facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop

Alles gute

Hallo ihr Lieben,

zack schon wieder Montag und ich starte die neue Woche mit einem neuen Blogbeitrag…


 

Zunächst habe ich die süße Fledermaus aus dem Set chill mal auf Markerpapier gestempelt, mit Copic Ciao Markern coloriert und per Hand ausgeschnitten. Die weißen Akzente habe ich wie immer mit dem Sakura Gel Pen gesetzt.

Anschließend habe ich in der kleinsten Größe den Banner Fishtail Banner Stitch auf weißem Cardstock ausgestanzt und mit dem Stencil Nr.6 und den Distress Oxiden Prize Ribbon  gewischt. In einer Nummer größer habe ich den Banner mit Design Papier von Tracey Hey ausgestanzt und diese zusammengeklebt und meine kleine Fledermaus mittig drauf gesetzt.
Für den Hintergrund habe ich mit der Crealies Stanze Designpapier von Tracey Hey ausgestanzt und als Mattung Dunkelblauen Cardstock genommen.

Den kleinsten Banner aus dem Banner Stitch habe ich zweimal ausgestanzt und die Worte aus dem Set Gute Wünsche aufgestempelt und alles zusammengefügt.

Bis zum nächsten Montag!!!

Weiterlesen

Herbst Tiere senden Liebe Grüße

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder ist eine Woche vorbei und ich darf Euch heute wieder ein Inspirationswerk zeigen. Diesmal habe ich mich für das Stamp Corner – Stempel Set – Herbst Tiere entschieden. Außerdem habe ich die Stamp Corner – A6 DIE – Deckle Frames und die Lawn Fawn Tree House Stanze verwendet. Für den Hintergrund habe ich ein Stück Perfect Colouring Paper mit Distress Oxide Tumbled Glass eingefärbt. Zusätzlich habe ich noch ein Stück mit Distress Oxide Peeled Paint eingefärbt und darauf farblich passende Farbkleckse aufgetragen, trocknen lassen und mit einer Grasstanze aus meinem Bestand ausgestanzt. In der Zwischenzeit habe ich die Stamp Corner Herbst Tiere auf Perfect Colouring Paper gestempelt, mit Copic Marker coloriert und mit der Schere ausgeschnitten. Nach dem die Hintergründe trocken waren, habe ich sie mit dem Tombow Multi Talent Liquid Glue zusammen geklebt und auf meine weiße Grundkarte geklebt..

Das Lawn Fawn Tree House habe ich aus Distress Woodgrain Cardstock gestanzt, mit Distress Ink Vintage Photo eingefärbt und mit Tombow Multi Talent Liquid Glue mittig auf den Hintergrund geklebt. Anschließend habe ich die Motive mit Foam Pads und mit Tombow Kleber aufgeklebt. Die Texte aus dem Stamp Corner – Stempel Set – Kleine Worte habe ich mit dem VersaMark Stempelkissen auf einen schmalen Streifen schwarzen Cardstock gestempelt und mit weißem Embossingpulver heiß embosst und mit Foam Pads aufgeklebt. Zum Schluss habe ich noch ein paar goldene Pailetten aus meinem Bestand aufgeklebt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag, Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Herbstgrüße

 

 

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben!

 

Schon wieder Samstag und das heißt ja auch „mein“ Tag auf dem Blog! Aber es ist auch ein ganz besonderer Samstag … denn heute ist auch „Stempel-Mekka“ in Hagen. Nach zwei Jahren Corona-Abstinenz endlich wieder eine Messe. Ich werde da dann gleich mal mit meiner lieben Freundin Heike anreisen und hoffe, einige von Euch zu treffen.

Aber das nur by the way … Natürlich habe ich Euch auch ein Inspirationskärtchen mitgebracht. Passend zur Jahreszeit und auch zum Wetter eine Herbstkarte, die ich mit dem aktuellen Stempelset „Herbsttiere“ gefertigt habe. Ich finde das Set einfach mega, da man die Tiere und auch das komplette Beiwerk so vielseitig einsetzen kann. Aber das habt Ihr ja bestimmt schon auf den Karten meiner lieben Designteam-Kolleginnen bewundern können.

Hier nun meine Karte …

 

 

Das Reh sowie die Kürbisse und Blätter habe ich mit Polychromos coloriert.

Den Hintergrund habe ich mit Distresse Oxides in den Farben „Crushed Olive“, „Carved Pumkin“, „Barn Door“ und „Stormy Sky“ gewischt. Die Bäume im Hintergrund sind mit einer älteren Stanze von MFT ausgestanzt, die leider nicht mehr lieferbar ist. Ich habe aber schon gesehen, dass in dem kommenden Release von MFT etwas Ähnliches dabei ist ;). Den kompletten Hintergrundausschnitt habe ich dann mit Vellum / Transparentpapier überlagert, damit es es bisschnen nebelig / herstlich aussieht.

Da ich keinen adäquaten Schriftzug hatte, habe ich diesen ausgedruckt.

 

 

Die Sprenkel im Hintergrund habe ich ebenfalls mit Distress Oxides und dem Hintergrundstempel „Distressed“ abgestempelt.

Ich wünsche Euch nun ein wunderschönes Spätsommerwochenende und allen, die zum Mekka fahren, viel Spaß und Erfolg auf der Messe. Vielleicht sieht man sich.

Liebe Grüße

Anja

Weiterlesen

Meerglück

Hallo Ihr Lieben!
Eigentlich hatte ich ja die Herbst-Bastelsaison bereits eröffnet. Und das bedeutet für mich als Bayer, dass maritim bis nächsten Sommer auf Eis gelegt wird. Aber man hält sich ja nicht immer an seine eigenen Regeln. Und für diesen süßen Bären macht man doch gerne eine Ausnahme! Und so zeige ich Euch heute meine definitiv letzte maritime Karte dieses Jahr.
Falls Euch der Hintergrund ein wenig bekannt vorkommt – er ist dem meiner anderen Karte, für die ich Motive aus dem selben Stempelset verwendet habe, sehr ähnlich. Und eigentlich war er sogar für diese andere Karte mit dem süßen Entchen gedacht! Aber dafür war er mir zu dunkel geraten. Wegwerfen wollte ich ihn dann aber auch nicht. Und so darf er nun als Hintergrund für den süßen Bären dienen. Da passt er viel besser.
Ich habe hier ein Stück Watercolor Cardstock mit Distress Ink Stormy Sky in Aquarelltechnik in mehreren Lagen eingefärbt, nach dem Trocknen habe ich fast pure Tinte aufgespritzt.
Auf dieser Karte kamen auch drei Bögen aus dem neuen Paper Pad zum Einsatz. Ich habe aus zweien mit den beiden kleinsten der Fishtail Banner Stitch Stanzen kleine Fähnchen ausgestanzt und sie übereinander an den oberen linken Rand der Karte geklebt. Das dritte hier verwendete Design habe ich zum Matten meines Cardstocks benutzt.
Hier ist der süße Bär in Nahaufnahme. Ich habe ihn in E70er Tönen von Copic coloriert. Eigentlich nicht unbedingt meine erste Wahl für einen Bären, aber die Farbe passt perefkt zum Ton des Designpapieres, das ich nicht nur für das Fähnchen oben am Kartenrand, sondern auch für den Sand unter seinen Füßen verwendet habe. Dafür habe ich eine der Grounding Elements Stanzen von MFT benutzt.
Hinter dem Bären befindet sich eine Lage Vellum, deren oberen Rand ich mit einer der Slimline Nature Borders Stanzen von SunnyStudio in Wellenform gestanzt habe. Ich wollte unbedingt ein paar Wellen mit auf der Karte haben, gleichzeitig aber nicht zu viel vom Hintergrund überdecken. Vellum war da die perfekte Lösung. Die Klebestellen habe ich hinter den Motiven versteckt und außerdem den Rand des Vellums umgeknickt und auf der Rückseite des Hintergrunds angeklebt.
Den Text, aus dem selben Stempelset wie das Motiv, habe ich mit weißem Embossingpulver direkt auf das Vellum embosst.
Und am Himmel habe ich noch zwei kleine Wolken, gemacht mit den Cloudy Stanzen von MFT aus weißem Cardstock, aufgeklebt.
Wieder mal kam 3D Tape zum Einsatz, um die verschiedenen Elemente auf den Hintergrund zu kleben. Als Deko habe ich noch ein paar silberfarbene Pailettensterne auf der Karte verteilt.
Habt alle einen schönen Tag! Eure Kathrin
Weiterlesen

Happy Fall

Hallo Ihr Lieben!

Heute habe ich Euch den Herbst mitgebracht!
Ich liebe es, wie die warmen Farben der Polychromos auf dem braunen Papier leuchten.

Der Vorteil von den Slimlinekarten ist ja, dass man sich da ordentlich austoben kann und jede Menge Platz hat.
Für den Aufleger habe ich die größte Stanze aus dem Stamp Corner Stanzenset Slimline DIE – Deckle Edge verwendet.
Sie passt perfekt auf die deutschen DIN Lang Karten.

Dann habe ich eine kleine Szene mit den Waldtieren aus dem Stamp Corner Stempelset Herbst Tiere gestempelt.
Damit die Stempel übereinander gestempelt werden können, jeweils maskiert. Das klappt perfekt mit dem gelben CraftEmotions – Stamping Maskiertape.
Wenn man das Maskiertape auf den Stempeln belässt, kann man den Hintergrund gestalten, ohne dass die Motive Farbspritzer abbekommen.

Hierfür habe ich sowohl Distress Oxides als auch die grüne Metallic Farbe von den Gansai Tambi – Pearl Colors verwendet
und die weißen Spritzer sind vom Copic Opaque White.

Das Wort happy ist aus dem Stempelset Hello Happy von Tracey Hey. Es ist weiß embosst.
Eine große Auswahl an Embossingpulver findet ihr hier.

Die Buchstaben „fall“ sind von Sizzix, diese habe ich ebenfalls mit den Polychromos coloriert.

Ich wünsche Euch einen kunterbunten Start in den Herbst.
Bis nächste Woche! Bleibt kreativ und gesund!
Eure StifteundPapier

Weiterlesen

Pool

Hallo ihr Lieben,

einen wunderschönen Start in die neue Woche.

Da es ja im Moment im Ruhrgebiet wieder richtig warm ist, dachte ich mir man könnte doch noch mal zur Poolparty einladen…


Mit der Stampcorner Stanze Deckle Frame habe ich mit der zweitgrößten Stanze ein Stück weißen Cardstock ausgestanzt.
Diesen habe ich als Kartenleger genutzt und mit dem Slimeline Stampcorner Stencil Nr 2 und den Distress Oxiden Hickory Smoke gewischt.
Anschließend habe ich mit der ovalen Stanze von Crealies einen Poolrand mit Markerpapier ausgestanzt und diesen in verschiedenen dunklen Grautönen (C- Töne) von Copic Ciao Markern per Hand gemalt.
Den inneren Teil habe ich ebenfalls mit den Copics und per Hand gestaltet und mit dem weißen Sakura Gelstift Akzente gesetzt. Ein paar Pailletten hatte ich noch zu Hause, die ich ebenfalls als Akzente mit auf das Wasser klebte. Nun habe ich den Beckenrand und das Beckeninnere zusammen auf die Karte geklebt.

Die kleine Krake aus dem Stempelset Kraken sowie die Blumen aus dem Stempelset  Sakura von Efco habe ich auf Markerpapier gestempelt, mit Copics coloriert, per Hand ausgeschnitten und auf die Karte geklebt.

Das Wort Pool und Party habe ich aus dem Stempelset Hallo Sommer genommen und rechts und links oben in die Ecke gestempelt und anschließend mit den Copics noch etwas verziert.
Den Kartenaufleger habe ich nun auf eine Grundkarte geklebt und fertig war die Pooleinladung.

Bis zum nächsten Montag und genießt noch das warme

Weiterlesen

Sehnsucht nach Meer

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ja ein großer Freund von Wackelkarten und so zeige ich Euch heute eine Karte mit Stempeln aus dem neuen Stamp Corner – Stempel Set – Meerverliebt, welches von Stuff-Deluxe für Stamp Corner designed wurde. Für den Hintergrund habe ich auf einem Stück Bristol Paper das größere Boot und den Fisch mit dem VersaMark Stempelkissen gestempelt und mit weißem Embossingpulver heiß embosst. Anschließend habe ich das Papier mit Distress Oxide Spun Sugar eingefärbt.und auf meine Grundkarte geklebt.

Für den weißen Rahmen habe ich die zwei größten Stanzen aus dem Stamp Corner – A6 DIE – Wonky Set aus dem Perfect Colouring Paper ausgestanzt und auf den Hintergrund geklebt. Den Text habe ich diesmal mit einer Stempelhilfe direkt auf den Hintergrund gestempelt. Die kleinen Fahnen habe ich mit einem Polychromos Stift eingefärbt. Die süße Ottilie habe ich mit Copics und Polychromos coloriert und mit der Schere ausgeschnitten. Anschließend habe ich einen Action Wobbler auf den Hintergrund geklebt und darauf die süße Ottilie festgeklebt. Ich versuche später noch ein Video in die Stamp Corner Facebookgruppe hochzuladen, wo Ihr dannn die süße Ottilie wackeln seht. Zum Schluss habe ich noch ein paar Simple and Basic – Enamel Dots Weiß farblich passend eingefärbt und auf den Hintergrund geklebt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, ich lass mir jetzt mein Geburtstags Frühstück schmecken. Tschüssi und bis bald.

Liebe Grüße

Angela

Materialliste:

Weiterlesen

Meerglück

 

 

Guten Abend Ihr Lieben!

heute habe ich noch einmal die süße Ottilie aus dem brandneuen Set „Meerverliebt“, das in Zusammenarbeit mit Stuff deluxe entstanden ist, am Start.

Ottilie wurde mit Polychromos coloriert. Im Hintergrund habe ich das ebenfalls aus dem aktuellen Release stammende Designpapier „Paperpack 06“. Das Papier wurde ebenfalls von Stuff deluxe entworfen. Ich liebe diese tollen Farben und gerade das Papier mit den kleinen Ankern hat es mir besonders angetan.

Ich hoffe, Ihr habe Euch schon ein Stempelset aus dem neuen Release gesichert.

Liebe Grüße#

Anja

Weiterlesen

Meerglück mit Polychromos

Hallo Ihr Lieben!

Hier kommt mein erster Beitrag als Design Team Mitglied und ich freue mich meeega und Danke an Manuela, dass sie mich so liebevoll in die Stamp Corner Familie aufgenommen hat!

Danke auch an alle, die meine Gast-Beiträge in den vergangenen Wochen geliked und kommentiert haben!

Für meinen ersten Beitrag habe ich mit den neuen Stamp Corner Stanzen A6 DIE – Wonky einen Aufleger in schwarz und einen etwas kleineren Aufleger in weiß ausgestanzt. Der größte Aufleger passt perfekt für A6-Karten!

Den weißen Aufleger habe ich mit dem Stamp Corner Stencil Nr. 28 geprägt und dann mit den kleineren Stempeln aus dem Stempelset Meerverliebt (designed von Stuffdeluxe) einen Hintergrund gestaltet. Den Hintergrund habe ich bewusst schlicht gehalten, damit der knuddelige Bär aus dem gleichen Stempelset seinen ganz eigenen bunten Auftritt hat.

Im Urlaub hatte ich etwas Zeit um mich mal wieder mit den Polychromos zu beschäftigen. Diese bekommt Ihr übrigens auch im Shop. Wenn Ihr Fragen zu Farbkombinationen habt, fragt gerne.

 

Den Bär habe ich dann mit 3D Foam auf die Karte geklebt. Und noch 2 kleine schwarze Enamel Dots hinzugefügt.

Ich hoffe die Karte gefällt Euch und vielleicht probiert Ihr die Polychromos ja auch einmal aus?! Auf jeden Fall solltet Ihr Euch aber die neuen Stanzen und Stempelsets sichern!

Bis nächste Woche! Bleibt kreativ und gesund!

Eure StifteundPapier

 

Weiterlesen

Der Herbst ist da!

 Hallo Ihr Lieben!
Heute ist – zumindest meteorologischer – Herbstanfang. Und bei mir beginnt im September auch die Herbst-Bastelsaison. Und ich freue mich auf all die warmen Farben, damit werkel ich einfach so gerne.
Und so starte ich mit dieser Karte in den Bastelherbst.
Auf dieser Karte ist doch recht viel weiß sichtbar geblieben – bei mir eher selten, aber hier sah es einfach so toll aus, weil es die warmen Farben der Motive noch mehr zur Geltung bringt. Damit der Hintergrund nicht nur weiß ist, habe ich goldene Metallic Watercolor darüber gespritzt.
An der unteren Kante habe ich mit einer Wellenstanze einen Teil des weißen Cardstocks entfernt und ein Stück goldenen Glittercardstock, der etwas kleiner als mein Kartenrohling zugeschnitten ist, als Mattung verwendet. So dekorative Kanten verwende ich irgendwie viel zu selten, dabei schaut es so toll aus.
Die Motive sind alle aus dem neuen Herbst-Stempelset von Stampcorner, das es seit heute im Shop gibt. Ich habe sie mit Copics coloriert, Highlights mit einem weißen Gelstift hinzugefügt und alles per Hand ausgeschnitten.
Zum Aufklebenauf die Karte habe ich 3D Tape benutzt. Hinter die Motive habe ich noch etwas dünne goldene Schnur gelegt.
Die Texte auf der Karte sind von LawnFawn – aus den Stempelsets Easter before and After und Jump for Joy. Sie sind mit weißem Embossingpulver auf schwarzen Cardstock embosst.
Als Deko habe ich dann noch einpaar goldene Perlen zwischen den Motiven aufgeklebt und alles auf einen weißen Kartenrohling geklebt.
Habt alle einen tollen Herbstanfang! Eure Kathrin
Weiterlesen