facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Skelett-Anhänger

 

 

Hallo 💀

Halloween ist nicht mehr weit entfernt und weil ich die Colorize Thinlits von Sizzix und Tim Holtz total liebe, musste ich etwas mit dem Skelett anfangen. Das Skelett besteht aus weniger Teilen als die anderen Figuren aus der Reihe, allerdings muss man bedenken, dass die Teile sehr klein und dünn sind. Es dauert auf jeden Fall seine Zeit, bis man es vernünftig zusammengeklebt hat.

Ich habe mich beim Ausstanzen an die Farben auf den Stanzen gehalten. Ich werde das sicherlich auch noch einmal experimentieren, aber für den ersten Versuch wollte ich es klassisch halten.

Nachdem das Skelett zusammengeklebt war, habe ich noch das Glückwunsch ausgestanzt und ein Stück Halloween-Papier zu einem Anhänger zurechtgeschnitten. Alles gut festkleben und fertig ist der Anhänger.  ☠️

Ach ja, ein Band darf natürlich auch nicht fehlen.

LG Natalie 🎃

Material

Stanzen: Sizzix „Thinlits Colorize Mr. Bones“; StampCorner „Glückwunsch“
Papier: Whimsy Stamps „Nevermore“; verschiedene Papiere
sonstiges: Kleber; Band; Lochstanze;

Weiterlesen

Birthday Buds!

Guten Morgen ihr Lieben!

Am Wochenende waren wir zu einem Geburtstag eingeladen und natürlich wollte ich neben dem Blumenstrauß auch eine handgemachte Karte von mir überreichen.

 

 

Begonnen habe ich bei meiner Karte mit dem Kartenrohling, den ich mir zurecht geschnitten und gefalzt habe.

Das DSP von Lawn Fawn „Perfectly Plaid“ habe ich mit dem Papierschneider schräg abgeschnitten und mit doppelseitigem Klebeband auf den weißen Kartenrohling geklebt.

Die kleine Maus und das fliegende Schaf sind aus dem My Favorite Things Stempelset „Birthday Buds“.

Beide habe ich auf Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Copics coloriert, von Hand ausgeschnitten.

Um nocheinmal die Farbe des Ballons aufzugreifen habe ich ein Stück grünen Cardstock genommen und das „Happy Birthday“ darauf weiß embossed und zusammen mit der Maus und dem Schaf auf meine Karte geklebt.

Da mir am Schluss der Hintergrund doch noch etwas zu weiß war, habe ich kurzer Hand mit dem Watercolor-Set von Studio Light ein paar Punkte gesetzt.

So, nun wünsche ich Euch einen wunderschönen Start in die neue Woche,

bis nächste Woche,

Eure Silke

 

Verwendete Produkte:

Papier: https://stampcorner.de/PAPIER/

Papierschneider: https://stampcorner.de/Papierschneider-Hebel/Vaessen-Creative—Paper-Trimmer—Scoring–2207-108–8716052216833.html

Klebeband: https://stampcorner.de/Kleben/Stamp-Corner-Klebeband/Stamp-Corner—Doppelseitiges-Klebeband.html

MFT Stempelset: https://stampcorner.de/Stamp-Corner–Stempel/My-Favorite-Things-89/

Perfect Colouring Papier: https://stampcorner.de/PAPIER/Papier-Sonstiges/Perfect-Colouring-Paper-50-Bogen.html

Hybrid Stempelkissen: https://stampcorner.de/STEMPELKISSEN-FARBEN-SPRAY/My-Favorite-Things-199/My-Favorite-Things—Hybrid-Ink-Cube—Extreme-Black—-HPAD-81–849923022986.html

Copic Marker: https://stampcorner.de/STIFTE-AQUARELLFARBEN/COPIC-ciao–Einzelmarker/

Schere: https://stampcorner.de/zubehoer/EKCB01–015586532067EK-tools-scissor-cutter-bee.html

Embossing Pulver: https://stampcorner.de/Embossing-Pulver/WOW-Embossing-Powder/WOW-Embossing-Powder—Opaque-Bright-White-Regular.html

Embossing Stempelkissen: https://stampcorner.de/STEMPELKISSEN-FARBEN-SPRAY/Embossing-Stempelkissen/VersaMark-Stempelkissen.html

Fön: https://stampcorner.de/zubehoer/Nellie–s-Choice—Heat-Tool.html

Abstandsklebepads: https://stampcorner.de/Kleben/Foam-Dots-3D-1mm.html

 

 

 

 

Weiterlesen

Ups!

 

 

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich meine erste Weihnachtskarte für dieses Jahr für Euch.

 

Offensichtlich ist Santa gut durch den Sommer gekommen! Da ist er doch kopfüber im Schornstein stecken geblieben. Aber ich tippe darauf, dass er bestimmt alle Geschenke pünktlich anliefert. Da braucht die kleine Dame sich keine Sorgen zu machen.

Der Nikolaus ist aus dem Stempelset „Stuffed Santa“ von MFT. Den Hintergrund habe ich mit Distress Oxide „Faded Jeans“ gewischt und dann mit Wasser bespritzt und abgetupft. Daduch entstehen die hellen Flecken.

Der Text ist im Stempelset enthalten. Coloriert habe ich wieder mit Polychromos.

Ich hoffe, Ihr habt Spaß an der Karte …

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Weihnachtskätzchen

Hallo Ihr Lieben!

heute zeige ich euch wie einfach man „normale Stempelsets“ einsetzen kann, um daraus Weihnachtskarten zu gestalten. Dazu habe ich das von mir designte Stempelset „Genieße deinen Tag“ verwendet.

Das Kätzchen habe ich mit Memento auf Colouring  Paper gestempelt und maskiert. Zum Maskieren nutze ich meist einen einfachen Klebezettel. Hierzu stemple ich das Motiv darauf, schneide es aus und Klebe dieses dann anschließend auf mein Motiv auf der Karte. So kann ich den Hintergrund bestempeln ohne mein Motiv zu zerstören.
Hier habe ich mit Hintergrundstempeln von Efco und Studio Light gearbeitet. Distress Oxide Bundled Sage war hier der Hauptakteur.
Nachdem ich auch noch ein paar Schimmerkleckse verteilt habe konnte das Masking Papier runter und das Motiv mit Polychromos koloriert werden.

Die Nikolausmütze habe ich mit Hilfe der Lawn Fawn Holiday Hats Stanze ausgestanzt, koloriert und dem Kätzchen aufgesetzt.
Der Text „Ein Geschenk“ ist aus einem älteren Stamp Corner Set, das „für dich“ ist aus dem neuen Stempelset „gute  Wünsche“.
Mit einem Stanzset von Elizabeth Craft Designs habe ich den Slimline Aufleger ausgestanzt und mit einem Stück Designpapier hinterlegt.

Fertig ist die Weihnachtskarte, ich hoffe sie gefällt euch.
Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Eure Nina

Weiterlesen

Ein Elefanten-Ballon!!!

Erinnert Ihr Euch noch?

 

Auf meiner letzten Karte saß auf einmal dieser Elefant auf meinem neuen Sofa! Heute habe ich mir einen Spaß mit ihm erlaubt: Ich habe ihn als Ballon an mein Wort geknüpft. Na sowas! Ich hoffe, er nimmt es mir nicht übel. Es hat mich so in den Fingern gekitzelt, hihi.

Den Elefanten aus dem Set töörööö habe ich mit Ink on 3 gestempelt und mit Aquarellfarben koloriert. Das Wort habe ich mit einer Stanze von MFT ausgestanzt.

 

Herzliche Grüße von Eurer stempelfrida

 

Weiterlesen

Halloween Karte mit Stencil Hintergrund

Hallo Ihr Lieben,

ich musste ja leider krankheitsbedingt ein paar Tage / Wochen das Bett hüten, aber nun bin ich wieder da und kann Euch endlich eine neue Karte für Halloween zeigen. Die Katze und der Kürbis sind aus dem Süßes oder Saures Stamp Corner Stempelset und die Buchstaben aus dem Happy Halloween Stempelset.

Für den Hintergrund habe ich ein Stück Perfect Colouring Paper mit der My Favorite Things Wonky Stitched Rectangle Stax Die-namics ausgestanzt. Dann habe ich das Stencil Nr.26 (Spinnenweben Stencil)  über das Papier gelegt und den Hintergrund mit Carved Pumpkin, Wilted Violet, Seedless Preserve und Black Soot eingefärbt. Nach dem trocknen habe ich das eingefärbte Papier mit schwarzem Cardstock gemattet und auf meine weiße Grundkarte geklebt. Die Motive habe ich mit meinen Prismacolor Pencil coloriert, ausgeschnitten und mit Foam Dots aufgeklebt. Zum Schluss habe ich noch ein paar farblich passende Perlen aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen kreativen Tag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Eure Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Gute Besserung!

 Hallo Ihr Lieben!
Kennt Ihr schon die geniale Wichtel-Mumie von Stampcorner? Ich finde die ja zu genial. Und dass sie nicht nur für Halloweenkarten geeignet ist, zeige ich Euch heute.
Für meine Karte habe ich ein Stück weißen Cardstocks schwarz gemattet und beide Lagen auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Und wie Ihr seht, ist es eine Gute-Besserungs-Karte geworden. Das Spinnennetz, das sich eigentlich an der Mütze des Wichtels befindet, habe ich einfach nach dem Stempeln weggeschnitten.
Und hier seht Ihr auch gleich noch einen der genialen Texte aus einem ebenfalls neuen Stempelset. Darin sind verschiedene Texte enthalten, alle in der tollen Schreibschrift geschrieben. Ich habe meinen Text mit schwarzem Embossingpulver auf einen Streifen Vellum embosst und den quer über die Karte geklebt – natürlich erst, nachdem ich den weißen Cardstock dekoriert habe.
Auf den weißen Cardstock habe ich erst ein paar Mal ein „alles Gute für Dich“ weiß aufembosst. Dafür habe ich zwei Stempelteile aus dem Set Wir Gratulieren kombiniert.
Anschließend habe ich die Watercolor Wash Free Form Stencil von MFT auf den Cardstock gelegt und mit Distress Oxide Barn Door eingefärbt. Die Farbe konnte ich hinterher ganz einfach vom Embossingpulver abwischen, so dass der Text weiß bleibt.
Neben dem Wichtel habe ich verschiedene Arzneien aufgeklebt. Dafür habe ich Stempel aus den Sets Germ Free Bear, Purrfectly Wicked, Plan on It und Get Well Before ’n‘ After von LawnFawn verwendet. Die Motive sind alle mit 3D Tape aufgeklebt.
An den Rändern des rot gewischten Hintergrundes habe ich noch ein paar kleine hellblaue Herzchen sowie kleine rote Glitzersteine aufgeklebt.
 Und hier ist endlich der arme Mumien-Gnom. Meiner hatte offenbar einen wirklich schlimmen Unfall und ist von Kopf bis Fuß eingebunden. Nur die Nase und der Bart sind noch zu sehen.
Coloriert habe ich alle Motive wie immer mit Copics.
Nun ja, man mag mir nachsagen, dass ich böse bin. Aber kennt Ihr das – genau dort, wo Ihr nicht hinkommt, juckt es. Nun ja, der arme Gnom kann sich ganz offensichtlich so überhaupt nicht bewegen. Das nutzt die freche Fliege aus und kitzelt ihn an der Nase…. Sorry, ich konnte nicht widerstehen. Die Fliege ist aus dem Stempelset Toad-ally Awesome von LawnFawn.
Habt alle einen tollen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Danke!

Guten Morgen ihr Lieben!

Da mein Dankeskartenvorrat unbedingt aufgefüllt werden muss, habe ich am Wochenende diese Karte hier gebastelt.

Da ich zuerst keine genaue Vorstellung hatte, wie meine Karte aussehen soll, habe ich zuerst einmal das Stempelmotiv auf Perfect Colouring Papier mit dem Hybrid-Stempelkissen von My Favorite Things gestempelt

und später dann mit Copic Marker coloriert. Das Danke ist aus dem Oktober-Release von StampCorner, dass ich embosst habe.

Als ich dann eine Idee im Kopf hatte, habe ich die Wolken- Stanzschablone von Mama Elephant zuerst für meine Coloration und danach auch für den gelben Cardrstock verwendet.

Da ich gerne das lila nochmal aufgreifen wollte, habe ich mich für das gepunktete Papier entschieden. Zum Schluß habe ich alles mit doppelseitigem Klebeband auf meinen Kartenrohling geklebt.

Aus meinem Fundus gab es dann noch paar Pailetten als Deko dazu.

Ich wünsche Euch nun einen tollen Start in die neue Woche!

Liebe Grüße, Eure Silke

 

Verwendete Produkte:

 

Stempelset WhimsyStamps Love Buggies: https://stampcorner.de/Stamp-Corner–Stempel/whimsy-stamps/Whimsy-Stamps—Love-Buggies.html

Perfect Colouring Papier: https://stampcorner.de/product_info.php?info=p3714_perfect-colouring-paper-50-bogen.html

MFT Hybrid: https://stampcorner.de/STEMPELKISSEN-FARBEN-SPRAY/My-Favorite-Things-199/My-Favorite-Things—Hybrid-Ink-Cube—Extreme-Black—-HPAD-81–849923022986.html

Copics: https://stampcorner.de/STIFTE-AQUARELLFARBEN/COPIC-ciao–Einzelmarker/

Stempelset StampCorner „Gute Wünsche“: https://stampcorner.de/Stamp-Corner–Stempel/stamp-corner/stamp-corner-clearstamps/Stamp-Corner—Stempel-Set—Gute-Wuensche.html

Embossingpulver: https://stampcorner.de/Embossing-Pulver/Papermania-Embossing-Powder/Papermania—Embossing-Powder-Black.html

Fön: https://stampcorner.de/zubehoer/Nellie–s-Choice—Heat-Tool.html

Mama Elephant: https://stampcorner.de/stanzen/Mama-Elephant-205/

Papier: https://stampcorner.de/PAPIER/

Doppelseitiges Klebeband: https://stampcorner.de/Kleben/Stamp-Corner-Klebeband/Stamp-Corner—Doppelseitiges-Klebeband.html

 

Weiterlesen

Rentier Express

 

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag!

Heute darf ich Euch wieder eine neue Karte vorstellen und zwar mit dem Stempelset aus dem aktuellen Release.

 

 

Die Karte ist, geschuldet meines akuten Zeitmangels, schnell zu fertigen. Im Hintergrund habe ich mit Distress Oxide „Tea Dye“ gewischt. Dann habe ich den Aufleger auf ein kariertes Designpapier geklebt, leider kann man das Karo-Muster nicht wirklich erkennen. De Text ist ebenfalls in dem Set enthalten.

 

Ich wünsche euch einen tolleb Tag!

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Hey, nicht vor dem 24. öffnen!

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr seid gut ins Wochenende gestartet.
Heute habe ich auch eine Inspiration mit dem tollen neuen Rentier Express-Set für euch.

Es ist eine kleine süße Slimcard entstanden mit der Auflegerstanze von Simple and Basic.
Hierzu habe ich das kleine Rentier mit Memento Desert Sand auf Colouring Paper gestempelt und mit den Polychromos koloriert.
Die Schneeflocken sind bei dem tollen Stempelset dabei, diese habe ich mit Distress Oxide Salvaged Patina gestempelt.


Für das „hey“ habe ich die Stanzschablone von Heffy Doodle verwendet. Dazu habe ich mir den Schriftzug einmal aus schwarzem Cardstock ausgestanzt und einmal aus einer alten Buchseite.

Fertig ist die kleine süße Weihnachtskarte.
Ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende!

Eure Nina

Weiterlesen