facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Schimmer-Hintergrund mit Farbverlauf

 

Hallo 🙂

vielleicht habt ihr ja meine Karte in der neuesten Challenge gesehen und ich wollte euch noch an einer zweiten Karte noch zeigen, wie ich sie gemacht habe.
Das besondere an den Karten ist der Hintergrund: Schimmer-Paste mit Farbverlauf.
Wie bekommt man das hin?
Auch wenn ich öfters mal faul bin und gerne Schimmer- und Glitter-Pasten in allen möglichen Farben habe, ist das nicht nötig, denn eine Paste könnte schon reichen!
Hier zeig ich euch wie und warum:

Als erstes habe ich mir eine passende Schablone ausgesucht und mit Distress Oxide Inks das Motiv auf dem Karton aufgetragen. Bei der Karte der Challenge habe ich Distress Inks genommen. Es funktioniert mit beiden super und man kann die Farbe nehmen, die man hat oder die einem besser gefällt. Dann habe ich die Schablone gesäubert und die Stempelfarbe etwas antrocknen lassen.

Dann habe ich die Schablone wieder genau aufgelegt und die Nuvo Glimmer Paste in Moonstone darüber verteilt. Die Paste ist farblos mit sehr sehr viel Glitzer, so dass die Farbe, die wir vorher aufgetragen haben, wunderbar durchscheint. Die Schablone wird dann vorsichtig abgezogen und sofort gereinigt, damit die Paste nicht darauf trocknet. 

Der Hintergrund muss aber eine Weile trocknen und in der Zeit kann mit der restlichen Karte weitergemacht werden.

Ich habe die zwei Papageien von dem MFT-Set „Toucan do it“ gestempelt und coloriert und ausgeschnitten. Die Füße waren dabei am schwierigsten. Hier bieten sich die Stanzen wirklich an!

Auf einem Streifen Vellum habe ich das Hurra gestempelt und in Gold embossed.

Aus Aquarellpapier habe ich zwei Blätter ausgestanzt und mit den gleichen Distress Farben verblendet.

Als die Schimmer-Paste trocken war, habe ich den Hintergrund mit einer Stanze durch die BigShot gejagt, damit er einen schönen Rand bekommt.Und ich habe alles zusammen auf einer schwarzen Karte angerichtet! 🙂

Material:

Cardstock: Joy!crafts – Kraftpapier schwarz A4Copic-Papier
Inks; Memento Tuxedo Black„Lucky Clover“ und „Twisted Citron“ Distress Oxide InksVersamark
Embossing: Embossing Pulver; Nuvo Glimmer Paste 
Dies: CreaLies XXL Nr. 44 „Dotted Rectangles“; (MFT „Toucan do it“); Xcut „Leaves“
Stencil: Altenew „Flowing Drops“ („Molded Lines“ in der Challenge-Karte)
Stempel: Craft Emotion „Handletter Sm – Hurra, Danke“; (Altenew „Birthday Builder“ in der Challenge-Karte)
Colorierung: Spectrum Noirs
Verzierung: Glossy Accents

 

 

 

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar