facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Maritimes Paper Piecing

Ahoi, Ihr Lieben!

Ich kann einfach nicht anders, ich muss Euch noch weitere Karten mit dem neuen süßen Matrosen Freunde Set zeigen. Ich hoffe, Ihr möchtet auch noch weitere Inspirationen damit sehen.

 

Wisst Ihr, was Paper Piecing ist? Ich liebe es, hatte es aber schon so lange nicht mehr gemacht und jetzt hatte ich wieder dran gedacht. Der Bär aus dem Matrosen Freunde 2 Set bot sich dafür gut an. Im Prinzip habe ich sogar zwei Techniken miteinander verknüpft.

Beim Paper Piecing stempelt Ihr Euer Motiv auf verschiedene farbige Papiere und schneidet die einzelnen Stücke aus. Und dann setzt Ihr sie wieder zusammen. In meinem Fall habe ich das noch mit 3D Effekten unterlegt indem ich einige Teile mit Abstandspads montiert habe, so dass sie etwas mehr heraus stechen. So z.B. bei der Nase und dem Kopf. In meinem Fall habe ich sogar gaaaanz kleine Teile ausgeschnitten, wie die Streifen auf dem Hütchen und dem Tuch. Gestempelt habe ich alles mit Ink on 3.

 

Die Herzen sind mit Distress Oxides gestempelt. Den Hintergrund habe ich mit den Deckle Frames Stanzen gestanzt. Im unteren Teil habe ich das maritime DesignPapier Set 04 verwendet. Das Wort Hurra ist ebenfalls ausgestanzt.

Ich  liebe einfach maritime Motive. ….besonders im Sommer!

 

Liebe Grüße von Eurer stempelfrida

Weiterlesen

Meer ist eine Wanne voll Glück

Hurra!!!

 

Ich rufe auch „Hurra“, denn schon ganz bald ist der erste des nächsten Monats und es wird meeeega tolle Neuheiten geben. Ich glaube, diesmal habe ich den allerersten Beitrag für Euch, bei dem ich ein paar der neuen Sachen verwendet habe. Es gibt (unter anderem – lasst Euch weiter überraschen) ein mega schönes Stempelset aus dem ich den Bären, die Herzen, den Spruch und die kleinen Ästchen mit Herzblättchen verwendet habe und eine (oder mehr?) neue Schriftzug-Stanze.

Den Bären habe ich mit Ink on 3 gestempelt und mit Aquarellfarben koloriert. Den  Hintergrund habe ich mit einer welligen Maske abgedeckt und dann mit zwei Blautönen Distress Oxides den unteren Rand gewischt und anschließend die Herzen drarauf gestempelt. Anschließend habe ich die Ränder noch mit einer der Stanzen aus dem Set Wave ausgestanzt und dann mit Abstandspads auf einen weißen Kartenrohling geklebt.

Den Marienkäfer hatte ich noch von meinem letzten Projekt übrig. Er ist aus dem Set Glücksbringer.

 

Alle Details werde ich Euch in den kommenden Tagen auch wieder auf meinem Blog ganz genau beschreiben.

Ich freue mich auf Euren Besuch!

Eure stempelfrida

Weiterlesen

Frühlingserwachen

Aaaaach ja, seufz!

Jetzt kann man ihn wirklich spüren, den Frühling, oder? Die Temperaturen sind angestiegen (und es soll noch höher gehen), die Sonne strahlt und die Natur bricht auf. Aber da gibt es ja auch diejenigen, die gerne motorisiert unterwegs sind bei guten Wetter und die wird es wohl an diesem Wochenende schon wieder auf die Straße locken, oder was meint Ihr? Also das Bärchen aus dem Set „Auf Reisen“ nutzt das herrliche Wetter für eine kleine Spritztour auf seinem Roller.

 

Ich habe ihn mit Ink on 3 gestempelt und mit Copics sowie Polychromos koloriert.Der Text entspringt dem Schweinchenset „Schweinchen„. Der Hintergrund mit den Bäumen ist mit einem Stencil von Visible Image „The Forest“ gemacht. Dazu habe ich Distress Oxide Sprays verwendet.

 

Heute starten wir auch wieder mit einer Challenge für Euch auf dem Stamp Corner Challenge Blog. Das Thema lautet „Frühlingserwachen“. Macht Ihr mit? HIER geht’s lang!

 

Alle Details könnt Ihr wie immer gerne auf meinem Blog nachlesen (KLICK).

Habt eine wunderschöne Frühlingszeit!

Eure stempelfrida

Weiterlesen

Alkohol Ink Pull Off Technik

Halli hallo hallöli!

Ich dachte mir, ich zeige Euch heute mal nicht nur eine Karte, sondern auch eine interessante Technik. Habt Ihr schon einmal mit Alkohol Inks einen Hintergrund gestaltet? Dann wisst Ihr vielleicht, dass Yupo Papier sich dafür am besten eignet. Andererseits hat es viele Nachteile, unter anderem, dass man darauf schlecht stempeln kann. Mit der Pull Off Technik umgeht Ihr die Nachteile des Yupo Papiers.

Morgen gibt es ja wieder einen neuen Release. Aus diesem habe ich den knuffigen Bären genommen und ihn in einer Landschaft fliegen lassen, die ich mit dem neuen Lawn Fawn Set „Over the Mountain Borders“ gestempelt habe.

Für den Hintergrund tragt Ihr erst wie gewohnt Eure Alkohol Inks auf Yupo Papier auf, gebt dann eine kleine Menge Alkohol Lift Ink Refill darauf und verteilt es mit einem Brayer. Dann nehmt Ihr ein einfaches Papier und übertragt den Hintergrund darauf, indem Ihr es auf das feuchte Yupo Papier legt und mit den Händen drüber streicht. Schwupp di Wupp, habt Ihr Euren Hintergrund vom rutschigen Yupo Papier auf ein einfaches Papier übertragen, auf dem Ihr dann Stempeln und Embossen könnt.

Details zu meiner Karte findet Ihr auf meinem persönlichen Blog.

Viel Spaß beim Ausprobieren und natürlich mit den neuen Sets wünscht Euch die stempelfrida

Weiterlesen

Honigsüß

Heute habe ich eine honigsüße Versuchung für Euch, schön, dass Ihr vorbei schaut.

Dieser niedliche Bär ist einer der tollen Minis von Stamp Corner.

Koloriert habe ich den Süßen mit Copics. Den Hintergrund hinter dem Anhänger, also die Kartenbasis, habe ich mit Distress Oxides gestaltet. Wie immer könnt Ihr alles genau auf meinem Blog nachlesen, wenn Ihr möchtet. Unten habe ich aber für Euch auch die Liste mit den Dingen, die ich aus dem Shop verwendet habe, angehängt mit Links direkt zum Shop.

Hier findet Ihr meinen Blog: KLICK.

Ganz süße Grüße von der stempelfrida

 

Verwendete Materialien aus dem Shop

Stempelset Minis – Honigbär
Stempelkissen Distress Oxides
Copics
Weiterlesen

Kleiner Kapitän

Die Tochter einer lieben Freundin hat einen Jungen bekommen. Für so einen freudigen Anlass musste natürlich eine Karte mit einem niedlichen Motiv her. Da bot sich doch dieser kleine Kapitän an! Ich wünsche Dir alles Glück der Erde, lieber Paul!

Wie ich meine Karte genau gemacht habe, könnt Ihr wie immer auf meinem Blog nachlesen. Den findet ihr Hier (KLICK).

Habt alle ein wunderschönes Wochenende!

Die stempelfrida

Verwendete Materialien aus dem Shop

Stempelset Mini – Bär im Boot

Herzlichen Glückwunsch

Ink on 3 Stempelkissen

Weiterlesen

Herzensbär

Hallo, Ihr Lieben! Hier ist die stempelfrida!

Heute zeige ich Euch mit meiner Karte, dass man auch mit Details eines größeren Stempels noch kleine weitere Akzente machen kann, die dann klasse zum Design passen.

Kennt Ihr den niedlichen Bär aus dem Shop? Ihr findet ihn in der Kategorie „Manufaktur“. Er trägt dieses Herzchen auf seinem Bauch. Das Herz habe ich noch mehrere Male gestempelt und ausgeschnitten, um damit die Karte zu verzieren.

 

Wie immer findet ihr alle Details zur Karte auf meinem Blog hier: KLICK

Bis zum nächsten Mal! Eure stempelfrida

 

Verwendete Materialien aus dem Shop:

Bär mit Hut

 

Stempelset Super Hero

Stempelpad Distress Oxides – stormy sky

 

 

Weiterlesen