facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Shaker Card

Hallöchen ihr Lieben,

ich habe das erste mal eine Shaker Card gebastelt und will sie euch heute zeigen. Verwendet habe ich dafür die Rahmenstanze von CC.Designs quad Collage Die und das mega niedliche Koala Set von Stamp Corner.

Ich bin ja sonst gar nicht unbdingt so für Glitzer, aber das Basteln hat so Spaß gemacht, dass ich jetzt bestimmt öfter mal eine Shaker Card basteln werde. Die Hintergründe hab ich mit den Distress Oxiden picked raspberry, spun sugar,shaded lilacund wilted Violet gemacht und dann mit den Sprüchen bestempelt.Dann habe ich den Rahmen sieben mal ausgestanzt und aufeinander geklebt. Die erste Lage habe ich direkt auf die Karte geklebt, um die Hintergründe besser einkleben zu können. Und zwischen dem letzten, also dem obersten Rahmen habe ich noch die Folie geklebt, damit die eingefüllten Glitzersternchen nicht rausfallen können. Danach habe ich die vorcolorierten Stempelabdrücke nur noch aufkleben müssen und tadaaa! – fertig war meine erste Shaker Card.

 

Kreative Grüße, Marina

 

 

 

 

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar