreatives Jahr mit Euch. Für meine erste Karte im neuen Jahr habe ich das süße Schweinchen aus dem neuen Stamp Corner Oops Stempel Set verwendet. Als ich das Set das erste Mal gesehen habe, dachte ich gleich, dass Schweinchen muss unbedingt in einer Matschkuhle sitzen.

Für die Karte habe ich ein Stück Bristol Paper von Tombow mit der Stitched Scalloped Rectangle Frames Stanze ausgestanzt. Darauf habe ich am unteren Rand den See aus dem Swan Soiree Set von Lawn Fawn in die Matschkuhle verwandelt und mit Distress Oxide Brushed Corduroy gestempelt. Darüber habe ich dann mit dem Stamp Corner Distressed Stempel noch ein paar Spritzer ebenfalls mit Brushed Corduroy gestempelt. Nach dem trocknen habe ich den Hintergrund noch etwas mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Für den Zaun habe ich eine Stanze aus meinem Bestand verwendet und ebenfalls mit dem Distressed Stempel bestempelt und hinter die Matschkuhle geklebt. Den Rahmen der Stitched Scaopped Rectangle Frames Stanze habe ich dann noch einmal aus dem Bristol Paper ausgestanzt und mit dem Lawn Fawn Glue übereinander geklebt. Der Text Lass Dich Knutschen ist im Oops Stempel Set enthalten. Der Was Für Ein Spass Stempel ist aus meinem Bestand, passte aber doch perfekt zu dieser Szene, oder? Das süße Schweinchen und den Party Hut habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt. Zum Schluss habe ich noch ein paar farblich passende Perlen aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Glückspost

Hallo Ihr Lieben!
Ein wundervolles, gesundes, aufregendes und kreatives Jahr wünsche ich euch allen!
Ich hoffe Ihr seid gut reingekommen und hattet einen fantastischen Abend.

Zum neuen Jahr schicke ich euch eine große Portion Glück.

Das kleine Schweinchen bringt nicht nur ganz viel Glück, es bringt auf dem neuen Stempelset „Oops“ auch noch drei tierische Freunde mit.

Zusätzlich habe ich die Stamp Corner Stanze „Glückspost“,  den Kleeblatt-Stencil von CraftEmotions und Distress Oxide Mowed Lawn verwendet.

Herzliche Neujahrsgrüße,

Eure Nina

Weiterlesen

Cheers!

Hallo Ihr Lieben!
Weihnachten liegt hinter uns, Silvester steht vor der Tür – und ich brauchte farblich mal eine totale Abwechslung. Wenn schon, denn schon, habe ich mir gedacht – und eine quietsch-pinke Karte gewerkelt.
Für den Hintergrund habe ich ein Stück hell-rosafarbenen Cardstock zurecht geschnitten und mit Distress Oxide Kitsch Flamingo, Picked Raspberry und Black Soot gewischt. Dann habe ich goldene Metallic-Watercolor darübergespritzt.
Auf einer Silvesterkarte kommen Uhren immer gut, finde ich. Ich habe hier eine ältere Stanze von Noor!Design verwendet, die ich in meinem Fundus hatte. Aber natürlich geht jede Art von Ziffernblatt hier. Ich habe das Ziffernblatt aus schwarzem Cardstock und die Zeiger aus goldenem Spiegelcardstock gestanzt. Und natürlich zeigt die Uhr Mitternacht.
Den Hintergrund habe ich schwarz gemattet und auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Der Flamingo auf meiner Karte hat wohl schon das ein oder andere Gläschen geleert…. Er ist aus dem Stay Crazy Stempelset von Stampcorner und mit Copics so richtig knallig pink coloriert. Schließlich soll er zum Hintergrund passen! Ich habe ihm eine große Flasche Sekt in die Hand – äh den Fuß gegeben. Die ist aus einem alten Stempelset, das ich seit Jahren hier habe, hier passte die Flasche einfach perfekt.
Das Cheers habe ich mit der Cheers Stanze von CraftersCompanion aus goldenem Spiegelcardstock gestanzt und zusammen mit dem Flamingo unterhalb der Uhr auf die Karte geklebt.
Darunter habe ich noch ein Banner mit Neujahrswünschen aufgebracht. Dafür habe ich einen der Texte aus dem Stempelset Vintage Poinsettia von WhimsyStamps mit goldenem Embossingulver auf schwarzen Cardstock embosst, zugeschnitten und ebenfalls aufgeklebt.
So, jetzt ist aber auch wieder gut mit knallig pink!
Habt alle einen ruhigen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Happy New Year

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag und hoffe Ihr habt die Weihnachtsfeiertage bisher genossen.

Ich zeige Euch heute eine Happy New Year Karte mit den süßen Stempeln von Purple Onion Designs.

Bisher habe ich ja für meine eingefärbten Hintergründe immer Bristol Smooth Cardstock verwendet, da dieser aber im Moment nirgendwo erhältlich ist, habe ich mich von Manuela beraten lassen und mal das Bristol Paper von Tombow ausprobiert. Was soll ich Euch sagen, ich bin total begeistert. Die Farben lassen sich noch besser auftragen und verblenden. Ich bin so glücklich und kann Euch dieses Papier mit gutem Gewissen nur empfehlen. Für meinen Hintergrund habe ich Distress Oxide Faded Jeans und Prize Ribbon aufgetragen. Auf den mittleren Teil habe ich mit dem VersaMark Stempelkissen mehrmals das Feuerwerk von Purple Onion Designs gestempelt und mit verschiedenen Embossing Pulvern heiß embosst.

Den weißen Rahmen habe ich mit der Stitched Hillside Backdrop Landscape von Lawn Fawn ausgestanzt und mit Stamp Corner Sticky Tape auf den Hintergrund geklebt. Die Forest Bordüre ist ebenfalls von Lawn Fawn. Die süßen Kaily & Nohl Stempel von Purple Onion Designs habe ich mit Copics koloriert, mit der Schere ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt. Für meine weiße Grundkarte habe ich das Perfect Colouring Paper verwendet. Zum Schluss habe ich noch etwas Stickles Star Dust aufgetragen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, macht es Euch gemütlich und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen