facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Pandamonium

Hallo liebe Blogleser

Es gibt einige neue Stempel von Woodware Craft im Shop und als ich die süßen Pandas gesehen habe, da mussten die auch sofort zu mir und hier jetzt zu euch !

Ich habe zum einen eine Karte damit gebastelt und zwei kleine Geschenkanhänger.

Für die Karte habe ich folgendes verwendet:

Stempel Woodware Craft „Pandamonium“

Stencil Craft Emotions „Bambus“

Stempelkissen Memento black

Stempelkissen Distress Ink „mowed lawn“

Blending Tool

Stempelhilfe Platform von Tonic Studio/Tim Holtz

Kleber / Klebeband

Distresser

Bänder / Halbperlen

Mit dem Blending Tool und dem Distress Ink Stempelkissen habe ich zuerst den Hintergrund gestaltet. Einfach die Schablone(Stencil) auflegen und darüber wischen.

Die Ränder mit dem Distresser anrauen und auch mit dem Blending Tool einfärben.

Pandas stempeln und ausschneiden. Ich habe sie mit meinen Spectrum Noir Stiften noch ganz leicht angemalt.

Alles aufkleben und schon ist eure Karte fertig.

 

Für die Tags (Anhänger) habe ich folgendes verwendet:

StempelWoodware Craft „Pandamonium“

Stempelkissen Memento black

Stempelkissen Distress Ink

Blending Tool

Stanzschablone Tag von MFT

Cardstock

Bänder/Halbperlen

Zuerst habe ich mir aus farbigen Cardstock die Tags ausgestanz.

Ich habe diese tolle Bambus Stanze und habe die Stanzteile am Rand aufgeklebt.

Wenn ihr sowas nicht besitzt, dann könnt ihr auch das Stencil benutzen, das oben auf der Karte verwendet wurde.

Pandas wieder stempeln, ausschneiden und aufkleben.

Kleine Label mit „hello“ und „thanks“ sind mit 3D Pads aufgeklebt.

Schleifenband durch die kleine Öffnung und schon sind sie fertig.

Ich hoffe euch gefallen beide Varianten und vielleicht habt ihr ja Lust es nachzubasteln.

Bis zum nächsten mal – eure Rena

 

 

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar