facebook
googlePlus
twitter
pinterest
Instagram_logo
Workshop
envelope

Halloween – Die Erste

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch meine erste Halloween Karte zeigen. Viel Spaß!

Begonnen habe ich mit einer 15×15 Karte und den Wellenstanzen von MFT.

Angelegt habe ich sie ca. 3 cm vom Rand entfernt.

Die Bordüre könnt Ihr natürlich auch anders machen.

Mit einer Kreisstanze (ca. 3 cm Durchmesser) habe ich drei Kreise gestanzt.

Die Anordnung könnt Ihr nach Wahl machen.

Mit den tollen Stanzen von Sizzix habe ich mir verschiedene Figuren ausgestanzt.

Diese bekamen dann ihren Platz in den Kreisen.

Ein Hintergrundpapier in einer passenden Farbe schließt die Kreise von hinten und stabilisiert alles.

Das abgetrennte Stück der Vorderseite, habe ich auf die Innenseite der Karte geklebt, mit etwas Abstand, sodass eine Art Riss entsteht.

Für den Schriftzug kam das tolle Stempelset von Efco zum Einsatz. Ich stehe auf diese kleinen Buchstaben. Natürlich braucht Ihr wieder einen Acrylblock und schwarze Stempelfarbe.

Das ist nun meine ersten Halloween Karte 2018 und ich danke Euch für Euer Interesse.

Herzlichst Euer Tinchen

Seien Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar