facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Let it Snow

Hallo Ihr Lieben!
Irgendwie bin ich immer noch nicht bereit für den Winter, aber man kann es nicht mehr leugnen: er steht vor der Tür. Na, dann wollen wir ihn mal begrüßen. Das mache ich mit dieser Karte.
Für diese Karte habe ich ein relativ einfaches Design gewählt – der Schneemann ist in einem so tollen Comicstil gezeichnet, dass viel Chi Chi auf der Karte einfach nicht passen würde.
Ich habe ein Stück grau-blaues Designpapier mit weißen Punkten von Reprint passend zugeschnitten und auf einen weißen Kartenrohling geklebt. Mit einem weißen Gelmarker habe ich einen Rahmen per Hand aufgemalt.
Den unteren Teil der Karte habe ich mit einem verschneiten Boden versehen. Dafür habe ich aus einem der Papiere aus dem Watercolor Wishes Rainbow Paper Pad von LawnFawn ausgestanzt und darauf einen der Texte aus dem Eisbären-Stempelset von Stampcorner mit blauer Tinte aufgestempelt. Anschließend habe ich das Designpapier mit aufgedoppeltem 3D Tape auf den Hintergrund geklebt.
Der Text ist mit der Giant Let it Snow Stanze von LawnFawn gemacht. Ich habe ihn aus einem weißen Bogen mit silber folierten Schneeflocken aus dem Let it Shine Snowflakes Paper Pad ausgestanzt und zudem einmal aus weißem Cardstock, den ich hinter das Stanzteil aus dem Designpapier geklebt habe. Dann habe ich dünnes 3D Tape verwendet, um den Text auf die Karte zu kleben.
Der Schneemann ist aus dem neuen Schneemann Stempelset von Stampcorner. Ich habe ihn mit Copics coloriert und bewusst – bis auf die Backen – keine weitere Farbe als Blau verwendet. So ergibt die komplette Karte ein stimmiges Bild. Nach dem Colorieren habe ich ihn ausgeschnitten und über das O in Snow geklebt, so dass er es quasi ersetzt.
Zum Schluss habe ich ein paar klare Glitzersteine auf der Karte verteilt und dafür einen besonders großen als I-Punkt verwendet.
Habt alle einen tollen Winter(?)-Tag! Eure Kathrin

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar