facebook
googlePlus
Instagram_logo
pinterest
youtube
Workshop
envelope

Happy Birthday, Hoppel!

Hallo 🙂

Heute zeige ich euch die Geburtstagskarte für meinen Neffen. Er wird 8 und, wie man sehen kann, mag Hasen. Sein Lieblingskuscheltier ist sein Hase Hoppel. Allein für ihn habe ich so manches Stempelset mit Hasen und ganz besonders mit kleinen Jungs mit Hasen gekauft. Verrückt? Ja, so bin ich. 😉

Für die Karte habe ich verschiedene Hasen, den Jungen und den Cupcake gestempelt, mit Copics coloriert und ausgeschnitten. Ich habe den Slimeline-Rahmen ausgestanzt und die Buchstaben und die 8 ebenso. Ich habe eine lange Karte aus Aquarellpapier gefalten und mit Distress Oxides verblendet. Ein paar Spritzer Wasser geben dem Hintergrund noch etwas mehr Struktur. Als er getrocknet war, habe ich den Rahmen mit 3D-Klebeband aufgeklebt und die Buchstaben in die Fenster geklebt. Dann habe ich die Hasen und den Jungen positioniert und dem Jungen noch den Cupcake in die Hand gegeben. Das Häschen mit den Flügeln musste ich einfach so kleben, dass es aussieht, als wolle es die Kerze auspusten.
Und fertig war das Kärtchen. Klingt schnell, braucht aber seine Zeit wegen der vielen kleinen Motive. Aber die Mühe war es wert.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
LG Natalie

Stempel: Gerda Steiner „Peeking Easter Friends“; Mama Elephant „Wish Upon a Star“, „Hippity Hop“; „Picnic with Friends“, „little boy agenda“
Stanzen: Whimsy Stamps „Slimline Pillows Die“; Altenew „Bold Numeral Die“ und „Caps Bold Alphabet Die“
Farbe: Memento „Tuxedo Black“; Distress Oxides; Copics; Wink of Stella Glitter Pen;
Papier: rotes Glitzerpapier; Perfect Colouring Paper; Aquarellpapier

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar