facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Snorkel Fun Fishy mit Your Next Stamps und Distress Oxide

Hallo ihr Lieben,

heute geh ich mit euch unter Wasser, was bei diesen Temperaturen ja mega angebracht ist.

Zuerst zeige ich euch meine drei Karten.

Der Fisch ist aus dem Stempelset von Your Next Stamp „Snorkel Fun Fishy“ und coloriert habe ich ihn mit Spectrum Noir Stiften.

Auf die Taucherbrille habe ich Glossy Accents aufgebracht, das gibt der Brille etwas realistisches, plastisches.

Für den Hintergrund habe ich eine Technik gewählt, die ich erst vor kurzen entdeckt habe und mir sehr gut gefällt – meine „Fenstertuch- Technik“.

Ich habe ein Blatt in DIN A5 mit zwei verschiedenen Distress Oxide geblendet.

Dabei kommt es nicht darauf an, dass es perfekt ist, es soll ja Wasser darstellen.

Dann nehme ich mir ein Fensterputztuch (hab es mir etwas kleiner zugeschnitten) und mach es gut feucht.

Bei anderen Karten habe ich es nur zusammen geknüllt, diesmal wollte ich Wellen andeuten und habe das Tuch eingedreht und dann aufgetupft.

Aus dem Blatt habe ich drei verschiedene Hintergründe ausgestanzt und die Karten eher schlicht gehalten.

Die Blubberblasen auf der dritten Karte habe ich mit einem Fingerschwämmchen und dem Nuvo Clear Embossing Stempelkissen aufgetupft und weiß embosst.

Hier nun noch meine Materialliste :

Stempelset Your Next Stamp „Snorkel Fun Fishy“

Memento black  Stempelkissen

NUVO Clear Embossing Stempelkissen

Spectrum Noir Stifte

Distress Oxide

Blending Tool

Glossy Accents

WOW Embossing Pulver

versch. Stanzschablonen

Tombow Kleber

und das das Fenstertuch

Cardstock und Washi Tape

 

So, nun tauch ich wieder auf um etwas neues für euch zu basteln,

bis nächste Woche und ich hoffe euch gefallen die Karten

und ihr probiert die Technik mit dem Tuch auch mal aus !

Liebe Grüße eure Rena

 

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar