facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Nora & Butter

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben,

 

ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und für alle, die es feiern, „Happy Halloween“!

Ja, heute ist schon der letzte Tag im Oktober und eben auch Halloween. Die zeit verfliegt im Moment nur so. Deshalb habe ich heute eine Weihnachtskarte für Euch.

 

Verwendet habe ich von Purple Onion den Stempel „Nora & Butter“. Ich mag diesen Stempel so gern …

Koloriert sind die beiden mit Polychromos. Bei dem Designpapier handelt es sich um Reststücke aus meinem Fundus.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und für alle, die morgen frei haben, einen schönen Feiertag.

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Joy

 

 

Hallo Ihr Lieben,

ich wünche Euch einen tollen Sonntag!

So langsam rückt Weihnachten immer näher und ich habe heute eine Weihnachtsinspirationskarte für Euch vorbereitet.

Benutzt habe ich hierfür einen der tollen Stempel von Polkadoodles und zwar das Set „Gnome let it snow„. Mit gefallen diese Sets besonders gut, da die Stempel und auch die passenden Texte nicht sooo groß sind. Teilweise kann man sie auch gut für ATCs einsetzen.

Für den Hintergrund habe ich einen Stempel von Studio Light verwendet. Dieser ist allerdings vom letzten Jahr. Aber Ihr findet sicherlich etwas Ähnliches.

Coloriert habe ich – wie immer – mit Polychromos.

Das Designpapier stammt aus meinem Fundus und ist eigentlich grün kariert mit eine kupferfarbenen Glitzerstreifen. Leider hat meine Kamera die Farbe nicht richtig eingefangen.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag …

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Ups!

 

 

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich meine erste Weihnachtskarte für dieses Jahr für Euch.

 

Offensichtlich ist Santa gut durch den Sommer gekommen! Da ist er doch kopfüber im Schornstein stecken geblieben. Aber ich tippe darauf, dass er bestimmt alle Geschenke pünktlich anliefert. Da braucht die kleine Dame sich keine Sorgen zu machen.

Der Nikolaus ist aus dem Stempelset „Stuffed Santa“ von MFT. Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide „Faded Jeans“ gewischt und dann mit Wasser bespritzt und abgetupft. Daduch entstehen die hellen Flecken.

Der Text ist im Stempelset enthalten. Coloriert habe ich wieder mit Polychromos.

Ich hoffe, Ihr habt Spaß an der Karte …

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Eine Geldgeschenk-Verpackung

 Hallo Ihr Lieben!

Geldgeschenke sind nicht so das meine, aber wenn, dann sollen sie zumindest besonders verpackt sein. Und so eine Verpackung zeige ich heute auf dem Stampcorner-Blog.

Ich habe das Geld in ein kleines Reagenzglas aus Plastik gesteckt und dafür eine Einstecktasche gewerkelt. Die Tasche ist aus einem Streifen weißem Cardstock gemacht, für die Öffnung, durch die das Röhrchen gesteckt wird, habe ich einen Stern ausgestanzt. Außerdem habe ich den Streifen mit rotem Cardstock beklebt, auf den ich verteilt mit schwarzer Tinte Ho Ho aufgestempelt habe.

Als Deko kommt hier der süße Weihnachtsmann von Stampcorner daher – der übrigens den Ho Ho Text mitbringt. Ich habe ihn mit Copics coloriert und ausgeschnitten. Auf die Gürtelschnalle habe ich, genauso wie um den Sternausschnitt herum, goldene Stickles aufgetragen.

Natürlich durfte auch ein Text nicht fehlen – hier habe ich das Frohes Fest! aus dem Advent, Advent Stempelset zweigeteilt abgestempelt, ausgeschnitten und mit goldenem Glitzercardstock hinterlegt unter den Sack des Weihnachtsmannes geschoben.

Und weil das Ganze oben noch ein wenig fad aussah, habe ich hier noch die Zuckerstange aus dem Advent, Advent Stempelset mit einer Schleife an das obere Ende des Reagenzglases gebunden. Auch hier habe ich die Schleife mit Stickles beglittert.

Habt alle eine tolle restliche Vorweihnachtszeit! Eure Kathrin

Weiterlesen

Double Slider Karte


Hallo ihr Lieben!

 

 

Heute zeige ich euch eine weihnachtliche Double Slider Karte

mit den neuen Stanzen von Lawn Fawn !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und los geht es!

 

Da die Anleitung nur schwer zu verschriftlichen ist, empfehle ich ein Video auf YouTube zu schauen. Ich habe mir dieses Video angesehen und denke, es ist verständlich – selbst wenn man kein Englisch versteht. Dennoch habe ich euch ein paar Zwischenschritte fotografiert.

Ich hatte noch colorierte Weihnachtsmotive zur Hand, die ich wie immer mit dem Memento Stempelkissen auf dem Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Alkoholmakern coloriert und mit der Schere von Tim Holtz ausgeschnitten habe.

Ich habe alle benötigten Teile der Double Slider Surprise Karte aus Cardstock ausgestanzt und mit den Distress Oxide Stempelkissen bearbeitet. Mit den Buchstabenstanzen von Craft Emotions habe ich aus schwarzem Cardstock „Frohes Fest“ ausgestanzt. Im Anschluss habe ich die einzelnen Teile, wie im Video erklärt, zusammengesetzt. Zum Schluss habe ich silberne Jingle Bells auf Basteldraht gefädelt und unter den Banner mit „Frohes Fest“ mit Foam Doats befestigt.

 

 

 

 

 

 

Und hier die Materialliste:

Viel Spaß und happy Basteln!



Weiterlesen