facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Katzenparade

Hallo 🙂

Am Wochenende gab es ja das neue Release bei Stamp Corner und hast du gesehen, dass es auch ein neues Paper Pack gibt?
Ich habe es für meine neue Karte genutzt und die Farben ganz auf das Designpapier abgestimmt.

Ich habe zuerst die Katze mehrfach gestempelt und coloriert. Ich habe dafür warmes grau und R27 und R35 von Copic genutz. Die Pullis habe ich alle unterschiedlich angemalt, schließlich sollen sie nicht alle gleich aussehen.
Dann habe ich die Stanzmaschine ausgepackt und den Slimeline-Rahmen gestanzt, sowie die Buchstaben und das „birthday“.

Aus schwarzem Karton habe ich eine Karte gefalten und markiert, wo ich die unterschiedlichen Motivpapiere aufkleben muss. Ich wollte nämlich zwischen weißem Rahmen und Motivpapier noch etwas Abstand und habe es deswegen direkt auf die Karte geklebt.
Mit 3D Klebepads habe kam der weiße Rahmen darauf und ich habe Buchstaben und Katzen darauf geklebt. Bei den Katzen hatte ich zwischen Schwanz und Körper ein wenig eingeschnitten, so dass man sie auf den Rahmen stecken konnte, so dass es aussieht, als säße das Kätzchen hinter dem Rahmen, aber das Schwänzchen käme nach vorne.
Da ich nicht genau wusste, wo ich das „birthday“ hin kleben sollte, damit man es noch gut sieht, habe ich noch ein Banner gestempelt, die Schatten ein wenig gemalt und den Spruch darauf geklebt.

Ich wünsche euch eine erfolgreiche Woche!
Bleibt gesund!
LG Natalie 🙂

 

Material:
Stempel: StampCorner „Katze 2“; Sunny Studio „Banner Basics“
Stanzen: Heffy Doodles Cuts „Birthday“; Whimsy Stamps „Bold ABC Die Set“ und „Slimline Pillows Die“
Farben: Ink on 3 „Blackout“; Copics
Papier: StampCorner „Paper Pack 2“; Perfect Colouring Paper; rotes und silbernes Glitzerpapier; Aquarellpapier; schwarzer Karton
Kleber: 3D Foampads; Klebeband

 

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar